Teilen
Nach unten
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Alles zum Thema Gurte.

am So 30 Sep 2012, 19:10
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5944
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Alles zum Thema Gurte.

am So 30 Sep 2012, 19:13

Ah ja, tatsächlich, danke.

@ Sky, den Aufwand stell ich mir nicht so riesig vor. Allerdings hatte Ray ja schon geschrieben, dass das mit dem Sitz wohl etwas tricky ist wegen dem Gewicht. Was mich etwas stört ist die Tatsache, dass wir mit dem Geni doch wieder zum TÜV müssen damit, weil es nicht in der ABG aufgeführt ist.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Alles zum Thema Gurte.

am So 30 Sep 2012, 19:15
Aber mit gelber Schrift 🇳🇴

Aber es gibt ja auch noch Sparco, so muss das sein EBAY

zitat:


Die ECE-Zulassung besteht, wenn die Gurte an den Original Gurtbefestigungen vom Fahrzeughersteller befestigt werden.

Dann dürfen die Gurte in jegliche Fahrzeuge verbaut werden und müssen nicht vom TÜV abgenommen werden.
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Alles zum Thema Gurte.

am So 30 Sep 2012, 19:20
Nein, wirklich das erste. da Steht schwarz schwarz.
Die bilder werden auf der Seite leider nicht angepasst Very Happy
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Alles zum Thema Gurte.

am So 30 Sep 2012, 19:27
Der Preis ist echt günstig, nur wäre nenn DIY schön, nur der Ray vergisst das immer geek
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4450
Bewertungen : 184

Alter : 32
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: Alles zum Thema Gurte.

am So 30 Sep 2012, 20:18
ich hatte die damals auch mal drin.
für frauen sind solche gurte nichts! da rate ich dringend von ab. Wink

ansonsten sind die echt sehr praktisch, aber nach einer zeit hatten die mich doch eher genervt.
ray hat es ganz gut gemacht. er kann beide varianten benutzen.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Alles zum Thema Gurte.

am So 30 Sep 2012, 20:41
Sagtmal die zerknittern doch bestimmt ordentlich Hemden oder?
avatar
sharks-udo
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 1761
Bewertungen : 46

Alter : 65
Ort : Recklinghausen

Re: Alles zum Thema Gurte.

am So 30 Sep 2012, 20:42
@Paler schrieb:ich hatte die damals auch mal drin.
für frauen sind solche gurte nichts! da rate ich dringend von ab. Wink

ansonsten sind die echt sehr praktisch, aber nach einer zeit hatten die mich doch eher genervt.
ray hat es ganz gut gemacht. er kann beide varianten benutzen.

Ich würde auch die Seriengurte belassen. Für die kurze Fahrt zum Kiosk reichen die bestimmt aus, zumal man aus Zeitgründen bestimmt nicht immer Bock hat, die Schroth-Gurte anzulegen.


von skyx3 Heute um 20:41

Sagt mal die zerknittern doch bestimmt ordentlich Hemden oder?


Bestimmt noch mehr als die Seriengurte. Hemden ziehe ich meistens erst auf der Dienststelle an. Für die Fahrt bevorzuge ich normale Shirts.
avatar
Andi
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 16.08.12
Anzahl der Beiträge : 312
Bewertungen : 1

Alter : 26
Ort : Overath

Re: Alles zum Thema Gurte.

am So 30 Sep 2012, 21:28
Ich denke auch, dass es am sinnvollsten wäre, wenn man den original Gurt eingebaut lässt. Allein aus dem Grund, dass man das Auto dann als viersitzer behalten kann und nicht zum zweisitzer umtragen muss.

Und man könnte halt wählen was gerade praktischer wäre.
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4450
Bewertungen : 184

Alter : 32
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: Alles zum Thema Gurte.

am So 30 Sep 2012, 21:32
naja, wählen nur bedingt.
die schroth gurte hängen dir dann nämlich immer im kreuz, wenn du den 3punkt gurt verwendest
avatar
RayLio
Glanzpolierer
Glanzpolierer
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 906
Bewertungen : 40

Ort : Moers

Re: Alles zum Thema Gurte.

am So 30 Sep 2012, 21:38
@1220 Moppi schrieb:

Ah ja, tatsächlich, danke.

@ Sky, den Aufwand stell ich mir nicht so riesig vor. Allerdings hatte Ray ja schon geschrieben, dass das mit dem Sitz wohl etwas tricky ist wegen dem Gewicht. Was mich etwas stört ist die Tatsache, dass wir mit dem Geni doch wieder zum TÜV müssen damit, weil es nicht in der ABG aufgeführt ist.

Das mit dem TÜV kannst du dir sparen, der trägt das nicht ein ohne dass du die Freigabe des Herstellers hast. Und Schroth braucht die Freigabe von Hyundai dass der Sitz dafür geeignet ist. Und eben die gibts net und wird auch nicht gemacht... Hatte ich alles damals angefragt. Ist irgendwo in den Weiten von Hyundai verlaufen... -.-
War dann aber beim TÜVer und er meinte nur "Die haben doch ein E-Zeichen, dann lassen sie die Originalen einfach auch drin und das einzige was ihnen passieren kann ist dass sie Strafe zahlen weil sie nicht angeschnallt sind"...
Ist ja auch nicht so wie bei Anbauteilen, dass die Gurte den Straßenverkehr gefährden....
avatar
RayLio
Glanzpolierer
Glanzpolierer
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 906
Bewertungen : 40

Ort : Moers

Re: Alles zum Thema Gurte.

am So 30 Sep 2012, 21:49
Hab sie seit ca einem Jahr drin.
Ich mag es dass sie eng sind und einen richtig festhalten.
Probleme gibt's nur wenn du zum Navi greifen musst oder sowas, dann kann man aber auch einfach aus dem rechten Schultergurt rausrutschen.
Siehe mantamanta Very Happy einfach mal ansehen und drauf achten ;-)
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5944
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Alles zum Thema Gurte.

am So 30 Sep 2012, 22:19
Sooo, ich muss demnächst einen Basteltermin mit JD vereinbaren. Ich hab ja wohl das Schnäppchen schlechthin gemacht. Er hat wohl nicht deutlich genug geschrieben, dass es sich um beide Gurte handelt. Very Happy Eine Stunde vorher ist ein einzelner für 30 € weggegangen. Zum Testen halt in Blau, is ja wurscht.

Die sind wirklich nur um sie auszuprobieren. Bei Gebrauchten hab ich da schon etwas Bauchschmerzen mit der Sicherheit. Er hat sie zwar als unfallfrei verkauft, aber wirklich wissen kann mans nicht. Sollten sie uns gefallen oder halt auch nur mir, gibts dann schwarze mit schwarzer Schrift. Vielleicht kommt das blau ja auch gut zum Auto. Wir werden sehen. Very Happy

Ps. Gut zu wissen Ray, dann brauch ich mir keinen Kopf wegen TÜV machen. Danke. Ein Satz geht mir aber noch im Kopf rum. Diese Originalaufnahmen, an denen die Gurte dran sind, sind die markiert oder so eine Art "verplombt"? Ich habe vorhin irgendwo gelesen, dass an diese Schrauben eigentlich nur ne Fachwerkstatt ran darf. Wegen der Sicherheit und so.


Zuletzt von 1220 Moppi am So 30 Sep 2012, 22:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Alles zum Thema Gurte.

am So 30 Sep 2012, 22:38
Glückwunsch, das nenn ich Schnäppchen.

avatar
RayLio
Glanzpolierer
Glanzpolierer
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 906
Bewertungen : 40

Ort : Moers

Re: Alles zum Thema Gurte.

am So 30 Sep 2012, 22:38
Ne sie sind nicht verplombt und du kannst auch die Schrauben die dabei sind verwenden, diese sind länger.
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5944
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Alles zum Thema Gurte.

am So 30 Sep 2012, 22:41
@RayLio schrieb:Ne sie sind nicht verplombt und du kannst auch die Schrauben die dabei sind verwenden, diese sind länger.

Ich nehme an, dass die Schrauben nicht dabei sind. Davon steht jedenfalls nichts in der Auktion. Mal schauen.
avatar
Andi
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 16.08.12
Anzahl der Beiträge : 312
Bewertungen : 1

Alter : 26
Ort : Overath

Re: Alles zum Thema Gurte.

am Mo 01 Okt 2012, 12:41
Guck mal ob du mit JD ein DIY hinkriegst. Und ob man einen Flaschenzug für die Sitze braucht
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5944
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Alles zum Thema Gurte.

am Mo 01 Okt 2012, 12:44
Jo, das werden wir mal intensiv testen und dokumentieren.
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2729
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: Alles zum Thema Gurte.

am Mo 01 Okt 2012, 12:46
aye aye Andi, DIY wird gemacht Wink

Flaschenzug? Hast du mal meinen muskulösen Oberkörper gesehen? Very Happy
Ich bin ein menschlicher Flaschenzug Laughing

ps: da fällt mir ein, dass ich ja noch das andere DIY fertig machen muss. Wer erinnert mich heut abend dran? jocolor
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5944
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Alles zum Thema Gurte.

am Mo 01 Okt 2012, 13:02
@g5bot schrieb:aye aye Andi, DIY wird gemacht Wink

Flaschenzug? Hast du mal meinen muskulösen Oberkörper gesehen? Very Happy
Ich bin ein menschlicher Flaschenzug Laughing

Yeah, dann können wir ihn ja ganz ausbauen und Du hebst ihn einfach raus. Ich filme das derweil und mach mich über Dich lustig. Very Happy Razz

@g5bot schrieb:ps: da fällt mir ein, dass ich ja noch das andere DIY fertig machen muss. Wer erinnert mich heut abend dran? jocolor

Is mir gestern abend auch eingefallen. Hab vergessen Dir zu schreiben. Ich erinner Dich nochmal dran.
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Alles zum Thema Gurte.

am Mo 01 Okt 2012, 19:36
Wie schwer soll denn der Sitz sein? Shocked
Ich habe schon viele Hyundai Sitze ausgebaut, aber wenn ich das hier lese, dann muß der ja mindestes 50 kg wiegen ?!
avatar
Andi
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 16.08.12
Anzahl der Beiträge : 312
Bewertungen : 1

Alter : 26
Ort : Overath

Re: Alles zum Thema Gurte.

am Mo 01 Okt 2012, 20:15
@RayLio schrieb:....
Nervig ist nur die Befestigung der inneren Schraube am Fahrersitz, dazuz muss man den Sitz nämlich lösen und leicht kippen. Das Ding ist soo schwer, ihr habt ja keine Vorstellung Very Happy

das genaue Gewicht kennt keiner, wir sind nur von Ray vorgewarnt
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5944
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Alles zum Thema Gurte.

am Mo 01 Okt 2012, 20:37
Naja, steckt ja doch etwas Technik drin. Kann mir schon vorstellen, dass das Ding irgendwas zwischen 15 und 30 kg auf die Waage bringt. Der Beifahrersitz sollte ein paar Kilo leichter sein.
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Alles zum Thema Gurte.

am Mo 01 Okt 2012, 20:59
Ihr stellt euch an Very Happy
Klapp das Ding zusammen und raus mit den Ding Very Happy
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5944
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Alles zum Thema Gurte.

am Mo 01 Okt 2012, 21:06
Jo, das kriegen wir schon hin. Very Happy Ray, gibts irgendwas besonders zu beachten am Sitz?
Gesponserte Inhalte

Re: Alles zum Thema Gurte.

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten