Teilen
Nach unten
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Di 29 Jan 2013, 10:51
Moinsen,

ich war heute morgen bei meinem Hyundai-Händler um die Ecke, weil ich leider einen Deckel am rechten Scheinwerfer verloren hab. Kostet 13,45 € das Ding. -.-

Gleichzeitig wollte ich meinen Dicken zur 30.000er Inspektion anmelden. Darauf hat er mir geantwortet, dass er erstmal nachfragen muss, ob sie das machen dürfen. Für Arbeiten am Genesis muss man wohl bei Hyundai registriert sein und ständig zwei Genis vorhalten. Das erfüllen sie halt nicht. Er war jetzt nicht sicher, ob sie die Wartung durchführen dürfen und nur Garantieleistungen nicht, oder ob diese Vorgabe generell gilt.

Wißt Ihr da mehr?
avatar
solu
Co-Admin
Co-Admin
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2128
Bewertungen : 36

Alter : 29
Ort : Darmstadt

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Di 29 Jan 2013, 12:12
Wie hast du denn bitte schon 30.000 auf deinen Genni geschrubbt? :O Oder war deiner kein Neuwagen?
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Di 29 Jan 2013, 12:20
Kannste mir das bitte genauer erklären?
Man darf nur genesis warten wenn man 2 hat???
avatar
Thomas
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.12.12
Anzahl der Beiträge : 132
Bewertungen : 2

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Di 29 Jan 2013, 12:23
Na dann will ich mal mit Halbwissen glänzen Smile ,
laut meiner Werkstatt war es wohl bis irgendwann in 2012 so, daß nur bestimmte Werkstätten den Geni verkaufen und auch anstehende Arbeiten duchführen durften. Das hat sich aber wohl geändert mit der Vorstellung des FL. Jedenfalls macht bei mir eine Hyundai Werkstatt den Kundendienst, welche vorher nicht gedurft hat. Demnach sollte das bei dir auch kein Problem sein.
Nur so nebenbei, der Händler, der Genis verkaufen durfte bekommt meinen garantiert nie in die Finger. So viel hochnäsiges, unflexibles und kundenfeindliches Verhalten hab ich vorher noch nie erlebt Evil or Very Mad .
Äh, wo ist da ein Deckel den man verlieren kann ??
avatar
Ole
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 1039
Bewertungen : 28

Alter : 26
Ort : bei Kiel

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Di 29 Jan 2013, 12:27
Also ich habe mal irgendwo gelesen dass die Händler zu dem Genni ein spezielles Werkzeugset (für 1000€?) dazukaufen mussten, um ihn sich überhaupt in den Laden zu stellen. Ob das jetzt stimmt und man das unbedingt braucht weiß ich aber nicht Wink
avatar
Thomas
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.12.12
Anzahl der Beiträge : 132
Bewertungen : 2

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Di 29 Jan 2013, 12:28
@solu schrieb:Wie hast du denn bitte schon 30.000 auf deinen Genni geschrubbt? :O Oder war deiner kein Neuwagen?

'Räusper' , das Wartungsintervall ist doch mit 15000, oder einmal jährlich angegeben. Da hat sich mein Händler extra nochmal erkundigt da ich im November mit 18000 beim Service war, obwohl der letzte Service erst im Juni gemacht wurde bei 3000 Km. Ich hab dieses All-Inclusive Garantiepaket wo die ersten 5 Wartungen von Hyundai übernommen werden, daher muß von Hyundai extra eine Freigabe erteilt werden. Hat mir auch der Händler erzählt.
avatar
sharks-udo
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 1761
Bewertungen : 46

Alter : 65
Ort : Recklinghausen

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Di 29 Jan 2013, 12:29
Ständig zwei Gennis vorhalten glaube ich jetzt erst einmal gar nicht.

Ich habe meinen in RE gekauft und die haben noch Niederlassungen in Datteln, Herne und Bochum. Dieser Händler hatte um die 30 Gennis stehen gehabt aber seit Monaten keinen einzigen mehr. Dann dürfte der das ja auch nicht mehr machen und ich war um den 15.01.2013 zur Inspektion.
Ich glaube eher, dass er zwei Gennis von Hyundai genommen haben musste. Die Hersteller machen ja immer Vorgaben, was die einzelne Autohäuser in der Verkauf nehmen müssen. Die würden ja sonst alle nur noch i20 und i30 nehmen, weil die sich gut verkaufen lassen.
Das hat einem Bekannten von mir den finanziellen Todesstoß gegeben, als er von Honda zu Nissan gewechselt ist und dann Autos auf dem Hof stehen hatte, die er nicht wollte aber nehmen musste und die er nicht verkaufen konnte.

Edit:
Sorry, lese jetzt gerade, dass es wohl kein autorisierter deutscher Hyundai-Händler ist. Da bin ich total überfragt.
Obwohl eigentlich nicht erforderlich, ist es für etwaige Garantieansprüche sicherlich erheblich förderlicher, einen autorisierten Hyundai-Händler aufzusuchen.
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Di 29 Jan 2013, 12:38
Udo trifft den nagel auf den kopf.
Es war ja letztes jahr nich mit a und b Händler. Aber das gibt es nicht mehr. Wurde ja alles umgekrempelt nach dem die frey gruppe raus ist.
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Di 29 Jan 2013, 13:35
Wie hast du denn bitte schon 30.000 auf deinen Genni geschrubbt? :O Oder war deiner kein Neuwagen?

So isset, der kleine Mann hatte schon 20.000 drauf. Jetzt sinds 28.000, nächstes WE kommen 1.000 drauf und dann isses ja schon bald so weit.^^

laut meiner Werkstatt war es wohl bis irgendwann in 2012 so, daß nur bestimmte Werkstätten den Geni verkaufen und auch anstehende Arbeiten duchführen durften.

So in etwa hat er mir das auch erklärt.

Nur so nebenbei, der Händler, der Genis verkaufen durfte bekommt meinen garantiert nie in die Finger.

Hier genauso. Das Autohaus wo Neorex seinen gekauft hat, wird meinen niemals bekommen. Da fahr ich im Zweifel lieber 80 km nach Itzehoe wo ich meinen gekauft habe und lass es da machen.

Sorry, lese jetzt gerade, dass es wohl kein autorisierter deutscher Hyundai-Händler ist. Da bin ich total überfragt.
Obwohl eigentlich nicht erforderlich, ist es für etwaige Garantieansprüche sicherlich erheblich förderlicher, einen autorisierten Hyundai-Händler aufzusuchen.

Nein nein, er ist Vertragshändler, aber eben nicht als Genesis-Händler registriert. Wenn sich diese Vorgabe nun aber geändert hat, beruhigt mich das ja etwas.

http://www.paesler.hyundai.de/
avatar
Thomas
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.12.12
Anzahl der Beiträge : 132
Bewertungen : 2

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Di 29 Jan 2013, 13:36
@sharks-udo

@1220 Moppi schrieb:Moinsen,

ich war heute morgen bei meinem Hyundai-Händler um die Ecke, weil ....

ich hab es so verstanden, daß es ein Hyundai-Händler ist, dieser aber nicht für Arbeiten am Genesis zugelassen ist.
Oder hab ich da was Missverstanden??


Upps, Moppi war schneller
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Di 29 Jan 2013, 13:38
@Thomas schrieb:@sharks-udo



ich hab es so verstanden, daß es ein Hyundai-Händler ist, dieser aber nicht für Arbeiten am Genesis zugelassen ist.
Oder hab ich da was Missverstanden??

Genau so.

Ach so, zu dem Deckel, den ich verloren hab. Ich hab die Leuchtmittel am WE alle ausgetauscht und offensichtlich den Deckel am Fernlicht/Standlicht nicht richtig raufgedreht. Ist etwas fummelig. Nu isser weg. Laughing Werd mir den Donnerstag abholen, den Scheinwerfer über Nacht zu Freitag mal in der Wohnung lagern und dann sollte er auch halbwegs trocken sein.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Di 29 Jan 2013, 17:00
Echt ist da direkt Feuchtigkeit rein? Hätte dir in jedem Fall auch erstmal nenn Deckel borgen können.
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Di 29 Jan 2013, 17:02
@sky schrieb:Echt ist da direkt Feuchtigkeit rein? Hätte dir in jedem Fall auch erstmal nenn Deckel borgen können.

Keine Ahnung. Ich nehm es an. Bisher ist er nicht beschlagen. Soll nur vorbeugend sein. Ich habs Samstag gemerkt und bin dann heute mal hin. Sollte nicht zu schlimm sein.
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Do 31 Jan 2013, 09:36
Update

Hyundai hat für den Deckel offensichtlich falsche Nummern im System hinterlegt. So kam der falsche an. -.- Es war der größere für das Abblendlicht.

Zur Wartung konnte er auch noch nicht mehr sagen. Er hat mit der Garantieabteilung bei Hyundai telefoniert und noch nicht das Go bekommen. Erste Auskunft war, dass ich mir eine registrierte Werkstatt suchen soll, das wäre dann die, wo ich definitiv nicht hin will.

Sie hatten wohl letztens einen Unfallschaden da, für den sie sich auch erst die Freigabe zur Reparatur holen mussten. Es hat also jemanden erwischt. Sad Aber scheint ja niemand aus dem Forum gewesen zu sein.

Problem ist, dass man maximal 1200 km oder 1 Monat drüber sein darf, um im Garantiefall keine Probleme zu bekommen. Ich werd also schonmal die Alternativen ausloten.

Edit: Und schwups gibts doch schon eine sehr nette Werkstatt in Stockelsdorf nahe Lübeck, die sich bereit erklärt hat mir zu helfen. Laughing
avatar
Klinge
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.08.12
Anzahl der Beiträge : 1754
Bewertungen : 49

Alter : 41

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Do 31 Jan 2013, 20:13
Warum hast denn da nicht gleich nachgefragt? Kennst doch den freundlichen Servicetechniker vor Ort Razz
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Do 31 Jan 2013, 20:13
Nochmal wenn Du nenn Deckel brauchst meld dich.
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Do 31 Jan 2013, 22:38
Ich läute jetzt mal feierlich Post Nr. 2000 ein. Very Happy Tatatata.

Ich hab halt nicht immer Lust extra 60 oder 80 km eine Strecke zu fahren. Gerade so etwas sollte ja auch die Werkstatt um die Ecke können.^^ Schnell mal hinfahren, Käffchen trinken und wieder los. Der Mechaniker hat heute ganz traurig neben meinem Dicken gestanden und meinte, sowas kriegen wir hier irgendwie nie rein. Schade.

Eigentlich ist Stockelsdorf für die schwierigen und besonderen Sachen. Laughing Aber so hat dann auch das Autohaus mal was davon. Werden zwar nicht so viel bekommen, hab halt Wartungspaket, aber ein bißchen was wirds ja sein. Leider werden bis dahin die Nebelcover nicht fertig sein.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Fr 01 Feb 2013, 07:57
Ist ja echt komisch, ich war schon bei drei Hyundaiwerkstätten, das war noch nie ein Thema, nicht mal in Hüttenstadt.
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Mi 06 Feb 2013, 17:53
Die Geschichte geht weiter. Die Werkstatt hat sich nun bereit erklärt die Wartung zu machen. Brauch ich also nicht extra nach Lübeck fahren, wobei das sicherlich deutlich mehr Spaß gebracht hätte. Aber ich hab einfach im Moment wenig zeit dafür.

Der Deckel ist immer noch nicht da. Laut Auskunft von Hyundai bin ich der erste, der so einen bestellt hat und deshalb war er noch nicht richtig gelistet. Nun dauert die Lieferung natürlich etwas. Hyundai hat jetzt wohl auch nur diesen einen geordert, sodass der nächste, der einen braucht wieder etwa ein bis zwei Wochen warten muss. Laughing
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2261
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Mi 06 Feb 2013, 18:16
@1220 Moppi schrieb:sodass der nächste, der einen braucht wieder etwa ein bis zwei Wochen warten muss

den haben sie noch im lager liegen wenn die heutige art der mobilen fortbewegung ausgedient hat Wink
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Do 14 Feb 2013, 08:22
So isses wohl. Very Happy

So, jetzt sitz ich gelangweilt im Autohaus rum und spiele mit dem IPad. Laughing
avatar
Smoke
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 02.10.12
Anzahl der Beiträge : 1687
Bewertungen : 16

Alter : 27
Ort : Dülmen
http://www.genesis-coupe.com/t600-smoke-s-qp

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Do 14 Feb 2013, 08:59
@1220 Moppi schrieb:So isses wohl. Very Happy

So, jetzt sitz ich gelangweilt im Autohaus rum und spiele mit dem IPad. Laughing

Wie das wohl wird wenn ich sage "ich bleib im Auto sitzen, mitm HTC spielen" bei der Inspektion Very Happy
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Do 14 Feb 2013, 09:03
Laughing Da gucken sie sicher nicht schlecht.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Do 14 Feb 2013, 09:21
@1220 Moppi schrieb:Laughing Da gucken sie sicher nicht schlecht.

Im Auto nicht, aber daneben stehen darfst Du.
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

am Do 14 Feb 2013, 10:07
Jein. Wegen der Haftung
Gesponserte Inhalte

Re: Was darf eine Werkstatt, die nicht registriert ist?

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten