Teilen
Nach unten
avatar
kraeuterfreak
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 25.10.16
Anzahl der Beiträge : 256
Bewertungen : 27

Alter : 33
Ort : Sursee

Re: Selfmade Smartphonehalterung

am Di 02 Mai 2017, 17:07
Dann bastel dir ein Injector-Kabel :x
avatar
Schorle
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 21.01.17
Anzahl der Beiträge : 325
Bewertungen : 2

Alter : 46
Ort : Sandhausen

Re: Selfmade Smartphonehalterung

am Di 02 Mai 2017, 18:03
Injektorkabel ???
2. USB Quelle an den Lightning ?
avatar
kraeuterfreak
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 25.10.16
Anzahl der Beiträge : 256
Bewertungen : 27

Alter : 33
Ort : Sursee

Re: Selfmade Smartphonehalterung

am Di 02 Mai 2017, 18:14
Ich kenne mich in der Welt von Apple leider überhaupt nicht aus.
Aber wenn ebenfalls über 5V geladen wird, kannst das Kabel ja auftrennen und von einem USB-Kabel die Plus- und Minusleitung an die Plus- und Minusleitungen des Lightningkabels löten Wink

Zumindest bei Android funzt das wunderbar.
avatar
Schorle
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 21.01.17
Anzahl der Beiträge : 325
Bewertungen : 2

Alter : 46
Ort : Sandhausen

Re: Selfmade Smartphonehalterung

am Di 02 Mai 2017, 18:18
ich bin auch kein Elektroniker.
auf die Idee bin ich auch schon gekommen.
Dann läge aber 5v / 1-2 A am USB Dock in der Mittelkonsole an !
Keine Ahnung was das dann so macht.
Null Bock auf Experimente.

avatar
kraeuterfreak
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 25.10.16
Anzahl der Beiträge : 256
Bewertungen : 27

Alter : 33
Ort : Sursee

Re: Selfmade Smartphonehalterung

am Di 02 Mai 2017, 18:21
Wenn da 5V anliegen sollte gar nichts passieren. Die Ampèrezahl ist irrelevant, die Spannung muss stimmen Wink Mit höherer A bruzzelt nichts durch.

Aber wenn du kein Bock auf Experimente hast, bleibt dir nichts anderes übrig, als hinter deine Halterungen die Spulen für induktive Ladung zu klemmen (falls iPhones das unterstützen.)
avatar
Schorle
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 21.01.17
Anzahl der Beiträge : 325
Bewertungen : 2

Alter : 46
Ort : Sandhausen

Re: Selfmade Smartphonehalterung

am Di 02 Mai 2017, 18:26
kann das iPhone nicht.
Das wäre der einzige Grund ein Induktionskram zu verbauen.
Ich nix Induktion ! mir reicht mein Elektrosmog so wie er ist Wink
avatar
Schorle
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 21.01.17
Anzahl der Beiträge : 325
Bewertungen : 2

Alter : 46
Ort : Sandhausen

Re: Selfmade Smartphonehalterung

am Di 02 Mai 2017, 18:29
wie gesagt:

ich laß kein gps app mehr laufen.
Das macht das iPhone4 an der a-säule.
so könnte der ladestrom genügen.
ipod is ja jetzt nich gerade "der" spritfresser.

schau mer mal....
ich bin froh, dass ich mein 4'er iFon nicht verklopft habe.
jetzt is es (wieder) Gold wert.


...danke fürs Mitdenken !
Gesponserte Inhalte

Re: Selfmade Smartphonehalterung

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten