Teilen
Nach unten
Prarrior
Newbie
Newbie
Anmeldedatum : 13.07.18
Anzahl der Beiträge : 1
Bewertungen : 0

Genesis 2.0T Kupplung/Anfahren

am Do 19 Jul 2018, 11:34
Guten Morgen!
Ich habe vor einiger Zeit den Hyundai Genesis entdeckt und mich direkt verliebt und habe mir nun schon einige angeschaut. Auch den 3.8 usw.
Im Moment gibt es einen in relativer Nähe der mich interessiert. Zuerst einmal: Ich behaupte von mir selbst mal ich bin nicht unbedigt der beste Autofahrer. Ich komme gut mit meinem Wagen klar. Aber wenn es dann zu anderen Autos kommt, ist der Unterschied doch schon mal zusehen.

Nun habe ich an euch zwei Fragen

Als ich den Probegefahren bin (Bj 2013 mit Facelift) hatte ich doch schon starke Probleme beim anfahren und schalten. Wie es eben als Fahranfänger oft ist. Es hat schon ziemlich geruckelt als ich mal angefahren bin oder zwischendurch auch beim schalten. Mal habe ich die  Kupplung mehr kommen lassen und später ins Gas gedrückt, mal mehr Gas von Anfang an usw. Letztens bin ich noch den Audi TT von einem Freund gefahren und dort ging das schalten eigentlich ziemlich gut. Nicht so gut wie bei meinem eigenen, aber schon noch ganz okay.
Aber hier bei dem Genesis hatte ich doch arge Probleme. Abgesoffen ist er nicht, aber ruckeln war nicht zu vermeiden. Erst ruckelig anfahren und auf einmal geht er viel zu stark ab. Ein geschmeidiges Anfahren habe ich nicht hinbekommen.
Man sagt ja, je mehr PS desto einfach ist das Anfahren. Kennt ihr das Problem? Gibt es etwas besonderes zu beachten? Was ich etwa nicht probiert habe ist, komplett ohne Gas kommen zu lassen. Vielleicht könnt ihr mir da helfen. Denn im Moment bin ich fast dabei mein "Traumauto" liegen zu lassen weil ich befürchte damit nicht klar zu kommen.

Zweite Frage ist das Angebot selber. Mein Budget lag eigentlich bei 12.000. Nun ist dieser aber etwas teurer bietet aber auch einiges mehr.

Was nicht so gut ist: Importwagen. Die Anzeigen sind alle mit mph bestückt. Womit ich aber klar kommen würde. Dennoch nicht optimal und Minuspunkt
Innenausstattung ist Vollleder, außen hat er auch die Farbe die ich haben möchte
HU und AU ist komplett neu
64.000km gefahren
Schaltgetriebe
Euro5
Erstzulassung 01/2013 (also Facelift)
18" Winterreifen, neu
Äußere Macken: Ein längerer leichter Kratzer den man wegpolieren kann und einen 1cm großen Lackschaden. Würde beides zusammen wohl so 130€ kosten, laut einem Freund.

Das Ganze bei einem Händler. Er verkauft es aber "für einen Freund" Papiere sehen aber so aus, als ob es wirklich der Freund wäre. Gleicher Ort usw. Daher gibt es keine Gewährleistung
Er wollte 15.900 € dafür haben. Nach etwas verhandeln ist dann folgendes rausgekommen:
Ein Jahr Garantie von GGG (Ist ja sogar besser als die normale Gewährleistung)
Neuer Satz Sommerreifen
Neue Batterie (Die alte schwächelt)
und auf 15.700€ runter. Zuerst wollte er ohne Reifen und nur ein halbes Jahr Garantie auf 15.400€ aber die 300€ sind das andere wert.

Was haltet ihr von dem Angebot? Realistisch?
avatar
HarryEiche
Glanzpolierer
Glanzpolierer
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 859
Bewertungen : 37

Alter : 68
Ort : Essen-Ruhrpott

Re: Genesis 2.0T Kupplung/Anfahren

am Do 19 Jul 2018, 11:56
Kauf Dir einen Automatic, dann ist das erste Problem schon mal gelöst. Very Happy
avatar
Labrizzy
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 16.10.17
Anzahl der Beiträge : 45
Bewertungen : 1

Alter : 22
Ort : Lippe

Re: Genesis 2.0T Kupplung/Anfahren

am Fr 20 Jul 2018, 07:45
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
„Im Kundenauftrag“ ist für mich immer ein Zeichen Abstand von diesem Händler zu nehmen. Dann kannst du auch gleich günstiger privat kaufen. Ich denke mal der kommt aus Amerika? Zieh dir ein carfax über die vin, dann weißt du was das Auto da drüben erlebt hat. 
Die meisten Importe hatten drüben einen Unfall und kommen dann über den Ostblock wo die Autos billig repariert werden rüber nach Deutschland. 
Ich rede da aus Erfahrung. Ich habe mir als ich mir meinen Mustang gekauft habe locker 8 Mustangs angucken müssen bis einer dabei war der ohne Unfall hier angekommen ist. Kann natürlich sein, dass das nur die amis betrifft. Aber warum sollte man sonst 3000 Euro für Import Umrüstung und tüv bezahlen nur um ein Auto hier rüber zu bringen welches man auch hier kaufen könnte...
Ach und was die Kupplung betrifft, bei mir klappert es auch hin und wieder. Steht aber überall- das ist das zweimassenschwungrad und ist normal. An die gewöhnst du dich bestimmt.
avatar
HarryEiche
Glanzpolierer
Glanzpolierer
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 859
Bewertungen : 37

Alter : 68
Ort : Essen-Ruhrpott

Re: Genesis 2.0T Kupplung/Anfahren

am Fr 20 Jul 2018, 07:52
Ehh, Labrizzy,

die Antwort ist ein grüner Daumen wert. Smile

avatar
Labrizzy
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 16.10.17
Anzahl der Beiträge : 45
Bewertungen : 1

Alter : 22
Ort : Lippe

Re: Genesis 2.0T Kupplung/Anfahren

am Sa 21 Jul 2018, 14:53
Ich Danke vielmals Cool
avatar
HarryEiche
Glanzpolierer
Glanzpolierer
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 859
Bewertungen : 37

Alter : 68
Ort : Essen-Ruhrpott

Re: Genesis 2.0T Kupplung/Anfahren

am So 22 Jul 2018, 09:46
Nich dafür Smile
avatar
kraeuterfreak
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 25.10.16
Anzahl der Beiträge : 263
Bewertungen : 27

Alter : 33
Ort : Sursee

Re: Genesis 2.0T Kupplung/Anfahren

am Di 24 Jul 2018, 18:07
Der Geni ist im Vergleich zum TT eher ein Sportwagen und der TT ein Cruiser.
Du musst relativ viel Gas geben und die Kupplung zügig kommen lassen (aber nicht spicken lassen), dann kommt er ohne Probleme Wink

Den Rest sehe ich wie Labrizzy Wink Richtiger Wagen, falsches Angebot Wink
Gesponserte Inhalte

Re: Genesis 2.0T Kupplung/Anfahren

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten