Teilen
Nach unten
avatar
DeNto
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 07.03.16
Anzahl der Beiträge : 30
Bewertungen : 0

Re: Klappendes Getriebe

am So 08 Mai 2016, 12:11
http://www.autoblog.com/2015/12/13/hyundai-genesis-coupe-differential-recall/

Ich hab in den nächsten Tagen ein Termin. Sollte ich mehr erfahren schreib ich nochmal.
Inwiefern diese Rückruf Aktion nur auf den amerikanischen Markt gilt oder auf für unsere und ob irgendwas miteinander zu tun hat versuche ich mal in Erfahrung zu bringen.
avatar
Traviz
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.08.13
Anzahl der Beiträge : 218
Bewertungen : 19

Alter : 31
Ort : Hohen Neuendorf

Re: Klappendes Getriebe

am So 08 Mai 2016, 17:54
Deine Mühe in Ehren, aber wir haben hier ja einige Mitarbeiter von Hyundai-Händler und denen ist nichts bekannt.
avatar
Armadillo
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 05.06.15
Anzahl der Beiträge : 753
Bewertungen : 50

Ort : FFB

Re: Klappendes Getriebe

am So 08 Mai 2016, 19:58
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
Aber je mehr sich melden desto eher wird Hyundai vielleicht doch aufmerksam darauf. Wenn man nichts macht wird sich auf jeden Fall nichts bewegen. Wink
avatar
DeNto
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 07.03.16
Anzahl der Beiträge : 30
Bewertungen : 0

Re: Klappendes Getriebe

am So 08 Mai 2016, 21:09
Ich weiß nicht aber vielleicht ist bei mir auch schon was kaputt/beschädigt oder man hört es bei mir mehr.
Ich bin heute ca. 300 km über die Autobahn gefahren und hab zum ersten Mal ein hohles summendes Geräusch irgendwo von unter dem Wagen gehört. Hört sich wie ein Resonanz Pfeifen an. Ich schätze mal das es von der Kardanwelle oder dem Differential kommt.
Wenn ich rückwärts fahre und währenddessen die Kupplung drücke macht es ein paar mal Tack Tack Tack, das sind schon kleine Schläge und ich meine es ist mittlerweile noch deutlicher zu hören als vorher.
Das kann und darf nicht normal sein. Dieses Pfeifen war vorher auch nicht da. Zumindest hab ich es nicht wahrgenommen.
Das hört sich alles so an als würde da bald noch mehr kaputt gehen wenn nichts gemacht wird, und ich kann mir nicht vorstellen das man erst wartet bis noch mehr im Eimer ist.
Oben in dem Link steht auch was bezüglich dem hinteren Differential und das es wohl nur die 6 Gang Handschalter betrifft.
Ich werde da auf jeden Fall nicht locker lassen bis die Sache völlig aufgeklärt ist so oder so.
Schadet ja keinem was die Mühe.
avatar
Dirk
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 16.03.14
Anzahl der Beiträge : 167
Bewertungen : 8

Re: Klappendes Getriebe

am Fr 13 Mai 2016, 12:13
Nachdem meiner wegen solcher "Klapper Geräusche" sowohl ein neues Masse Schwungrad als auch ein neues Getriebe bekommen hat, hat er ganze 2000 km nicht mehr geklappert.
Jetzt klappert er wieder, genauso wie vorher ...

Gruß
Dirk

avatar
DeNto
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 07.03.16
Anzahl der Beiträge : 30
Bewertungen : 0

Re: Klappendes Getriebe

am Fr 13 Mai 2016, 20:36
@Dirk schrieb:Nachdem meiner wegen solcher "Klapper Geräusche" sowohl ein neues Masse Schwungrad als auch ein neues Getriebe bekommen hat, hat er ganze 2000 km nicht mehr geklappert.
Jetzt klappert er wieder, genauso wie vorher ...

Gruß
Dirk


Danke für die Info Dirk. Gut zu wissen! Hast du das 2L Facelift oder noch den Vorgänger.
Ich kann mir nicht vorstellen das wir vom gleichen "klappern" reden.
Das was ich hab ist zu Laut um noch akzeptabel zu sein.
Bei mir hört sich das so an als ob die motoraufhängung durch ist nur das es von unten Richtung Getriebe, vll Schwungrad, oder kardan kommt.
Ich denke das es bei mir nicht das Zweimassenschwungrad ist
avatar
Traviz
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.08.13
Anzahl der Beiträge : 218
Bewertungen : 19

Alter : 31
Ort : Hohen Neuendorf

Re: Klappendes Getriebe

am Fr 13 Mai 2016, 22:48
Dento, es ist das selbe klappern. Das schwöre ich dir ungehört. Bei mir wurde alles gewechselt, was die Geräusche verursachen könnte.... Getriebe, ZMS, KardanWelle... Es ist einfach so. Akzeptieren oder verkaufen. totlach
avatar
DeNto
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 07.03.16
Anzahl der Beiträge : 30
Bewertungen : 0

Re: Klappendes Getriebe

am Sa 14 Mai 2016, 10:49
@Traviz schrieb:Dento, es ist das selbe klappern. Das schwöre ich dir ungehört. Bei mir wurde alles gewechselt, was die Geräusche verursachen könnte.... Getriebe, ZMS, KardanWelle... Es ist einfach so. Akzeptieren oder verkaufen. totlach

Zum totlachen ist das alles nicht!

Traviz! Du kannst nicht 100 Prozent sicher sein das es das gleiche Schlagen ist, ohne zu wissen wo das Geräusch bei mir herkommt oder wie laut es ist.
Das wird dir jeder gute Mechaniker sagen!
Es geht wahrscheinlich nicht ums gleich Geräusch...



Ich weiß nun schon mehr und werd in ein Paar Tagen mehr wissen.




avatar
Traviz
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.08.13
Anzahl der Beiträge : 218
Bewertungen : 19

Alter : 31
Ort : Hohen Neuendorf

Re: Klappendes Getriebe

am Sa 14 Mai 2016, 19:51
Dento, kurz zur mir: Verkaufsleiter bei ASL Lichtblau, einer der größten Hyundai-Händler in Deutschland. In meinem Freundeskreis fahren 6 Genesis, ich aktuell meinen Zweiten. Einige meiner Kunden haben einen Genesis.... Daher nehme ich mir raus zu sagen, es ist das gleiche Geräusch. Denn unter diesem Geklapper haben alle MT Fahrer zu 'leiden'. Einige bemerken es nicht, viele stört es nicht, wenige haben es akzeptiert und einmal alle 3 Monate kommt jemand, der das nicht glauben will. Aber spätestens nach dem Wechsel des Getriebes, des Zweimassenschwungrades, der Kardanwelle, dem Differential und anderen Eventualitäten wirst du die Geräuschkulisse akzeptieren müssen. Oder halt wechseln.

Das war kein Witz oben. Und zum lachen ist es auch nicht. Aber um zu trauern ist es nicht wichtig genug.
avatar
DeNto
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 07.03.16
Anzahl der Beiträge : 30
Bewertungen : 0

Re: Klappendes Getriebe

am Sa 14 Mai 2016, 23:54
@Traviz schrieb:Dento,  kurz zur mir: Verkaufsleiter bei ASL Lichtblau, einer der größten Hyundai-Händler in Deutschland. In meinem Freundeskreis fahren 6 Genesis, ich aktuell meinen Zweiten. Einige meiner Kunden haben einen Genesis.... Daher nehme ich mir raus zu sagen, es ist das gleiche Geräusch. Denn unter diesem Geklapper haben alle MT Fahrer zu 'leiden'. Einige bemerken es nicht, viele stört es nicht, wenige haben es akzeptiert und einmal alle 3 Monate kommt jemand, der das nicht glauben will. Aber spätestens nach dem Wechsel des Getriebes, des Zweimassenschwungrades, der Kardanwelle, dem Differential und anderen Eventualitäten wirst du die Geräuschkulisse akzeptieren müssen. Oder halt wechseln.

Das war kein Witz oben. Und zum lachen ist es auch nicht.  Aber um zu trauern ist es nicht wichtig genug.

Deine Referenzen klingen ja gut und deine Infos sind ja auch lobenswert.
Trotzdem leuchtet es mir nicht ein wie du ein "normales" klappern von einem verstärkten "klappern" durch ein Defekt unterscheiden kannst ohne Vergleich, ohne Prüfung etc...
Sorry aber das ist für mich völlig unlogisch was du behauptest. scratch













avatar
Traviz
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.08.13
Anzahl der Beiträge : 218
Bewertungen : 19

Alter : 31
Ort : Hohen Neuendorf

Re: Klappendes Getriebe

am So 15 Mai 2016, 09:33
Weil wir alle ein starkes klappern haben... Bei mir ist es doch laut, dass ich es sogar mit Musik an wahrnehme, bei geschlossenen Fenstern.
avatar
Dirk
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 16.03.14
Anzahl der Beiträge : 167
Bewertungen : 8

Re: Klappendes Getriebe

am So 15 Mai 2016, 20:22
Was ich nicht verstehe ist warum denn dann überhaupt Massenschwungrad und Getriebe gewechselt werden? Ich war ziemlich überrascht das bei meinem Wagen sofort beides gemacht wurde, nur weil ich meinte das meines Erachtens Spiel im Antriebsstrang ist bzw. es stark klappert.

Wenn es wirklich so sein sollte das es halt laut rum klappert und das keine ankündigung eines sich anbahnenden Schadens ist interessiert mich das nicht weiter.

Gruß
Dirk
avatar
Traviz
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.08.13
Anzahl der Beiträge : 218
Bewertungen : 19

Alter : 31
Ort : Hohen Neuendorf

Re: Klappendes Getriebe

am So 15 Mai 2016, 21:01
Ich kann dir sagen, warum da immer gleich das ZMS und Getriebe gewechselt wird... 

Auf jeden Hyundai-Händler kommen 0-2 Genesis Coupe. Somit ist die Erfahrung in diesem Bereich auch bei 0. Die wenigen guten Hyundai-Händler haben die restlichen Coupes in der Wartung. 

Beim H-1 gibt es ähnliche Geräusche, der übrigens das gleiche Getriebe verwendet, da hilft es das ZMS samt Kupplung zu erneuern. Allerdings ist es kurz nach dem Auftreten der Geräusche nicht mehr möglich, ordentlich zu schalten.
avatar
DeNto
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 07.03.16
Anzahl der Beiträge : 30
Bewertungen : 0

Re: Klappendes Getriebe

am Mo 16 Mai 2016, 20:23
@Dirk schrieb:Was ich nicht verstehe ist warum denn dann überhaupt Massenschwungrad und Getriebe gewechselt werden? Ich war ziemlich überrascht das bei meinem Wagen sofort beides gemacht wurde, nur weil ich meinte das meines Erachtens Spiel im Antriebsstrang ist bzw. es stark klappert.

Wenn es wirklich so sein sollte das es halt laut rum klappert und das keine ankündigung eines sich anbahnenden Schadens ist interessiert mich das nicht weiter.

Gruß
Dirk


Genau so sehe ich das auch.
Wenn das alles normal ist und wir als Kunden keine Sorge haben müssen das z.B. demnächst das Getriebe fetzt kann ich mit den Geräuschen leben!!
Doch was mir, und auch vielen Anderen fehlt ist AUFKLÄRUNG!!!

Warum kommt Hyundai nicht auf die EINFACHE Idee eine Info im Handbuch zu vermerken wenn technisch, trotz Geräusche, alles in Ordnung ist?
Macht Nissan beim GTR auch so wenn ich mich nicht täuschen da dieses Auto auch starke klapper Geräusche hat.

und schwups...PROBLEM GELÖST oder liege ich falsch?

@ Traviz: Von dir als Verkaufsleiter würde ich mir wünschen etwas mehr Licht in die Angelegenheit zu bringen.
Sorry, aber deine Aussagen wie "dass ist so und wenn es dir nicht gefällt musst du wechseln" gehen mal aber überhaupt nicht
und tragen kein bisschen zur Aufklärung bei! Im Gegenteil!!
Aus welchem technischen Grund klappern denn die Fahrzeuge? Warum gibt es kein offizielles Statement dazu, im Handuch z.B.!?
Was hat sich die Konstruktion dabei gedacht? Vielleicht hat sich ja Hyundai etwas dabei gedacht...
Aber Leute wenn uns Kunden keinen Informiert und nicht mal die Händler bescheid wissen,
braucht ihr euch doch garnicht Wundern wenn ein Kunde mit einem so seltenen Fahrzeug in die Werkstatt kommt und Sorge hat ob noch alles Ok ist.

Grüße
avatar
Traviz
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.08.13
Anzahl der Beiträge : 218
Bewertungen : 19

Alter : 31
Ort : Hohen Neuendorf

Re: Klappendes Getriebe

am Mo 16 Mai 2016, 21:08
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
Ich weiß auch nicht woher das Geräusch kommt, sonst hätte ich dir das schon gesagt. Selbst wenn man mit einem Geräuschsuchgerät unter dem Auto steht und das Geklapper provoziert, kann man nicht eindeutig sagen woher die Geräusche kommen. Irgendwo im Bereich ZMS / Getriebe / Getriebeausgang Richtung Kardanwelle.

Offizielles Statement? Gibt's dazu nicht. Weder im Handbuch, noch im Onlinesystem. Wahrscheinlich wird das bei HMD nicht einmal richtig bekannt sein. Denn aus der Perspektive von HMD sieht es vermutlich so aus:

Genesis-Fahrer kommt zum Händler und beklagt ein Klappern. Diverse Teile werden getauscht. Kunde hat das Geklapper noch immer, beklagt sich aber nicht mehr, weil sich trotz des Teiletauschs nichts geändert hat (Zitat: Wenn es wirklich so sein sollte, dass es halt laut rum klappert und das keine Ankündigung eines sich anbahnenden Schadens ist, interessiert mich das nicht weiter). Problem aus Sicht von HMD behoben. 

Beim Genesis darf man nicht vergessen, dass der eigentlich nicht für Europa gedacht war/ist. In Europa sind die Ansprüche an so ein Fahrzeug andere, als in den Staaten oder in Asien. Weiterhin ist der Anteil an Schaltern eh sehr gering. Ein ehemaliger Hyundai-Verantwortlicher sagte mal über das Gen Coupe: "Das Genesis Coupe ist kein gutes Auto, nicht mal annähernd. Mit diversen Tuningteilen und ein wenig Liebe baut man sich ein annehmbares Auto." So oder so ähnlich kommt das schon hin.

Mit "Akzeptieren oder wechseln" wollte ich dich weder ärgern, noch hämisch sein. Ich wollte dir damit nur bekräftigen, dass diese Geräusche aktuell nicht wegzukriegen sind.
avatar
DeNto
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 07.03.16
Anzahl der Beiträge : 30
Bewertungen : 0

Re: Klappendes Getriebe

am Mi 18 Mai 2016, 21:48

Du hast mich nicht verärgert nur verwundert.

Ich hab ein deutsches Fahrzeug gekauft und ob es für die USA oder Asien konzipiert ist, ist irrelevant da wir in Europa völlig andere Vorschriften haben.
Und wir haben in Deutschland auch klare gesetzliche Regelungen falls sich das bei Hyundai bekannte Problem nicht endlich mal Aufklärt!

Und wie du schon sagst, Wenn wir Kunden nichts tun wird sich auch nichts tun...

Grüße
avatar
Traviz
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.08.13
Anzahl der Beiträge : 218
Bewertungen : 19

Alter : 31
Ort : Hohen Neuendorf

Re: Klappendes Getriebe

am Mi 18 Mai 2016, 22:50
Was haben denn gesetzliche Regelungen mit diesen Geräuschen zu tun?
avatar
u0159419
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 22.11.15
Anzahl der Beiträge : 82
Bewertungen : 3

Re: Klappendes Getriebe

am Do 19 Mai 2016, 09:16
Wenn es andere Genesis gibt, die nicht klappern, dann ist es definitiv ein Mangel.
Keiner kann wirklich sagen, dass durch das Klappern auf Dauer kein Schaden entsteht.

avatar
Traviz
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.08.13
Anzahl der Beiträge : 218
Bewertungen : 19

Alter : 31
Ort : Hohen Neuendorf

Re: Klappendes Getriebe

am Do 19 Mai 2016, 20:12
Die genesis, die nicht klappern, sind Automatik-Fahrzeuge.

Alle anderen haben dieses klappern/schlagen/scheppern. Diese Geräusche kann bei jedem Schalter provoziert werden.

Es gibt einige Fahrzeuge die schon bei 100.000km und mehr sind, da sind auch keine Schäden aufgetreten. Und selbst wenn, wird Hyundai sicherlich nicht anfangen präventiv Teile zu tauschen.

Eine rechtliche Grundlage, dass ein Getriebe/ZMS/whatever geräuschlos arbeiten muss, ist mir nicht bekannt.

Grundsätzlich möchte ich Hyundai gar nicht verteidigen, wollte nur nicht, dass sich hier jemand sinnlos Hoffnung macht.
avatar
Naly
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 05.02.16
Anzahl der Beiträge : 85
Bewertungen : 20

Re: Klappendes Getriebe

am Do 19 Mai 2016, 20:24
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
Hallo, also ich arbeite ja nun auch schon über 20Jahre in der Branche, zwar nicht bei Hyundai, aber das ist ja jetzt Nebensache. Mit Garantieangelegenheiten was die Reparatur usw angeht hab ich jeden Tag zu tun. Dieses Klappern im Getriebe würde ich noch weg stecken, aber das diese Schaltgeräusche sich dermaßen über den Schalthebel in den Innenraum transportieren das dich die Beifahrer blöd ankucken ob ich nicht schalten könnte , das werde ich zu Hyundai als Garantiefall bringen. Egal ob davon nur paar Fahrzeuge in D unterwegs sind, das ist nicht mein Problem! Immerhin hab ich einen ganzen Batzen Geld noch für dieses Auto hin gelegt und ich hab Garantie und bestehe darauf das dieses wenn auch nicht ganz abgestellt werden kann, zumindest es aber versucht wird so zu dezimieren damit es mich nicht mehr so stört.

Gruß
avatar
Traviz
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.08.13
Anzahl der Beiträge : 218
Bewertungen : 19

Alter : 31
Ort : Hohen Neuendorf

Re: Klappendes Getriebe

am Do 19 Mai 2016, 21:59
Und wenn diese Geräusche Standard sind...?
avatar
Naly
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 05.02.16
Anzahl der Beiträge : 85
Bewertungen : 20

Re: Klappendes Getriebe

am Do 19 Mai 2016, 22:24
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
@Traviz schrieb:Und wenn diese Geräusche Standard sind...?

Also wenn Hyundai diese Geräusche als Standard auslegt, werde ich bestimmt keinen Hyundai mehr kaufen!!!!
avatar
DeNto
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 07.03.16
Anzahl der Beiträge : 30
Bewertungen : 0

Re: Klappendes Getriebe

am Do 19 Mai 2016, 23:46
@Traviz schrieb:Und wenn diese Geräusche Standard sind...?

Dann brauche ich das offiziell, schwarz auf weiss mit Unterschrift







Sh0RTy
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 21.02.16
Anzahl der Beiträge : 28
Bewertungen : 0

Re: Klappendes Getriebe

am Sa 04 Jun 2016, 12:45
Info:
Meiner (2L ,FL ,MT) steht jetzt auch in der Werkstatt . Meister sagt ZMS hat zu viel Spiel und wird getauscht. Mal sehen ob es dann was besser wird.

Gruß
Marc
avatar
Lars
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 25.09.13
Anzahl der Beiträge : 1199
Bewertungen : 44

Re: Klappendes Getriebe

am Sa 04 Jun 2016, 16:17
Ich sag schon mal...Nein.
Popcorn
Gesponserte Inhalte

Re: Klappendes Getriebe

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten