Teilen
Nach unten
avatar
J O
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 30.10.12
Anzahl der Beiträge : 303
Bewertungen : 5

Alter : 28
Ort : Wallern an der Trattnach OÖ Austria

Maximale Drehzahl im Leergang

am Di 30 Okt 2012, 14:58
Hallo liebe Genesis fahrer!

Ich habe heute festgestellt, das mein Auto im stehen (wenn kein Gang eingelegt ist) nicht bis zum roten Bereich gedreht werden kann. Ich komme da nur bis etwa 5000rpm dann ist es wie wenn er abregeln würde. Während der fahrt ist es kein Problem da dreht er schön hoch.

Kann mir dazu von euch jemand sagen ob das normal ist oder ob es sich um einen defekt oder sonstiges handelt!? Habe im Internet und im Forum nichts passendes dazu gefunden.
Mache mir da schon große sorgen!


Freundliche Coupe Grüße
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Di 30 Okt 2012, 14:59
Das ist normal. Wink Ich weiß nicht warum sie es gemacht haben, aber es ist definitiv gewollt und richtig so. Wolltest wohl anner Ampel auf den Schlamm hauen, wa? Very Happy

PS. Wäre nett, wenn Du Dich vorstellst. Wink
avatar
J O
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 30.10.12
Anzahl der Beiträge : 303
Bewertungen : 5

Alter : 28
Ort : Wallern an der Trattnach OÖ Austria

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Di 30 Okt 2012, 15:09
Vielen Dank für die schnelle Antwort. =)

auf euch kann man sich echt verlassen. Wink

haha nein nicht ganz wollte an paar nette Videos von meinem Wagen machen und dabei ist mir das aufgefallen weil ich mal einen kräftigen Gasstoß in die Kamera machen wollte. ^^

Ach ja hab ich jetzt bei der Aufregung komplett vergessen.. ^^

Werde ich sofort nachholen. Danke!
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Di 30 Okt 2012, 15:16
Sei froh, dass es bis 5000rpm geht.

Mein letzter Benziner war n BiTurbo und hat schon bei 3000 dicht gemacht... Wink
avatar
J O
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 30.10.12
Anzahl der Beiträge : 303
Bewertungen : 5

Alter : 28
Ort : Wallern an der Trattnach OÖ Austria

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Di 30 Okt 2012, 15:50
Haha Alles klar. Wink

Ich war es nur nicht gewohnt da mein Coupe keine grenzen kannte und ebenso der Megane RS trophy von meinem Dad auch bis rauf dreht.

Aber wenn es so sein muss dann bin ich beruhigt. Wink
avatar
aneuer
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 04.10.12
Anzahl der Beiträge : 252
Bewertungen : 8

Alter : 32
https://www.handytrend.at

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Di 30 Okt 2012, 16:10
Ja ist leider normal. Laut einen Hyundai Experten ist das ein Überhitzungsschutz vom Turbo. Blöde Sache. Man kann damit auch keine Burnouts machen Sad
Versuch mal den Ersten Gang einzugeben - Vollgas geben - Kupplung schnepfen lassen - Und dann mit dem Linken Fuß leicht bremsen damit er wieder stehn bleibt.
Wirst sehn, er nimmt dir das gas automatisch weg, obwohl du voll im Gas stehst. Berichte mal wie deiner reagiert Smile
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Di 30 Okt 2012, 16:16
Ich kannte das vorher auch nicht. Im J2 und GK konnte man bis Ende drehen, das stimmt. Very Happy
avatar
J O
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 30.10.12
Anzahl der Beiträge : 303
Bewertungen : 5

Alter : 28
Ort : Wallern an der Trattnach OÖ Austria

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Di 30 Okt 2012, 16:40
Ok.. echt eigenartig.. komisch nur das ich viele Turbomotoren kenne aber keiner einen überhitzungsschutz hat. ^^

Ich werde das morgen sofort mal ausprobieren und dann hier posten.

Genau ich hatte ja einen RD und da konnte man echt machen was man will.. Very Happy
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Di 30 Okt 2012, 16:49
@J O schrieb:Ok.. echt eigenartig.. komisch nur das ich viele Turbomotoren kenne aber keiner einen überhitzungsschutz hat. ^^

Das ist übrigens auch bei den V6 so. Keine Ahnung wovor die geschützt werden müssen.^^
avatar
J O
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 30.10.12
Anzahl der Beiträge : 303
Bewertungen : 5

Alter : 28
Ort : Wallern an der Trattnach OÖ Austria

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Di 30 Okt 2012, 17:01
Beim V6 auch? ok.. da tun sie sich aber schwer wenn sie beim V6 den Turbo schützen wollen.. lol!
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Di 30 Okt 2012, 17:37
Der Genni hat ja ein elektronisches Gaspedal und kein Seilzug wie im Gk oder J2.
Das regelt alles das Steuergerät, er nimmt die Daten von den diversen Sensoren und entscheidet dann "ja" oder "nein" Wink
avatar
J O
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 30.10.12
Anzahl der Beiträge : 303
Bewertungen : 5

Alter : 28
Ort : Wallern an der Trattnach OÖ Austria

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Di 30 Okt 2012, 17:39
Ja ok das wusste ich das das alles elektronisch ist.

Das hilft mir aber nicht zu verstehen warum er jetzt abregelt wenn es sonst ja keine neuen motoren tun zumindest keine die ich kenne. ^^

was sollte dabei "kaputt" werden?
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Di 30 Okt 2012, 17:41
Zum Schutz vor Überhitzung des Motors, sag ich jetzt einfach, weil das eigentlich immer zutrifft Very Happy
avatar
J O
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 30.10.12
Anzahl der Beiträge : 303
Bewertungen : 5

Alter : 28
Ort : Wallern an der Trattnach OÖ Austria

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Di 30 Okt 2012, 17:45
Ja ok das hab ich jetzt auch schon von mehreren gehört. Smile

Nur dann bleibt noch eins, und zwar warum tun das andere neue Motoren nicht. ^^
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Di 30 Okt 2012, 18:19
Vllt bessere Kühlung? Ich habe keine ahnung Very Happy
avatar
Ole
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 1041
Bewertungen : 30

Alter : 26
Ort : bei Kiel

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Di 30 Okt 2012, 18:36
Ist das nicht auch egal? Very Happy Hab noch nie im Stand versucht den Begrenzer zu erreichen, vorher "ploppt" meine Remus eh Very Happy
avatar
J O
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 30.10.12
Anzahl der Beiträge : 303
Bewertungen : 5

Alter : 28
Ort : Wallern an der Trattnach OÖ Austria

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Di 30 Okt 2012, 18:39
Ja im Prinzip ist es egal. nur da geht es ums Prinzip.. Very Happy

Bei mir ploppt ja noch nichts. Wink Der muss erst noch zum ploppen gebracht werden. Very Happy
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Di 30 Okt 2012, 19:00
Schmeiß dir, wie Du es dir vorgenommen hast, eine neue Anlage drunter und dann hast Du auch bei 5000rpm Spaß ;-)

Ansonsten Kamera hinter das Auto, erster Gang und richtig feuer, in den Begrenzer und weg.
avatar
J O
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 30.10.12
Anzahl der Beiträge : 303
Bewertungen : 5

Alter : 28
Ort : Wallern an der Trattnach OÖ Austria

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Mi 31 Okt 2012, 09:03
Ist natürlich in planung nur lässt es zur Zeit mein Geldbeutel nicht zu.. :x

Aber werde noch diese woche ein paar drive by usw videos machen. Wink
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4456
Bewertungen : 184

Alter : 33
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Mi 31 Okt 2012, 09:17
tu deinem Motor bitte nur einen Rießen gefallen!!!

wenn du die Drehzahl so hoch jagst, bitte niemals sofort danach den Motor ausschalten! warte danach min. immer 2 oder 3 minuten!
sonst hast du auf längerer Sicht einen Lagerschaden am Turbo. Wink
avatar
J O
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 30.10.12
Anzahl der Beiträge : 303
Bewertungen : 5

Alter : 28
Ort : Wallern an der Trattnach OÖ Austria

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Mi 31 Okt 2012, 09:23
Nicht falsch verstehen ich drehe meinen Motor normal nie im stand hoch war gestern nur ein "Test". Ich weiß das sowas Gift für den Turbo ist. ^^

Ich will ja das es meinm Baby lange gut geht. Wink

Aber danke! Smile
Gast
Gast

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am Mi 31 Okt 2012, 19:13
und am besten ist der wagen vor dem starten mehrere stunden nicht bewegt worden Very Happy

bin auf dein Vid. gespannt Smile
avatar
aneuer
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 04.10.12
Anzahl der Beiträge : 252
Bewertungen : 8

Alter : 32
https://www.handytrend.at

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

am So 31 März 2013, 17:37
Bis letztens auch auf was drauf gekommen.
Wolle Burnouts machen weil ich sowieso neue Reifen brauche
Mit dem ersten gang vollgas und sobald man bremst regelt er sofort ab. Naturlich ohne ESP
Dachte er misst trotzdem über das ABS an der vorderachse ob sich das Rad dreht oder nicht.
Aber als ich im 2. Gang mich im Kreis drehte und mich eindrehte bekam er hinten keinen Grip und dann rauchten die hinterreifen am stand voll auf. Smile Geil
Aber sobald ich zusätzlich auf die bremse steig ist er mir abgestorben.
Hyundai hat mir dann erklärt: das Steuergerät überwacht die Bremse und sobald du drauf steigst, regelt das Steuergerät die Benzinzufuhr ab. Deswegen keine Leistung mehr.

Es gibt aber burnout videos auf YouTube. Wie machen die das?
Gesponserte Inhalte

Re: Maximale Drehzahl im Leergang

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten