Teilen
Nach unten
avatar
u0159419
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 22.11.15
Anzahl der Beiträge : 82
Bewertungen : 3

Haltbarkeit Motor UND Getriebe FL 275/347 PS

am So 22 Nov 2015, 22:10
Hallo Zusammen,

Ich bin 39 und will nachdem ich bereits einige Coupes gefahren bin mir einen Genesis Coupe FL zulegen. Ob das nun der Turbo mit 275 oder der V6 mit 347PS wird bin ich mir noch nicht sicher - jedoch als Gebrauchtwagen. Da ich täglich einfach 60 km (120 Hin und zurück) zur Arbeit fahre würde ich gerne wissen wie sich der Motor und das Getriebe schlagen. Bevorzugt Automatik.

Ich komme im Jahr auf ca. 40.000 km. D.h. in den 4 Jahren Restgarantie eines 2014er Gebrauchten, würde ich wenn das Auto bereits 20.000 km hat, auf ca. 180.000 km kommen.

Hat hier jemand im Forum schon 100.000 unbeschadet überstanden? Und kann man sich auf die Garantie bei Hyundai verlassen, wenn man alle Services bei Hyundai gemacht hat?

Schöne Grüße aus München
avatar
bodo7010
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 26.07.12
Anzahl der Beiträge : 1025
Bewertungen : 33

Alter : 61
Ort : Cuxhaven

Re: Haltbarkeit Motor UND Getriebe FL 275/347 PS

am So 22 Nov 2015, 22:49
Hallo u0....,
Soweit ich weiß, hat hier noch niemand die 100000 km überschritten. Meiner hat jetzt knapp 70.000 runter und einige wenige haben noch etwas mehr. Da die meisten den Wagen nicht als Alltagswagen nutzen, sondern vielfach nur als Sommerfahrzeug, sind die Laufleistungen noch nicht so hoch. Außerdem hat ein Hecktriebler mit diesen Leistungen keine optimalen Wintereigenschaften. Und extrem spritsparend ist er auch nicht. dafür ist es aber eine Fahrmaschine, die unglaublich Spaß macht. Sportwagen sind meistens keine Vernunftautos mit super Allroundeigenschaften. Probleme macht er keine, die Zuverlaessigkeit ist gut, aber ich würde dir raten, fahr den v6 mit der Automatik Probe und wenn dir das zusagt, Kauf ihn und finde dich damit ab, für den Winter noch einen Zweitwagen zu fahren.
Liebe Grüsse! Bodo
avatar
u0159419
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 22.11.15
Anzahl der Beiträge : 82
Bewertungen : 3

Re: Haltbarkeit Motor UND Getriebe FL 275/347 PS

am So 22 Nov 2015, 22:59
Hallo Bodo,

Bin beide bereits diesen Sommer probe-gefahren und würde mich wahrscheinlich für den V6 entscheiden. Spritkosten übernimmt bei mir die Arbeit. Hatte früher einige Heckantriebler die ich auch im Winter gefahren bin. Was spricht beim Genesis gegen einer Winterbetrieb? Winterreifen kommen selbstverständlich dran und die Automatik sollte ebenfalls helfen die Kraft zu dosieren.

avatar
genni2015
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 15.04.15
Anzahl der Beiträge : 333
Bewertungen : 8

Alter : 29

Re: Haltbarkeit Motor UND Getriebe FL 275/347 PS

am So 22 Nov 2015, 23:27
Auch ein Hallo von meiner Seite,

schön, dass du dich für einen Genni interessierst Smile

Wie Bodo schon ausführte, reißen die meisten (ich eingeschlossen) nicht unglaublich viel Kilometer im Jahr. Ich fahre meinen 8 Monate, 4 Monate pausiert er. Im Prinzip spricht nicht allzu viel gegen einen Winterbetrieb. Natürlich ist auch die Region und der Winter an sich mit entscheidend. Mir persönlich ist das Auto "zu schade" um es durch Schneematsch und Dreck zu bewegen. Vielleicht ändert es sich wenn er mal älter ist, aber im Moment steige ich im Winter auf meinen Vorgänger um. Da der Genni jedoch ganzjährig angemeldet ist, bewege ich ihn trotz allem hin und wieder bei bestem Wetter auch in den Wintermonaten. Ob du ihn nun auch im Winter alltäglich nutzen willst, bleibt dir überlassen. Du wärst natürlich nicht der Erste der das tut Smile

Zur Laufleistung gibt es aufgrund der vermehrt geringen KM-Stände bei uns noch nicht viel zu berichten. So, was ich jetzt mitbekommen habe von den Leuten hier, ist das manuelle Getriebe anfälliger wie das Automatikgetriebe. Vielleicht ist das richtungsweisend für dich. Ansonsten gibt es im Nachbarforum (US-Jungs) einige die schon richtig Kilometer gefahren haben und kaum was zu bemängeln hatten. Wenn ich mich recht entsinne sind da welche so bei 120.-130T. Ich stehe dem Ganzen also wirklich positiv gegenüber. Pech haben kann man immer, mit jedem Auto! Du kannst denke ich nicht allzu viel falsch machen... Smile
avatar
u0159419
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 22.11.15
Anzahl der Beiträge : 82
Bewertungen : 3

Re: Haltbarkeit Motor UND Getriebe FL 275/347 PS

am So 22 Nov 2015, 23:40
Vielen Dank für die schnellen Antworten. Smile Da es in München immer voller auf der Autobahn und in der City wird, ist Automatik ist ein Muss. Mal sehen, wie schnell ich einen finde. Würdet Ihr bei einem Händler oder von Privat kaufen, wenn das Fahrzeug noch ca. 4 Jahre Restgarantie hat?
avatar
genni2015
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 15.04.15
Anzahl der Beiträge : 333
Bewertungen : 8

Alter : 29

Re: Haltbarkeit Motor UND Getriebe FL 275/347 PS

am So 22 Nov 2015, 23:56
In meinen Augen eine gute Wahl Very Happy

Also ich habe meinen von Privat geholt bei noch ähnlicher Garantielaufzeit. Da kannst du nicht viel falsch machen. Bekomme morgen z.B. (wie schon viele hier im Forum) das Lenkrad ersetzt. Alles kein Problem gewesen. Guck ihn dir nur genau an! Ich habe hinterher bei mir 2,3 Stellen gefunden, die mir absolut nicht aufgefallen waren und die mich im Nachhinein etwas wurmen.
avatar
u0159419
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 22.11.15
Anzahl der Beiträge : 82
Bewertungen : 3

Re: Haltbarkeit Motor UND Getriebe FL 275/347 PS

am Mo 23 Nov 2015, 00:13
danke, werde ich machen. Hab bereits einen Lackschichtenmesser um nach-lackierte Stellen zu finden. Habe an meiner jetzigen Karre geübt Smile , da einiges von meinem Vorbesitzer gemacht wurde und er mir das beim Kauf auch nicht verschwiegen hat. Hab ich das richtig in Erinnerung, dass Autos ohne Heckspoiler nicht ursprünglich für DE gedacht waren/sind?
avatar
genni2015
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 15.04.15
Anzahl der Beiträge : 333
Bewertungen : 8

Alter : 29

Re: Haltbarkeit Motor UND Getriebe FL 275/347 PS

am Mo 23 Nov 2015, 00:49
@u0159419 schrieb:Hab ich das richtig  in Erinnerung, dass Autos ohne Heckspoiler nicht ursprünglich für DE gedacht waren/sind?

Stehe da grad auf dem Schlauch was du ansprechen magst, sorry! Question Wink Sprichst du jetzt vom Genesis Coupe? Bei den V6 Motoren ist der Heckspoiler Serie. Hier kannst du auch mal reinsehen, falls du das nicht sowieso schon hast: http://www2.hyundai.de/downloads/genesiscoupe_TechnischeDaten.pdf
avatar
bodo7010
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 26.07.12
Anzahl der Beiträge : 1025
Bewertungen : 33

Alter : 61
Ort : Cuxhaven

Re: Haltbarkeit Motor UND Getriebe FL 275/347 PS

am Mo 23 Nov 2015, 06:14
Stimmt, die Deutschland Ausfuehrung hatte immer einen Heckspoiler. Und ein Schiebedach gab es auch in Deutschland nicht. Qualitativ sind aufgrund derselben Fertigung aber europaweit keine Unterschiede bekannt. Hier im Forum sind einige mit Autos aus anderen Eu Laendern unterwegs.
avatar
Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 09.08.13
Anzahl der Beiträge : 759
Bewertungen : 24

Alter : 30
Ort : bei München

Re: Haltbarkeit Motor UND Getriebe FL 275/347 PS

am Mo 23 Nov 2015, 07:20
Das Einzige was noch schwer werden dürfte ist ein v6 Facelift von 2014 zu finden. Die sind doch sehr rar. Auf jeden Fall viel Glück bei der Suche! Smile
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2261
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Haltbarkeit Motor UND Getriebe FL 275/347 PS

am Mo 23 Nov 2015, 08:58
@u0159419 schrieb:Hatte früher einige Heckantriebler die ich auch im Winter gefahren bin. Was spricht beim Genesis gegen einer Winterbetrieb?

Richtig dagegen spricht natürlich nix. Ich fahre meinen auch ganzjährig, die Liftanlagen am Spitzingsee hat er bisher immer erreicht ;-)
Aber wehe man möchte bei den Liftanlagen vom unteren Parkplatz zum oberen fahren, dort fährt man ja immer auf einer dicken Schneeschicht, da kratzt man wie alle anderen non-Allrad BMWs nur so rum Very Happy
Der Genni hat sehr wenig Gewicht auf der Hinterachse, was schweres hinten rein hilft bei solchen Winter-Ausfahrten immens.
msp
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 05.10.14
Anzahl der Beiträge : 87
Bewertungen : 1

Alter : 34

Re: Haltbarkeit Motor UND Getriebe FL 275/347 PS

am Sa 28 Nov 2015, 11:52
hab meinem 3.8FL AT neu gekauft (09.14) und nun 30.700km weg.

der Motor selbst hat bisher nicht gezickt .. ein Steuergerät war vor kurzem defekt. hat das Relais für den Anlasser nicht betätigt.

Aber bin dennoch sehr zufrieden mit meinem.

übernächstes Jahr kann ich dir sagen, wie er sich mit 100.000km so macht Wink
avatar
strohli
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 30.11.12
Anzahl der Beiträge : 487
Bewertungen : 11

Alter : 60
Ort : Offenbach

Re: Haltbarkeit Motor UND Getriebe FL 275/347 PS

am Sa 28 Nov 2015, 18:48
Mein Holländer hat Schiebedach und keine Frittentheke ( 3.8 Prefl )
Da blind gekauft, wusste ich das natürlich nicht.
Hatte mir schon Gedanken gemacht, von wegen Spolier ab und Löcher verschließen .
Ihr könnt euch meine Freude bestimmt vorstellen...
avatar
u0159419
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 22.11.15
Anzahl der Beiträge : 82
Bewertungen : 3

Re: Haltbarkeit Motor UND Getriebe FL 275/347 PS

am Do 24 Dez 2015, 15:46
So, hab mir für Montag einen 2014 FL V6 reservieren lassen und mich gegen die Automatik entschieden. Irgendwie macht das Auto mit manueller Schaltung mir mehr Spaß. Wenn bei der Probefahrt/ Besichtigung alles ok ist, dann wird das mein erster Hyundai Smile Farbe: Phantom Schwarz und schwarzes Leder inkl. Plus Paket.
Gesponserte Inhalte

Re: Haltbarkeit Motor UND Getriebe FL 275/347 PS

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten