Teilen
Nach unten
avatar
Benjitsu
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 05.07.17
Anzahl der Beiträge : 17
Bewertungen : 0

Leistungsverlust nach Einbau von Typhoon Cold Air intake

am Mi 05 Jul 2017, 12:30
Hallo Zusammen,

bin neu hier deshalb lasst bitte Gnade walten falls das Thema schonmal aufgegriffen wurde.

zum Problem: Ich habe vor einigen Tagen das Kaltluft Ansaug Kit von K&N verbaut.
Ich hatte so ziemlich danach gemerkt das ab 3-4000 U/min. kein richtiger Druck mehr aufgebaut wurde,
daher nochmal alles überprüft, habe Schlauchschellen angebracht weildie Originalen Klemmen nicht satt aufgesessen sind.

(Da ich bei 1ster Montage die Batterie nicht abgeklemmt hatte, habe ich diese vorsoglich ne halbe stunde abgehängt,
in der Hoffnung das sich nach wiederanstecken die Motorsteuerung wieder neu einstellt)

Bei der testfahrt baute sich Anfang wieder schön Druck auf und die Ansaugung hörte sich auch gleichmässiger an.
Nach einiger fahrtzeit trat das problem mit dem Leistungsverlust jedoch wieder auf.

Hat jemand schon ähnliche erfahrungen gemacht?
Ist der Unterdruckschlauch eventuell undicht oder muss das wastegate überprüft werden? Bitte um HIIILLLFFEEE confused

Gruss
Benny
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Leistungsverlust nach Einbau von Typhoon Cold Air intake

am Mi 05 Jul 2017, 13:22
Hast du das Cold Air Intake?
oder die Short Ram?

Du hast doch eine BOOST Anzeige im FL, siehst du dort einen Unterschied?
avatar
Benjitsu
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 05.07.17
Anzahl der Beiträge : 17
Bewertungen : 0

Re: Leistungsverlust nach Einbau von Typhoon Cold Air intake

am Mi 05 Jul 2017, 16:56
Hi
Das erste was beim Boost verdächtig ist, ist das dieser auf 0 steht statt im - Bereich, war aber beim Kauf schon so. Das nächste ist das er bei Volllast auf 2 bar hochjagt und flattert. Daher schliesse ich auf undichtigkeit. Wo ich genau Suchen soll ist mir nach den bereits oben genannten Punkten jedoch schleierhaft. Ich werde versuchen als nächstes den Unterdruckschlauch prüfen und das Wastegate genauer begutachten.

Und um deine Frage zu beantworten. Es handelt sich um ein Cold air intake.

Gruss
Benny
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Leistungsverlust nach Einbau von Typhoon Cold Air intake

am Mi 05 Jul 2017, 21:25
Hast du noch ein anderes BOV?
avatar
BastiB
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 19.01.14
Anzahl der Beiträge : 256
Bewertungen : 34

Ort : Pulheim

Re: Leistungsverlust nach Einbau von Typhoon Cold Air intake

am Mi 05 Jul 2017, 22:02
@Benjitsu schrieb:Hi
Das erste was beim Boost verdächtig ist, ist das dieser auf 0 steht statt im - Bereich, war aber beim Kauf schon so. Das nächste ist das er bei Volllast auf 2 bar hochjagt und flattert. Daher schliesse ich auf undichtigkeit. Wo ich genau Suchen soll ist mir nach den bereits oben genannten Punkten jedoch schleierhaft. Ich werde versuchen als nächstes den Unterdruckschlauch prüfen und das Wastegate genauer begutachten.

Und um deine Frage zu beantworten. Es handelt sich um ein Cold air intake.

Gruss
Benny

Ist die Anzeige auf 0 im Stand wenn der Motor an ist? Sollte nämlich auf 1 Bar stehen.
Flattert die Anzeige oder hörst Du Flattergeräusche?
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2266
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Leistungsverlust nach Einbau von Typhoon Cold Air intake

am Mi 05 Jul 2017, 23:51
@BastiB schrieb:Ist die Anzeige auf 0 im Stand wenn der Motor an ist? Sollte nämlich auf 1 Bar stehen.
1 Bar Ladedruck im Leerlauf? Suspect
avatar
BastiB
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 19.01.14
Anzahl der Beiträge : 256
Bewertungen : 34

Ort : Pulheim

Re: Leistungsverlust nach Einbau von Typhoon Cold Air intake

am Do 06 Jul 2017, 08:12
@Apo schrieb:
1 Bar Ladedruck im Leerlauf? Suspect

*edit: Sollte nämlich auf 100 kPa stehen. (=1 Bar)

Sitze gerade beim Smile. Meister sagt alles richtig so.
avatar
Benjitsu
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 05.07.17
Anzahl der Beiträge : 17
Bewertungen : 0

Re: Leistungsverlust nach Einbau von Typhoon Cold Air intake

am Do 06 Jul 2017, 08:14
Hallo Zusammen,

@ Maffioso1337: Nein ich habe kein anderes BOV.

@Basti B: Ja er steht auf 1 bar. Ist dies in demfall von Werk aus so eingestellt?
Ich habe beobachtet das bei anderem Gennys die Anzeige meist im - Bereich waren, wollte dies aber nicht unbedingt als Referenz nehmen, hat mich aber aufgrund der Probleme irgendwie stutzig gemacht...

Generell muss ich sagen, dass sich mittlerweile das oben geschilderte Problem etwas verbessert hat.
Ich habe die verschlauchung komplett gelöst und die 3/8 " Schlauchanschluss entnommen dieser hatte sich verformt da Kunststoff (weiss auch nicht warum die einem so minderwertiges Zeug mit schicken) habe dies jedenfalls gegen eine 3/8 " Metall Schlauchanschluss getauscht und mit Schlauchschellen festgezogen. Bei der Probefahrt hat man keinerlei undichtigkeit gehört hat auch wieder besseres Ansprechverhalten im mittleren bis oberen Drehzahlbereich.
Aber hin und wieder tratt das Problem wieder auf daher tippe ich auf einen defekt bei Ladedruckregelventil oder dem Wastegate. Macht das Sinn????
avatar
BastiB
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 19.01.14
Anzahl der Beiträge : 256
Bewertungen : 34

Ort : Pulheim

Re: Leistungsverlust nach Einbau von Typhoon Cold Air intake

am Do 06 Jul 2017, 09:01
@Benjitsu schrieb:

@Basti B: Ja er steht auf 1 bar. Ist dies in demfall von Werk aus so eingestellt?
Ich habe beobachtet das bei anderem Gennys die Anzeige meist im - Bereich waren, wollte dies aber nicht unbedingt als Referenz nehmen, hat mich aber aufgrund der Probleme irgendwie stutzig gemacht...

Ja scheinbar ist das ab Werk so eingestellt. Zumindest hat das heute morgen der Meister bestätigt.
avatar
Benjitsu
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 05.07.17
Anzahl der Beiträge : 17
Bewertungen : 0

Re: Leistungsverlust nach Einbau von Typhoon Cold Air intake

am Do 06 Jul 2017, 12:49
[quote="BastiB"]

Gut das beruhigt mich zumindest in der hinsicht :-D
Gesponserte Inhalte

Re: Leistungsverlust nach Einbau von Typhoon Cold Air intake

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten