Teilen
Nach unten
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Mögliche Spurplatten?

am Mo 18 März 2013, 21:59
Irgendwie ist das Thema in unzähligen Threads verstreut, daher fast hier doch mal zusammen was geht und ob die Eintragung reibungslos ging.

Ich hab aktuell Vorn 30mm und Hinten 36mm pro Achse, nun haben meine Winter OEM ET35, die Sommer aber ET40.

Jetzt hab ich gelesen das 50er Platten gehen sollen, bei ET40 müssten dann doch auch 60er Hinten gehen? Oder ist das für die Rad Geometrie dann murks?

Hat noch mal einer Bilder zu den 50ern?


Zuletzt von sky am Fr 22 März 2013, 21:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Hellaflush
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 18.07.12
Anzahl der Beiträge : 522
Bewertungen : 22

Alter : 27
Ort : Swiss/Basel

Re: Mögliche Spurplatten?

am Mo 18 März 2013, 22:06
Also ich fahre 30/50 von eibach ohne probleme:)
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Mögliche Spurplatten?

am Mo 18 März 2013, 22:08
@Hellaflush schrieb:Also ich fahre 30/50 von eibach ohne probleme:)

Fotos? Meinste Vorne geht auch 36 bei ET40 und 8,5J?
avatar
mx-21
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 27.11.12
Anzahl der Beiträge : 1031
Bewertungen : 72

Ort : SaarLorLux

Re: Mögliche Spurplatten?

am Mo 18 März 2013, 22:17
@Hellaflush schrieb:Also ich fahre 30/50 von eibach ohne probleme:)
...bei mir genau das gleiche, jedoch muss ich vorne noch 12,7 mm hinzurechnen, da dort genau wie hinten eine 8,5 Zoll-Felge ihren Dienst verrichtet...mit den OEM-Felgen hätte ich somit vorne sogar umgerechnet 42,7
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Mögliche Spurplatten?

am Mo 18 März 2013, 22:28
42,7? Was? Smile

Verstehe ich das so, das mit 8,5J nochmal 6mm dazu kommen, bedeutet gleicht sich von ET35 auf ET40 wieder aus? Meine denke denn richtig ET35 und 50mm und ET40 und 60mm?
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5944
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Mögliche Spurplatten?

am Mo 18 März 2013, 22:34
Beitragsbewertungen : 50% (2 Bewertungen)
Mit den Serienfelgen geht 36 vorn auf jeden Fall. Bodo hats vorgemacht.



Zuletzt von 1220 Moppi am Mo 18 März 2013, 22:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Hellaflush
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 18.07.12
Anzahl der Beiträge : 522
Bewertungen : 22

Alter : 27
Ort : Swiss/Basel

Re: Mögliche Spurplatten?

am Mo 18 März 2013, 22:35
Vorne würden auch 40 gehen...
avatar
mx-21
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 27.11.12
Anzahl der Beiträge : 1031
Bewertungen : 72

Ort : SaarLorLux

Re: Mögliche Spurplatten?

am Mo 18 März 2013, 23:01
@sky schrieb:42,7? Was? Smile

Verstehe ich das so, das mit 8,5J nochmal 6mm dazu kommen, bedeutet gleicht sich von ET35 auf ET40 wieder aus? Meine denke denn richtig ET35 und 50mm und ET40 und 60mm?
ja, bei 8,5 kommt die Flege pro Seite weitere 6mm raus
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Mögliche Spurplatten?

am Di 19 März 2013, 07:09
OK dann hab ich ja Vorne jetzt mit ET40 schon 32mm.

Leute aber nochmal ich hab doch keinen Denkfehler oder? Wenn bei ET35=50mm gehen, sind das doch bei ET40=60mm oder?
avatar
bodo7010
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 26.07.12
Anzahl der Beiträge : 1025
Bewertungen : 33

Alter : 61
Ort : Cuxhaven

Re: Mögliche Spurplatten?

am Di 19 März 2013, 07:34
Ja, bei gleicher Zoll Größe stimmt das. Ich habe mit den serienfelgen vorne 36 und hinten 50 mm drauf. Jetzt bei den winterfelgen habe ich 40 mm ET, aber auch 19 zoll und dito 8/8,5 zoll wie die Serie mit Einpresstiefe aber 40, also +5. und die Räder sind damit 5 mm weiter außen. Das ist haarscharf und eigentlich schon zu breit. Bei Bodenwellen hat er Kontakt zum Radhaus. Da ich im Winter aber wenig und vorsichtig fahre, habe ich es so gelassen. Hier ein Foto, stimmt zu breit und er schmeißt damit auch reichlich Dreck auf die Seiten hinten.

avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Mögliche Spurplatten?

am Mi 20 März 2013, 22:38
Aber wenn Du ET40 hast, dann gehen die nicht 5mm raus, sondern 5mm rein (Umso höher die ET umso weiter stehen die Felgen nach Innen, umso niedriger, umso mehr raus). Bedeutet, wenn Du Deine Winterfelgen drauf hast, müsstest Du jetzt wieder 5mm mehr Platz auf beiden Seiten haben, verwechselst Du jetzt was?
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4449
Bewertungen : 184

Alter : 32
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: Mögliche Spurplatten?

am Mi 20 März 2013, 23:04
bodo, wie hast du eigentlich deinen diffusor befestigt?
und warum hat dein wagen hier keinen showroom?
avatar
aneuer
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 04.10.12
Anzahl der Beiträge : 252
Bewertungen : 8

Alter : 32
https://www.handytrend.at

Re: Mögliche Spurplatten?

am Mi 20 März 2013, 23:57
Ich habe mit H&R Federn vorne 30mm und hinten 50mm
Ich glaube mehr ist nicht gut für die Radlagern.
Auch jetzt zittert bei mir schon das Lenkrad
Besser wäre weniger spurplatten und niedrigere ET und mehr J
avatar
bodo7010
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 26.07.12
Anzahl der Beiträge : 1025
Bewertungen : 33

Alter : 61
Ort : Cuxhaven

Re: Mögliche Spurplatten?

am Do 21 März 2013, 01:46
@sky, du könntest Recht haben, die Et von den winterfelgen weiß ich nicht. Da sie definitiv 5 mm weiter draußen sind und die Serie et 35 hat, wird das dann wohl Et 30 sein.

@paler, Showroom kommt noch, wenn die Reste fertig sind. (Barracuda 20 Zoll und scheibenfolierung)

Der Diffusor wird nur geklebt und verschraubt. Danach wurde er mit Carbonfolie foliert. Sieht man auf dem Foto nicht richtig.
avatar
OEM+
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 09.12.12
Anzahl der Beiträge : 276
Bewertungen : 23

Alter : 31

Re: Mögliche Spurplatten?

am Do 21 März 2013, 04:19
Also ich habe auch Spurplatten 30/50 Va 2%Sturz und Ha 2.5% Sturz
Felge ist OEM

Fahrwerk ist das KSport Gewinde und da bin ich schon recht tief.

Da Passt alles gerade so. Nur die Radhausverschalungen müssen weichen.
Ebenso die Halterungen dazu.

@ aneuer
das mit dem Vibrieren kommt sicherlich von falscher Fahrwerksgeometrie an der VA.

Bei mir vibriert nichts. Fahrverhalten ist einfach sehr direkt und das macht Spass.
Die Reifen halten natürlich etwas weniger aber was solls.
avatar
aneuer
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 04.10.12
Anzahl der Beiträge : 252
Bewertungen : 8

Alter : 32
https://www.handytrend.at

Re: Mögliche Spurplatten?

am Do 21 März 2013, 08:25
Also das vibrieren begann genau dann, als ich die spurplatten montierte.
Zuerst hatte ich 14mm vorne mit billig Platten. Da vibrierte es extrem.
Wenn die Straßen uneben sind ist das vibrieren stärker. Jetzt mit H&R 30mm ist es weniger.
Ich lass eh die Felgen lackieren und neu wuchten. Dann das Fahrwerk einstellen dann werd ich sehen..
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5944
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Mögliche Spurplatten?

am Do 21 März 2013, 11:11
Jo, wuchten sollte helfen. Wenn nicht, nochmal Fahrwerk vermessen lassen.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Mögliche Spurplatten?

am Do 21 März 2013, 20:53
Wieso halten die Reifen weniger?
avatar
OEM+
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 09.12.12
Anzahl der Beiträge : 276
Bewertungen : 23

Alter : 31

Re: Mögliche Spurplatten?

am Do 21 März 2013, 23:33
@ Sky
weil der Sturz im speziellen bei mir etwas stärker ist, wir ddie Abnutzung
doch etwas ungleichmässig werden.

Ich wollte damit sagen das der Grund für Vibrationen ganz bestimmt nicht eine Spurverbreiterung ist.



avatar
RayLio
Glanzpolierer
Glanzpolierer
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 906
Bewertungen : 40

Ort : Moers

Re: Mögliche Spurplatten?

am Fr 22 März 2013, 00:17
Leute benutzt doch einfach den Rechner der im sticky verlinkt ist!

Warum hab ich mir denn die Mühe gemacht!? Very Happy

Wenn ihr spurplatten montiert, zieht es einfach von der et ab Smile
Beispiel: 8.5" et 35 (Werk) -> 10.5" et 27 (meins)
Bedeutet im Endeffekt man könnte die Werksfelgen auch mit 2"/2 +8mm=33mm Spurplatten fahren. Und ggf. noch mehr Very Happy


Zuletzt von RayLio am Fr 22 März 2013, 23:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2183
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Mögliche Spurplatten?

am Fr 22 März 2013, 21:23
@RayLio schrieb:Leute benutzt doch einfach den Rechner der im sticky verlinkt ist!

Warum hab ich mir den die Mühe gemacht!? Very Happy

Weil Fragen einfach einfacher ist und Du so gerne antwortest. Very Happy

Kann bitte mal einer den Threadtitel korrigieren von Spurrplatten in Spurplatten. Danke.
Ich bekomme jedesmal eine Gänsehaut. Rolling Eyes
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Mögliche Spurplatten?

am Fr 22 März 2013, 21:57
@GT-QP schrieb:
@RayLio schrieb:Leute benutzt doch einfach den Rechner der im sticky verlinkt ist!

Warum hab ich mir den die Mühe gemacht!? Very Happy

Weil Fragen einfach einfacher ist und Du so gerne antwortest. Very Happy

Kann bitte mal einer den Threadtitel korrigieren von Spurrplatten in Spurplatten. Danke.
Ich bekomme jedesmal eine Gänsehaut. Rolling Eyes

Ist erledigt, Danke für die Hilfe geek
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2728
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: Mögliche Spurplatten?

am Mi 03 Apr 2013, 12:09
Was habt ihr für die Abnahme von 30/36er Spurplatten auf Serienfelge gezahlt?
avatar
mx-21
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 27.11.12
Anzahl der Beiträge : 1031
Bewertungen : 72

Ort : SaarLorLux

Re: Mögliche Spurplatten?

am Mi 03 Apr 2013, 12:49
@g5bot schrieb:Was habt ihr für die Abnahme von 30/36er Spurplatten auf Serienfelge gezahlt?
ich habe für die Eintragung der Spurplatten Eibach (H 50/V 30er) und das BC-Fahrwerk (beide mit Gutachten nach §19), sowie für die Felgen (OHNE Gutachten, somit Einzelabnahme nach §21) zusammen 112,50 € bezahlt affraid

Ich traute meinen Augen nicht, als der Tüv´ler mir die Rechnung vorlegte, der hatte über anderthalb Stunden alles akribisch untersucht und eine Probefahrt gemacht. Ich hatte eigentlich mit mind. 250 - 350 € gerechnet...es ist wohl im gesamten günstiger, wenn man mehrere Sachen gleichzeitig eintragen lässt, aber dieser Preis war dann doch wohl geschenkt... cheers
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2728
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: Mögliche Spurplatten?

am Mi 03 Apr 2013, 13:04
krass, soviel zahlen manche nur für spurplatten wenn man mal im netz sucht.
hängt wohl vom prüfer ab, wie liquide der grad ist ^^
Gesponserte Inhalte

Re: Mögliche Spurplatten?

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten