Teilen
Nach unten
Adrian_ob
Newbie
Newbie
Anmeldedatum : 28.04.16
Anzahl der Beiträge : 4
Bewertungen : 0

Grüsse aus Oberhausen

am Mi 04 Mai 2016, 10:37
Hallo euch allen...wollte mich hier kurz vorstellen, wie es sein sollte Smile
Heiße Adrian, werd dies Jahr 40 Jahre alt, komme aus Polen (keine Angst,klaue eure Genesis nicht, bin am Kauf interessiert Very Happy ) lebe seit 28 Jahren hier in Deutschland..
Hab eine 11 Jährige Tochter und geschieden.. (Tochter wie Papa...verrückt)
Vom Beruf her bin ich Industriemeister für Gießereitechnik.
Was Hobbys angeht..puhhh...Aquaristik,war Paintball Ligaspieler,fahre gern meine Fireblade Sc57, Bodybuilding, gehe Angeln..also alles durcheinander...deswegen so mit der Exfrau Very Happy
Was mich hier zu Euch führt, fahre im Moment noch einen Bmw 3 E90 und wollte mir was neues anschaffen, nun hab ich nach guten Mittelklasse Wagen gesucht bzw mir die Tests angeschaut und kam auf den H.Genesis was ich vorhin ehrlich gesagt nicht kannte.
Sofort ab zum Händler, leider tritt ins Gesicht..wird nicht mehr in Deutschland Produziert warum auch immer..wenig Infos bekommen.
Deswegen hätte ich paar Fragen an euch Experten.

1.Feeling mit dem Auto (kommen sicher nur positive Antworten )
2.Vor Nachteile des Fahrzeugs
3.Unterhalt (fahre 35%)
4.Tatsächtlicher Sprit verbrauch  (Fahre ca 35tkm im Jahr, fast nur Autobahn nach Belgien, daher nur ca 120.kmh dort, mir ist klar das der Fuss am zucken ist cheers
5.Ersatzteile Beschaffenheit (gibbts keine auf der Offiziellen Hyundai Seite)
6.Reperaturkosten
7.Wertverlust (bin so ab Bj 2010 interessiert, Preise scheinen ziemlich niedrig auszufallen im Vergleich zu anderen Mittelklasse Wagen)

Das wärs fürs Erste, bin schon auf die Antworten gespannt...

Vielen Dank
avatar
HarryEiche
Glanzpolierer
Glanzpolierer
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 857
Bewertungen : 37

Alter : 68
Ort : Essen-Ruhrpott

Re: Grüsse aus Oberhausen

am Mi 04 Mai 2016, 13:27
Hallo Adrian,

erst mal ein herzliches Willkommen aus der Nachbarstadt Essen.

Was soll ich Dir zu unserem Coupe erzählen ? Im August 1998 habe ich mir mein erstes Hyundai Coupe gekauft ( den jetzt seit Jahren meine Tochter fährt mit über 200000 KM auf der Uhr) und im Moment fahre ich das fünfte Coupe.
Hatte selber nie Probleme und bin immer noch glücklich und zufrieden mit meinem Auto.
Im Moment wird meine Auffahrt gepflastert und die 2 Jungens haben sich in meinen "Schwatten" verliebt und fragen mich schon Löcher in den Bauch.
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2034
Bewertungen : 51

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: Grüsse aus Oberhausen

am Mi 04 Mai 2016, 14:30
willkommen und viel Spaß hier im Forum,

Antworten auf Deine Fragen:
1. Ich liebe es
2. Ich kenne keine Nachteile.
3. Versicherung kann ich Dir nicht sagen , da ich die Unterlagen nicht zur Hand habe. Ich fahre allerdings auch nur 03-11.
4. Irgendwo zwischen 8 und 18 ltr ist drin, kommt auf Deinen Gasfuß an.
5. OEM Teile sind nicht Preiswert. Bremanalege rundrum z.B. inkl. Scheiben und Beläge so ca. 2000€
6. Bis jetzt hatte ich noch keine Reparatur. Nur Inspektion und Garantiearbeiten. Nur die ist jetzt vorbei.
7. Meiner Meinung nach stagnieren die Preise im Moment. Aber ich hab jetzt schon 3 Jahre nicht mehr richtig nachgesehen, nur überflogen.

Peter
avatar
mani 1963
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 24.04.16
Anzahl der Beiträge : 13
Bewertungen : 0

Alter : 55
Ort : münchen

Re: Grüsse aus Oberhausen

am Mi 04 Mai 2016, 15:13
willkommen
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4454
Bewertungen : 184

Alter : 32
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: Grüsse aus Oberhausen

am Mi 04 Mai 2016, 19:40
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
erstmal willkommen hier in der gemütlichen runde willkommen
Von bmw zum Hyundai ist auch nicht so oft Very Happy Naja, ich beantworte deine Fragen mal mit meiner Genni brille jocolor

@Adrian_ob schrieb:...
1.Feeling mit dem Auto (kommen sicher nur positive Antworten )
2.Vor Nachteile des Fahrzeugs
3.Unterhalt (fahre 35%)
4.Tatsächtlicher Sprit verbrauch  (Fahre ca 35tkm im Jahr, fast nur Autobahn nach Belgien, daher nur ca 120.kmh dort, mir ist klar das der Fuss am zucken ist cheers
5.Ersatzteile Beschaffenheit (gibbts keine auf der Offiziellen Hyundai Seite)
6.Reperaturkosten
7.Wertverlust (bin so ab Bj 2010 interessiert, Preise scheinen ziemlich niedrig auszufallen im Vergleich zu anderen Mittelklasse Wagen)

Das wärs fürs Erste, bin schon auf die Antworten gespannt...

Vielen Dank

1. Als ich damals das erste mal die Nordschleife gefahren bin, hatte ich echt kein gutes Gefühl. Das war damals noch mit dem Serienfahrwerk. Dazu findest du auch viel im Forum. Das schreit förmlich direkt nach einem neuen Fahrwerk. Ob BC Racing, KW oder Bielstein ist dann eine andere Frage. Ist es aber getauscht, dann drunken verliebt
2. Vorteil war für mich gegenüber der 350Z der Platz im Fahrzeug und der Platz im Kofferraum. viel viel größer, als du glaubst. Und er begnügt sich mit Super 95 Sprit. War mir wichtig. Somit total Alltagtauglich und ich kenne kaum ein bequemeres Auto für die Autobahn. Selbst mit meiner tiefen Bude bin ich letzte Woche erst gute 2000km durch Deutschland gefahren. Ohne Rückenschmerzen oder so.
Tja und Nachteile scratch ... öhm ja... Plastik zerkratzt schnell, kein RDS im Radio und die manuelle Schaltung hat ein paar verschiedene Probleme. findest du auch alles im Forum
3. Die Steuer liegt bei etwas 300€ im Jahr und von der Versicherung empfiehlt dir hier jeder die Vollkasko. Bei mir sind es bei Vollkasko im Jahr ca.900€
4. Hier kann der Genni ein alter Säufer sein, aber auch sehr abstinent leben. letztes jahr bin ich mit 8L von Köln nach Österreich geschlichen. Auf der Nordschleife hab ich die 25L auch schon geschafft. für den großen Motor liegt es total im Rahmen.
5. Die Ersatzteile bekommst du alle innerhalb 3tage vom Händler. Oder mach es wie wir, kauf es direkt in Korea. Mit glück ist es in 2Tagen bei dir. Allerdings hat Peter es schon erwähnt. Hyundai verdient Geld durch die Teile, die nachgekauft werden.
6. Bei einem Unfall bist du sehr schnell bei einem wirtschaftlichem Totalschaden... silent
7. Bei deinem Wunschbaujahr haben sich die Preise vermutlich schon eingependelt. Für das Geld bekommt man schon viel Auto.
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Grüsse aus Oberhausen

am Mi 04 Mai 2016, 22:24
willkommen Das ist eine schöne Kombination, 3er und Blade. Endlich mal einer mit dem ich reden kann. Very Happy

Hast ja schon einige Antworten auf deine Fragen erhalten. Aus meiner Sicht noch:
Mach mal eine Probefahrt, wenn es sich ergibt. Auf meiner war ich recht entsetzt über das OEM Fahrwerk und damit wäre ich nicht freiwillig auf die Nordschleife gegangen.  

ESP ist auch noch so eine Sache, viele finden dass es zu früh und zu heftig eingreift. Dazu hat Hyundai ein update nachgeschoben, weil sich die Presse dazu negativ geäußert hatte. Mir gefällt auch das update nicht. Bleibt nur noch ganz abschalten und das geht super schnell mit einem kurzem Knopfdruck ist es aus.

Der Geni ist kein perfektes Auto, aber was er kann, kann er gut. Finde es heraus. Smile


Zuletzt von GT-QP am Sa 07 Mai 2016, 08:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Adrian_ob
Newbie
Newbie
Anmeldedatum : 28.04.16
Anzahl der Beiträge : 4
Bewertungen : 0

Re: Grüsse aus Oberhausen

am Do 05 Mai 2016, 11:05
Hi.....danke für die Antworten, sehr Nett...
Werde erst zusehen wo ich Probefahrt machen kann ;-) hab mich irgendwie wie in meiner Blade in der Karre verknallt ;-)
avatar
strohli
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 30.11.12
Anzahl der Beiträge : 487
Bewertungen : 11

Alter : 60
Ort : Offenbach

Re: Grüsse aus Oberhausen

am Do 05 Mai 2016, 11:23
Kurz zum OEM Fahrwerk...
Mit den Forumseinstellungen um Welten besser !!!
Adrian_ob
Newbie
Newbie
Anmeldedatum : 28.04.16
Anzahl der Beiträge : 4
Bewertungen : 0

Re: Grüsse aus Oberhausen

am Do 05 Mai 2016, 17:35
Hiho...also Paler, ich würde zu der 2.0 Liter Version tendieren, klar ist des kein V6 3,8, aber im Ernst, das Design des Autos ist mir wichtig und hat mich getroffen...
Wie gesagt, ich fahre viel Autobahn, hab ne Freundin in Belgien und bin dort fast jede Woche, mein 3er friss so um die 6 Liter bei 120kmh Tempomat (schneller wird teuer in Belgien) was die Genesis in der Stadt fressen würde ist mir erlichgesagt sch.... egal ;-)
Die 300 oken Steuer sind sicher für die 3,8l Version, was kostet die Versicherung eig, bei ca 35%?

Danke für die Antworten
Adrian_ob
Newbie
Newbie
Anmeldedatum : 28.04.16
Anzahl der Beiträge : 4
Bewertungen : 0

Re: Grüsse aus Oberhausen

am Do 05 Mai 2016, 17:38
@Harry, da du Quasi ein Nachbar bist, gibt es eine Möglichkeit sich die Kiste anzuschauen ? da ich das Fahrzeug noch nie Live gesehen hab Very Happy
Oder wohnen noch andere stolte Genesis Besitzer hier in der Nähe ? Smile
Wal 24
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 30.05.15
Anzahl der Beiträge : 43
Bewertungen : 6

Alter : 66
Ort : Willich

Re: Grüsse aus Oberhausen

am Do 05 Mai 2016, 20:54
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
...wenn es dich bis Willich (nicht Wittlich) treibt, kannst du dir einen originalen (bis aufs Fahrwerk) 3,8 FL in silber ansehen. Bei Harry Eiche (Hi Uwe) gibst das Soundvergnügen!  Very Happy ..und das ganze in Schwarz. Du hast also die Auswahl.
Melde dich per PM wegen Adresse und Termin.
LG
Wal
avatar
Armadillo
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 05.06.15
Anzahl der Beiträge : 751
Bewertungen : 50

Ort : FFB

Re: Grüsse aus Oberhausen

am Fr 06 Mai 2016, 06:22
willkommen Herzlich Willkommen bei uns. Smile

@Adrian_ob schrieb:Hiho...also Paler, ich würde zu der 2.0 Liter Version tendieren, klar ist des kein V6 3,8, aber im Ernst, das Design des Autos ist mir wichtig und hat mich getroffen...
Wie gesagt, ich fahre viel Autobahn, hab ne Freundin in Belgien und bin dort fast jede Woche, mein 3er friss so um die 6 Liter bei 120kmh Tempomat (schneller wird teuer in Belgien) was die Genesis in der Stadt fressen würde ist mir erlichgesagt sch.... egal ;-)
Die 300 oken Steuer sind sicher für die 3,8l Version, was kostet die Versicherung eig, bei ca 35%?
In der Steuer ist der 2,0er sicherlich günstiger. In der Versicherung ist er mittlerweile aber teurer geworden als der 3,8er, siehe hier. Wink

Vom Verbrauch her, geben sie sich laut Datenblatt zumindest kaum was.
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2034
Bewertungen : 51

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: Grüsse aus Oberhausen

am Fr 06 Mai 2016, 07:34
@Adrian_ob schrieb:mein 3er friss so um die 6 Liter bei 120kmh Tempomat

Also die längste Strecke mit einer Tankfüllung, 64 ltr hab ich in den 65 ltr Tank nachgefüllt, waren bei mir 770 km. Aber das war Langsrecke mit kaum Stadtverkehr, ein wenig Überlandfahrt und der Rest Autobahn im Wochenendausflugsverkehr mitschwimmen. geek
Weniger geht kaum.
Peter
Gesponserte Inhalte

Re: Grüsse aus Oberhausen

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten