Teilen
Nach unten
Gast
Gast

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 16:27
So hier scheinen ja nur experten zu sein . Weiss du was hast heisst 22% aus einem Sauger rauszuholen !Es gibt in Deutschland keiner der das schafft und wenn ja soll mir das jemand beweisen!! Ich war sogar auf dem Prüfstand von Klasen damit nicht gesagt werden kann wir könnten was manipulieren Wink Es gibt ja immer Hater wie Silo zb hier. Wir sind dieses Jahr in Aldenhoven bei der EFR Germany vertretten und stellen und gerne jeden Vergleich Wink So Kinderkacke mit Rückspielen kann man sich ja Sparen . Wer also ein profesionelles Mapping haben möchte meldet sich einfach bei mir .Telefonisch kann ich euch alle Fragen beantworten. Wir sind auf jeden Fall in der Lage 2,0T zu machen als auch den 3,8 liter V6 . Ich bin schon lange in diesem Geschäft und weiss dass es immer Neider geben wird Wink Guck euch einfach unsere FB Seite an und ihr könnt euch da am besten ein Bild von unseren Arbeiten machen. Und zu Anlage dann war es wohl ne andere auf jeden Fall eine ab Kat aus den USA.
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 16:34
Mmh, ich hatte Dir bereits avisiert, dass Dir hier der Wind ordentlich ins Gesicht wehen wird. Also immer ganz locker bleiben.

Bisher wissen wir nur, dass Ihr es noch nicht gemacht habt an dem Auto und Ihr noch nicht mal wirklich wisst welcher Motor da drin ist. Ihr wisst nicht, was dabei rauskommt aber macht schonmal andere Produkte schlecht. Also was erwartest Du? Wink
avatar
Silo-QAS
Händler
Händler
Anmeldedatum : 04.07.12
Anzahl der Beiträge : 379
Bewertungen : 22

Ort : 63263 Neu-Isenburg (b. Frankfurt/M)
http://www.QuantumAutoSport.com

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 16:43
Ohhh... schade dass zed nicht auf die eigentlichen Fragen eingeht und stattdessen andere als "Hater" und "Neider" beschimpft.... aber gut, da kann sich jeder sein eigenes Bild darauf machen.

PS: 22% Leistungssteigerung auf Saugerbasis ist ein beachtlicher Zuwachs, zumal ohne Sportnocken, wie es scheint. Aber dass das nur "einer" kann... naja, auch diese Aussage kann jeder für sich selbst bewerten. Wir sind ja alle keine Fachleute... Very Happy
avatar
Kramuri
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 10.03.13
Anzahl der Beiträge : 38
Bewertungen : 0

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 16:54
zed schrieb:Telefonisch kann ich euch alle Fragen beantworten.

Warum geht das ganze nur über das Telefon? Wäre doch schön, wenn die ganzen Informationen allen hier zugänglich wären.
Fragen wurden ja schon genug gestellt...
avatar
RayLio
Glanzpolierer
Glanzpolierer
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 907
Bewertungen : 40

Ort : Moers

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 17:07
zed schrieb:https://www.youtube.com/watch?v=nV0tNXhjvFI
Hier der Unitronic Coupe V6 mit Straßenreifen.... gegen einen Genesis Coupe V6 Schalter mit Invidia Anlage.
Hyundai Coupe V6 . Serienleistung von 167PS 245 NM . Nach Unitronic Leistugskur 203 PS und 287 NM . Mods : Selfmade Fächerkrümmer bei Unitronic und Selfmade 2,5 Zoll Auspuffanlage . Bearbeitete Drosselklappe und Luftfilterweg mit Trichter an der Front. Ein Plus von 36 PS und 42 NM Wink Ein Leistungsplus von 22 %! Das Ergebnis hat in Deutschland noch keiner mit dem Auto erzielt;) Das Diagramm könnt ihr euch auf unserer FB Seite angucken

Erstmal willkommen ihr beiden von Unitronic!

Wir hatten ja schon Gelegenheit miteinander zu sprechen, unter anderem auf dem oben verlinkten Race@Airport in Bottrop im Jahre 2011.

Ich bin im Übrigen der Fahrer des Genesis Coupes!
Er hatte noch nie eine Invidia-Anlage, welche es auch gar nicht gibt für diesen Wagen. Was ihr wüsstet wenn ihr euch inzwischen tatsächlich mal mit der Basis befasst hättet.

Ihr habt schon damals gesagt dass es auch für den 3.8 "gar kein Problem" sei zu chippen und ihr alle Wagen machen könnt. Später habt ihr das natürlich revidiert.

Und nun taucht ihr hier auf, bietet für 500€ ein experimentelles Tuning an, ohne auch nur angelesene Kenntnisse über den 2.0 Motor vorweisen zu können. Das bestätigt sehr deutlich den unseriösen Eindruck den ich von euch erhalten habe.

Ich habe ja überhaupt nichts dagegen, dass ihr euch damit beschäftigen wollt. Aber meldet euch hier nicht an und tut als wüsstet ihr bereits alles und alle anderen die es sehr wahrscheinlich besser wissen, sind dumm und werden ignoriert.

Wenn ihr Interesse habt, geht das Thema seriös an.
Macht einen Thread auf, erzählt über eure Pläne und welche Kenntnisse ihr vorzuweisen habt.

Benehmt euch hier im Forum, Querschläger fallen hier sehr deutlich auf, weil wir uns fast alle schon persönlich kennen und einen super Zusammenhalt haben!

In diesem Sinne, einen guten Start hier im Forum.

Grüße

Ray mit der Magnaflow Catback Razz


Zuletzt von RayLio am Mi 20 März 2013, 17:21 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Typos)
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 19:12
Axel Bruckhaus mit seinem 1000 PS-Genesis. Laughing
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 19:53
Zed wir würden uns über seriöses Tuning freuen, ehrlich, aber alles was wir bis hier hin gehört oder gelesen haben (damit bis jetzt nicht nur Du gemeint), war viel heiße Luft ohne etwas vorzuweisen und wenn man mal was wissen wollte, dann wurde es immer nur per Telefon gemacht und bloß nichts schriftlich, damit macht man kein Geld, jedenfalls nicht mit uns Wink

Hut ab das Du dich hier wengistens angemeldet hast, aber bitte Taten sprechen lassen und solide Nachweise.

Wenn jemand hier wirklich was auf die Beine stellt, kann er mit der Genesis Community richtig Geld machen, aber wir möchten überzeugt werden, Luftschlösser können wir uns selbst kostenlos bauen.
Gast
Gast

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 20:11
@sky schrieb:Zed wir würden uns über seriöses Tuning freuen, ehrlich, aber alles was wir bis hier hin gehört oder gelesen haben (damit bis jetzt nicht nur Du gemeint), war viel heiße Luft ohne etwas vorzuweisen und wenn man mal was wissen wollte, dann wurde es immer nur per Telefon gemacht und bloß nichts schriftlich, damit macht man kein Geld, jedenfalls nicht mit uns Wink

Hut ab das Du dich hier wengistens angemeldet hast, aber bitte Taten sprechen lassen und solide Nachweise.

Wenn jemand hier wirklich was auf die Beine stellt, kann er mit der Genesis Community richtig Geld machen, aber wir möchten überzeugt werden, Luftschlösser können wir uns selbst kostenlos bauen.

Hallo Sky,

wie schon oben gesagt, haben wir den Genesis bis jetzt noch nicht gemacht. Aber wir haben euch angeboten den ersten Genesis für 500€ zu machen und sollte der Jenige nicht zufrieden sein, bekommt er sein Geld zurück. Aber wenn sich keiner dazu bereit erklärt können wir da nicht viel machen. Wir wollten hilfe anbieten und werden von einigen leuten angemacht. Wir haben euch unsere Facebook Seite vorgestellt und dort sind glaube ich genug Taten und nicht nur leere Worte. Du selber weißt das du gegen unseren Hyundai Coupe verloren hast und alles mit rechten dingen zuging (nicht das hier jemand sagt wir hätten das video gefaked). Wir wollten auch keinen hier persönlich angreifen oder sonstiges. Ich bitte auch nochmal um entschulding an Silo!!! Ich habe voreilig gelesen und wollte dein produkt nicht schlecht reden !

Also wenn sich jemand bereit erklärt, lesen wir aus, testen und schreiben dann ein programm. Sollte der Jenige nicht zufrieden sein bekommt er sein Geld zurück. Und wir spielen wieder die Serien Software auf.

Falls jetzt noch irgendjemand Fragen hat stellt sie bitte nochmal für versuchen natürlich alle fragen hier so gut wie möglich zu beantworten. Aber es ist schwer man kan einiges einfach besser am telefon oder in einem persönlichen gespräch klären also bitte nicht übel nehmen.

Ich wünsche euch einen Schönen Abend


Zuletzt von zed am Mi 20 März 2013, 20:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4456
Bewertungen : 184

Alter : 33
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 20:17
ich glaub, es war nicht sky sondern ray, der da im video zu sehen war Wink
ansonsten ließt sich dein text jetzt ganz anständig.

warten wir mal ab, vllt meldet sich ja demnächst jemand bei euch und dann könnt ihr schönes berichten. Smile
Gast
Gast

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 20:22
Hallo Paler,

ich weiß ja nicht wer alles am 27.4 dort in gelsenkirchen bei diesem Mike Lipinski ist.

Das hatte mir der Klaus-Peter aus Bochum empfohlen. Ich weiß leider nicht wie er hier im Forum heißt .

Aufjedenfall werden wir dort auch sein und dort kann man sich dann auch vielleicht nochmal unterhalten und wir geben nen bierchen aus für die anfänglichen missverständnisse !

Gruß
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 20:32
Jo Du verwechselst mich, ich hätte mich da nicht verschalten, anders ist das bei dem Leistungsgewicht nämlich nicht zu erklären. Cool
Gast
Gast

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 20:35
Hey Sky sorry Razz

Vielleicht kann der Fahrer ja nochmal etwas dazu sagen Smile

Gruß
avatar
RayLio
Glanzpolierer
Glanzpolierer
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 907
Bewertungen : 40

Ort : Moers

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 20:46
zed schrieb:Du selber weißt das du gegen unseren Hyundai Coupe verloren hast und alles mit rechten dingen zuging (nicht das hier jemand sagt wir hätten das video gefaked).

Ich will hier kein Feuer entfachen, aber für meine schwache Vorstellung auf dem Strip möchte ich mich schon rechtfertigen Very Happy
war für mich der 2te oder 3te Lauf überhaupt bei einem Dragrace, entsprechend war meine Reaktionszeit unter aller Würde.

Ihr habt gewonnen mit dem GK, aber durch menschliches Können, nicht durch Power Very Happy

Habe natürlich noch den Ausdruck ;-) Da sieht man, dass es nur an meiner chilligen Art und Weise lag loszufahren lol! Also immer bei den Fakten bleiben ;-)
Wir können es aber vll dieses Jahr wiederholen :-) Müsst ihr nur den GK wieder restlos ausräumen, so wie bei dem Rennen ^^


Unbenannt von RaysBK38 auf Flickr

Für alle die wirklich sehen wollen wie ich einen Abzug bekomme:


Very Happy

Sorry jede Menge Offtopic, jetzt gehört der Thread wieder euch.
Gast
Gast

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 20:58
Wir würden uns wirklich freuen, wenn vielleicht ein paar von euch auf dem 1/4 rennen anzutreffen wären Smile

So bin nun off, vielleicht hat ja jemand interesse und wir können zusammen eine gute software entwickeln.

Gruß
avatar
sharks-udo
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 1761
Bewertungen : 46

Alter : 65
Ort : Recklinghausen

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 21:18
zed schrieb:Hallo Paler,

ich weiß ja nicht wer alles am 27.4 dort in gelsenkirchen bei diesem Mike Lipinski ist.

Das hatte mir der Klaus-Peter aus Bochum empfohlen. Ich weiß leider nicht wie er hier im Forum heißt .

Aufjedenfall werden wir dort auch sein und dort kann man sich dann auch vielleicht nochmal unterhalten und wir geben nen bierchen aus für die anfänglichen missverständnisse !

Gruß

Hallo zed,

kennst du Mike Lipinski persönlich oder schreibst du das von ihm, weil Klaus-Peter (hier im Forum als KPK angemeldet) dich darüber informiert hat? Deine Schreibweise ("bei diesem Mike Lipinski") deutet zum Glück ja eher darauf hin, dass du ihn nicht persönlich kennst, wobei für mich persönlich deine Ausdruckweise einen negativen Beigeschmack hat.

Mike ist ein guter Kollege von mir und vielleicht sollte er darüber Kenntnis erhalten, wenn sein Name hier so mehrfach aufgeführt wird.
Die Veranstaltung ist bekannt, wurde von mir als Einladung an alle User auf Bitte von Mike Lipinski hier so eingestellt und vermutlich werden neben Klaus auch noch einige andere von uns dort vor Ort sein. Verstehe das jetzt bitte nicht falsch aber dein Einstand hier im Forum hat für mich einen ziemlich negativen Touch erhalten und ich möchte nicht, dass das ggf. auf Mike übertragen wird.
Im zweiten oder dritten Beitrag nach deiner Anmeldung/Vorstellung Geschäfte anbieten, verbietet sich hier eigentlich. Ansonsten schließe ich mich den Beiträgen der "Vorschreiber" an.
Im übrigen ist hier jeder bei uns herzlich willkommen. Gewisse Spielregeln sollten aber eingehalten werden. Foren, in denen sich die User schlecht benehmen, gibt es genug.

Zu deiner Vorstellung von mir ein
willkommen im Club willkommen
avatar
Redman
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 31.08.12
Anzahl der Beiträge : 297
Bewertungen : 5

Alter : 36
Ort : St.Tönis

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 21:20
dem video sieht das aus als wenn ihr nur mit 50 oder 60 am fahren seit Very Happy
Gast
Gast

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 21:27
Guten Tag,

Klaus hatte mich dazu eingeladen und gesagt das wir uns dort mal blicken lassen sollen, wenn wir lust haben. Und zu dem anderen was du sagst dafür habe ich mich ja entschuldigt.

Gruß
avatar
Smoke
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 02.10.12
Anzahl der Beiträge : 1687
Bewertungen : 16

Alter : 27
Ort : Dülmen
http://www.genesis-coupe.com/t600-smoke-s-qp

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 21:56
Paler, Ray & Ich hatten ja schon zugesagt nach Gelsenkirchen zu kommen.
Somit wird dann auch ein 2.0T anwesend sein.

Vielleicht werden wir dann im Gespräch ein wenig mehr erfahren, was möglich & realistisch ist.
Gast
Gast

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 22:25
Sehr gerne Smile

Wir freuen uns
avatar
Smoke
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 02.10.12
Anzahl der Beiträge : 1687
Bewertungen : 16

Alter : 27
Ort : Dülmen
http://www.genesis-coupe.com/t600-smoke-s-qp

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Sa 23 März 2013, 13:34
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
Ich war gestern bei MPS.
Wers nicht kennt:
Facebook
Homepage

Die wollten die Tage mal gucken was machbar ist, da bei denen Evos an der tagesordnung sind, & der 2.0T ja bekanntlich nicht soweit vom Evo X entfernt ist was den Motor angeht.
Wenn ich genaue Infos habe, gebe ich Sie hier weiter Wink
Gast
Gast

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am So 24 März 2013, 21:28
@Silo-QAS schrieb:Wie wir mit Sicherheit wissen, ist es NICHT der gleiche Motor wie im EVO (4G63)! Rolling Eyes Er hat viel mehr mit dem Lancer RalliArt Motor (4B11T) gemeinsam.


avatar
aneuer
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 04.10.12
Anzahl der Beiträge : 252
Bewertungen : 8

Alter : 32
https://www.handytrend.at

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Fr 29 März 2013, 14:24
Soo Leute, falls jemand seinen Genesis Coupe 2.0T tunen will!

Korbel Tuning hat eine Software die auf das Steuergerät gespielt wird und alles Original bleibt!

Leistung (Stock hardware) nach Tuning ca: 240PS und 370Nm

Er hat auch einen Hauseigenen Leistungsprüfstand

PREIS: € 399,- inkl MwSt

https://www.facebook.com/mike.jelinek.5

http://www.autokorbel.at/
avatar
Silo-QAS
Händler
Händler
Anmeldedatum : 04.07.12
Anzahl der Beiträge : 379
Bewertungen : 22

Ort : 63263 Neu-Isenburg (b. Frankfurt/M)
http://www.QuantumAutoSport.com

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Fr 29 März 2013, 15:06
Das funktioniert über OBD bzw Pins ohne das Gehäuse zu öffnen? Finde dazu nichts auf der Website der Firma.
Gast
Gast

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Fr 29 März 2013, 16:24
Prima das es endlich jemand geschafft hat, müssen wir uns doch gleich mal informieren Smile

avatar
Silo-QAS
Händler
Händler
Anmeldedatum : 04.07.12
Anzahl der Beiträge : 379
Bewertungen : 22

Ort : 63263 Neu-Isenburg (b. Frankfurt/M)
http://www.QuantumAutoSport.com

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Fr 29 März 2013, 16:35
Es ist ja nicht so, dass es bisher noch keiner konnte. Mit dem CMD BDM geht es, aber über OBD oder Stecker können es wohl immer noch nur die Koreaner.
Gesponserte Inhalte

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten