Teilen
Nach unten
avatar
xXmielanXx
Newbie
Newbie
Anmeldedatum : 06.02.19
Anzahl der Beiträge : 1
Bewertungen : 0

Motorkontrollleuchte

am Mi 06 Feb 2019, 17:04
Moin :-) ich hab da mal ne frage an euch und zwar ist es so dass mir vor 2 einhalb Monaten die Kopf dichtung im Eimer gegangen ist hab die karre dann zu einem Händler bringen lassen. Kontrollleuchte war noch nicht an. Jetzt nach ein paar Monaten haben sie ihn fertig, fragt nicht warum die so lange gebraucht haben ärgert mich schon genug :-), naja auf jedenfall leuchtet jetzt die Kontrollleuchte. Also ich hab ihn so schön von der Werkstatt bekommen die sagen das der fehlerspeicher das Steuer gerät anzeigt. So meine frage warum leuchtet das Teil und können es die Typen selber verursacht haben beim Wechsel der dichtung. Achja ist der 3.8 Liter Motor Kopf wurde minimal abgeschliffen und auto ist 2012 im Januar zugelassen worden.
Epicuro
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2040
Bewertungen : 53

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: Motorkontrollleuchte

am Mi 06 Feb 2019, 18:45
Hast Du ein Auslesegerät wie z.B. den C-Reader V?
Dann könntest Du den Fehlerspeicher selber auslesen und auch Fehler löschen.
Aber ich hätte das Auto mit "Leuchte an" nicht mitgenommen und auch die Rechnung nicht bezahlt.
Peter
Paler
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4464
Bewertungen : 185

Alter : 33
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: Motorkontrollleuchte

am Fr 08 Feb 2019, 01:41
Warum hat die Werkstatt den Fehler nicht ausgelesen?
Gesponserte Inhalte

Re: Motorkontrollleuchte

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten