Teilen
Nach unten
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Neues Handy - Chinaböller ... ein Kracher?

am Sa 28 Nov 2015, 12:42
So, ein neues Thema. Ich soll dazu etwas schreiben. Smile
Die Ausgangssituation war, mein Apple iPhone Akku ist explodiert. Mein Samsung S5 ist Geschichte.
Also musste schnell was Neues her. Warum nicht mal ein Chinaböller anstatt dieser völlig überteuerten  Statussymbole iPhone und Samsung?
Dewegen habe ich mir das neue Umi Rome Octacore für 85,99€ pre sale (Auslieferung ca. 20.12.15) direkt in China bestellt. Da kommt noch Versand und Zoll drauf. Na und. Very Happy
Zappelig wie ich bin, habe ich mir noch ein Handy gekauft, weil ich nicht so lange warten kann und will.
Innerhalb von 3 Tagen war ein anderes Chinahandy aus GB bestellt flott geliefert. Es ist ein Elephone P8000  von efox aus GB geliefert.

Tests dazu gibt es reichlich. Ich schilder das mal aus meiner Sicht. Der Metallrahmen ist wertig und keineswegs billig, wie befürchtet. Das Backcover ist aus Plastik und sieht in gold richtig gut aus. Alle meine Handys waren bisher schwarz. Jetzt nicht mehr. Surprised  5,5 Zoll empfinden einige schon als zu groß. Mir gefällts und genau das wollte ich. Die Fummelei auf den kleinen Displays hat ein  Ende und das Teil passt  in die Hosentasche. Das Gewicht mit 214 Gramm könnte erschrecken. Manche Brust wiegt mehr und da meckert keiner. totlach Im Ernst, das Gewicht geht voll in Ordnung zumal ein Akku mit über 4000 mA verbaut ist, der nicht gleich nach einem halben Tag leer ist, wie bei den Leichtgewichten.

Out of the box ist Android 5 geladen. Nebst Handy liegt nur ein mit 2A Ladegrät und ein USB Kabel dabei. Schön übersichtlich. Wink
Ich habe gleich ein update drüber gezogen und damit waren wohl alle bekannten  Kinderkrankheiten weg.
Bisher keine Abstürze, Ruckler oder sonst was zu meckern.
Das einzige Problem besteht darin, meine Frau will jetzt auch eins haben. Very Happy

Die Hardware ist natürlich nicht der allerletzte Schrei der Technik. Premium kostet dann eben doch mal locker das Dreifache aufwärts und mehr. Das zahle ich aber nicht freiwillig
Die Octacore CPU werkelt mit den 3 GB RAM flüssig. Hightec Spiele besitze ich nicht, aber selbst die sollen laufen.
Bei mir punktet der Akku, das Display, endlich Dual SIM plus Micro SD Karte ohne einen SIM Slot einzubüßen und natürlich viel Speicher.

Das Ganze läuft bei mir mit einer O2 Karte von winSIM.de im Tarif LTE Mini Plus 2000 für 7,99€ inklusive 100 Freiminuten 100 Frei- SMS und 2 GB LTE bis max. 21,1 MBit/s . Alles monatlich  kündbar, also kein Laufzeitvertrag. Den Tarif gab es für Amazone prime Kunden für kurze Zeit.

Mein erstes Fazit: Läuft.  Very Happy

PS: Verbaut ist wie immer häufiger ein Festakku. Also ein Austausch ist wie jetzt bei meinem iPhone mit etwas Schrauberei verbunden. Aber hey, wenn das Ding 5 Jahre  hält ist eh ein neues Handy fällig.


Zuletzt von GT-QP am So 20 Dez 2015, 00:32 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2268
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Neues Handy - Chinaböller ... ein Kracher?

am Sa 28 Nov 2015, 14:37
Das ist ja mal ein Fetter Akku, mein S6 hat irgendwas um die 2300mah.

Mit der Hardware bist du ja sowieso im High-End Sektor.

Lad dir mal die App Antutu und sag was da für ein Benchmark Wert raus kommt :-)
Der Wert ist jetzt natürlich nur auf Spiele bezogen, aber wer gerne mal VR mit dem Handy ausprobiert für den ist das wichtig ;-)
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Neues Handy - Chinaböller ... ein Kracher?

am Sa 28 Nov 2015, 15:20
Die Bench gibt es hier
Kimovil.com
oder hier
curved.de
avatar
3per81
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 09.06.13
Anzahl der Beiträge : 637
Bewertungen : 34

Ort : Erfurt

Re: Neues Handy - Chinaböller ... ein Kracher?

am So 29 Nov 2015, 13:16
Chic aber auf der Homepage vom Hersteller steht was von 2500 mAh und keine 4000.
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Neues Handy - Chinaböller ... ein Kracher?

am So 29 Nov 2015, 13:32
Ich weiß nicht, auf welcher Homepage Du das gelesen hast, aber hier mal die offiziellen Daten
elephone.hk demnach ist ein Akku mit 4165mAh verbaut, daher resultiert auch das vergleichsweise hohe Gewicht des Handy.
Bei mir ist genau dieser Akku auch verbaut.
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Neues Handy - Chinaböller ... ein Kracher?

am Mo 30 Nov 2015, 09:49
Du oller Sparfuchs, aber von nichts kommt nichts. Very Happy Respekt wie Du das immer machst. Smile

Ich bin leider zu zufrieden mit meinem Iphone als dass ich auf Android wechseln könnte. Nach meinen Erfahrungen im Tablet-Bereich ist das irgendwie nichts für mich. Smile Das kostet zwar viel Geld, aber dafür nutze ich das Iphone locker ein Jahr länger als meine bisherigen Telefone.
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Neues Handy - Chinaböller ... ein Kracher?

am Mo 30 Nov 2015, 11:45
@3per81 schrieb:Chic aber auf der Homepage vom Hersteller steht was von 2500 mAh und keine 4000.

Ah, du meinst das Umi Rome? Ja, das hat die üblichen 2500mAh.
Ich habe aber das Elephone P8000 näher beschrieben, weil ich bisher nur dieses vorliegen habe.
Das Umi Rome gibt es derzeit nur als pre sale und wird  erst kurz vor Weihnachten geliefert,
wenn der Weihnachtsandrang  es zu lässt.  

@Moppi
Ich probiere halt gerne mal etwas aus und gehe nicht immer ausgetretene Wege.
War es beim Geni anders? Very Happy

Das iPhone hat eine intuitive Bedienung, tolles Display usw., es schränkt aber an anderer Stelle so ein, dass eben viele
lieber zum Droiden greifen. Jeder wie er mag. Bei den Chinahandys stellt sich diese Frage nicht. Da geht es nur darum, gute Produkte preiswerter anzubieten. Klar ist, das nicht die Beste Hardware verbaut wird. Es gibt z.B. 3 GB RAM, nur eben nicht die supper schnellen wie bei den teureren Marktführern. Trotzdem stimmt das Preis-/  Leistungsverhältnis. Mir reicht die Leistung  
locker für meine bescheidene Handynutzung.


Zuletzt von GT-QP am So 20 Dez 2015, 00:35 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4462
Bewertungen : 185

Alter : 33
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: Neues Handy - Chinaböller ... ein Kracher?

am Mo 30 Nov 2015, 13:20
Ich hab mir Anfang des Jahres das UMi Zero gekauft. Zu Anfang hatte ich Software Probleme und das GPS konnte ich nicht nutzen.
Im Frühjahr hat sich der Akku aufgebläht. Natürlich fest eingebaut. Ich musste das Handy zurück nach China schicken. Nach einem Monat hab ich das neue Handy bekommen. Musste aber nochmal Zoll zahlen, was ich aber vom Händler zurück bekommen habe.
Seitdem ist das Zero ganz stabil.
Habe mir jetzt aber doch das Galaxy S6 geholt. Hauptgrund war das schwache GPS und nicht lte fähig
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Neues Handy - Chinaböller ... ein Kracher?

am Mo 30 Nov 2015, 13:45
Das Umi Zero kenne ich nicht. Das Umi Rome auch nur auf dem Papier, aber da sollte eine große Weiterentwicklung erfolgt sein. Wir werden sehen, was mein Vergleichstest ergibt. Kundenberichte von den Rome Vorserie Geräten lesen sich jedenfalls ganz  gut oder sind das alles Werks Mitarbeiter?  Very Happy

Bei geplatzten Akkus liegt das oft an nicht stabilisierten (China) Ladegeräten oder schlechten Ladekabeln. Bei meinem Apple war es so, dass der Akku alt war und sich nicht  mehr richtig aufgeladen hat. Dann sollte man ihn nicht mehr benutzen. Habe ihn dann aber am Ladegerät hängen gelassen und das hat er mit Aufblähen quittiert. Wäre das Display dabei nicht aus dem Rahmen gehoben worden, wäre mir das noch nicht mal aufgefallen.
avatar
Dorian
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 14.03.14
Anzahl der Beiträge : 280
Bewertungen : 3

Alter : 36
Ort : Dieburg

Re: Neues Handy - Chinaböller ... ein Kracher?

am Di 01 Dez 2015, 09:13
hab mir mal das Rome bestellt
keine Ahnung warum aber ich hab es gemacht.... mal sehen was da kommt
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Neues Handy - Chinaböller ... ein Kracher?

am Di 01 Dez 2015, 11:28
Du weißt nicht, warum du das Rome bestellst? Smile

Vielleicht, weil der Preis verlockend ist?
Vielleicht, weil die technischen Daten viel versprechen?
Vielleicht, weil das Internet-Angebot zum Rome  übertrieben gut präsentiert wird?
Wie auch immer, wir werden sehen was da kommt ... top oder ein Flop. Wahrscheinlich irgendetwas dazwischen.
Der Bericht von Nico sollte jedenfalls alle übertriebenen Erwartungen dämpfen.
Wichtig wäre, dass Umi auch updates anbietet. Oft konzentrieren sich Hersteller lieber auf ein neues Modell, anstatt das Alte zur Perfektion weiter zu entwickeln.
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Neues Handy - Chinaböller ... ein Kracher?

am So 20 Dez 2015, 01:05
@Dorian schrieb:hab mir mal das Rome bestellt
keine Ahnung warum aber ich hab es gemacht.... mal sehen was da kommt

Mein UMi Rome soll am Dienstag in Deutschland aufschlagen.
Bis die Zollbenachrichtigung und Abwicklung durch ist, wird das wohl vor Weihnachten nix mehr.

Das ist aber insofern nicht schlimm, weil ich mit dem Elephone P8000 richtig satt zufrieden bin.
Wir haben gestern, auf zwei verschiedenen Geräten das Navigon Europa (kostenlos von Amazone underground, wie im anderen Thread gepostet) installiert.
Die Installation auf dem Octa Core war sehenswert. Das Samsung Note... na ja, meine Frau konnte nicht glauben, wie schnell der Chinaböller fertig war und zwar komplett mit Karten, da steckte das Samsung Note zur Hälfte noch in der Programminstallation. Very Happy
avatar
Dorian
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 14.03.14
Anzahl der Beiträge : 280
Bewertungen : 3

Alter : 36
Ort : Dieburg

Re: Neues Handy - Chinaböller ... ein Kracher?

am So 20 Dez 2015, 03:08
Hoffe mein rome kommt auch mal irgendwann
Laut Seite wird das erst am 20.12 verschickt
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Neues Handy - Chinaböller ... ein Kracher?

am Mo 21 Dez 2015, 12:37
Mein goldiges Rome ist angekommen und hängt am Ladegerät. Dazu muss man den rückseitigen Gehäusedeckel abnehmen, den Akku entnehmen und den Klebestreifen von den Akkukontakten entfernen. Erst jetzt lässt sich der Akku laden (war mit 74% vorgeladen) und das Handy einschalten.

Erster Eindruck: Das Handy ist chick und wirkt keinesfalls billig. Dem UMi Rome ist ein 1A Ladegerät mit abnehmbaren USB Ladekabel und eine Display Schutzfolie beigefügt. Das Ladegerät ist allerdings von der Quali sehr billig und macht pulsierende Geräusche, wenn das Display zur Ladeanzeige angeschaltet wird.

Das UMi Rome kostete
99,99€ Handy
14,38€ Versand mit DHL Express
40,45€ für EUSt., Zoll und DHL Abwicklung zahlbar an der Haustür
154,82€ Gesamtpreis

avatar
Dorian
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 14.03.14
Anzahl der Beiträge : 280
Bewertungen : 3

Alter : 36
Ort : Dieburg

Re: Neues Handy - Chinaböller ... ein Kracher?

am Mo 21 Dez 2015, 13:49
Du glücklicher du Sad ich denke meins wird leider nicht mehr vor Weihnachten eintreffen
Gesponserte Inhalte

Re: Neues Handy - Chinaböller ... ein Kracher?

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten