Teilen
Nach unten
avatar
aneuer
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 04.10.12
Anzahl der Beiträge : 252
Bewertungen : 8

Alter : 32
https://www.handytrend.at

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Do 18 Okt 2012, 20:20
@Mafioso1337 schrieb:Was für ein Garret? weißte da was bestimmtes?

Nein weiß ich leider nichts genaues. aber es sollte ein Garret GT30 Lader sein. den brauch ich um die 350PS zu erreichen!!

avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Do 18 Okt 2012, 20:47
Die habe ich auch vor Very Happy.

Wobei der Turbo bei mir zum Schluss kommt :-/
avatar
aneuer
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 04.10.12
Anzahl der Beiträge : 252
Bewertungen : 8

Alter : 32
https://www.handytrend.at

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mo 11 Feb 2013, 20:57
So, da es schön langsam an der Zeit ist, sich gedanken über mein Motortuning zu machen hab ich bei vielen Tuningwerkstätten angefragt.
Eine davon machte mir ein Xtreme-Tuning angebot:

Auto Korbel Tuning-Force

Grundbaustein: Haltech Pro Plug in ECU!!
Nachricht vom Tuner:
"es gibt ein voll geiles haltech plug and play ecu !!!! 2500 € inkl einbau und mapping am dyno. leistung nach HW bis 1000 ps möglich"

Jetzt heißt es Sparen sparen sparen!!

Was haltet ihr davon??
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mo 11 Feb 2013, 22:14
Wat 1000PS ? Ähm ja, viel ne, dafür ist dann aber nur noch die Karsosse OEM oder ;-)
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4456
Bewertungen : 184

Alter : 33
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mo 11 Feb 2013, 22:56
aus 2 Liter Hubraum 1000PS?? lol!

fang lieber klein an Wink
avatar
aneuer
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 04.10.12
Anzahl der Beiträge : 252
Bewertungen : 8

Alter : 32
https://www.handytrend.at

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Di 12 Feb 2013, 02:53
1000 PS bei einen genesis. Schön aber er schreibt "möglich" aber momentan nicht leistbar.
Nagut. Er ist im Rally Sport. Seine Autos sind hauptsächlich 2.0 l Turbo geräte ab 700PS.
Aber ich fang mit ECU an und bleib auf der legalen schiene. Also alles was noch auf der strasse zugelassen wird.
avatar
Smoke
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 02.10.12
Anzahl der Beiträge : 1687
Bewertungen : 16

Alter : 27
Ort : Dülmen
http://www.genesis-coupe.com/t600-smoke-s-qp

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Di 12 Feb 2013, 06:48
Also MPS bei mir um die Ecke baut auch 'nen 2.0L Motor auf 1000+ PS um fürs nötige Kleingeld, aber 1. nicht für'n Geni & 2. kostet das ca. 50.000Euro!

Kann mir nur schwer vorstellen, für 2.500Euro von 214 PS auf "bis zu 1000 PS" zu kommen, wobei es jetzt unrelevant ist ob 700 oder 800 wären..

Ganz davon abgesehen, das der Wagen dann sicherlich noch einige andere Modifikationen bräuchte...
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Di 12 Feb 2013, 06:56
Jungs 2500 nur für die anpassung der ECU.
Da ist kein turbo etc keine Hardware dabei.
avatar
aneuer
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 04.10.12
Anzahl der Beiträge : 252
Bewertungen : 8

Alter : 32
https://www.handytrend.at

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Di 12 Feb 2013, 10:07
@Mafioso1337 schrieb:Jungs 2500 nur für die anpassung der ECU.
Da ist kein turbo etc keine Hardware dabei.

Danke
Genau!! 2500,- Verlangt er für die ECU + Einbau + Programmierung + Abstimmung auf den Dyno!
Weiters wären mit der ECU Leistungen bis zu 1000PS möglich, wenn man die gewisse hardware dazu hat! Smile

Er bietet mir ein Gesamt-paket an: Audspuffanlage, Ansaugsystem, Ladeluftkühler und ECU, + abstimmung auf den Dyno! verliebt
Bin mal gespannt was ich für eine antwort bekomme
avatar
Silo-QAS
Händler
Händler
Anmeldedatum : 04.07.12
Anzahl der Beiträge : 379
Bewertungen : 22

Ort : 63263 Neu-Isenburg (b. Frankfurt/M)
http://www.QuantumAutoSport.com

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Di 12 Feb 2013, 12:26
Aber wie willst Du mit einem Haltech ECU "legal" bleiben?
avatar
aneuer
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 04.10.12
Anzahl der Beiträge : 252
Bewertungen : 8

Alter : 32
https://www.handytrend.at

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mo 18 Feb 2013, 13:16
@Silo-QAS schrieb:Aber wie willst Du mit einem Haltech ECU "legal" bleiben?

Habe nun nähere INFOS zum Haltech Steuergerät: Ist nicht im Straßenverkehr zugelassen, Traktionskontrolle fällt weg, Wegfahrsperre fällt weg, ...
hmm
Damit fällt haltech für mich schon mal weg.
danach ägerte ich mich so und nervte den Tuner solange bis er für mich eine andere Lösung suchte:

Er bekam eine Software aus Italien und fing an zu mappen: laut seinen Freund aus Spanien bekam er am Dyno eine Leistung von 244PS und 380Nm zusammen!

Ich und J O bestellen bei Silo-QAS die Turboback und Intake Anlage und dann gehs ab zum Tuner. Bin mal auf die Dyno messung gespannt!
avatar
Silo-QAS
Händler
Händler
Anmeldedatum : 04.07.12
Anzahl der Beiträge : 379
Bewertungen : 22

Ort : 63263 Neu-Isenburg (b. Frankfurt/M)
http://www.QuantumAutoSport.com

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mo 18 Feb 2013, 14:07
Das zum Haltech war mir ja klar... Wink

Aber die Software aus Italien und der Freund aus Spanien? Wie ist das zu verstehen? Very Happy
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mo 18 Feb 2013, 18:16
30PS mehr ist jetzt zweitrangig, aber dafür soviel NM, krass, das wäre ja ein neues Auto. Na dann legt mal los.
avatar
aneuer
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 04.10.12
Anzahl der Beiträge : 252
Bewertungen : 8

Alter : 32
https://www.handytrend.at

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mo 18 Feb 2013, 18:25
Er ist Bergrallye Fahrer, und hat viel Bekannte in der Tuning Branche, und da hat er sich mal für mich schlau gemacht.
Er besorte die Original Software von Italien. Siemens Continental oder so.. Dann sagte er was vom mappen... und als ich fragte wieviel PS er dann hat, bekam er die Info aus Spanien der schon einen Genesis gemacht hat.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mo 18 Feb 2013, 18:30
Kosta?
Gast
Gast

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 12:01
@SaiMat schrieb:Noch etwas tolles gefunden:


Das ist doch bei Darmstadt oder? Also auf zum Claudio Very Happy


Kann euch nur von so anstecktuningboxen abraten, alles andere als gut für den motor !

Gast
Gast

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 12:09
Wie ihr mitsicherheit wisst ist im 2.0T der gleiche Motor wie im EVO - die einzigen unterschiede sind Steuergerät,Turbo,Luftfilter und LLK.
Wenn man nur programiert kommt man ca auf auf 180kw ( 252 PS) und 377 NM. Bei dem 2.0T kann man aber durch änderung der oben genannten Mods Turbo,Ansaugung und LLK die 370ps und 502 NM fahren.

Lasst bitte unbedingt die finger von diesen ansteckboxen, eure motoren werden sich bedanken. Diese Boxen sind eine qual für den Motor und das machen die Motoren nicht lange mit.

Falls Ihr weitere Fragen oder Interesse habt könnt ihr mich gerne anrufen 0178522 3565

Gruß
avatar
Silo-QAS
Händler
Händler
Anmeldedatum : 04.07.12
Anzahl der Beiträge : 379
Bewertungen : 22

Ort : 63263 Neu-Isenburg (b. Frankfurt/M)
http://www.QuantumAutoSport.com

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 12:29
Wie wir mit Sicherheit wissen, ist es NICHT der gleiche Motor wie im EVO (4G63)! Rolling Eyes Er hat viel mehr mit dem Lancer RalliArt Motor (4B11T) gemeinsam.

Gegen ein Reflash ist nichts zu sagen, wenn es gut gemacht ist. Aber da gibt es auch solche und solche. Zusatzboxen sind begrenzt in ihren Möglichkeiten aber auch in der Leistungssteigerung. Bei einer Leistungssteigerung von 10-15% machen das die Motoren sehr lange mit. Dass Du sie pauschal schlechtredest und dabei nicht mal weißt was für ein Motor tatsächlich im BK20 verbaut ist, überzeugt mich nicht besonders von Deiner Kompetenz oder Deinen guten Ratschlägen. Wink
Gast
Gast

Hyundai Genesis Coupe by UNITRONIC

am Mi 20 März 2013, 13:01
Wir können euch ein Angebot machen,da wir diesen Motor noch nicht gemacht haben und hier Interesse besteht ,werden wir uns jetzt mit der Materie beschäftigen. Irgendjemand muss ja anfangen Wink

Der erste Kunde aus dem Forum hier bekommt einen absoluten Sonderpreis von 500€ für das Mapping

Facebook Seite von Unitronic
https://www.facebook.com/#!/pages/Unitronic-Electronic-Engine-Performance/120796551347324
Youtube Kanal
https://www.youtube.com/user/SixPack111

Wer interesse hat kann sich bei mir telefonisch melden 0176 340 87800
avatar
J O
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 30.10.12
Anzahl der Beiträge : 303
Bewertungen : 5

Alter : 28
Ort : Wallern an der Trattnach OÖ Austria

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 13:22
500€ ist ein stolzer Preis wenn man noch nicht genau weiß was man dafür bekommt. Und ich weiß von guten Quellen das ich um den Preis was du sagst es ist ein Sonderpreis ein mapping bekomme wo ich schon weiß was es mir an leistung bringt.

Mich würde es interessieren wenn ihr ergebnisse habt. Wink
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 13:34
Wieviele Telefone hast Du denn? O_o

Falls Ihr weitere Fragen oder Interesse habt könnt ihr mich gerne anrufen 0178522 3565

Wer interesse hat kann sich bei mir telefonisch melden 0176 340 87800
Gast
Gast

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 15:11
https://www.youtube.com/watch?v=nV0tNXhjvFI
Hier der Unitronic Coupe V6 mit Straßenreifen.... gegen einen Genesis Coupe V6 Schalter mit Invidia Anlage.
Hyundai Coupe V6 . Serienleistung von 167PS 245 NM . Nach Unitronic Leistugskur 203 PS und 287 NM . Mods : Selfmade Fächerkrümmer bei Unitronic und Selfmade 2,5 Zoll Auspuffanlage . Bearbeitete Drosselklappe und Luftfilterweg mit Trichter an der Front. Ein Plus von 36 PS und 42 NM Wink Ein Leistungsplus von 22 %! Das Ergebnis hat in Deutschland noch keiner mit dem Auto erzielt;) Das Diagramm könnt ihr euch auf unserer FB Seite angucken
avatar
Silo-QAS
Händler
Händler
Anmeldedatum : 04.07.12
Anzahl der Beiträge : 379
Bewertungen : 22

Ort : 63263 Neu-Isenburg (b. Frankfurt/M)
http://www.QuantumAutoSport.com

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 15:50
Du scheinst auf Fragen ja nicht einzugehen, aber egal...

Welche Invidia Anlage für das Genesis Coupe V6??? Es gibt keine Anlage von Invidia für den GC, weder BK20 noch BK38...

Und das 203 PS getunte GK Modell putzt hier also einen 100 PS stärkeren BK38 weg? Der BK38 hat ein Leistungsgewicht von 5,3kg/PS, euer getunter GK (falls nicht gewichtsoptimiert) rund 7,4 kg/PS...

avatar
Hellaflush
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 18.07.12
Anzahl der Beiträge : 522
Bewertungen : 22

Alter : 27
Ort : Swiss/Basel

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 15:54
Was für ein invidia anlage?? Very Happy
Ich stelle mich freiwillig gegen den coupe mit chip:)
Da siehst du mein fl rückleuchten zum letzten mal;)
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

am Mi 20 März 2013, 16:08
203 PS mit den ganzen Umbauten ist nicht der Reißer, finde ich. Im Hyundaiforum gibts einen, der nur mit Fächerkrümmer, Abgasanlage und Sportluftfilter über 180 PS rausgeholt hat. Dann noch Kennfeldoptimierungen, Drosselklappe und das ganze Pipapo, da sollten m.E. schon etwas mehr rauskommen, denke ich. Oder irre ich da?

Und die anderen haben Recht. Es gibt keine Invidia-Anlage fürs Genesis-Coupé.
Gesponserte Inhalte

Re: Kennfeldoptimierung beim 2.0T

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten