Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Nach unten

Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von kraeuterfreak am Sa 12 Aug 2017, 23:17

Hallo zusammen

Da es so aussah, als ob BTR kein Interesse mehr hätte nach Europa zu kommen, ich aber nicht auf ein Mapping verzichten wollte, habe ich mich nach Alternativen umgesehen.

@hellaflush hat mir den Kontakt zu @Capo vermittelt, welcher angeblich Kontakt zu einem Mapper in der Schweiz hat.

Ich habe viel mit Capo gechattet und ihn dann auch am Wheels & Heels von Overhaul getroffen, um sich gegenseitig kennen zu lernen und zu reden.
Capo hat mir vieles über sein Track-Genesis erzählt und erklärt.
Je mehr ich gehört habe, desto mir wurde mir bewusst: "Der Mann erzählt keinen Blödsinn!"
Wir haben ausgemacht gemeinsam zum Tuner zu fahren, um noch einmal ein Gespräch zu dritt zu führen.
Dieses Gespräch hat letzten Montag stattgefunden. Die ehrlichen und fundierten Erklärungen und Aussagen des Tuners haben mich überzeugt.
Aus Jux und mit Wartezeit rechnend habe ich gefragt: "Wann kann ich ihn bringen? Kann ich ihn gleich hier lassen?" Die Antwort überraschte mich: "Ja klar, lass hier."
Da ich aber wusste, dass mein Auto am Samstag laufen sollte (ich habe ja die Passfahrt organisiert) habe ich gesagt, dass er spätestens am Freitag abholbereit sein muss, ob gemappt oder nicht.
Der Tuner sagte sofort: "Bin schon am Mittwoch fertig Razz "

Gestern konnte ich das Auto abholen und auf der Passfahrt 2017 (anderer Thread) unter Extrembedingungen testen:
- keine Fehler im Boardcomputer
- keine greifende Wegfahrsperre
- keine Zickereien im Fahrbetrieb
Ein rundum gelungenes Mapping.

Dynobericht (es wurden ca. 5 weitere Messungen gemacht mit maximal +/- 1PS Abweichung)



Und hier noch als kleines Schmankerl:
Der wohl erste Thurst Bang (Schubknall) eines Stock+Catback Genesis

Bei Sekunde 5-6


Gruess
Andi


Zuletzt von kraeuterfreak am Di 05 Dez 2017, 18:20 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
kraeuterfreak
Tieferleger
Tieferleger

Anmeldedatum : 25.10.16
Anzahl der Beiträge : 231
Bewertungen : 21

Alter : 32
Ort : Sursee

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von u0159419 am So 13 Aug 2017, 09:27

Der Knall ist keine Seltenheit. Mein FL macht im Stand auch, solange es noch kalt ist und man das Gaspedal schnell drückt und ruckartig wieder frei gibt. Vielleicht solltest Du noch dazu schreiben ob du einen FL oder PFL hast.
avatar
u0159419
Fahrschüler
Fahrschüler

Anmeldedatum : 22.11.15
Anzahl der Beiträge : 81
Bewertungen : 3


Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von Genny am So 13 Aug 2017, 18:33

Ist ein PreFL sonst wäre er mit 305 PS sicher nicht zufrieden Razz.
avatar
Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker

Anmeldedatum : 09.08.13
Anzahl der Beiträge : 748
Bewertungen : 24

Alter : 29
Ort : bei München

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von Greg79 am So 13 Aug 2017, 20:12

Ich hab mir schon gedacht das unsere Motoren eher nach unten streuen. Ein wenig traurig das man erst durch Tuning auf die eigentlich angegebene Leistung kommt. Aber ich fahr' ihn ja eh wegen dem 3,8l- Sauger fahren Very Happy

Aber für die Aktion an sich: Daumen hoch, wann kann er mal nach Deutschland kommen?
avatar
Greg79
Fahrschüler
Fahrschüler

Anmeldedatum : 06.04.17
Anzahl der Beiträge : 88
Bewertungen : 1

Alter : 39
Ort : Frankfurt am Main

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von kraeuterfreak am So 13 Aug 2017, 20:25

Gar nicht. Er macht keine Tuning Events Wink
Er will jedes Auto 1-2 Tage bei sich haben, um es perfekt abzustimmen.

Und wegen dem "nach unten Streuen": da sind unsere noch heilig Very Happy Miss mal nen M5 ein und sei schockiert Wink hehe
avatar
kraeuterfreak
Tieferleger
Tieferleger

Anmeldedatum : 25.10.16
Anzahl der Beiträge : 231
Bewertungen : 21

Alter : 32
Ort : Sursee

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von OEM+ am So 13 Aug 2017, 23:55

Veratest Du den Leuten die das wollen noch den Namen?
avatar
OEM+
Tieferleger
Tieferleger

Anmeldedatum : 09.12.12
Anzahl der Beiträge : 273
Bewertungen : 21

Alter : 31

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von kraeuterfreak am So 13 Aug 2017, 23:59

Natürlich =)

TP-Power


Hier ein Video von einem meiner Dynoruns:
avatar
kraeuterfreak
Tieferleger
Tieferleger

Anmeldedatum : 25.10.16
Anzahl der Beiträge : 231
Bewertungen : 21

Alter : 32
Ort : Sursee

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von OEM+ am Mo 14 Aug 2017, 00:10

Was hast Du alles gemacht?
Octan
Drosselklappe
Drehzal
Km/h
Launch Control
avatar
OEM+
Tieferleger
Tieferleger

Anmeldedatum : 09.12.12
Anzahl der Beiträge : 273
Bewertungen : 21

Alter : 31

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von kraeuterfreak am Mo 14 Aug 2017, 00:17

Bei mir aktuell gemacht ist:
- Optimierung auf 98 Octane
- Kennfeldoptimierung
- Schubabschaltung verzögert
- Speed Limiter aufgehoben
- Launch Control
- Drehzahl (programmiert, aber noch nicht aktiv)

Er hat seit 6 Jahren keinen Genesis mehr gemacht und muss alles neu suchen.
Grundsätzlich ist alles möglich, was in der ECU programmierbar ist.
Capo hat z.b. noch das 1:1-Gaspedal, was ich persönlich aber nicht möchte Wink und das sofortige Drehzahlabfallen beim Auskuppeln
avatar
kraeuterfreak
Tieferleger
Tieferleger

Anmeldedatum : 25.10.16
Anzahl der Beiträge : 231
Bewertungen : 21

Alter : 32
Ort : Sursee

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von OEM+ am Mo 14 Aug 2017, 00:22

Toll ! danke für die Infos.

Jetzt hoffen wir für Dich das es keine Prob gibt.


Zuletzt von OEM+ am Mo 14 Aug 2017, 00:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
OEM+
Tieferleger
Tieferleger

Anmeldedatum : 09.12.12
Anzahl der Beiträge : 273
Bewertungen : 21

Alter : 31

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von kraeuterfreak am Mo 14 Aug 2017, 00:28

Kein Thema, dafür sind wir doch alle hier =)
avatar
kraeuterfreak
Tieferleger
Tieferleger

Anmeldedatum : 25.10.16
Anzahl der Beiträge : 231
Bewertungen : 21

Alter : 32
Ort : Sursee

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von Spone am Mo 14 Aug 2017, 01:07

Richtig cool. Was hat der ganz Spaß gekostet ? Wenn du es verraten möchtest.
avatar
Spone
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer

Anmeldedatum : 01.09.14
Anzahl der Beiträge : 118
Bewertungen : 9

Ort : Villingen-Schwenningen

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von kraeuterfreak am Mo 14 Aug 2017, 01:14

1'500 CHF (bedenkt, dass wir deutlich höhere Miet- und Lohnkosten haben)
Das sind umgerechnet ca 1'250 Euro (je nach Tages-Wechselkurs)
Das ist ungefähr auf dem Level, der BTR während dem Event verlangte (wenn ich mich nicht irre.)
Dafür nimmt er sich für das Fahrzeug viel Zeit und mappt es auf jedes Fahrzeug spezifisch Wink
In den Kosten ist das komplette Mapping und alle Dynoruns enthalten. Das sind deutlich mehr als 2 Runs, da er direkt auf dem Dyno abstimmt.

Und wenn wir schon von Geld reden: Nein, ich bekomme nichts, wenn ich Genesis bringe ^^ Ich wollte euch lediglich informieren, dass man nicht zwingend auf BTR hoffen muss Wink
avatar
kraeuterfreak
Tieferleger
Tieferleger

Anmeldedatum : 25.10.16
Anzahl der Beiträge : 231
Bewertungen : 21

Alter : 32
Ort : Sursee

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von kraeuterfreak am Mo 14 Aug 2017, 01:19

@u0159419 schrieb:Der Knall ist keine Seltenheit. Mein FL macht im Stand auch, solange es noch kalt ist und man das Gaspedal schnell drückt und ruckartig wieder frei gibt. Vielleicht solltest Du noch dazu schreiben ob du einen FL oder PFL hast.

Es handelt sich bei mir um einen 3,8er preFL Baujahr 2011. Hat den original Header, alle Kats und einen MSD ...
Das Auto war warm gefahren. (100km Fahrt Überland/Stadt)
Und ich habe vorher schon öfters (für Auspuff-Demo) den Wagen genau so hochgedreht, und er hatte diesen Knall nie...
avatar
kraeuterfreak
Tieferleger
Tieferleger

Anmeldedatum : 25.10.16
Anzahl der Beiträge : 231
Bewertungen : 21

Alter : 32
Ort : Sursee

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von Schorle am Mo 14 Aug 2017, 08:47

kann man die Scheibenheber über die ECU ansteuern ?
(heiligenscheinemojiding;)

ich kuck mal wie ich es mit den Finanzen hinbekomme.
Wäre ich mit dabei, bissle Umsatz machen in der Schwiz.
Hatte vor mittlerweile drei Wochen mal eben 1000€ vernichtet,
aus dem Fenster geschmissen. Das tut jetzt bei dem Thema nochmal weh Sad

evtl. passt es vom timing her fürs nächste Treffen im ACE Wink
avatar
Schorle
Tieferleger
Tieferleger

Anmeldedatum : 21.01.17
Anzahl der Beiträge : 293
Bewertungen : 2

Alter : 45
Ort : Sandhausen

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von Armadillo am Mo 14 Aug 2017, 09:07

Wie schon persönlich gesagt: Coole Sache Andi. Smile

Der Nächste der dort vorbeirumpelt könnte ja mal fragen ob man die Tempomatmindestgeschwindigkeit auf 30km/h setzen kann über die ECU. Very Happy
avatar
Armadillo
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker

Anmeldedatum : 05.06.15
Anzahl der Beiträge : 740
Bewertungen : 50

Ort : FFB

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von Spone am Mo 14 Aug 2017, 11:11

ok Danke für die Info. Das mit dem Knallen macht meiner aber auch und das noch extremer als im Video.
avatar
Spone
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer

Anmeldedatum : 01.09.14
Anzahl der Beiträge : 118
Bewertungen : 9

Ort : Villingen-Schwenningen

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von Hellaflush am Mo 14 Aug 2017, 16:28

soviel ich das weiss ist der Schubabschaltung nicht auf extrem ausgelegt.. da kann man noch viel mehr nur so als info Very Happy
und Ja Genesis knalltt die erste 2x Gasgeben im stand danach aber kommt da nix.
Beim fahren kann man selber mit der Gaspedal spielen das es blubbert, aber bei ihm knallt das von alleine.
avatar
Hellaflush
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt

Anmeldedatum : 18.07.12
Anzahl der Beiträge : 522
Bewertungen : 22

Alter : 27
Ort : Swiss/Basel

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von Schorle am Mo 14 Aug 2017, 22:27

@Armadillo schrieb:Wie schon persönlich gesagt: Coole Sache Andi. Smile

Der Nächste der dort vorbeirumpelt könnte ja mal fragen ob man die Tempomatmindestgeschwindigkeit auf 30km/h setzen kann über die ECU. Very Happy

sehr gute idee !
is notiert Wink das fand ich von Anfang an doof, dass es erst bei 40 funzt.
Bei mir wird es frühestens 2018 soweit kommen.
avatar
Schorle
Tieferleger
Tieferleger

Anmeldedatum : 21.01.17
Anzahl der Beiträge : 293
Bewertungen : 2

Alter : 45
Ort : Sandhausen

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von kraeuterfreak am Di 15 Aug 2017, 16:31

Ich werde eine Liste mit euren Wünschen führen, damit sich Poyri mal geistig auf eure Wünsche vorbereiten kann Wink
avatar
kraeuterfreak
Tieferleger
Tieferleger

Anmeldedatum : 25.10.16
Anzahl der Beiträge : 231
Bewertungen : 21

Alter : 32
Ort : Sursee

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von Manne am Do 17 Aug 2017, 01:31

wenn ich das Diagramm richtig lese, ist das die reine Motorleistung.
Wurde eigentlich auch mal das Schleppmoment und die Radleistung bestimmt? Wär auch mal interessant, wie viel da im Antriebsstrang stecken bleibt.
avatar
Manne
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt

Anmeldedatum : 26.08.14
Anzahl der Beiträge : 602
Bewertungen : 13

Alter : 47
Ort : Landkreis Fürth

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von kraeuterfreak am Mi 18 Okt 2017, 21:11

Diesmal war ein 2.0T dran.
Mods zum Zeitpunkt der Optimierung:
- Catback
- K&N-Filtermatte
- Mishimoto-LLK

Resultat:
240PS bei 400NM (abgestimmt auf 95 Oktan)

avatar
kraeuterfreak
Tieferleger
Tieferleger

Anmeldedatum : 25.10.16
Anzahl der Beiträge : 231
Bewertungen : 21

Alter : 32
Ort : Sursee

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von Apo am Mi 18 Okt 2017, 23:09

Hoffentlich kommt so ein Diagramm mal von einem 3.8er :-)
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak

Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2252
Bewertungen : 227

Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von kraeuterfreak am Fr 12 Jan 2018, 23:27

Der nächste 2.0er wurde gemacht: Diesmal von meiner Freunding @Ice:

Was wurde gemacht? Goa nix... ausser US-Lufikasten K&N-Filter und Silencer-Delete...

avatar
kraeuterfreak
Tieferleger
Tieferleger

Anmeldedatum : 25.10.16
Anzahl der Beiträge : 231
Bewertungen : 21

Alter : 32
Ort : Sursee

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von Paler am Mo 15 Jan 2018, 00:11

30ps mehr und eine nette steigerung des Drehmoment! Sehr schön!
avatar
Paler
Admin
Admin

Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4433
Bewertungen : 173

Alter : 32
Ort : Köln

http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Nach oben Nach unten

Re: Mapping in Europa (TP-Power // Schweiz)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten