Teilen
Nach unten
Tiefwasser
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 18.09.14
Anzahl der Beiträge : 88
Bewertungen : 5

Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am Do 26 Mai 2016, 10:50
Hi. Eines meiner größten Ärgernisse sind die Wippen am FL des Gennis. Die kleinen Paddeln laufen zuverlässig aber ich muss ständig von der Ideal-Handposition runterrutschen, damit ich die Wippe auslösen kann.

Somit habe ich mir ein paar Gedanken gemacht. Die Wippen müssen verbreitert werden. Dies erreiche ich durch einen Aufsatz, der einfach nur über die Serienwippe gesteckt wird. Später will ich nochmal ne Befestigung einbauen. Und das Design etwas ändern. Aber mal der Reihe nach.

Da mir zum Glück CAD mittels Creo nicht unbekannt ist, hab ich schnell eine Wippe Konstruiert.





Diese wurde erstmal mittels meinem 3D Drucker erstellt, damit ich mal schauen kann wie sich das so anfühlt. Bitte nur die Form anschauen und nicht den Druck. Dieser hat nicht ganz hingehauen, da ich meinen Drucker nicht gereinigt habe.  Aber das ist ne andereGeschichte. Die nächsten Drucke werden nicht mehr so aussehen. Very Happy
Es ist auch gut das der Druck schlecht war, denn die Wippe ist gelinde gesagt besch...eiden. So konnte ich nicht mehr das Lenkrad richtig greifen und das war ein Fail. Die Höhen der Wippen oben und Unten sind aber top. Endlich kann ich schalten ohne die Hände von der Idealposition zu entfernen.

Dann habe ich mich heute rangesetzt und die Wippe nochmal umgestaltet.

Das Ergebnis im Rechner sieht nun so aus. Und zwar ist der Einsatz jetzt direkt unter den Verbreiterungen, damit der Aufastz mehr vom Lenkrad weg geht.



Heute will ich mal eine fürs Runterschalten drucken und hoffentlich morgen schon einsetzen.

Denke mal morgen oder übermorgen werde ich weiter berichten
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2729
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am Do 26 Mai 2016, 12:37
Top!
avatar
HarryEiche
Glanzpolierer
Glanzpolierer
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 839
Bewertungen : 37

Alter : 68
Ort : Essen-Ruhrpott

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am Do 26 Mai 2016, 13:42
Bist ja schon fast ein Künstler Rolling Eyes

Wenn fertig, bitte Bilder.
Tiefwasser
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 18.09.14
Anzahl der Beiträge : 88
Bewertungen : 5

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am Do 26 Mai 2016, 13:58
Beitragsbewertungen : 100% (3 Bewertungen)
Mache ich. Keine Sorge.

Ich will hier nur sagen, das es sich vorerst nur um die Ideale Form drehen soll. Mit Sicherheit werden die Wippen noch weiter abgeflacht und + und - rangebracht.

Wenn entsprechend Nachfrage besteht, kann ich gerne einen Metalldruck- oder Carbondruck-Auftrag für bewerkstelligen.
Obwohl ich glaube das auch das Resin, welches ich verwende dafür vollkommen aussreicht. Müsste hat nur noch ein Gewinde mit Madenschraube einbinden und das Resin in Schwarz oder Grau nehmen.
Ich hab nämlich deswegen Klar genommen, da ich den Einsatz nochmal beobachten will, wie er sitzt.

avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2729
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am Do 26 Mai 2016, 18:52
Sind die Lenkräder von FL und PreFL identisch?
Tiefwasser
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 18.09.14
Anzahl der Beiträge : 88
Bewertungen : 5

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am Do 26 Mai 2016, 20:41
Hi Janko. Kann ich leider nicht sgen. Ich kenne nur den FL. Und die ganzen Pre´s auch nur mit Schaltung.

Ob die Wippen gleich sind ist mir nicht bekannt. Ein Foto würde helfen.

Aber nun zum Eingemachten.

Die neue Wippe ist fertig und das allerbeste. Sie passt perfekt und all die Sachen, die am Vorgängermodell störend waren sind nun behoben. Ich kann das Lenkrad ohne Problem umgreifen ohne das der Aufsatz stört und auch von der Idealposition schalten.

Hier das Teil aus dem Druck



Aufgesteckt



Von Fahrersicht



Von Unten




Da ich das Teil jetzt zu früh schaon von der Stützstruktur abgemacht habe sind wieder einige Schäden auf der Oberfläche entstanden. Aber egal. Ist jetzt das nächste Testmodell.
Die Endmodelle von mir sollen in Schwarz gedruckt werden und dann am Ende in Carbon oder Metall.


avatar
Armadillo
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 05.06.15
Anzahl der Beiträge : 749
Bewertungen : 50

Ort : FFB

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am Do 26 Mai 2016, 22:55
Bilder von den PreFL-Wippen:




Tiefwasser
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 18.09.14
Anzahl der Beiträge : 88
Bewertungen : 5

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am Fr 27 Mai 2016, 07:13
Danke Armadillo.

Hmm. Komplett andere Form. Also wenn Interesse besteht, müsste ich eine technische Skizze bekommen.

Gerne mit PM an mich damit ich nochmal Hinweise geben kann was zu beachten ist

Und hier nochmal die Wippe in Aktion.

http://illiweb.com/fa/pbucket.gif
avatar
Armadillo
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 05.06.15
Anzahl der Beiträge : 749
Bewertungen : 50

Ort : FFB

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am Fr 27 Mai 2016, 07:36
Die Idee ist auf jeden Fall gut. Ich wollte eigentlich schauen, ob man die Schaltwippen einfach abschrauben kann, dann hätte man einfach welche aus Carbon schneiden lassen können, das scheint aber eine ganze Einheit zu sein die man nur raus nehmen kann.
Tiefwasser
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 18.09.14
Anzahl der Beiträge : 88
Bewertungen : 5

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am Fr 27 Mai 2016, 09:18
Denke auch das sich der Aufwand nicht lohnen wird. Ein kompletter Austausch kann zudem weitere Beschädigungen usw verursachen.
avatar
Ben_utzer
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 01.08.14
Anzahl der Beiträge : 78
Bewertungen : 5

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am Fr 27 Mai 2016, 09:35
Die sehen sehr schön aus, aber hast Du keine Bedenken das die beim "heizen" runterrutschen können?
Ich würde die Tasche wo die originalen reingesteckt werden noch längs etwas schlitzen und dann frontal(von hinten) 2 Madenschräubchen ausm Modellbau zum sichern nehmen. das Gäbe die gleichzeitig noch die Möglichkeit den Absatz zwischen Originalwippe und Aufsatz auslaufen zu lassen sodas du keine sichbare Kante mehr hast.

Mal eine Frage zwischendurch: was für einen Drucker hast Du den? Spiele mit dem Gedanken mir einen zuzulegen. Very Happy
Tiefwasser
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 18.09.14
Anzahl der Beiträge : 88
Bewertungen : 5

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am Fr 27 Mai 2016, 11:05
Das sind bisher nur Testobjekte. Ich habe ja bereits geschrieben, das eine Sicherung mit Madenschrauben noch stattfinden wird. Mir geht es vorrangig noch um die Ergonomie der Aufsätze.

Was 3D Drucker angeht, so solltest du dich erstmal schlau machen was du denn unbedingt mit dem Drucker vorhast. Es gibt soviele unterschiedliche Verfahren. Ich selber nutze Stereolithograpfie
Es gibt aber noch FDM ubd SLM ect.

Auch bei den Preisen solltes du wissen für welchen Zweck du das machen willst. Ist es Hobby, dann schon ab 1500. Beruflich ab 4000 aufwärts.
Wichtig ist immer die Genauigkeit der Drucker. Und das schlägt sich halt im Preis nieder.
Am besten mal googlen. Es gibt mittlerweile so viel zu dem Thema.

Wichtig ist auch noch zu sagen, das du dich mit einem Zeichenprogramm auskennen musst. Was bringt einen der Drucker, wenn man nichts entwerfen kann. Wink
avatar
Armadillo
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 05.06.15
Anzahl der Beiträge : 749
Bewertungen : 50

Ort : FFB

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am Fr 27 Mai 2016, 14:47
@Tiefwasser schrieb:Das sind bisher nur Testobjekte. Ich habe ja bereits geschrieben, das eine Sicherung mit Madenschrauben noch stattfinden wird. Mir geht es vorrangig noch um die Ergonomie der Aufsätze.
Verlänger die Hebel auf der Rückseite doch so weit, dass sie mit einer Nase am Ende der Originalen einhaken und nicht mehr runterrutschen können. Smile
avatar
Ben_utzer
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 01.08.14
Anzahl der Beiträge : 78
Bewertungen : 5

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am Sa 28 Mai 2016, 12:19
Das mit der Madenschraube von dir hatte ich völlig überlesen.^^

Mir gings eher um den Druckertyp(Hersteller; bisherige Probleme usw.), nicht das Verfahren. Ich dachte an einen STL-Drucker, da die Teile im Finish am besten aussehen und auch am stabilsten sind. Im Prinzip interessiert mich eher was zwischen den Zeilen steht aus erster Hand. Wink

3D-CAD ist kein Problem, sondern eher mein täglich Brot.

Um den Gedanken von Armadillo noch aufzugreifen: Du kannst auch 2 Halbschalen designen, sodass du die originalwippe mit der unteren Halbschale einfasst und mit einem Deckel(andere Halbschale) versteckst. Das hält für immer und sieht kpl. OEM aus wenns lackiert ist. Smile
Tiefwasser
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 18.09.14
Anzahl der Beiträge : 88
Bewertungen : 5

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am So 29 Mai 2016, 10:49
Aso.

Ja kein Problem.

Ich selber habe mir einen Form2 zugelegt.
Sehr guter Desktopdrucker mit guten Bauraum und Auflösung.

Probleme sind mehr grade die Materialverfügbarkeit. Der Form 2 ist eingeschlagen wie eine Bombe Wink und Formlabs kommt damit nicht hinterher.

Was die Stützstruktur angeht, so ist die wirklich gut. Ist halt nur etwas tricky das Modell so auszurichten, das die Stützstruktur wenig Details berührt....

Wegen den Aufsätzen mache ich mir die Tage weitere Gedanken. Können uns ja dann weiter unterhalten.
avatar
Armadillo
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 05.06.15
Anzahl der Beiträge : 749
Bewertungen : 50

Ort : FFB

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am So 19 Jun 2016, 00:49
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
avatar
Schokotee
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 05.01.14
Anzahl der Beiträge : 271
Bewertungen : 5

Alter : 28
Ort : Oldenburg in Holstein
http://www.Schokotee.de

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am So 19 Jun 2016, 15:11
Das schreit ja nach einer Sammelbestellung!
Muss man nur Farblich / preFl-Fl & Designtechnisch unterscheiden.

Ich wäre schonmal dabei. Cool
avatar
gangnam
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 04.03.14
Anzahl der Beiträge : 575
Bewertungen : 37

Alter : 56
Ort : Rheine

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am So 19 Jun 2016, 16:38
@Schokotee schrieb:Das schreit ja nach einer Sammelbestellung!
Muss man nur Farblich / preFl-Fl & Designtechnisch unterscheiden.

Ich wäre schonmal dabei. Cool

Ich auch ... Wink

Viele Grüße
Matthias
avatar
Armadillo
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 05.06.15
Anzahl der Beiträge : 749
Bewertungen : 50

Ort : FFB

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am Mo 20 Jun 2016, 08:41
Wir haben auch Interesse, ob die Sammelbestellung Sinn macht weiß ich aber nicht. Die Teile sind ja sehr günstig und der Versand ist bei vielen ja inkl., man hat also keine Ersparnis. Da sollten sie bei Einzelbestellungen theoretisch ohne Gebühren durch den Zoll gehen, was mit einer Sammelbestellung wohl nicht günstiger werden würde. Wink

//UPDATE: Ich hab jetzt allerdings mal angefragt, ob man da tatsächlich noch sein eigenes Logo drauf machen lassen kann, wie das bei dem fürs Pre-FL dran steht und was das kostet. Smile
avatar
Schokotee
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 05.01.14
Anzahl der Beiträge : 271
Bewertungen : 5

Alter : 28
Ort : Oldenburg in Holstein
http://www.Schokotee.de

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am Mo 20 Jun 2016, 19:08
Leider steht oft auch 2014 Genesis Coupe.
Passen die somit auch an das 2013 Facelift Modell?
avatar
Armadillo
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 05.06.15
Anzahl der Beiträge : 749
Bewertungen : 50

Ort : FFB

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am Mo 20 Jun 2016, 20:25
Bisher bin ich eigentlich davon ausgegangen, dass die Paddles der Facelifts alle gleich sind, wie das beim Pre-FL auch schon so war. Aber das weiß ich natürlich nicht. Sad

Ansonsten gibt es dort aber beim dritten Link den ich gepostet habe die Aufsätze für alle möglichen Jahrgänge von 2012 bis 2015. Hier nochmal der Link: http://www.aliexpress.com/wholesale?catId=0&initiative_id=SB_20160620094110&SearchText=genesis+coupe+alloy+paddle
avatar
Schokotee
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 05.01.14
Anzahl der Beiträge : 271
Bewertungen : 5

Alter : 28
Ort : Oldenburg in Holstein
http://www.Schokotee.de

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am Mo 20 Jun 2016, 20:47
Hab einfach mal Alu-Schwarz die Eckigen 2014 bestellt! :-)
- werde berichten wenn sie da sind und Bilder posten
avatar
Armadillo
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 05.06.15
Anzahl der Beiträge : 749
Bewertungen : 50

Ort : FFB

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am Di 21 Jun 2016, 07:15
Habe das gerade vom Verkäufer zugeschickt bekommen:

Gefällt mir ganz gut,werd ich wohl auch einfach mal bestellen. Smile
avatar
Alexandra
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 30.06.13
Anzahl der Beiträge : 809
Bewertungen : 25

Alter : 42
Ort : Troisdorf

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am So 26 Jun 2016, 17:05
Bei jemandem schon Verschickt worden? Meine Bestellung wird in 24 Stunden automatisch storniert weil nichts Verschickt wurde.
avatar
Schokotee
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 05.01.14
Anzahl der Beiträge : 271
Bewertungen : 5

Alter : 28
Ort : Oldenburg in Holstein
http://www.Schokotee.de

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

am So 26 Jun 2016, 17:16
Hab mit Kreditkarte bezahlt und ist schon verschickt! Cool
Gesponserte Inhalte

Re: Schaltwippenaufsatz für den FL - AT

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten