Teilen
Nach unten
avatar
strohli
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 30.11.12
Anzahl der Beiträge : 487
Bewertungen : 11

Alter : 60
Ort : Offenbach

Re: Winterreifen

am Do 13 Nov 2014, 23:21
Das Spässchen mit der Nässe habe ich bei meinen Winterädern auch.
Die sind irgendeine Schiessmichtot Asiamarke.
Habe sogar einen Test gefunden.
Bei Trockenheit gut, bei Schnee sehr gut und bei Nässe mangelhaft...
Und was haben wir in der Regel im Rhein Main Gebiet???
Da macht es bei Nässe fast mehr Spaß, mit der Vespa zu fahren...
avatar
Manne
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 26.08.14
Anzahl der Beiträge : 605
Bewertungen : 13

Alter : 48
Ort : Landkreis Fürth

Re: Winterreifen

am So 16 Nov 2014, 22:31
Ich hab jetzt mal den Druck in den Pneus reduziert. Vorn auf 2.4, hinten auf 2.5 (hatte vorher überall 2.6 drin).
Es scheint, als hätten die Gummis nun ein bisschen mehr Grip als vorher, aber richtig gut ist anders.
Nächste Woche kommen drei Säcke (75kg) Sand in den Kofferraum, mal sehen wie es dann ist.
avatar
Black Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 11.11.12
Anzahl der Beiträge : 753
Bewertungen : 29

Alter : 47
Ort : Alsdorf

Re: Winterreifen

am Mo 17 Nov 2014, 06:57
Erwarte aber keine Wunder, Manfred! Der Genesis hat nunmal viel Drehmoment in Kombination mit Hinterradantrieb! Und bei einer Gewichtsverteilung von vielleicht 53:47 ist bei Nässe Gefühl auf dem Gaspedal gefragt...ich gebe momentan kaum Gas und drehe den Motor auch nicht besonders hoch, dann liegen auch weniger Nm und Leistung an den überforderten Reifen an...
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2034
Bewertungen : 51

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: Winterreifen

am Mo 17 Nov 2014, 08:36
@Manne schrieb:Ich hab jetzt mal den Druck in den Pneus reduziert. Vorn auf 2.4, hinten auf 2.5 (hatte vorher überall 2.6 drin).
Schreib mal den Reifenhersteller an, was die für einen Luftdruck vorgeben. bei meinen Sommerreifen sagte Kuhmo vorne 2,7 und hinten 2,5 bar.
Peter
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2263
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Winterreifen

am Mo 17 Nov 2014, 09:44
Der Genni braucht vorne mehr Druck als hinten.
Ich fahre in der Regel vorne 2,6 und hinten 2,4.
Mit den Winterreifen 2,2 und 2,0.

Und doch, Gewicht macht beim Genni sehr viel aus.
Hatte mal etwas über 100KG Beladung drin und bin auf Schnee gefahren.
Kein Schlupf mehr, das waren Welten Unterschied.
avatar
Black Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 11.11.12
Anzahl der Beiträge : 753
Bewertungen : 29

Alter : 47
Ort : Alsdorf

Re: Winterreifen

am Mo 17 Nov 2014, 10:23
Okay, dann werde ich das wohl auch mal ausprobieren wenn es schneit! Aber es darf auch bis zum Frühling mild bleiben wie letztes Jahr...
avatar
Manne
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 26.08.14
Anzahl der Beiträge : 605
Bewertungen : 13

Alter : 48
Ort : Landkreis Fürth

Re: Winterreifen

am Mo 17 Nov 2014, 21:30
@Alex:
Wunder erwarte ich bei diesen Reifen sicher nicht. Aber ein bisschen mit dem Druck spielen kann schon was bringen. Der niedrigere Druck hat jedenfalls schon was gebracht, beim Anfahren ist der Schlupf am Berg fast weg. Vielleicht geh ich hinten sogar noch 0.1 runter. Ich fahr jedenfalls schon sehr vorsichtig, eher einen Gang höher als sonst, und langsam(er) um die Kurven. Aber grad beim Anfahren bergauf muss man sich entscheiden: Mehr Schlupf auf den Reifen, oder auf der Kupplung... und dann doch lieber mehr auf den Reifen. Abgewürgt ist die Kiste nämlich auch erstaunlich schnell - und billiger ist es auf Dauer auch Laughing

@Peter:
Ich hab Kumho schon angeschrieben. Auf den unterschiedlichen Internetseiten wird man jedenfalls nicht wirklich schlau. Mal soll man die Vorgabe vom Autohersteller einhalten, mal soll man sie anschreiben. Na, man wird sehen, was sie sagen.

@Johnny:
Unter 2.4 würd ich nur ungern gehen, schon gar nicht auf 2.0 - da hätte ich zu große Befürchtungen, dass der Gummi sich bei 200 auf der Autobahn auflöst. Und das macht sicher noch viel weniger Spaß als in Kurven zu rutschen. affraid pale
avatar
Manne
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 26.08.14
Anzahl der Beiträge : 605
Bewertungen : 13

Alter : 48
Ort : Landkreis Fürth

Re: Winterreifen

am Di 18 Nov 2014, 20:44
So, und hier die Antwort von Kumho auf das Internetformular mit der Frage nach dem richtigen Luftdruck. Wohlgemerkt, ich hatte auf dieser Seite
http://www.kumhotire.de/metanavigation/kontakt/technische-freigaben.html
"Luftdruckempfehlung" angekreuzt. Und was bekomme ich? Genau, die Unbedenklichkeitsbescheinigung! Ganz toll.

Unten steht dann aber noch was vom Druck. Aber... ach, seht selbst:

Meinen die das ernst? 3.0 bzw. 3.1 bar MINDEST-Druck? Soll ich mir Ballons an die Felgen schnallen, oder wie versteh ich das?

Abgesehen davon ist die Bemerkung von wegen "mit M&S 210" ja auch überflüssig, wenn als Geschwindigkeitsindex "V" = 240 km/h drauf steht...
Also, für mich sieht das ehrlich gesagt ein bisschen dilettantisch aus... oder wie seht ihr das? Ist das für euch ein Dokument einer vertrauenswürdigen Firma? Noch dazu, wo es das Falsche ist?
avatar
Manne
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 26.08.14
Anzahl der Beiträge : 605
Bewertungen : 13

Alter : 48
Ort : Landkreis Fürth

Re: Winterreifen

am Fr 21 Nov 2014, 21:48
Jetzt hab ich noch mal nachgefragt, aber bis auf die V-max bei M+S, die nun korrigiert ist, blieb es dabei: 3.1 vorne und 3.0 hinten...
Also, ich kann das ehrlich gesagt nicht so recht glauben, wo er bei 2.6 schon fast wie auf Seife fährt...

Hab jetzt vorn 2.5 und hinten 2.4 drin, und zusätzlich 75 Kilo Sand auf der Hinterachse. Kann man im Trockenen jedenfalls so lassen, auf nasser Straße muss ich noch mal testen.
avatar
Manne
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 26.08.14
Anzahl der Beiträge : 605
Bewertungen : 13

Alter : 48
Ort : Landkreis Fürth

Re: Winterreifen

am Mo 15 Dez 2014, 23:33
Noch'n Nachtrag: Die Kumhos kann man in der Pfeife rauchen.
Mal abgesehen davon, dass das Fahrverhalten in Spurrinnen ab ca. 180 km/h echt gefährlich wird (verzögertes Ansprechen, dann starkes Einlenken...  confused  affraid ).
Aber ich hatte neulich beim Schalten vom 4. in den 5. plötzlich die blinkende TC-Leuchte vor Augen! Suspect
Ok, ich hab voll beschleunigt, und auch relativ schnell hochgeschaltet, wollte das neue Getriebe mal testen... aber durchdrehende Räder sind bei um die 180 echt kein Spaß... da wird's einem ganz schnell ganz anders hinterm Lenkrad... pale no
avatar
Row305
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 13.06.14
Anzahl der Beiträge : 121
Bewertungen : 10

Alter : 29
Ort : MA

Re: Winterreifen

am Di 16 Dez 2014, 08:07
Also ich fahre die I*Cept Evo W310 von Hankook und bin mehr als zufrieden, sowohl bei Nässe als auch bei trockener Fahrbahn gutes Fahrverhalten. Nur bei Schnee hab ich sie noch nicht probiert, werde wahrscheinlich in unserer Region auch nicht in den Genuss kommen Razz
VG
avatar
Lars
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 25.09.13
Anzahl der Beiträge : 1199
Bewertungen : 44

Re: Winterreifen

am Di 16 Dez 2014, 08:49
Manne, fährst du den asym?
Welche DOT haben die Reifen?
avatar
Manne
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 26.08.14
Anzahl der Beiträge : 605
Bewertungen : 13

Alter : 48
Ort : Landkreis Fürth

Re: Winterreifen

am Di 16 Dez 2014, 21:01
In der Größe gab's nur den I'Zen:

http://www.kumhotire.de/kumho-ratgeber/reifenmanager/reifendetail.html?tx_bdokumhoreifen_pi1[profil]=KW27&tx_bdokumhoreifen_pi1[prefix]=I%60ZEN&cHash=e3fbf9ec56

Das Profil auf dem Foto deckt sich ganz gut mit dem, was in in Erinnerung hab: Grobe Stollen mit breiten Wasserableitrinnen. Hätte mir eigentlich gleich suspekt sein sollen...

Die DOT hab ich grad nicht parat, aber wenn das "KW27" auf der Webseite bedeutet, was ich glaube, dann gibts wohl nicht so viel Auswahl. Aber ich schau morgen noch mal auf die Reifen, wenn ich's nicht vergesse.
avatar
Lars
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 25.09.13
Anzahl der Beiträge : 1199
Bewertungen : 44

Re: Winterreifen

am Di 16 Dez 2014, 21:31
Gut, also kW 27 asym ist das aktuelle Profil.
Mich würde noch die DOT interessieren.
avatar
Manne
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 26.08.14
Anzahl der Beiträge : 605
Bewertungen : 13

Alter : 48
Ort : Landkreis Fürth

Re: Winterreifen

am Di 16 Dez 2014, 22:09
So, musste noch mal ans Auto, also hab ich gleich nachgesehen.
Die volle DOT ist: H27T YC9G (2414)

avatar
Lars
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 25.09.13
Anzahl der Beiträge : 1199
Bewertungen : 44

Re: Winterreifen

am Mi 17 Dez 2014, 07:09
Dann hast du auf jeden Fall den aktuellen und neuen Reifen.
Ich bin sehr zufrieden damit, aber OK.
avatar
Manne
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 26.08.14
Anzahl der Beiträge : 605
Bewertungen : 13

Alter : 48
Ort : Landkreis Fürth

Re: Winterreifen

am Mi 17 Dez 2014, 19:39
Fährst du mit den empfohlenen Werten für den Druck, oder hast du andere Drücke eingestellt?
avatar
Lars
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 25.09.13
Anzahl der Beiträge : 1199
Bewertungen : 44

Re: Winterreifen

am Mi 17 Dez 2014, 19:40
2,4 vorn
2,5 hinten.
Gruss
Hab allerdings den leichten Motor.
avatar
Perenoel
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 02.06.14
Anzahl der Beiträge : 441
Bewertungen : 11

Alter : 62

Re: Winterreifen

am Fr 19 Dez 2014, 12:30
Ich fahre die Blizzak 245er. Sind schon etwas runter und fahren sich im trocknen echt gut aber bei Nässe echt sch....
Schon beim schalten 2.er in 3.er bei 2000U/min gehen die Hinterräder weg. Echt kriminell. Bin froh wenn sie nächstes Jahr runter sind und werde mir auf jedem Fall eine andere Marke zulegen. So schlecht bei Nässe, und das bei 250 € je Reifen. Auf Schnee probiere ich das erst gar nicht.
avatar
Platinum
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 09.12.14
Anzahl der Beiträge : 167
Bewertungen : 9

Alter : 28
Ort : Berlin

Re: Winterreifen

am Fr 19 Dez 2014, 13:18
Also ich fahr im Winter grad die
Dunlop SP Winter Sport M3

Und muss sagen die sind echt gut auch bei Nässe, im ersten drehen die Räder klar trotzdem ab und zu mal durch aber spätestens im 2. gehts ganz gut da kommen sie höchstens (selten) noch mal bei 4000U/min

Kann die nur empflehen zu mindest wenn die bei Schnee ähnlich gute Eigenschaften haben ^^
avatar
Manne
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 26.08.14
Anzahl der Beiträge : 605
Bewertungen : 13

Alter : 48
Ort : Landkreis Fürth

Re: Winterreifen

am Fr 19 Dez 2014, 20:36
hat eigentlich schon mal jemand die Nokian probiert?
avatar
Lars
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 25.09.13
Anzahl der Beiträge : 1199
Bewertungen : 44

Re: Winterreifen

am Fr 19 Dez 2014, 20:38
Viel Gutes gehört im Kollegen Kreis,
Aber noch nicht selbst gefahren.

Kann dir noch Falken empfehlen.
Aber meine Meinung differiert ja von deiner.....
avatar
Manne
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 26.08.14
Anzahl der Beiträge : 605
Bewertungen : 13

Alter : 48
Ort : Landkreis Fürth

Re: Winterreifen

am Sa 20 Dez 2014, 00:04
Würd das nicht unbedingt mit einer abweichenden Meinung begründen wollen... vielleicht wirkt sich die unterschiedliche Motorcharakteristik beim Turbo ja positv auf die Reifen aus.
Fährst du AT oder MT?
avatar
Lars
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 25.09.13
Anzahl der Beiträge : 1199
Bewertungen : 44

Re: Winterreifen

am Sa 20 Dez 2014, 07:47
MT.
Mit 400 Nm. Daran liegt es also nicht.
avatar
strohli
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 30.11.12
Anzahl der Beiträge : 487
Bewertungen : 11

Alter : 60
Ort : Offenbach

Re: Winterreifen

am Sa 20 Dez 2014, 22:10
Einige von euch haben es schon mit Gewicht im Kofferraum versucht...
Mir ist die Kiste heute bei Nässe und opatempo hinten weggerutscht.
Sch.... Winterreifen.
Deshalb die Frage nach euren Erfahrungen
Gesponserte Inhalte

Re: Winterreifen

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten