Teilen
Nach unten
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2261
Bewertungen : 231

Ort : München

Pioneer F80DAB nicht kaufen

am Do 07 Apr 2016, 13:21
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
Hi zusammen,

wollte euch nur kurz darüber informieren, dass das seit März 2016 erhältliche Pioneer F80DAB aktuell für 788€ zu bekommen ist:
http://www.cyberseller.de/Navigation/2-DIN-Navigation/PIONEER-AVIC-F80DAB-MULTIMEDIA-NAVIGATION-2-D::11779.html
Im restlichen Netz kostet das F80DAB ansonsten mindestens nochmal 100-150€ mehr, da musste ich sofort zuschlagen :-)

Besonders toll finde ich so Funktionen wie z.B. den Bildschirm vom Smartphone auf das Gerät zu spiegeln:


Es gibt zwar auch das zeitgleich auf dem Markt geworfene F88DAB, aber der Aufpreis (1200€) rechtfertig sich meiner Meinung nach nicht.
Kapazitiver Touch (Berührung) wie beim Smartphone ist zwar toll, aber die aktuellen Geräte mit resistiven Touch (Druck) reagieren ja sehr gut auf Eingaben.

Hier die technischen Daten:
http://www.pioneer-car.eu/de/de/products/avic-f80dab

Bitte hier keine Kenwood vs Pioneer Schlacht ;-)

LG


Zuletzt von Apo am Mi 13 Apr 2016, 16:00 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Alexandra
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 30.06.13
Anzahl der Beiträge : 808
Bewertungen : 25

Alter : 42
Ort : Troisdorf

Re: Pioneer F80DAB nicht kaufen

am Do 07 Apr 2016, 15:58
Ich habe das F60DAB verbaut und bin sehr zufrieden damit Smile
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2261
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Pioneer F80DAB nicht kaufen

am Do 07 Apr 2016, 16:23
Die DAB Antenne ist nicht dabei, die muss man genau so wie den Lenkradadapter dazu kaufen, oder?

Oder kann die normale Antenne in der Heckscheibe vom Genni benutzt werden?
Habe gelesen, dass so eine Frequenzweiche das wohl können soll?
http://www.amazon.de/gp/product/B00HNJXHRY/ref=cm_cd_asin_lnk
Alexandra
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 30.06.13
Anzahl der Beiträge : 808
Bewertungen : 25

Alter : 42
Ort : Troisdorf

Re: Pioneer F80DAB nicht kaufen

am Do 07 Apr 2016, 16:29
Die DAB Antenne ist nicht dabei, ich habe mir eine Dachantenne gekauft, die normale Antenne kann man so viel wie ich weiß nicht nutzen. Ich habe diese hier,


http://www.amazon.de/Antennentechnik-Bad-Blankenburg-3775-01-Dachantenne/dp/B00RL89500/ref=sr_1_20?s=automotive&ie=UTF8&qid=1460039323&sr=1-20&keywords=bad+blankenburg
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2261
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Pioneer F80DAB nicht kaufen

am Do 07 Apr 2016, 16:31
Also die richtige DAB Antenne für das Pioneer wäre die hier:
http://www.amazon.de/Pioneer-CA-AN-DAB-001-Digital-Broadcast-Kfz-Antenne/dp/B00AGMB5QK

Aber ich frage mich ob ich für den Genni einen aktiven oder passiven DAB Splitter brauche,
um keine zusätzliche Antenne verlegen zu müssen sondern die in der Heckscheibe weiter nutzen zu können:
http://www.amazon.de/gp/product/B00HNJXHRY/ref=sr_1_1
http://www.amazon.de/gp/product/B01AT9O0FW/ref=sr_1_5


Zuletzt von Apo am Do 07 Apr 2016, 16:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Alexandra
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 30.06.13
Anzahl der Beiträge : 808
Bewertungen : 25

Alter : 42
Ort : Troisdorf

Re: Pioneer F80DAB nicht kaufen

am Do 07 Apr 2016, 16:33
Mit dem Splitter kenne ich mich nicht aus, müsste man mal ausprobieren.
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2261
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Pioneer F80DAB nicht kaufen

am Do 07 Apr 2016, 16:39
@Armadillo und @Genni Ihr habt doch in letzter Zeit viel am Radio gebastelt,
welchen der beiden Antennenanschlüsse haben wir im Auto?

http://www.amazon.de/gp/product/B00HNJXHRY/ref=sr_1_1
http://www.amazon.de/gp/product/B01AT9O0FW/ref=sr_1_5

Wie habt ihr DAB gelöst?
avatar
Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 09.08.13
Anzahl der Beiträge : 760
Bewertungen : 24

Alter : 30
Ort : bei München

Re: Pioneer F80DAB nicht kaufen

am Do 07 Apr 2016, 17:42
Wir haben kein DAB, hören eh wenig Radio sondern Spotify Wink. Bildschirm spiegeln sollte mit der Android Headunit und Miracast oder wie es gerade heißt auch tun Smile.

Antennenanschluss weis @Armadillo :x.
avatar
Armadillo
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 05.06.15
Anzahl der Beiträge : 751
Bewertungen : 50

Ort : FFB

Re: Pioneer F80DAB nicht kaufen

am Do 07 Apr 2016, 20:01
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
@Apo schrieb:@Armadillo und @Genni Ihr habt doch in letzter Zeit viel am Radio gebastelt,
welchen der beiden Antennenanschlüsse haben wir im Auto?
Ich hab da rein zufällig Bilder von gemacht: Very Happy
Adapter
Kabel vom Genni
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Pioneer F80DAB nicht kaufen

am Fr 08 Apr 2016, 11:53
Ziemlich geiler Preis. Smile

Ihr müsst aber mit der Antenne aufpassen. Ich hab die gleiche wie von Apo verlinkt gekauft, und es kam ein anderer Anschluss, ein kleiner goldener. Zufällig war es aber der richtige für das F60. Auf dem Bild ist nicht der tatsächliche Stecker zu sehen.
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2261
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Pioneer F80DAB nicht kaufen

am Mi 13 Apr 2016, 16:13
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
Also nachdem ich direkt am Sonntag noch mit dem @Armadillo (Fettes DANKE nochmal!) die ganzen Wirren von meinem Clarion Radio entfernt und das F80DAB eingebaut habe muss ich euch heute leider sagen:
Kauft das Gerät nicht
Ich werde meines auch die Tage wieder zurück schicken, wenn das Kenwood DNN9150DAB geliefert wurde.

Der Grund:
Das Pioneer hat KEINEN Loudness Modus. Ich dachte ich spinne, aber der Pioneer Support hat es mir bestätigt!
Das Resultat ist: Entweder satter Bass bei leisem Ton und heftiges Übersteuern bei lautem Ton oder kein Bass bei leisem Ton und guter Bass bei lautem Ton.

Mein 6 Jahre altes Clarion hatte einen Loudness Modus (wie es das DNN9150DAB auch hat) mit dem war beides möglich. Loudness hat bei leisem Ton den Bass verstärkt und bei lautem Ton den normalen Basslevel benutzt.

Zudem hat das Pioneer auch keine geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung, auch das hat es über die Funktion "Drive EQ+".

Was mich auch noch genervt hat: Es wird mit Android Auto geworben und das man sein Android Handy auf das Gerät spiegeln kann, aber das geht NUR, wenn man das Handy per USB verbindet, wer macht denn bitte noch sowas? o.O Das Kennwood kann das (über ein optionales WLAN Dongle) über Miracast.

Für mich war das Gerät ein Griff ins Klo.


Zuletzt von Apo am Mi 13 Apr 2016, 17:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Typo corrected)
avatar
Schleiermacher
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 09.02.15
Anzahl der Beiträge : 112
Bewertungen : 4

Alter : 33
Ort : Karlsruhe

Re: Pioneer F80DAB nicht kaufen

am Mi 13 Apr 2016, 17:20
Ich denke ich spreche für alle wenn ich sage: Danke für die Info, somit hast du uns zumindest eine menge Ärger erspart Sad
avatar
car hifi fischer
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 20.01.13
Anzahl der Beiträge : 26
Bewertungen : 1

Alter : 52
Ort : Stein
http://www.carhififischer.de

Re: Pioneer F80DAB nicht kaufen

am Di 24 Mai 2016, 20:46
Kann man nicht so sagen , Leute macht euch selber ein Bild ,jeder mag es so oder so Kenwood hat auch seine Macken,juergen
Gesponserte Inhalte

Re: Pioneer F80DAB nicht kaufen

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten