Teilen
Nach unten
avatar
genni2015
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 15.04.15
Anzahl der Beiträge : 349
Bewertungen : 13

Alter : 29

Re: Steuerkette

am Mo 20 Feb 2017, 12:51
Bin mal so frei und ergänze Perenoel`s Ausführungen zu dem Problem, die er an anderer Steller hier im Forum bereits mitgeteilt hat (zur bessern Übersicht):

(ZITAT ANFANG)
Bei mir hat sich das Problem Steuerkette gemeldet.
Bereits bei der 60.tkm Inspektion im April letzten Jahres hatte ich auf klackern beim anlassen hingewiesen. Konnte aber bei der Inspektion nicht reproduziert werden da der Motor nicht kalt war.
Zwei Tage vor Ablauf der Garantie im Oktober bin ich noch einmal in die Werkstatt, da das klackern beim morgentlichen anlassen im kalten Zustand doch recht klar zu hören war.
In der Werkstatt natürlich wieder nichts zu hören und die Auskunft "Steuerkettenprobleme bei diesem Modell sind nicht bekannt.". Man sagte mir ich müsse das Auto über Nacht stehen lassen. Dann kam das Wochenende und danach habe ich das Auto morgens hingebracht und stehen lassen. Am Nachmittag hat man in meiner Gegenwart den Motor angelassen, das Geräuch gehört, konnte aber nicht sagen woher es kommt. Also noch einen Tag stehen lassen. Danach mit dem Stetoskop hingehört und Diagnose, Nockenwellenverstellung rechte Zylinderbank. Bei genau 60 tkm.
Jetzt kommt das Kroteske: Da der Festgestellte Fehler erst jetzt ins "System eingebucht werden konnte" war die Garantie abgelaufen. Hyundai lehnt Garantie ab.
Kulanzzusage für Teile in Höhe von etwa 600 bis 800 €.
Kostenvoranschlag von meinem Autohaus : 4.500 € ohne Kleinteile.
Eine Beschwerde von mir bei Hyundai brachte überhaupt nichts.
Mein Auto wurde wirklich behutsam gefahren und Werkstatt gepflegt und trotzdem pünktlich zum Garantieablauf Motorschaden.
Also meiner wird wohl jetzt repariert und dann weg damit und nie wieder Hyundai. Kollegin von mir fährt einen i30 und hat ebenfalls einen Steuerkettenschaden.
Übrigens: alleine die Arbeitsstunden sind für die Nockenwellenverstellung, erneuerung aller vier Nockenwellen, Steuerkette usw. auf 24 Stunden a 84 € zuzügl Steuer also etwa 2.200 € brutto veranschlagt.
Kann mir jemand sagen ob die Stundenzahl korrekt angegeben ist.
Würde mich über Rückmeldungen freuen.
(ZITAT ENDE)
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: Steuerkette

am Mo 20 Feb 2017, 12:56
Ich glaube bei jedem Auto mit Steuerkette gibt es solche Fälle.
Jetzt pauschal zu sagen, dass es nach der Garantie auftritt ist nicht wirklich empirisch.
avatar
genni2015
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 15.04.15
Anzahl der Beiträge : 349
Bewertungen : 13

Alter : 29

Re: Steuerkette

am Mo 20 Feb 2017, 13:22
@g5bot schrieb:Ich glaube bei jedem Auto mit Steuerkette gibt es solche Fälle.
Jetzt pauschal zu sagen, dass es nach der Garantie auftritt ist nicht wirklich empirisch.

Vollkommen richtig. Smile  Dennoch waren es jetzt im letzten halben Jahr bestimmt 6-7 Personen hier im Forum, die solche Probleme hatten und davon ca. 4-5, die die gleiche (kostspielige) Reparatur durchführen lassen mussten. Bei allen war es der gleiche Fehler bzw. die gleiche Diagnose.  Shocked  Zu Beginn dachte ich auch noch das seien einfach nur Einzelfälle. Naja...ich hoffe es!

Das das mit dem Ablauf der Garantie irgendwie im Verhältnis steht, sehe ich nicht so!

Mal abwarten.....
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: Steuerkette

am Mo 20 Feb 2017, 13:35
vielleicht kann @Mafioso1337 ja mal eine Auflistung aller benötigten Teile zum Austausch der Steuerketten hier rein stellen?
Wäre interessant was man dafür an Ketten, Spannern, Führungen, Dichtungen, Pasten usw. benötigt.

Ich wette die reinen Materialkosten für neue Ketten belaufen sich auf unter 300€ wenn man in den Staaten bestellt...
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Steuerkette

am Mo 20 Feb 2017, 15:17
Wer spendiert mir seine VIN?
Dann such ich mal alle Teile raus Smile
avatar
Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 09.08.13
Anzahl der Beiträge : 760
Bewertungen : 24

Alter : 30
Ort : bei München

Re: Steuerkette

am Mo 20 Feb 2017, 15:22
Hab dir meine geschickt.
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Steuerkette

am Mo 20 Feb 2017, 15:26
Beitragsbewertungen : 100% (3 Bewertungen)
Vielen Dank.

Ich werde morgen einen Kostenvoranschlag erstellen und ihn mal hier reinposten.
avatar
Perenoel
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 02.06.14
Anzahl der Beiträge : 441
Bewertungen : 11

Alter : 62

Re: Steuerkette

am Mo 20 Feb 2017, 15:54
Hallo Leute,
was mich sehr irritiert ist die Tatsache, dass bei der Diagnose: "Nockenwellenverstellung defekt" dann auf dem KV auftaucht, dass alle vier Nockenwellen getauscht werden müssen und nicht nur die Nockenwellenverstellung. Hier wurde ja auch schon berichtet dass es da von Hyundai einen Reperatursatz gibt und die Tauschnockenwellen einen halben Zentimeter kürzer sind. Das könnte dann ja auf einen Werksfehler hindeuten.
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Steuerkette

am Mo 20 Feb 2017, 16:41
Also wenn dann werden nur die Einlassnockenwellen mit den CVVTs erneuert.
Die Kette macht man dann mit weil man eh schon alles wegbauen muss.
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2034
Bewertungen : 51

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: Steuerkette

am Mo 20 Feb 2017, 19:59
Hab mich gerade mal durch die verschiedenen Threads gelesen.
Nach meiner Rechnung sind hier im Forum mindestens 12 Fahrzeuge betroffen.
Bei einigen Beiträgen konnte man nicht genau herauslesen, was im Endeffekt gemacht wurde.
Peter
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Steuerkette

am Di 21 Feb 2017, 09:14
Beitragsbewertungen : 100% (2 Bewertungen)
So anbei mal ein Kostenvoranschlag.
Das sind jetzt unsere offiziellen Preise. ´
Manche Sachen sind auch falsch übersetzt vom System.
Man muss nicht die Dichtmasse von Hyundai verwenden, bzw die letzten Dichtungen ern.


https://i.servimg.com/u/f58/17/83/04/65/geniii10.jpg
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2263
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Steuerkette

am Di 21 Feb 2017, 13:08
Meiner wirft mittlerweile auch den P0018 Fehler

Einer der Amis hat mir gerade erzählt, dass er auch den P0018 hatte

Bei ihm war es:
Timing was off Johnny, drivers intake cam was off 1 tooth


Zuletzt von Apo am Di 21 Feb 2017, 13:37 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
genni2015
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 15.04.15
Anzahl der Beiträge : 349
Bewertungen : 13

Alter : 29

Re: Steuerkette

am Di 21 Feb 2017, 13:13
@Mafioso1337
Danke Smile

Wie viele waren denn schon bei euch in der Werkstatt mit dem Problem? Einzelne?
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Steuerkette

am Di 21 Feb 2017, 14:22
Es gibt da noch ein kleines Problem....
Solltet ihr maßlos weiterfahren gehen eure Kats kaputt.
Ein Kat liegt bei knapp 3000€


Bei mir selbst waren jetzt 3
Und wurde schon weiteren Hyundaihändler kontaktiert um Hilfestellung Razz
avatar
genni2015
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 15.04.15
Anzahl der Beiträge : 349
Bewertungen : 13

Alter : 29

Re: Steuerkette

am Di 21 Feb 2017, 14:25
immer beim Genesis Coupe PreFL 3,8l?
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Steuerkette

am Di 21 Feb 2017, 14:28
bis jetzt nur beim preFl
avatar
Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 09.08.13
Anzahl der Beiträge : 760
Bewertungen : 24

Alter : 30
Ort : bei München

Re: Steuerkette

am Di 21 Feb 2017, 14:29
@Mafioso1337 schrieb:Es gibt da noch ein kleines Problem....
Solltet ihr maßlos weiterfahren gehen eure Kats kaputt.
Ein Kat liegt bei knapp 3000€
Und ab wann sollte ich aufhören zu fahren? Nur wenn die Kontrollleuchte angeht? Oder auch schon wenn es beim Start rasselt?
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Steuerkette

am Di 21 Feb 2017, 14:33
das kann ich dir leider nicht sagen.
Aber spätestens beim Fehlercode würde ich mir Gedanken machen.
avatar
genni2015
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 15.04.15
Anzahl der Beiträge : 349
Bewertungen : 13

Alter : 29

Re: Steuerkette

am Di 21 Feb 2017, 14:34
@Mafioso1337 schrieb:bis jetzt nur beim preFl

Hatte darum schon mal bei Hyundai Deutschland gefragt. Da wurde die Frage aber leicht umgangen totlach Daher habe ich da gerade aktuell nochmal eine Anfrage laufen und versuche herauszubekommen, ob das nur Zufall ist oder ob da an den Teilen etc. vielleicht was anders ist.... Popcorn
avatar
Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 09.08.13
Anzahl der Beiträge : 760
Bewertungen : 24

Alter : 30
Ort : bei München

Re: Steuerkette

am Di 21 Feb 2017, 14:36
@Mafioso1337 schrieb:das kann ich dir leider nicht sagen.
Aber spätestens beim Fehlercode würde ich mir Gedanken machen.
Ok, klar beim Fehlercode geht es in die Werkstatt.

Dann hoffe ich mal, dass es meinen nicht erwischt. Immerhin hat er aber schon mehr als die magischen 60.000 km hinter sich. Und die Garantie ist seit einem Jahr rum.

Vielleicht hat er noch nicht mitbekommen, dass das der Fall ist Wink.
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: Steuerkette

am Di 21 Feb 2017, 14:38
War das nicht irgendwie so, dass an Nockenwelle bzw. CVVTs irgend etwas "zu eng" ist und sich dadurch verhaken kann?
avatar
Nano
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 19.12.13
Anzahl der Beiträge : 738
Bewertungen : 35

Alter : 25
Ort : Cuxland

Re: Steuerkette

am Di 21 Feb 2017, 15:15
@genni2015 schrieb:... ob das nur Zufall ist oder ob da an den Teilen etc. vielleicht was anders ist.... Popcorn

An den Teilen wurde etwas geändert. Genau genommen sind es Einlassversteller für die Nockenwellen sowie die beiden Einlassnockenwellen die alle samt um 1cm gekürzt worden sind. Bei mir trat das Problem danach dennoch nochmal auf. Hat sich aber von selbst "behoben".
avatar
genni2015
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 15.04.15
Anzahl der Beiträge : 349
Bewertungen : 13

Alter : 29

Re: Steuerkette

am Di 21 Feb 2017, 15:46
Das die gekürzt worden sind ist ja bekannt geworden. Exclamation Die Frage war aber, ob das schon vor dem Marktstart des Facelifts passierte oder erst im Nachgang, also als die ersten mit den Problemen zurückkamen...
avatar
Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 09.08.13
Anzahl der Beiträge : 760
Bewertungen : 24

Alter : 30
Ort : bei München

Re: Steuerkette

am Di 21 Feb 2017, 17:59
Schade, dass es deswegen keinen Rückruf gab. Aber klar das wäre richtig teuer für Hyundai.
avatar
Platinum
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 09.12.14
Anzahl der Beiträge : 167
Bewertungen : 9

Alter : 28
Ort : Berlin

Re: Steuerkette

am Di 21 Feb 2017, 20:01
Wie sieht dass denn bei den Amis aus? Ich meine wenn wir hier bei unseren knapp ... ( oh gott weiß gar nicht wie viele Zugelassene 3,8er prefl wir in Deuchtschland haben ) ... schon 12 Fälle aufgetreten sind müssten bei den Amis umgerechnet ja schon paar 100 Fälle aufgetreten sein?
Gesponserte Inhalte

Re: Steuerkette

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten