Teilen
Nach unten
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2034
Bewertungen : 51

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: EBC Bremsen

am Di 11 Jun 2013, 07:43
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
@Malibu schrieb:hinterachse xD
Der hat auch VA, musst Du nur mal auf die Shopseite gehen. Der kann angeblich auch Green, Red, Black und sonstige Farben der EBC liefern. Einfach die Farbe, die Du haben willst anklicken, in der Suchfunktion Hyundai Genesis eingeben, und schon zeigt sich was und wieviele er hat.
@ apo, ich hab das hier nur gepostet, weil es für mich so aussah, als ob die EBC Beläge im Moment nicht lieferbar sind.
Peter
avatar
TC509
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 27.03.13
Anzahl der Beiträge : 1655
Bewertungen : 36

Alter : 61

Re: EBC Bremsen

am Di 11 Jun 2013, 09:14
Gut gemacht Peter, Danke. Pray Dafür ein Plus von mir. Very Happy
avatar
SaiMat
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 05.07.12
Anzahl der Beiträge : 343
Bewertungen : 11

Alter : 33
Ort : Gschwend

Re: EBC Bremsen

am Di 02 Jul 2013, 23:28
Die YellowStuff für unseren Mando Sattel haben wie ich sehe keine Straßenzulassung....
Kann man sowas eintragen lassen?
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: EBC Bremsen

am Mi 03 Jul 2013, 06:00
Mal so gesagt:

Wer sieht das, ob da andere Beläge drin sind?
Wurden die dann getestet? Nicht das die eine schlechtere Wirkung haben......
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2034
Bewertungen : 51

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: EBC Bremsen

am Mi 03 Jul 2013, 07:44
@Mafioso1337 schrieb:Mal so gesagt:

Wer sieht das, ob da andere Beläge drin sind?
Wurden die dann getestet? Nicht das die eine schlechtere Wirkung haben......


Im Falle eines Unfalls der Gutachter der gegnerischen Partei.....Shocked 
Peter
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: EBC Bremsen

am Mi 03 Jul 2013, 12:47
Das wäre mir auch zu heikel. An sowas verschwende ich keinen Gedanken.

Das kann so schnell gehen und die Presse stempelt Dich als"Totfahrer" ab. Dann kommt der Gerichtsgutachter dazu .... .
Unfall in der Nacht ... Frau liegt auf der Autobahn und wird von 1 oder 2 Fahrzeugen überrollt. Fahrerflucht? Wahnsinn, wie intensiv da ermittelt wird.
Siehe aktuelle Untersuchung Unfall A1 bei Hagen, einfach mal bei Google schauen.
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: EBC Bremsen

am Mi 03 Jul 2013, 13:00
Es muss ja nicht immer das schlimmste passieren, aber sone Freigabe hat schon seinen Sinn. Wenn die Dinger versagen und man dadurch in der Leitplanke landet, isses auch unschön.

Das ist genau der Punkt:

Wurden die dann getestet? Nicht das die eine schlechtere Wirkung haben......
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2034
Bewertungen : 51

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: EBC Bremsen

am Mi 03 Jul 2013, 13:43
@1220 Moppi schrieb:Es muss ja nicht immer das schlimmste passieren, aber sone Freigabe hat schon seinen Sinn. Wenn die Dinger versagen und man dadurch in der Leitplanke landet, isses auch unschön.

Das ist genau der Punkt:



Leitplanke geht ja noch, ist ja nur Blech. Aber wehe Du hast einen Personenschaden oder wie auf der A1 einen Todesfall dabei.....
Peter
avatar
SaiMat
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 05.07.12
Anzahl der Beiträge : 343
Bewertungen : 11

Alter : 33
Ort : Gschwend

Re: EBC Bremsen

am Mi 03 Jul 2013, 14:52
Tja so sehe ich das auch... Die Yellowstuff sind ohne Straßenzulassung ein No-Go womit wir wieder am Anfang wären und immer noch keine Alternative zu den überteuerten OEM haben trauer_sm 
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: EBC Bremsen

am Mi 03 Jul 2013, 15:00
Die Redstuff gibts doch mit Zulassung?!
avatar
SaiMat
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 05.07.12
Anzahl der Beiträge : 343
Bewertungen : 11

Alter : 33
Ort : Gschwend

Re: EBC Bremsen

am Mi 03 Jul 2013, 16:08
Habe bis jetzt noch keine Redstuff für den Mando Sattel gefunden...
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: EBC Bremsen

am Mi 03 Jul 2013, 16:25
http://www.bremsstaubfrei.de/start.php4?&page=artikel&Mod=2688&Au=16792&LG=&Shop=1&Ma=24

Auf der Seite sieht man 3 Redstuff Artikelnummern für die Vorderachse unserer BK38:
EBC115712
EBC102378
EBC115709
avatar
SaiMat
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 05.07.12
Anzahl der Beiträge : 343
Bewertungen : 11

Alter : 33
Ort : Gschwend

Re: EBC Bremsen

am Mi 03 Jul 2013, 18:46
Ah Danke, die EBC115709 wurden mir beim 2.0T gar nicht angezeigt.
Die kommen unseren von den Maßen her am nächsten trotzdem bezweifle ich das die reinpassen.
Dort steht 128x81mm unsere Originalen haben 125x65mm
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2263
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: EBC Bremsen

am Mi 03 Jul 2013, 20:17
vergleich sie von den maßen einfach mit den belägen in meiner signatur
avatar
SaiMat
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 05.07.12
Anzahl der Beiträge : 343
Bewertungen : 11

Alter : 33
Ort : Gschwend

Re: EBC Bremsen

am Do 04 Jul 2013, 09:16
Die DP41849R haben eine andere Größe:
126x82mm Wink
avatar
bodo7010
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 26.07.12
Anzahl der Beiträge : 1025
Bewertungen : 33

Alter : 61
Ort : Cuxhaven

Re: EBC Bremsen

am Do 30 Jan 2014, 18:31
@Apo schrieb:
das ist relativ teuer:


Die von Apo angegebenen Nummern beziehen sich auf Yellowstuff-Variante.

Ist das korrekt, das die Redstuff-Varinaten für unsere deutsche Mando -Bremsanlage die folgenden sind ?

Vorderachse: 115709R  bei 3.8 Liter   303 PS    Internet-Preis 151,21 pro Achse bei   www.ebc-bremsen24.com
Hinterachse : 116958R  dito 3.8 Liter 303 PS     dito 79,13  pro Achse


Direktlink: http://www.bremsstaubfrei.de/start.php5?&page=artikel&Mod=2688&Au=16792&LG=&Shop=1&Ma=24


Wenn ja, wo bekomme ich die schnell und am Günstigsten her ?

Bei meiner heutigen 45000 er Inspektion sollte ich für die Originalen von Hyundai für vorne 380 und für hinten 150 zahlen. EBC ist da besser und günstiger, denke ich.
Auch die Redstuff werden etwas zahmer sein als die Yellowstuff. Selbst Greenstuff ist um Längen besser als die Serie und ist der Serie am nächsten. Gibt es aber kaum für den Genni.

LG Bodo
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4454
Bewertungen : 184

Alter : 32
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: EBC Bremsen

am Do 30 Jan 2014, 20:38
ich würde die dort bestellen.
wenn die nicht passen sollten, kannst du die dort problemlos umtauschen.

bisher hab ich die nirgends günstiger gefunden. Sad
avatar
SaiMat
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 05.07.12
Anzahl der Beiträge : 343
Bewertungen : 11

Alter : 33
Ort : Gschwend

Re: EBC Bremsen

am Di 04 Feb 2014, 22:43
Bitte gib Bescheid ob die passen.
Bevor ich meinen wieder zulasse brauch ich auch neue Beläge...

Mich verwundern immer noch die angegebenen Maße im Vergleich zu den DP41849R von Apo.
EBC115765 Yellowstuff - 128x81x16mm
EBC115709 Redstuff - 128x81x16mm
DP41849R Yellowstuff - 126x82x16mm
avatar
bodo7010
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 26.07.12
Anzahl der Beiträge : 1025
Bewertungen : 33

Alter : 61
Ort : Cuxhaven

Re: EBC Bremsen

am Sa 15 Feb 2014, 15:58
Hi Leute,

es gibt ein paar neue Infos, die vielleicht helfen. Da mein  Genni im Februar 3 Jahre alt geworden ist und die 45.000 Inspektion anstand, habe ich diese in Verbindung mit dem Tüv beim Händler machen lassen. Leider waren die Bremsbeläge so weit runter, das die höchstens noch ein paar 1000 km halten. Daher hat der Tüv seinen Segen verweigert. Nun gut, bei den OEM-Teilen von Hyundai liegen die Bremsbelage für vorne und hinten zusammen bei knapp 480 Euro. Also habe ich die EBC Beläge für den Equu für knapp 230 Euro vorne und hinten bestellt.

Und siehe da, hinten passen sie und vorne prinzipiell auch, bis auf folgende Probleme. Die Bilder zeigen die Unterschiede zwischen den Belägen. Die Teilenummer auf dem Karton lautet DP31849C  gegenüber DP41849R von Apo. Das bedeutet sicherlich vorne 3=Redstuff 4=Yellowstuff, da der Rest gleich ist. Apo hat laut seinen Fotos und der Beschreibung die kleine Nase vorne, die ca 5 mm weiter reicht als bei OEM, mit der Flex entfernt und vermutlich auch die Kratzbleche, so das diese passen. Die Unterschiede in den Bremsbelagflächen sind gleich 0, die Öffnung an den Seiten, wo das Kratzblech bei den OEM sitzt, spielt keine Rolle, lediglich die kleine Nase (Rote Fläche auf dem letzten Bild, die übersteht, ist das Problem, da dort das Kratzblech bei den EBC sitzt.
Mein Händler allerdings weigert sich aktuell noch, an Original-Teilen herumzuflexen, so das ich diese kleine OP noch zurückgestellt haben. Interessanterweise hat mein Points-Händler Harald Bremer, bei ATE für den Genni Bremsbeläge für vorne jetzt bestellt, die 86 Euro im Set kosten !!!!!!!!

Wenn die passen, melde ich euch das als hochgradige Sparmassnahme, denn ATE ist keine Billigmarke.
SKYS Vermutung mit der Equus Bremse scheint also zu passen, bis auf die Kleinigkeit mit der Nase. Da dort an der Bremsanlage ein Federblech vorhanden ist, kann man dieses sicherlich noch etwas biegen, so das die Bremsbacken nicht so eng sitzen werden. Ich werde diesen Umbau dann in Verbindung mit den bald fälligen neuen Bremsscheiben verbinden, die ich dann auch von EBC haben will und diese für den EQuus dann auch bestellen mit der Bestellnr. von Sky irgendwo, wo ich diese günstig bekomme. Hinten ist es eh kein Problem. denke ich, aber vorne.

Das Restrisiko bleibt dann natürlich bei mir, da sowohl die Redstuff als auch dann die Equus Scheiben keine ABE besitzen. Aber wer sieht das denn schon bei einem Tüv-Termin, oder sind die EBC Bremscheiben gelocht oder geschlitzt ?

Hier die Bilder:







avatar
Ole
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 1039
Bewertungen : 28

Alter : 26
Ort : bei Kiel

Re: EBC Bremsen

am Sa 15 Feb 2014, 16:22
Die ATE Bremsbeläge werden wohl nicht passen, auf meiner Suche nach Bremsbelägen sind mir die auch schon aufgefallen allerdings nur für die Bremboanlage bzw. für die Mandoanlage mit einem Bremsscheibendurchmesser von 320mm (wir haben ja 345). Ich bin gespannt Smile
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2263
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: EBC Bremsen

am Sa 15 Feb 2014, 17:33
Bodo ich würde dir empfehlen die Nasen von den Redstuff ein bisschen abzutragen, das ist ja in keinster weise gefährlich o.ä.
Die EBC Beläge sind wirklich um längen besser als OEM! (ATE wird wohl ähnlich wie OEM sein)
Die Redstuff haben doch sogar Straßenzulassung, nur meine Yellowstuff nicht, da hat der TÜV letzte Woche aber eh nichts gesagt!
avatar
luara
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 17.02.13
Anzahl der Beiträge : 165
Bewertungen : 8

Ort : Hattingen

Re: EBC Bremsen

am Sa 15 Feb 2014, 19:08
Du brauchst die Beläge für den Equus ab 2012! Die sehen dann genauso aus wie unsere.
Die du da jetzt hast sind für den 2011 Equus und die Genesis Limo.

Für den Fall das mir mal wieder nicht geglaubt wird vergleiche hier:
http://www.bendixcatalog.com/mobilebeta/Home.aspx

Die Nummer D1396 und die Nummer D1576
avatar
bodo7010
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 26.07.12
Anzahl der Beiträge : 1025
Bewertungen : 33

Alter : 61
Ort : Cuxhaven

Re: EBC Bremsen

am So 16 Feb 2014, 10:22
Super Laura, besten Dank. Dann werde ich versuchen, diese umzutauschen und berichte wieder !
Die
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: EBC Bremsen

am So 16 Feb 2014, 11:29
Die Scheiben vom EBC sind angelocht, es sollte aber auch blanke Scheiben geben. Die sehen so aus:


OEM Look wären diese, da steht zumindest Equus 2012-2013, konnt aber gerade die Maße nicht finden: http://www.carid.com/2012-hyundai-equus-brakes/ebc-upr-series-replacement-brake-rotors-4040671.html
avatar
bodo7010
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 26.07.12
Anzahl der Beiträge : 1025
Bewertungen : 33

Alter : 61
Ort : Cuxhaven

Re: EBC Bremsen

am So 16 Feb 2014, 11:41
Sehr schick die gelochten von ebc. sind die auch ab Baujahr 2012 identisch geblieben oder geändert wie die Beläge? Auf Nummer sicher wegen dem Tuev waeren die Oem liken natürlich besser, aber viel schöner sind die gelochten. Wer hat dafür den günstigsten Anbieter schon gefunden?
Gesponserte Inhalte

Re: EBC Bremsen

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten