Teilen
Nach unten
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2266
Bewertungen : 231

Ort : München

Wie Kenwood Radio-Adapter richtig anschließen?

am Fr 06 Mai 2016, 21:13
Hi zusammen,

ich stehe gerade vor der Herausforderung die Kennwood Radioadapter so anzuschließen, dass die Lenkradsteuerung funktioniert.

Zur Visualisierung, Lilo hat die Teile in seinem Post hier auf Bildern festgehalten:
http://www.genesis-coupe.com/t1014p30-feedback-zu-gt-qps-schwarzen-qp#49526

Man benötigt also den generellen Hyundai Adapter CAW-RL2000 (bzw. mittlerweile wird er unter der Nummer CAW-RL2001 verkauft) und den Genni spezifischen Adapter CAW-HY2584.

Soweit so gut, Lilo meinte zu mir, dass er Probleme mit dem CAW-RL2000 hatte und zwar, dass beim fahren der Sound von selbst lauter wurde.
Wenn ich diesen Adapter dran habe passiert bei mir das gleiche, zudem macht er bei Lauter/Leiser/Mode am Lenkrad nichts, Track vor/zurück machen beide die ATT Funktion (Sound wird sehr leise) an.

Bei @GT-QP war es dann so, dass als er danach den Genni Adapter wieder angeschlossen hat, alles funktioniert hat.

So war es bei mir beim ersten mal auch! Alle Lenkradtasten hatten wie gewohnt funktioniert, allerdings musste ich dann nochmal das Radio abklemmen und jetzt bekomme ich es nicht mehr hin.
Der Adapter vom Genni hat keine Funktion (So wie wenn man den CAW-RL2001 nicht zuvor dran hatte) und trotz 2 Stunden hin und her stecken will er nicht mehr.

In der Anleitung steht etwas von dem "Radio Protocol Selection Procedure", dafür muss man nur den CAW-RL2001 anstecken, aber es will bei mir nicht Sad

Hat jemand einen Tipp für mich? @Erwin wie hattest du das gelöst?
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Wie Kenwood Radio-Adapter richtig anschließen?

am Sa 07 Mai 2016, 09:16
Soweit ich mich erinnere, hatte ich nach dem Problem mit der Lautstärke einen Reset auf Werkseinstellungen gemacht, um eigene Fehler bei den zahlreichen Einstellungen auszuschließen. Dann 1x den kleinen Stecker dran, Radio starten und Radio aus und großen Stecker dran und dran lassen. Seit dem läuft das bei mir tadellos mit allen Lenkradfunktionen. Ich bin ursprünglich davon ausgegangen, dass beide Adapter am Kabelbaum verbleiben. Da ich jedoch nur einen passenden Stecker gefunden hatte, musste ich mich für einen Adapter entscheiden. Warum also dann den zweiten Adapter kaufen? Nur, um den einmal kurz anzustecken, damit das System für die LFB angelernt wird? So habe ich mir das vorgestellt und weil es dann funktionierte, glaube ich daran. Smile  

Warum es Kenwood nicht hin bekommt, da mal eine Anleitung zu schreiben , bleibt mir ein Rätsel. OK, zu den neuen Modellen gibt es jetzt eine Kurzanleitung, die scheinbar nicht eindeutig ist.
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Wie Kenwood Radio-Adapter richtig anschließen?

am Sa 07 Mai 2016, 09:31
Batterie abklemmen hilft auch oftmals, das habe ich unbewußt auch wohl mal gemacht, um den CanBus neu auszurichten. Siehe im Video ganz unten.

Johnny, wenn alles nicht zum Ziel führt, Ruf mal den Kenwood Support an.
Herr Szymkowiak, Mo - Fr 9-17Uhr  Tel. 06101 - 4988 - 610


In Sachen USB- und Klinkenstecker (iPod-Anschluß) aus dem Kenwood Kabelbaum hier ein Einbauvideo am i40.


Mein Radio werde ich nicht rooten. Der Aufwand und die Nachteile lohnen sich für mich nicht. Da ich das Tablet und ein Handy im Auto habe, laufen die Apps, die ich im Radio vermisse, dann eben da drauf.
Kenwood rooten

..... aber es ist natürlich Technik. Hahaha wie wahr. Ich dachte auch, nach dem Tabletumbau machste den Radioumbau mal eben zwischen dem 1. und 2. Frühstuck. Theoretisch ja, aber es ist natürlich Technik ...  totlach


https://www.youtube.com/watch?v=6D8puO-SX7I
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2266
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Wie Kenwood Radio-Adapter richtig anschließen?

am So 08 Mai 2016, 21:10
Also ich hatte gestern früh nochmal alles probiert, Werkseinstellungen mit dem Hyundai Adapter, Werksteinstellungen ohne Adapter und dann den Hyundai Adapter und immer am Schluss dann den Genni Adapter, wieder 2 Stunden lang rumgetestet, nichts hat funktioniert. Hatte dann die Schnauze voll, musste eh los, hab alles zusammen gebaut und bin ne Stunde später los gefahren.

Als ich dann unterwegs war hab ich Reflexartig die Lautstärke über die Lenkradfernbedienung justiert....
Und auf einmal geht das blöde Ding! Razz

Also es funzt, keine Ahnung warum, vielleicht musst man nur ewig warten bis der Genni Adapter funzt Very Happy
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Wie Kenwood Radio-Adapter richtig anschließen?

am Mo 09 Mai 2016, 00:03
Äh ja, Technik halt. Smile
Schön, dass du es auch hinbekommen hast und dich wunderst, dass es plötzlich ging und nicht weißt warum nun doch, nachdem man alle Varianten vergeblich probierte. Ich kenne das Gefühl. Smile
Welche Box hast du jetzt dran gelassen, die kleine CAW-RL2001 oder die Große, die mit dem Kabelbaum kam?
Bei mir durfte die kleine Box CAW-RL200x definitiv nicht am Kabelbaum dran bleiben, sonst gabs was per Gaspedal im Innenraum etwas auf die Ohren. Very Happy
avatar
Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 09.08.13
Anzahl der Beiträge : 760
Bewertungen : 24

Alter : 30
Ort : bei München

Re: Wie Kenwood Radio-Adapter richtig anschließen?

am Mo 09 Mai 2016, 02:47
Da bin ich fast froh dass wir son "günstiges" China Radio haben Very Happy. Das macht nicht solche komischen Dinge Wink. Dafür andere "lustige" Sachen Wink.

Ich möchte echt mal wissen wer sich das bei Kenwood ausgedacht hat, das ist doch alles andere als benutzerfreundlich.
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2266
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Wie Kenwood Radio-Adapter richtig anschließen?

am Mo 09 Mai 2016, 09:15
Ich hab die große Box dran gelassen, mit der kleinen Box hatte ich die gleichen Probleme wie du Lilo.

Bin sehr froh, dass Pioneer zurück geschickt zu haben, das Kenwood ist Sound-Technisch wirklich um Welten besser und ich würde mich jetzt nicht als besonders Audiophil bezeichnen Smile
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Wie Kenwood Radio-Adapter richtig anschließen?

am Mo 09 Mai 2016, 10:25
Den Chinaböller fand ich vom Funktionsumfang, den Bildern, Beschreibungen und preislich sehr interessant. Irgendwie war ich so begeistert, die eBay Bestellung war übereilt. Nach Anruf beim sehr netten Verkäufer stornierte ich den ebay Kauf, weil ich es über deren Onlineshop und nochmal über die Telefonanfrage deutlich günstiger erhalten hätte. Allerdings hörte und las ich, dass die Berliner damals doch noch keine Adaption für den Geni hatten und ich den Versprechungen nicht traute. Damit war das abgehakt.

Jürgen Fischer hatte mir 2014 nach kurzer Anfrage zum Kenwood, eindeutig zum Kenwood geraten. Er kennt sich da ein wenig aus. Smile Ich bin seinem Rat treu geblieben und war angenehm überrascht, wobei ich keinen Vergleich zum Pio hatte, das ja viele aus dem Forum verbaut haben.

Jürgen war leider zu weit weg, nur um ein Radio in einen fertigen Schacht zu schieben, dachte ich mir. Ganz so einfach und schnell geht es dann doch nicht, wie ich lernen durfte. Nun gut, die Hürde mit dem Einbauproblem muss man halt nehmen. Nach dem Frust kommt Lust.

Wir haben das Problem eingekreist und finden zum Ziel, auch wenn wir es immer noch nicht professionell erklären können. Rolling Eyes
Der kleine Adapter gibt dem Radio bzw. den CanBus die Signale, die das Hyundai System versteht. Es wird nur zur Erstinstallation benötigt, um alle Funktionen der Lenkradfernbedienung zu unterstützen.

Johnny, da fällt mir noch ein, was zeigt deine OEM Außentempanzeige an?
Laut Kenwood fällt diese Anzeige nach dem Umbau weg. So war es bei mir auch anfangs. Plötzlich war die Tempanzeige aber wieder da. Ich kann nicht sagen, ob das nach einem Firmwareupdate im Radio geschah oder nach einem Werkstattbesuch zwecks Wartungsarbeiten.


avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2266
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Wie Kenwood Radio-Adapter richtig anschließen?

am Mo 09 Mai 2016, 10:40
@GT-QP schrieb:Johnny, da fällt mir noch ein, was zeigt deine OEM Außentempanzeige an?
Laut Kenwood fällt diese Anzeige nach dem Umbau weg. So war es bei mir auch anfangs. Plötzlich war die Tempanzeige aber wieder da. Ich kann nicht sagen, ob das nach einem Firmwareupdate im Radio geschah oder nach einem Werkstattbesuch zwecks Wartungsarbeiten.

Mit meinem Clarion ging die Temperaturanzeige nicht, beim Pioneer hat sie funktioniert und beim Kenwood geht sie ebenso :-)
Gesponserte Inhalte

Re: Wie Kenwood Radio-Adapter richtig anschließen?

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten