Wassertransferverfahren Carbonlock and more!

Nach unten

Wassertransferverfahren Carbonlock and more!

Beitrag von sky am Mi 20 Feb 2013, 19:05

Ich habe selbst erst von Panti gehört das es das gibt und hab dann mal ein wenig gegoogelt, habe dann eine top Firma in Hameln gefunden. Haben recht schnell geantwortet und wir konnten uns per Mail schon einmal über den Preis gut einigen, auch bei viel generve von mir, mit unzähligen Fragen waren sie immer direkt und freundlich. Hier gibts die Internetseite http://www.impro-car.com, ihr könnt das Zeug nach Absprache auch per Post hinsenden, die machen dann ein Foto wenn es fertig ist und erst wenn ihr zufrieden seid muss das Geld überwiesen werden.

Hier meine Teile:


Mehr Bilder gibts >>>HIER<<<

Es gibt ungefair 30 verschiedene Carbon Varianten, auch farbig ist möglich oder z.B. weiß, aber auch andere tolle Motive. Copyright liegt hier bei http://www.impro-car.com, daher die Bilder bitte nicht anderweitig verwenden. Das sind auch nur ein paar Auszüge, der Katalog der Firma hat 90 Seiten.

Das hier finde ich sehr kultig: Smile
































avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!

Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover

http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Nach oben Nach unten

Re: Wassertransferverfahren Carbonlock and more!

Beitrag von 1220 Moppi am Mi 20 Feb 2013, 19:19

Sehr nice, das werd ich mir auf jeden Fall mal anschauen. Wink
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum

Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5944
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Wassertransferverfahren Carbonlock and more!

Beitrag von sky am Mi 20 Feb 2013, 19:22

@1220 Moppi schrieb:Sehr nice, das werd ich mir auf jeden Fall mal anschauen. Wink

Schreib denen einfach, die schicken dir dann den ganzen Katalog. Die Bilder sehen dann in echt und mit Klarlack drüber natürlich viel geiler aus.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!

Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover

http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Nach oben Nach unten

Re: Wassertransferverfahren Carbonlock and more!

Beitrag von Guanche am Mi 20 Feb 2013, 19:22

@Alex
Wie siehts denn so preislich aus???
LG
Matthias
avatar
Guanche
Tieferleger
Tieferleger

Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 250
Bewertungen : 3

Alter : 50
Ort : Berlin

http://www.korean-tuners-berlin.de

Nach oben Nach unten

Re: Wassertransferverfahren Carbonlock and more!

Beitrag von sky am Mi 20 Feb 2013, 19:24

@Guanche schrieb:@Alex
Wie siehts denn so preislich aus???
LG
Matthias

Der Preis ist gut, für die drei Teile habe ich nur 190€ bezahlt.

Es wird erst die Oberfläche vorbereitet, also alter lack runter, dann grundiert, im Grundton lackiert, dann kommen die Sachen ins Wasserbad und am Ende Klarlack drüber.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!

Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover

http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Nach oben Nach unten

Re: Wassertransferverfahren Carbonlock and more!

Beitrag von Mafioso1337 am Mi 20 Feb 2013, 19:36

Wie ist wohl die langlebigkeit?
Und ist das anfaellig
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd

Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Nach oben Nach unten

Re: Wassertransferverfahren Carbonlock and more!

Beitrag von Hellaflush am Mi 20 Feb 2013, 19:54

Sieht geil aus.. Noch die lüftungsdüsen machen lassen:)
avatar
Hellaflush
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt

Anmeldedatum : 18.07.12
Anzahl der Beiträge : 522
Bewertungen : 22

Alter : 27
Ort : Swiss/Basel

Nach oben Nach unten

Re: Wassertransferverfahren Carbonlock and more!

Beitrag von sky am Mi 20 Feb 2013, 20:08

@Mafioso1337 schrieb:Wie ist wohl die langlebigkeit?
Und ist das anfaellig

Da ist Klarlack drüber, das ist genauso langliebig wie alles andere was am Fahrzeug lackiert wird. Wink

@Hella
Vielleicht Smile
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!

Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover

http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Nach oben Nach unten

Re: Wassertransferverfahren Carbonlock and more!

Beitrag von GT-QP am Mi 20 Feb 2013, 20:17

@Mafioso1337 schrieb:Wie ist wohl die langlebigkeit?
Und ist das anfaellig

Durch den Klarlack wird das Ganze geschützt. Von daher normale Langlebigkeit wie lackiert mit Klarlack.
Schau mal hier, mit Felgen funktioniert das auch und die werden sicherlich stärker beansprucht.

@Sky
Das sieht sehr gut aus. Ich freue mich schon darauf, das mal in echt zu sehen.
Für mich käme aber nur etwas mattes in Frage. Das Bezel spiegelt sich sonst, je nach Lichteinfall, zu sehr in der Scheibe.
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak

Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2182
Bewertungen : 56

Ort : Kölle in Sichtweite

Nach oben Nach unten

Re: Wassertransferverfahren Carbonlock and more!

Beitrag von sky am Mi 20 Feb 2013, 20:22

Jo Felgen gehen auch ;-) Auch das Bild ist von www.impro-car.com

avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!

Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover

http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Nach oben Nach unten

Re: Wassertransferverfahren Carbonlock and more!

Beitrag von Guanche am Mi 20 Feb 2013, 20:37

Stelle mir das für Diffusor und Grill etc... nett vor.
Hab über Kontakt nach nem Katalog angefragt.
avatar
Guanche
Tieferleger
Tieferleger

Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 250
Bewertungen : 3

Alter : 50
Ort : Berlin

http://www.korean-tuners-berlin.de

Nach oben Nach unten

Re: Wassertransferverfahren Carbonlock and more!

Beitrag von Mafioso1337 am Mi 20 Feb 2013, 20:38

Was kostet wohl eine felge :O

Aha ich wäre für bremssättel xD
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd

Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Nach oben Nach unten

Re: Wassertransferverfahren Carbonlock and more!

Beitrag von sky am Do 21 Feb 2013, 18:41

@Mafioso1337 schrieb:Was kostet wohl eine felge :O

Aha ich wäre für bremssättel xD

Bremssättel wäre die Frage ob die die Wärme mitmachen. Ich gehe davon aus, du wirst ähnlich wie biem pulvern liegen, also so 90-110 EUR pro Felge, aber dafür wirst du kaum einen Treffen der das genauso hat.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!

Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover

http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Nach oben Nach unten

Re: Wassertransferverfahren Carbonlock and more!

Beitrag von sky am So 24 Feb 2013, 19:08

So heute eingebaut -> Alle Bilder gibts >>>HIER<<<

Die Lüftungsdüsen werde ich auch noch bearbeiten lassen. Bring ich dann rum wenn ich die Felgen abhole, denke ich.

avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!

Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover

http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Nach oben Nach unten

Re: Wassertransferverfahren Carbonlock and more!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten