Teilen
Nach unten
Wal 24
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 30.05.15
Anzahl der Beiträge : 43
Bewertungen : 6

Alter : 67
Ort : Willich

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am Fr 07 Aug 2015, 21:58
Hallo Black Jenny,
du kennst doch ein paar Hintergründe. Bin mal gespannt, ob ich mich nach dem Umbau wohler fühle. Falls ja, wovon ich ausgehe, fahren wir mal zu meiner heiligen Erde. Mal sehen, wie sich das Ding auf dem Ring anfühlt.
Very Happy
avatar
OEM+
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 09.12.12
Anzahl der Beiträge : 276
Bewertungen : 23

Alter : 32

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am Sa 08 Aug 2015, 19:20
Warum sagst du nichts über den Preis? Wäre doch für andere Fahrer interessant.

Wal 24
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 30.05.15
Anzahl der Beiträge : 43
Bewertungen : 6

Alter : 67
Ort : Willich

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am Sa 08 Aug 2015, 21:26
Hallo OEM+,
wenn ich jetzt etwas über den Preis sage, dann geht hier wieder eine endlose Diskussion los, dass das zu teuer wäre, ich kann das billiger usw. Niemand weiß, ob dann nicht Äpfel mit Birnen verglichen werden. Warte einfach mal ab, bis das Fahrwerk drin ist und ich über meine Erfahrungen berichte. Ich weiß wirklich nicht, was am Auto geändert wird. Ich verlass mich auf Peter Schumann.
avatar
Gennycruiser
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 27.02.15
Anzahl der Beiträge : 268
Bewertungen : 8

Alter : 53
Ort : Saarbrücken

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am So 09 Aug 2015, 22:07
im Verkauf ist der Peter spitze ;-)
avatar
Gennycruiser
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 27.02.15
Anzahl der Beiträge : 268
Bewertungen : 8

Alter : 53
Ort : Saarbrücken

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am So 09 Aug 2015, 22:15
diese beiden Gennies hat er mir auch angeboten, mich aber nie wie abgesprochen zwecks Probefahrt und Kaufgespräch zurück gerufen... aber der relativ gute Preis hat nicht unbedingt etwas mit der Bezeichnung "Tageszulassung" zu tun gehabt. Wink
Wal 24
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 30.05.15
Anzahl der Beiträge : 43
Bewertungen : 6

Alter : 67
Ort : Willich

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am Mo 10 Aug 2015, 11:49
...was willst du denn damit sagen???
avatar
Perenoel
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 02.06.14
Anzahl der Beiträge : 441
Bewertungen : 11

Alter : 62

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am Mo 10 Aug 2015, 13:09
Hallo Wolfgang,
welche Farbe hat Dein Geni? Als ich dort war stand ein Geni in gelb dort und ein halbes Jahr später war er immer noch inseriert.
Fahrwerk bekam ich das Bilstein B 14 für 2.300 € angeboten. Von Herrn Schumann selbst.
Spurplatten für 350 €. Felgen lief unter 500 € pro Stück (ohne Reifen versteht sich) überhaupt nichts.
Das Bilsteinfahrwerk bekommst Du für rund 1.300 €. Für den Einbau 1.300 € ist krass.
Spurplatten kosten 160 €. Einbau 20 Minuten und dafür 190 € ist auch wieder krass.
Der Service war spitze und die Mitarbeiter sehr freundlich. Da kann ich auch nur ein Kompliment machen. Aber bei den Preisen sollte die Kirche im Dorf bleiben. Also für mich zählt der Preis eben zu den Kaufkriterien. Und da komme ich mit Schumann leider nicht zusammen.
Da wir uns hier alle austauschen um aus den Erfahrungen anderer zu lernen, wäre es schon kollegial, hier neben den Erfahrungen auch Preise zu nennen.
Wal 24
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 30.05.15
Anzahl der Beiträge : 43
Bewertungen : 6

Alter : 67
Ort : Willich

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am Mo 10 Aug 2015, 13:42
Der Genni in gelb ist mir persönlich bekannt, war ein pre-Fl.
Mein Spielzeug ist silber und ein FL. Die Preise, die du dort nennst, kann ich nicht nachvollziehen. Wie schon vorne beschrieben, werde ich nach dem Einbau und ausgiebigen Tests berichten. Dann werde ich auch einen Preis für das Komplettpaket (nicht nur Dämpfer und Federn) nennen. Gedulde dich bitte bis ca. Ende des Monats.
avatar
Gennycruiser
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 27.02.15
Anzahl der Beiträge : 268
Bewertungen : 8

Alter : 53
Ort : Saarbrücken

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am Mo 10 Aug 2015, 18:53
nun da musst Du den Peter mal fragen ob's zu den beiden FL-Gennis eine Geschichte gibt ;-)
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am Mi 12 Aug 2015, 10:51
dass das zu teuer wäre,

Das wissen wir auch so. Very Happy Darüber brauchen wir gar nicht mehr diskutieren. Schumann hat Preise, die würde ich im Leben nicht bezahlen, Rennsporterfahrung hin oder her. Ein Bilstein-Fahrwerk einbauen kann nahezu jeder. Da kann man nichts verstellen außer der Höhe. Zug- und Druckstufenverstellung hat das Fahrwerk nicht, wo er also da seine Rennsporterfahrung beim Einbau einbringen können soll, erschließt sich mir einfach nicht. Er kann es nur einbauen und die Spur neu einstellen. Und dafür schreibt er Dir ne richtig saftige Rechnung. Wenn Du Dich dabei gut fühlst, ist es ja auch in Ordnung. Smile
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2037
Bewertungen : 52

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am Mi 12 Aug 2015, 11:23
@Perenoel schrieb:
Fahrwerk bekam ich das Bilstein B 14  für 2.300 € angeboten.
affraid  affraid  affraid  affraid  affraid


Das ist aber extrem teuer. Ist das vergoldet? Ich hab für meins 759,04 inkl. Versandt  und MwSt bezahlt.


@Perenoel schrieb:Für den Einbau 1.300 € ist krass.

Dafür bin ich mit dem Fahrewerk zu Bilstein direkt gefahren. Preis inkl. Fahrwerk einstellen und MwSt 350,00€
Peter
Wal 24
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 30.05.15
Anzahl der Beiträge : 43
Bewertungen : 6

Alter : 67
Ort : Willich

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am Mi 19 Aug 2015, 21:55
...so, das Fahrwerk ist drin! Very Happy
Inzwischen bin ich einige 100km gefahren und mehr als zufrieden. Zu den diversen Meinungen, die hier veröffentlicht wurden, meine Kommentare:
Als Erstes: wer sich meine "Neuvorstellung" durchgelesen hat, sollte wissen, dass ich kein Anfänger bin.
22 Jahre Motorsport auf einem relativ hohen Niveau; Aufbau der Rallye-Fahrzeuge auf Rohkarrosserie,
Hersteller einer Replika eines Ford GT40, von dem Claude Lobo (seinerzeit Ford Design-Chef Europa und mit Jacky Ickx Fahrer bei diversen Langstreckenveranstaltungen auf dem Original) gesagt hat: " ...du hast alle Fehler erkannt, die wir im Fahrwerk gemacht haben. Dies ist der beste Nachbau, den ich bis heute gesehen habe"
Zum Relationship: Als wir noch auf Manta Gruppe H fuhren, hatten wir u.a. die Brüder Schumann auf Escort RS als Gegner.
Die Preise, die Peter Schumann gegenüber anderen Personen genannt haben soll, kann ich nicht dementieren, aber auch nicht bestätigen.  Ich habe persönlich den Eindruck, daß bei ein paar Leuten der Name Peter Schumann sofort zu einem Beißreflex führt. Warum das so ist, entzieht sich meiner Kenntnis.
Dass das Fahrwerk nicht einstellbar ist, bzgl. Druck- und Zugstufe, ist natürlich richtig. Aber es ist immer noch die Frage, wie stelle ich die Federvorspannung an der Vorderachse im Verhältnis zur Hinterachse ein?! Für einige hier im Forum scheint es dabei ja nur um die Fahrzeughöhe zu gehen.
Kurz zum Ablauf von Dienstag:
Ich habe das Fahrzeug um 8:30 absprachegemäß an Schumann übergeben, erhielt kostenlos (incl. Benzin) einen i40 als Leihwagen, mit dem ich mit meiner Frau das Saarland erkunden konnte. Um ca. 16:00 Uhr habe ich den Genni wieder übernommen. Das Fahrwerk war eingebaut, eingestellt und vom TÜV abgenommen. Eine ausgiebige Probefahrt von einem Verantwortlichen der Motorsportabteilung hatte stattgefunden. Ich habe den vereinbarten Preis bezahlt, der nichts mit den in vorstehenden Beiträgen angegebenen Preisen zu tun hatte, und habe selbst eine heftige Probefahrt unternommen, die mir ein Ondulierung der rechten vorderen Felge eingebracht hat. Neben mir saß meine Gattin, die mehrere Jahre bei internationalen Rallies mein Co war. Beide hatten wir das Gefühl, dass wir ab sofort ein Fahrzeug haben, das fahrwerkstechnisch außerhalb jeglicher Diskussion steht. Seit Dienstag-Nachmittag sind wir nun insgesamt ca. 800 km gefahren, (ja, der Genesis hat seit seiner Zulassung am 29.6.15 inzwischen 4.600km gelaufen) und das Fahrwerk ist so, wie ich es mir von einem Sportwagen wünsche. Nun steht als letzter Härtetest die Nordschleife an. Hier bin ich mit diversen Rennfahrzeugen in meiner Karriere mindestens 2.000 Runden gefahren!
Fazit: Wer mit dem Gedanken spielt, sich ein Bilstein-Fahrwerk einbauen zu lassen, sollte im Vorfeld Peter Schumann anrufen und nach einem realistischen Preis fragen. Er wird mit dem Preis und der Leistung bestimmt nicht enttäuscht sein. (...und sollte auch daran denken, das auch Peter Geld verdienen muß)
Für einen  von uns: Die sogenannte Vorgeschichte des Fahrzeugs hat Peter mir bereits beim ersten Telefongespräch erläutert, noch bevor ich nach Saarbrücken gefahren bin, um mir das Auto an zu sehen.
Ich hoffe, wir treffen uns mal am Ring, dann können wir mal vergleichen!
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am Do 20 Aug 2015, 00:00
Ich liebe ausführliche Berichte. Smile
An den bisherigen Ausführungen über Schumann hege ich keinen Zweifel, da mehrere Leute unabhängig und trotzdem übereinstimmend berichteten. Schumann arbeitet preislich im obeten Srgment. Trotzdem schätze ich das KnowHow des Schumann Teams. Die machen schon einen guten Job.  Das Thema wollen wir nicht überdehnen. Wichtig ist, Du bist zufrieden. Preise kann man vergleichen/verhandeln und wählt dann aus.

Zum Bilstein: Für den Geni ist das ein gelungener Kompromiss für die Straße und für die Strecke. Es ist schön straff und hat trotzdem genügend Restfederweg. Der Geni sieht extrem tief gelegt atemberaubend aus, nur ist er dann leider nicht so gut fahrbar, erst recht nicht auf der NOS. Den Einbau hatte mein Hyundai Händler vorgenommen. Mit Einstellung, Abnahme und Platten kam der Einbau auf rund 400€. Platten und Bilstein hatte ich günstig selbst besorgt. Reichlich Fotos vom Einbau gab es kostenlos dazu und Rennsport ist in der Werkstatt kein Fremdwort, wie ich auf der Probefahrt mit dem Meister erfahren durfte. Allerdings kann das Bilstein quasi jede Werkstatt verbauen. Das ist für keinen Schrauber eine grosse Herausforderung. Am Bilstein selbst kann bis auf die Höhe nichts verändert werden. Also echt ganz easy. Gute  Einstellwerte haben wir im Forum hinterlegt. Leider kam der Geni ab Werk lustlos eingestellt daher.

Ich glaube, die Bilder vom GT40 will nicht nur ich sehen und auch gerne etwas mehr dazu erfahren.
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am Do 20 Aug 2015, 09:02
Aber es ist immer noch die Frage, wie stelle ich die Federvorspannung an der Vorderachse im Verhältnis zur Hinterachse ein?! Für einige hier im Forum scheint es dabei ja nur um die Fahrzeughöhe zu gehen.

Natürlich geht es für die meisten um die Fahrzeughöhe. Der geringste Teil der Fahrer hier fährt tatsächlich auf der Rennstrecke. Ich würde gern, aber ich hab hier oben keine und die Verschleiß- und Unfallkosten würden mich wahrscheinlich ruinieren. Razz Und auf genau diese Leute hat Schumann offensichtlich keine Lust, sonst würde er nicht solche Mondpreise nennen. Wink Seine Erfahrung im Rennsport ist unbestritten und er ist nicht ohne Grund der Name in der deutschen Hyundai-Rennszene.

Ich habe den vereinbarten Preis bezahlt, der nichts mit den in vorstehenden Beiträgen angegebenen Preisen zu tun hatte,
(...und sollte auch daran denken, das auch Peter Geld verdienen muß)

Das habe ich immer im Sinn. Natürlich muss ein Händler Geld verdienen. Das steht auch völlig außer Frage.

WAL schrieb:Hersteller einer Replika eines Ford GT40, von dem Claude Lobo (seinerzeit Ford Design-Chef Europa und mit Jacky Ickx Fahrer bei diversen Langstreckenveranstaltungen auf dem Original) gesagt hat: " ...du hast alle Fehler erkannt, die wir im Fahrwerk gemacht haben. Dies ist der beste Nachbau, den ich bis heute gesehen habe"
@GT-QP schrieb:Ich glaube, die Bilder vom GT40 will nicht nur ich sehen und auch gerne etwas mehr dazu erfahren.

So siehts aus. Solch eine Beschreibung ist wertlos ohne Bilder. Very Happy

Ich freue mich auf jeden Fall, dass Du mit dem Fahrwerk zufrieden bist.
Wal 24
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 30.05.15
Anzahl der Beiträge : 43
Bewertungen : 6

Alter : 67
Ort : Willich

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am Do 20 Aug 2015, 10:24
Danke für die aufmunternden Worte. Very Happy
Bezgl. des GT40 muß ich mal in der "Historienbox" nach Bildern kramen. Digitalfotos gab´s damals noch nicht. Werde ich zum nächsten Treffen mitbringen und die ganze Story über Eigenbau und Deutschlands Vorschriften erzählen. Dauert bestimmt ein paar Bier. Zur Info, falls die Frage kommt: 5 l V8 mit leider gedrosselten 380 PS! Kampfgewicht 940 kg.
Bis bald beim Treffen
avatar
Gennycruiser
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 27.02.15
Anzahl der Beiträge : 268
Bewertungen : 8

Alter : 53
Ort : Saarbrücken

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am Do 20 Aug 2015, 12:09
Wolfgang....cool das Du zufrieden bist !!!  Aber Du brauchst mich nicht mit dem "einen" titulieren, darfst mich gerne beim Vornamen anreden ;-) und ich darf so mit Zwinkerauge über den Peter kommentieren ...denn wir kennen uns schon seit meiner Kindheit. Sein technisches KnowHow ist unbestritten....aber manche können geschäftsmäßig mit ihm und manche nicht oder nicht mehr, je nachdem. Das ist aber bei mir oder aus meinem Bekanntenkreis meist ein langwieriger Prozess gewesen, der aber bei lediglich einem Neuwagenkauf und einer Tuningaktion nicht ins Gewicht fällt.
Wichtig ist aber...daß Du einen nun schönen Wagen für einen guten Preis erstanden hast der Dir bestimmt viel Fahrfreude bereitet, das ist die Hauptsache.
Wal 24
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 30.05.15
Anzahl der Beiträge : 43
Bewertungen : 6

Alter : 67
Ort : Willich

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am Do 20 Aug 2015, 13:52
Dann lassen wir das Thema hier und jetzt ruhen.  Smile
Nur so nebenbei: wer ein fast neues OEM-Fahrwerk vom FL brauchen kann, soll sich bei mir melden. Kostenlos bei Abholung in Willich.
avatar
Tobimcmobi
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 30.07.13
Anzahl der Beiträge : 35
Bewertungen : 1

Alter : 31
Ort : Kempen

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am Fr 21 Aug 2015, 22:03
willich ist um die ecke aber ich kanns nicht gebrauch mit prefl Smile Wink
avatar
AQP
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 18.05.15
Anzahl der Beiträge : 13
Bewertungen : 0

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am Do 03 Sep 2015, 18:08
Ich könnts einbauen, wüsste aber nicht wieso ich mir das hinlegen sollte, ich hab grad mal 65tkm drauf.
avatar
Ricki B
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 26.06.16
Anzahl der Beiträge : 39
Bewertungen : 0

Alter : 51
Ort : Lübeck
http://rickbade@gmx.de

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am Mi 27 Jul 2016, 19:30
@Klinge schrieb:Bevor diese in Vergessenheit gerät... Very Happy

23
Autohaus-am-Funkturm
Besucher: Klinge; 2 Andere, welche nicht im Forum aktiv

...eine glatte 1
Gruss Rick
avatar
Franziska Krey
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 15.06.16
Anzahl der Beiträge : 16
Bewertungen : 0

Alter : 24
Ort : Kyffhäuserkreis

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am Di 09 Aug 2016, 13:23
Falls es überhaupt jemanden interessiert bzw. betrifft..

Werkstatt befindet sich in Nordthüringen und ist deshalb vllt. für Mitglieder aus Teilen Sachsens, Sachsen-Anhalts und Hessens interessant.. vor allem aber sicher für die Thüringer.

Prengel Autohaus GmbH in Werther bei Nordhausen

Ich kenne 3 Genis aus dem Kundenstamm. Darunter ist natürlich auch mein eigener. Er selbst stammt nicht aus deren Haus.

Das Autohaus und seine Meisterwerkstatt kenne ich bereits seit Kindertagen und fühle mich wie ein Familienmitglied. Rene Junghans ist der Werkstattmeister und super zuverlässig. Die Preise sind annehmbar und Kundenwünsche immer im Vordergrund. Nach Reparatur oder Wartung gibt´s, selbstverständlich nur wenn gewünscht, von Meister persönlichen Nachhilfeunterricht immer bezogen auf die gewechselten Teile. Der Mann arbeitet seit knapp 25 Jahren an Mitsubishi, Hyundai,Mazda und kennt jede Schwachstelle. Wir sind begeistert! Schon immer.

Wer auf der Suche nach etwas Neuen ist... Marc Prengel, der Junior ist ein sehr zuverlässiger Verkäufer im Neuwagenbereich und auch sein Angestellter Henry Rohde ist im Gebrauchtwagenverkauf ein Traum.
avatar
Comet
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 27.03.18
Anzahl der Beiträge : 43
Bewertungen : 7

Alter : 30
Ort : Mannheim

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

am Mi 25 Apr 2018, 22:58
@solu schrieb:64625
Autohaus Faust
Robert-Bosch-Straße 35,
64625 Bensheim
06251 855130

Sehr sehr zufrieden Smile

@solu, Kann man das Autohaus noch empfehlen?

Oder kennt jemand andere gute Werkstätten im Umkreis von Mannheim/Heidelberg?


**EDIT Aug '18**
Die vergangenen Tage eine Werkstatt in meiner Heimat in Michelstadt ausprobiert und muss sagen die Jungs haben es auf den letzten Metern leider geschafft und mir die Reifen auf einer Seite falsch montiert, sprich VA mit HA vertauscht. Es ist mir leider erst nach der 60 km Heimfahrt und dem total schlechten Handling während der Autobahnfahrt aufgefallen Sauer

Es handelte sich dabei sogar um einen offiziellen Hyundai Händler.

Thierolf Automobile GmbH
(VW und Hyundai Werkstatt)
64720 Michelstadt

Die Beratung war zwar Gut aber das Auto werde ich da nicht mehr abgeben no


Zuletzt von Comet am Do 16 Aug 2018, 23:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Nachtrag)
Gesponserte Inhalte

Re: Deine Hyundai-Werkstatt

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten