Teilen
Nach unten
avatar
Erwin
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 274
Bewertungen : 9

Alter : 56
Ort : Königsbrunn

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Do 22 Okt 2015, 11:40
Da gibt es keine sollwerte, es muss möglichst Spielfrei eingestellt werden und vor allem müßen die Flanken mittig und großflächig aufliegen. Wird mit einem speziellen Farbigen Papier gemacht, so daß man sieht wie es passt. Eigentlich kein Hexenwerk aber wahrscheinlich haben die Werkstätten heute nicht mal mehr das Papier, geschweige denn die Einstellscheiben trauer_sm
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Do 22 Okt 2015, 11:47
Davon gehe ich auch aus, ja Very Happy
Ich kenne das aus dem RC-Rennsport, ist ja quasi 1:1 das gleiche in klein. Very Happy

avatar
Erwin
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 274
Bewertungen : 9

Alter : 56
Ort : Königsbrunn

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Do 22 Okt 2015, 12:04
Very Happy  Uhrmacher Werkzeug inklusive oder? Very Happy
avatar
Idealzustand
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 11.07.15
Anzahl der Beiträge : 102
Bewertungen : 1

Ort : Herbrechtingen

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Do 22 Okt 2015, 18:28
@Erwin schrieb:Da gibt es keine sollwerte, es muss möglichst Spielfrei eingestellt werden und vor allem müßen die Flanken mittig und großflächig aufliegen. Wird mit einem speziellen Farbigen Papier gemacht, so daß man sieht wie es passt. Eigentlich kein Hexenwerk aber wahrscheinlich haben die Werkstätten heute nicht mal mehr das Papier, geschweige denn die Einstellscheiben trauer_sm

Da ich in dem Bereich arbeit - keine Werkstatt ohne Schwerpunkt für solche Arbeiten wird das machen. Allein die Mittel für das Ausmessen fehlen auch in einer gut sortierten Hyundai-Werkstatt; also wir haben sowas nicht.
Der 'reguläre' Kunde würde bei dem Aufwand und resultierendem Preis nur die Hände über'm Kopf zusammenschlagen.
Bei BMW und Mercedes haben wir sowas gemacht; da war das in der Literatur auch zu finden - ist aber auch schon wieder "upps" 15! Jahre her.......
Um das richtig zu machen - eindeutig Rennstall !!!

Das Papier heißt 'Applikator' und Spielfrei ist dann auch gleich kaputt..... Auch da hinten wird es warm!
Sofern die Lager richtig aufgepresst (Welle vom Kegelrad) wurden muss das Flankenspiel auch noch einzeln eingestellt werden.
Es ist auch nicht gesagt, das die originalen Lager den höheren Druck abkönnen - Man(n) erhöht das Drehmoment signifikant meine Lieben.  Very Happy  

Wüsste jetzt auch niemanden aus dem Stehgreif, der das einfach nebenher macht in BaWü......

Hat jemand Kontakte zu einem Rennstall? Oder ein kleines Ralley-Team; die basteln ja meist auch was zusammen. Oder noch geiler - frag doch mal bei Tim Schrick nach. Hat sicher jemanden, der das machen kann.
Um 2007 haben die Firmen damals viel nach England geschickt; der Schrick ja auch.....      Popcorn
Gast
Gast

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Do 22 Okt 2015, 19:55
Ich glaube, daß wir in Weilheim genau den richtigen Betrieb dafür haben....... das dürfte jetzt kein großes Problem mehr sein.

Was mir mehr Sorgen macht, ist das ich immer noch nicht weiß ob die Zahnräder vom Bj. 15 AT 3,8 mit Ratio 4,18 in meinen Bj. 11 3,8 AT passen.
Versandkosten dürften für die zwei Teile nicht so krass werden ( Gewicht ca. 7 kg ) aber sie sollten halt passen :-)
avatar
Idealzustand
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 11.07.15
Anzahl der Beiträge : 102
Bewertungen : 1

Ort : Herbrechtingen

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Do 22 Okt 2015, 20:17
@Boarisch schrieb: Was mir mehr Sorgen macht, ist das ich immer noch nicht weiß ob die Zahnräder vom Bj. 15 AT 3,8 mit Ratio 4,18 in meinen Bj. 11 3,8 AT passen.

Welche meinst Du? Eben genau die Welle mit Kegelrad und den Zahnkranz vom Tellerrad am Diff.?
Ich denke schon, dass die grundsätzlich passen - das Diff. wurde ja nicht von Grund auf neu entwickelt. Die Schrägrollenlager könnten schon andere sein........
Die Lager 14, 16 und 18 (siehe Bild) sind die, die ich meine. Ich denke die kann man baujahrspezifisch mit Nummer raussuchen und dann vergleichen. Notfalls erstmal nur die Lager bestellen und gegenmessen; wenns net passt kannsch den Rest bleim lassn..... Popcorn


Mit 15, 17 und 19 würde die neue Paarung eingestellt werden.
avatar
Idealzustand
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 11.07.15
Anzahl der Beiträge : 102
Bewertungen : 1

Ort : Herbrechtingen

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Do 22 Okt 2015, 20:29
Habe glaub gerade ein Problem gefunden - guck mal hier
Speziell Nummer 6 und Nummer 4......

Sauer Passt leider nicht - die Bestellnummern, ergo Maße sind komplett verschieden. Exclamation
Beim 2015er sind es Nummer 18 & 16 im Gegenzug beim 2011er sind es Nummer 4 & 6. Auch so, scheint es dann doch eine komplette Neuentwicklung zu sein....... Rolling Eyes  

Ob die 2011er Kardanwelle an ein 2015er Diff. passt? Suspect                                              2015er und 2011er
avatar
OEM+
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 09.12.12
Anzahl der Beiträge : 276
Bewertungen : 23

Alter : 32

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Do 22 Okt 2015, 20:55
Was ist den mit dem 2.0 Turbo Automatik erste Generarion. Das gibts dich auch nich und ist auch das wovin die amis sprechen. Wenns um das Thema geht.
Gast
Gast

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Fr 23 Okt 2015, 19:21
Das 2.0 Diff Prefl. hat eine Ratio von 3,90. Das ist der Unterschied nicht so gewaltig. Und wir wissen auch nicht ob das 2.0 Diff das selbe Gehäuse hat wie das vom 3,8.
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2263
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Fr 23 Okt 2015, 19:35
Doch wissen wir, steht auch im US Forum. Beim Genni sind laut dem US Forum alle Diffs der 6 Gang Modelle, egal ob Schalter oder Automatik, identisch.

Die Jungs dort machen quasi täglich Diff Swaps, weil dort viele Gennis mit offenem Diff verkauft wurden.
avatar
OEM+
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 09.12.12
Anzahl der Beiträge : 276
Bewertungen : 23

Alter : 32

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Fr 23 Okt 2015, 21:08
Und wenn der Unterschied nicht gross ist, der Wagen wird lebendiger.
Hätte es schon gemacht wenn andere Teile jetzt nicht Vorang hätten.
Gast
Gast

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Fr 23 Okt 2015, 23:31
ersteller
HYUNDAI
Typ
GENESIS COUPE 2.0T (BK20)

Vin
-K-M-H-H-T-6-1-D-A-B-U-0-6-3-3-6-6-
Erste Zulassung
19.09.2012
Antrieb
Heckantrieb
Hubraum
1998
Laufleistung lt. Tacho
ca. 5.179 km
Leistung
157 KW
Getriebeart
Schaltgetriebe
Kraftstoffart
Benzin
Klimaanlage
Ja
Schlüssel-Nr. zu 2.1
8252
Schlüssel-Nr. zu 2.2.
AEM
Gast
Gast

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Fr 23 Okt 2015, 23:33
Das würde jetzt heißen, daß dieses Differential in meinen Bj. 11 3,8 AT paßt........ bist du dir da 100 % sicher APO ???
Gast
Gast

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Fr 23 Okt 2015, 23:34
Mit Ratio 3,909 und LSD
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2263
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Sa 24 Okt 2015, 00:37
Natürlich nicht Very Happy 100% sicher könnte ich mir nur sein, wenn ich selber schon bei nem Genni den Swap gemacht hätte.
Habe bisher nur bei meinem BMW geswapped (nettes denglisch ^^) beim Genni brauch ich die langen Gänge Wink

Hier sind mehrere 3.8AT Fahrer die vom 2.0er das Diff in den 3.8er gebaut haben:
http://www.gencoupe.com/drivetrain/86780-3-5-3-9-lsd-rear-diff-swap-6speed-3-8-rspec.html

Hier hat ein 2.0er das Diff vom 3.8er verbaut:
http://www.gencoupe.com/3-8-v6-discussion-2008-2012/112634-rear-end-gear-swap.html

Hier haben auch welche zwischen den Baureihen getauscht:
http://www.gencoupe.com/drivetrain/86256-differential.html

Von den Posts gibt's noch viele mehr.
Daher bin ich mir sehr sicher, aber Garantie geb ich dir natürlich keine :-)
Gast
Gast

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Sa 24 Okt 2015, 14:16
Mich wundert nur, daß die Diff's beim 2.0 und 3.8 gleich sind..... bis auf die Ratio. Der 3.8 hat ja doch mehr Drehmoment und Leistung.
Aber egal, dann wäre das oben beschriebene Diff eigentlich genau das was ich bräuchte. Von 3,7 auf 3,9 ist jetzt nicht die extreme Übersetzung ..... aber ich denke schon, daß man es merkt. Endgeschwindigkeit sind so 15 km/h bei 6500 U/min im 6. Gang weniger.
Was haltet ihr davon...???
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4454
Bewertungen : 184

Alter : 32
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Sa 24 Okt 2015, 19:10
Bei eBay verkauft gerade jemand ein 2.0 diff Wink
avatar
OEM+
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 09.12.12
Anzahl der Beiträge : 276
Bewertungen : 23

Alter : 32

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Sa 24 Okt 2015, 23:12
Das wäre vom Preis her sicher nicht gerade ein Schnäppchen.
Bedenke das die Ami Lieferung so um die 250 Dollar Fracht kostet.
MwSt kommt dan noch und Verzollung.
Somit ist der Preis relativ realistisch. Evt auch mit Garantie! Da aus Deutschland. Und der Einbau ist auch schon erledigt.
Ich Presönlich würde einen Pinion Kit besorgen und im eigenen Gehäuse verbauen. Meiner hat erst 15000 km somit gäbe es fast kein neueres auf Ebay.
Gast
Gast

Re: Kürzere Übersetzung....???

am So 25 Okt 2015, 06:37
Das von mir oben beschriebene Diff ist das von Ebay. Sobald ich weiß, daß es paßt, bekommt er einen Preisvorschlag..... aber da reden wir von nicht mehr als 500 €.
avatar
OEM+
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 09.12.12
Anzahl der Beiträge : 276
Bewertungen : 23

Alter : 32

Re: Kürzere Übersetzung....???

am So 25 Okt 2015, 19:45
Ok ich denke dann bietest du auf das gleiche wie ich vor etwa 8 Monaten. Er kam mir damals 1 Euro entgegen. Aber denke das du da nach der langen zeit vielleicht bessere Chancen hast. Viel Erfolg
Gast
Gast

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Mi 28 Okt 2015, 18:51
So, ich habe mir heute ein fast neues Differential vom 2.0 Turbo mit Ratio 3,909 gekauft.
Leider kann ich es erst nächstes Jahr einbauen, weil ich meinen Genni schon in den Winterschlaf geschickt habe.
Danke für eure Unterstützung und Infos.... war echt super.

Falls ein 3,8 MT PreFl Fahrer Interesse an meinen Diff ( 3,7 ) hat, kann sich melden. 19.000 KM, 800 Euro.

Danke und Gruß
Markus
avatar
OEM+
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 09.12.12
Anzahl der Beiträge : 276
Bewertungen : 23

Alter : 32

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Mi 28 Okt 2015, 19:47
Prima freut mich für dich
Gast
Gast

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Mi 28 Okt 2015, 20:12
Jupp.... danke.
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2263
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Mi 28 Okt 2015, 21:57
Warst du in Neuburg bei dem "eu-champion"? Da war ich heute auch Very Happy

Viel Spaß mit dem Diff!
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4454
Bewertungen : 184

Alter : 32
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: Kürzere Übersetzung....???

am Do 29 Okt 2015, 00:40
Ich hab heute ein Paket vom eu-champion bekommen Very Happy
Gesponserte Inhalte

Re: Kürzere Übersetzung....???

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten