Teilen
Nach unten
avatar
Black Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 11.11.12
Anzahl der Beiträge : 754
Bewertungen : 29

Alter : 47
Ort : Alsdorf

Probleme mit Einkuppeln...

am Mi 14 Nov 2012, 19:33
Hi,
ich wollte mich einfach mal mit meinem Problem an euch richten, da mir mein Hyundaihändler nicht weiterhelfen kann...

Ich habe folgendes Phänomen: ich stehe zB. an ner Ampel, wenn ich dann Kupplung drücke und kurz danach den 1.Gang einlege rummst es ordentlich achtern, gefühlt Richtung Kardanwelle,Hardyscheibe/Differential. Der Werkstattmeister meinte darauf, daß die Eingangswelle bei nicht gedrückter Kupplung mitläuft(okay,logisch) und sehr lange braucht, bis sie steht und man ohne diesen Ruck den Gang einlegen kann. Das ich 3-4 Sekunden warten muß, bis ich schmerzfrei losfahren kann habe ich bis jetzt noch an keinem Auto gehabt. Ist das bei so einem starken Motor mit entsprechend großdimensionierten Getriebe Stand der Technik oder ist das nur bei meinem so???
Sollte das auch bei anderen 3,8ern auftreten bin ich erstmal beruhigt, aber irgendwie will ich mir nichts am Antriebsstrang zerschießen. Der Meister meint jedenfalls,daß dort so schnell nix kaputt geht...
avatar
Smoke
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 02.10.12
Anzahl der Beiträge : 1687
Bewertungen : 16

Alter : 27
Ort : Dülmen
http://www.genesis-coupe.com/t600-smoke-s-qp

Re: Probleme mit Einkuppeln...

am Mi 14 Nov 2012, 19:35
Mir sind auch schon Geräusche zu Ohren gekommen beim Kuppeln, die ich so nicht besonders lecker empfand, aber ich fahre nen 2.0L ...
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Probleme mit Einkuppeln...

am Mi 14 Nov 2012, 19:39
hast ja 5 jahre garantie Very Happy
aber ist mir auch schon zu ohren gekommen :/
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Probleme mit Einkuppeln...

am Mi 14 Nov 2012, 19:40
Rumsen tut es normal nicht, was aber richtig ist, dass Du beim Geni im ersten oder zweiten Gang, wenn Du z.B. langsam anfährst, die Antriebswelle hinten Geräusche macht, ist wie so ein Pendel.

Lies mal hier weiter ob es das ist: http://www.genesis-coupe.com/t315-torque-solution-zusatzliche-verschraubung-fur-das-differential?highlight=Torque
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Probleme mit Einkuppeln...

am Mi 14 Nov 2012, 21:33
Also dass da mal beim Einlegen des ersten Ganges ein dumpfes Geräusch kommt, kenne ich. Aber wenn der Gang drin ist, kann es losgehen. Wartezeiten hab ich da nicht.
avatar
Black Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 11.11.12
Anzahl der Beiträge : 754
Bewertungen : 29

Alter : 47
Ort : Alsdorf

Re: Probleme mit Einkuppeln...

am Do 15 Nov 2012, 18:21
Okay, vllt hab ich das nicht richtig geschrieben: wenn ich direkt nach dem Drücken der Kupplung im Stand den 1. einlege, rummst es. Warte ich nach dem Kupplungsdrücken so ca. 3-4 Sekunden, kann ich nichts mehr vernehmen an Geräuschen... dh. ich kann keine Schnellstarts an Ampeln hinlegen,es sei denn ich kenne die Ampelphase und habe schon Kupplung getreten.

Naja, ich hab mich mittlerweile dran gewöhnt, ansonsten ist die Kombination aus Motor und Getriebe den Koreanern ja gut gelungen!
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Probleme mit Einkuppeln...

am Do 15 Nov 2012, 18:45
Stimmt schon, mal eben schnell den Gang reinhauen is nich. Very Happy
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Probleme mit Einkuppeln...

am Do 15 Nov 2012, 19:30
Von was redet ihr? Gang reingeknallt und weg. Also wenn Du nicht das Spiel an der Antriebswelle meinst, dann hab ich das zumindest nicht.

Am besten wäre es jedoch, wenn Du das mal mit einem anderen Genesis Fahrer vergleichst.
avatar
Black Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 11.11.12
Anzahl der Beiträge : 754
Bewertungen : 29

Alter : 47
Ort : Alsdorf

Re: Probleme mit Einkuppeln...

am Fr 16 Nov 2012, 18:51
Yo, Sky, du hast recht, vllt sollte ich probehalber mal mit einem eurer Genesis mitfahren, da käme natürlich das Thema TREFFEN ins Gespräch! cheers
Wird dieses Jahr aber vllt etwas knapp, außerdem traue ich mich mit meinem hässlichen Ungetüm mit 18" Winterreifen/Felgen nur noch im Dunkeln unter die Leute Embarassed
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Probleme mit Einkuppeln...

am Fr 16 Nov 2012, 18:53
@Black Genny schrieb:Yo, Sky, du hast recht, vllt sollte ich probehalber mal mit einem eurer Genesis mitfahren, da käme natürlich das Thema TREFFEN ins Gespräch! cheers
Wird dieses Jahr aber vllt etwas knapp, außerdem traue ich mich mit meinem hässlichen Ungetüm mit 18" Winterreifen/Felgen nur noch im Dunkeln unter die Leute Embarassed

Ach ein paar haben hier auch nicht ganz so tolle Winterfelgen. Ich denke jeder würde Dich hier mal fahren lassen.
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Probleme mit Einkuppeln...

am Fr 16 Nov 2012, 19:51
Ach, Winterfelgen, wurscht. Im Sommer muss die Hütte gut aussehen. Very Happy Ich hab jetzt auch nicht gerade die Glanzteile dran, aber sie erfüllen ihren Zweck und könnten deutlich hässlicher sein. Wink Dafür waren sie beim Kauf dabei.
avatar
Black Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 11.11.12
Anzahl der Beiträge : 754
Bewertungen : 29

Alter : 47
Ort : Alsdorf

Re: Probleme mit Einkuppeln...

am Fr 16 Nov 2012, 19:59
Bei dem Kampfpreis meines Händlers in Augsburg waren leider keine Winterreifen mehr drin... mußte für die Überführung nach hause aber leider dringend welche haben! Es wurden ASA GT1 in dunkel-silber, im Nachhinein habe ich mich schwarz geärgert, daß ich die nicht 19" und schwarz genommen habe!!!
Vor allem wenn man bedenkt daß ich das gute Stück dann doch auf Sommerreifen Ende Dezember(!) abgeholt habe...aber es war eines meiner aufregendsten Tage meines Lebens Pray
avatar
RayLio
Glanzpolierer
Glanzpolierer
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 907
Bewertungen : 40

Ort : Moers

Re: Probleme mit Einkuppeln...

am Fr 16 Nov 2012, 22:54
Sei froh dass du keine 19" gekauft hast, sonst zahlst du bei jedem Reifenkauf soviel wie ein kompletter Satz Reifen und Felgen in 18" ;-)

Also zu deinem Problem... ich glaube zu wissen was du meinst, habe es auch schonmal beobachtet, es ist mir aber nie als störend aufgefallen.
Da ich jetzt auch seit längerem einen Shortshifter drin habe rumst es eh des öfteren Very Happy Aber nicht im negativen Sinne dass sich da Zahnräder schlagen, sondern einfach die Geschwindigkeit des Einlegens ;D

Kann es nur leider im Moment nicht testen, erst im März wieder :-)
Gesponserte Inhalte

Re: Probleme mit Einkuppeln...

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten