Teilen
Nach unten
avatar
DennyDiablo
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 23.03.13
Anzahl der Beiträge : 153
Bewertungen : 5

Alter : 31
Ort : Schönebeck

Einstellung der automatischen Lichtsteuerung

am Sa 13 Apr 2013, 16:27
Hallo,

ich war heute im Autohaus meines Vertrauens. Dort habe ich u. a. gefragt, ob es möglich ist, die Auto-Funktion für das Abblendlicht zu sensibilisieren, sodass es früher anspringt. Ich persönlich habe das Gefühl, dass es schon ziemlich dunkel sein muss, bevor die Automatik greift. Dies wurde mir verneint. Der Kfz-Mechaniker meinte, dass es rein logisch gehen müsste, ist ja nur eine Einstellungsfrage der Software, allerdings haben sie dafür nicht die Technik da.

Es ist jetzt zwar nichts Weltbewegendes (notfalls dreht man das Rädchen auf Abblendlicht), aber ich bin doch beim Fahren so furchtbar bequem... Cool Hat einer von Euch das gleiche Gefühl oder liegt es nur an mir? Weiß einer, ob das geht oder hat vllt. sogar einen Trick parat?
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2183
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Einstellung der automatischen Lichtsteuerung

am Sa 13 Apr 2013, 17:19
Das kann ich bestätigen. Gerade mit einem schwarzen Geni wünscht ich mir ein frühes Einschalten. Die Lichtautomatik benutze ich daher nur sehr selten.

Was mich anfangs irritiert hat, die Armaturenbeleuchtung ist immer an und nicht nur in Kombination mit eingeschaltetem Licht. Anfangs dachte ich, das Licht ist eingeschaltet, aber das kann man nur an der kleinen Kontrolllampe sehen.
avatar
Ole
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 1039
Bewertungen : 28

Alter : 26
Ort : bei Kiel

Re: Einstellung der automatischen Lichtsteuerung

am Sa 13 Apr 2013, 17:31
Ich bin ja der Meinung dass unser Abblendlicht garkeine Kontrolleuchte hat, es leuchtet eigentlich nur die für das Standlicht. Mein i30 vorher hatte für Standlicht und Abblendlicht 2 verschiedene Kontrolleuchten Wink

Aber ich bin auch der Meinung dass die Lichtautomatik gerade beim schwarzen etwas zu spät eingreift, deswegen fahre ich immer mit Licht.
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Einstellung der automatischen Lichtsteuerung

am Sa 13 Apr 2013, 18:10
Es gibt da nichts zum einstellen,
du kannst höchstens was über den Sensor legen/kleben, das es dadurch schneller anspringt.
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2260
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Einstellung der automatischen Lichtsteuerung

am So 14 Apr 2013, 10:28
also mir ist das ursprünglich auch aufgefallen, seitdem steht mein licht auf dauer an, ich weiß gar nicht ob sich der schalter noch bewegt Wink
avatar
bodo7010
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 26.07.12
Anzahl der Beiträge : 1025
Bewertungen : 33

Alter : 61
Ort : Cuxhaven

Re: Einstellung der automatischen Lichtsteuerung

am So 14 Apr 2013, 11:11
Kann ich nur bestätigen, ich habe auch schon überlegt, ob ich eine milchglasfolie auf den Sensor Klebe, um die hell/dunkel Grenze zu verschieben. Ich spreche da den scheibenfolierer drauf an, ob er so was am Samstag ggf lösen kann.
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4449
Bewertungen : 184

Alter : 32
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: Einstellung der automatischen Lichtsteuerung

am So 14 Apr 2013, 12:23
wo ist der sensor eigentlich?
avatar
bodo7010
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 26.07.12
Anzahl der Beiträge : 1025
Bewertungen : 33

Alter : 61
Ort : Cuxhaven

Re: Einstellung der automatischen Lichtsteuerung

am So 14 Apr 2013, 12:31
Oben auf dem Armaturenbrett vor der Scheibe innen. Circa in der Mitte die kleine schwarze Halbkugel.
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2183
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Einstellung der automatischen Lichtsteuerung

am So 14 Apr 2013, 12:59
@Paler schrieb:wo ist der sensor eigentlich?

An der Stelle blinkt auch die rote LED der Alarmanlage.

avatar
DennyDiablo
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 23.03.13
Anzahl der Beiträge : 153
Bewertungen : 5

Alter : 31
Ort : Schönebeck

Re: Einstellung der automatischen Lichtsteuerung

am So 14 Apr 2013, 17:18
Genau das ist die Stelle. Habe heute mal ein bisschen rumprobiert und meine Hand drüber gelegt. Habe nämlich heute an der Rückseite des Innenspiegels auch was entdeckt und dachte erst, dass diese kleine Fläche was damit zu tun hat - ist aber vermutlich eher ein Sensor, der prüft, über das Auto noch auf 4 Rädern steht oder auf dem Dach liegt.

Die Idee mit einer Milchglasfolie finde ich gar nicht so verkehrt, wenn es denn wenig auffällt. Bodo, gib mal bitte Bescheid, was Dein Folierer dazu gesagt hat.
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2183
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Einstellung der automatischen Lichtsteuerung

am So 14 Apr 2013, 19:27
Nein, der Überschlagsensor ist im Sensorgehäuse für die Lichtautomatik mit drin.

Was Du am Spiegel gesehen hast, ist der Sensor für die automatische Spiegelabblendung. Auf der Vorderseite ist ein Knopf, damit kannst Du das System abschalten.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Einstellung der automatischen Lichtsteuerung

am So 14 Apr 2013, 19:42
Also vielleicht nicht Milchglasfolie, aber so eine leichte Tönungsfolie, hab ich damals beim GK auch gemacht, kein Stress mit Programmieren ;-)
avatar
DennyDiablo
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 23.03.13
Anzahl der Beiträge : 153
Bewertungen : 5

Alter : 31
Ort : Schönebeck

Re: Einstellung der automatischen Lichtsteuerung

am So 14 Apr 2013, 19:51
@GT-QP schrieb:Nein, der Überschlagsensor ist im Sensorgehäuse für die Lichtautomatik mit drin.

Was Du am Spiegel gesehen hast, ist der Sensor für die automatische Spiegelabblendung. Auf der Vorderseite ist ein Knopf, damit kannst Du das System abschalten.

Das an der Rückseite war kein Knopf (hat sich zumindest nicht so angefühlt; muss aber zugeben, ich habe nicht versucht zu drücken). Der Knopf zum deaktivieren der automatischen Spiegelabblendung ist doch der Schalter an der Vorderseite (lt. Handbuch). Wüsste zwar nicht, wieso ich das abschalten soll (da wäre eine Pause-Taste für's Radio - also für CD und MP3 - sinnvoller gewesen), aber manche Sachen sind halt nicht logisch Wink
avatar
DennyDiablo
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 23.03.13
Anzahl der Beiträge : 153
Bewertungen : 5

Alter : 31
Ort : Schönebeck

Re: Einstellung der automatischen Lichtsteuerung

am So 17 Nov 2013, 20:47
Ich glaube, das Problem (unbeabsichtigt) gelöst zu haben. Vor meinem letzten Urlaub habe ich mal mit einem Cockpit-Tuch über das Amaturenbrett gewischt und dabei auch über den Sensor. Dabei muss sich darauf ein Film gebildet haben und jetzt ist die Licht an/aus-Funktion fast perfekt. Kann Zufall gewesen sein, aber ich glaube, dass es seitdem bedeutend besser funktioniert.
Gesponserte Inhalte

Re: Einstellung der automatischen Lichtsteuerung

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten