Teilen
Nach unten
avatar
Jo
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 02.10.14
Anzahl der Beiträge : 246
Bewertungen : 9

Ort : Kreis ERH

Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Di 08 Sep 2015, 22:44
Hallo zusammen,
ich habe seit einiger zeit vibrationen beim fahren festgestellt.
Die Vibrationen treten ca. zwischen 110 und 140 km/h auf.
Zuerst dachte ich natürlich an den Felgen/Reifen und habe die auswuchten lassen. Die Vibrationen bleiben aber.

Dann habe ich meine Winterräder drauf gemacht -> Problem besteht weiterhin.

Dann bin ich in die Werkstatt, dort wurde es auf die Felgen und Spurplatten geschoben. Aber auch OHNE Spurplatten sind die Vibrationen da.
Hat oder hatte jemand hier das Problem auch schon mal oder weiß jemand was es sein könnte?

Danke Smile
Gruß Jo
avatar
Erwin
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 274
Bewertungen : 9

Alter : 56
Ort : Königsbrunn

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Mi 09 Sep 2015, 07:21
Suspect  zum X ten mal, lass die Räder AM FAHRZEUG auswuchten und es sollte weg sein Popcorn
avatar
Idealzustand
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 11.07.15
Anzahl der Beiträge : 102
Bewertungen : 1

Ort : Herbrechtingen

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Mi 09 Sep 2015, 09:37
Exclamation Exclamation
@Erwin schrieb:Suspect  zum X ten mal, lass die Räder AM FAHRZEUG auswuchten und es sollte weg sein Popcorn
Exclamation Exclamation
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2266
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Mi 09 Sep 2015, 09:41
Oder aber dir hat es bei einer harten Bremsung die Scheiben geworfen....
Das sollte man aber sehen wenn die Reifen ab sind und du die Scheiben drehst, die dürfen nicht hin und her wandern.
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Mi 09 Sep 2015, 09:56
Hat die Werkstatt mal die Koppelstangen und so geprüft? Ich hatte auch Vibrationen und es lag nicht an den Felgen. Die Radlager waren hin und die Koppelstangen ebenfalls.
avatar
Idealzustand
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 11.07.15
Anzahl der Beiträge : 102
Bewertungen : 1

Ort : Herbrechtingen

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Mi 09 Sep 2015, 11:54
@1220 Moppi schrieb: Ich hatte auch Vibrationen und es lag nicht an den Felgen. Die Radlager waren hin und die Koppelstangen ebenfalls.

Hattest Du evtl. in der Zeit ein seltsames Gefühl am Bremspedal?    in etwa so...    Question
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Mi 09 Sep 2015, 12:10
@Idealzustand schrieb:

Hattest Du evtl. in der Zeit ein seltsames Gefühl am Bremspedal?    in etwa so...    Question

Nein.
avatar
Spone
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 01.09.14
Anzahl der Beiträge : 119
Bewertungen : 9

Ort : Villingen-Schwenningen

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Mi 09 Sep 2015, 20:09
Beim mir wars die Kardanwelle.
avatar
Jo
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 02.10.14
Anzahl der Beiträge : 246
Bewertungen : 9

Ort : Kreis ERH

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Mo 14 Sep 2015, 17:39
Danke für die Antworten.

@Erwin schrieb:Suspect  zum X ten mal, lass die Räder AM FAHRZEUG auswuchten und es sollte weg sein Popcorn
Das ist gar nicht so einfach Very Happy Hab bei ein paar Reifenwerkstätten angerufen aber keine kann das.

@Apo schrieb:die dürfen nicht hin und her wandern.
Würde man das mit bloßen Augen sehen? oder nur mit Messuhren?

@1220 Moppi schrieb:Die Radlager waren hin und die Koppelstangen ebenfalls.
Ja, die Radlager haben sie geprüft, Koppelstangen weiß ich nicht.

@Spone schrieb:Beim mir wars die Kardanwelle.
Bei welcher Geschwindigkeit ist es bei dir aufgetreten?

avatar
OEM+
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 09.12.12
Anzahl der Beiträge : 276
Bewertungen : 23

Alter : 32

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Mo 14 Sep 2015, 19:39
Das muss ein Bauteil sein das im gleich takt wie die Vibration sich bewegen könnte.
Ob es an der Drehzahl oder Geschgwindigkeit liegt ist wichtig zuerst einzugrenzen! sind das bsp Felgen, Brensscheiben oder eher Kardan Getriebe.
avatar
Jo
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 02.10.14
Anzahl der Beiträge : 246
Bewertungen : 9

Ort : Kreis ERH

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Mo 14 Sep 2015, 20:06
Es ist auf jedem Fall drehzahlUNabhängig. Ist bei ca 120kmh, egal ob im 4ten, 5ten oder 6ten Gang.
avatar
OEM+
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 09.12.12
Anzahl der Beiträge : 276
Bewertungen : 23

Alter : 32

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Mo 14 Sep 2015, 20:42
Felgen mit Pneus getestet. Gut
Bremsscheiben kein Verzug. Gut
Radlager. Gut
Koppelstangen Spiel in den Köpfen?
Spur Vorlauf verstellt?
Konus an den Felgen verdrückt?
Rad am Auto auswuchten ist ist nur die letzte Variante!
Wäre mein weiteres vorgehen.
Viel Glück!!
Martin Coupe
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 03.12.14
Anzahl der Beiträge : 217
Bewertungen : 7

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Di 15 Sep 2015, 09:39
Haste Spurplatten drauf?
avatar
Jo
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 02.10.14
Anzahl der Beiträge : 246
Bewertungen : 9

Ort : Kreis ERH

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Di 15 Sep 2015, 09:52
@Martin Coupe schrieb:Haste Spurplatten drauf?
Ja. Problem tritt aber auch ohne auf.
avatar
Spone
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 01.09.14
Anzahl der Beiträge : 119
Bewertungen : 9

Ort : Villingen-Schwenningen

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Di 15 Sep 2015, 11:20
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
bei mir kamen die Vibrationen bei ca so 130 kmh bis ca 200 dann wars weg.
nach langem hin und her in der Werkstatt kamen sie drauf das es die kardanwelle ist. die hatte ne unwucht und hat die vibrationen verursacht
avatar
Erwin
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 274
Bewertungen : 9

Alter : 56
Ort : Königsbrunn

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Di 15 Sep 2015, 11:59
Suspect  hast du die Vibrationen am Lenkrad oder auf dem Fahrgestell
avatar
Jo
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 02.10.14
Anzahl der Beiträge : 246
Bewertungen : 9

Ort : Kreis ERH

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Di 15 Sep 2015, 14:53
Auf dem Fahrgestell. Lenkrad ist nix. Am deutlichsten sieht man es am Rückspiegel, weil da sieht man nicht mehr viel
avatar
Erwin
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 274
Bewertungen : 9

Alter : 56
Ort : Königsbrunn

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Di 15 Sep 2015, 15:03
OK, dann tippe ich auch mal auf die Kardanwelle oder eine unwucht auf der Hinterachse
avatar
Jo
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 02.10.14
Anzahl der Beiträge : 246
Bewertungen : 9

Ort : Kreis ERH

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Di 22 März 2016, 20:17
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
Hier nochmal ein Danke an Spone für den Tipp mit der Kardanwelle...
Ich war nach dem letzten Post noch bei 2 anderen Werkstätten. Die erste hatte die Vibrationen ja auf die Felgen/Spurplatten geschoben.
Die zweite Werkstatt wollte erst gar keine Probefahrt machen, da keine Original Felgen montiert sind... Evil or Very Mad
Die dritte Werkstatt war sofort zu einer Probefahrt bereit und ich hab dann gleich gesagt, sie sollen sich die Kardanwelle mal ansehen. Also am nächsten Tag dann das Auto früh dort abgestellt und ne Stunde später einen Anruf erhalten, dass die Kardanwelle wohl ne Unwucht hat... ein paar Wochen danach was das gute Stück dann da und seitdem keine Probleme mehr Smile
avatar
HarryEiche
Glanzpolierer
Glanzpolierer
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 861
Bewertungen : 37

Alter : 69
Ort : Essen-Ruhrpott

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Mi 23 März 2016, 11:58
Hi Jo,

freut mich das Dein "Baby" wieder fit ist.

Aber mal wieder dickes Lob an die Forum Mitglieder. Hier wird Sie geholfen , würde Verona sagen. Very Happy
avatar
Spone
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 01.09.14
Anzahl der Beiträge : 119
Bewertungen : 9

Ort : Villingen-Schwenningen

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Do 24 März 2016, 13:02
Hey Jo,
kein Problem, freut mich das ich helfen konnte.
Bei mir wollte sies auch auf die Felgen besser gesagt auf die Reifen schieben.

Ich finde auch das hier sehr guter Informations austausch stattfindet. Smile
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Do 24 März 2016, 14:32
Wie prüft man so eine Kardanwelle denn auf Unwucht?
Muss die dafür ausgebaut werden?

Ich habe beizeiten nämlich auch das Gefühl, dass da eine kleine Unwucht drin ist.
Bei ca. 120 kmh merkt man es auch bei mir am besten.
Das ist eine Art sinusförmiges Vibrieren, welches gefühlt von unter dem Sitz bis zur Hinterachse wandert.
Dann fängt es wieder unterm Sitz an. Man kann fast die Uhr danach stellen, immer im gleichen Takt.

Zuerst hatte ich es auf den Asphalt geschoben. Aber dafür ist es zu gleichmäßig wiederkehrend.
avatar
OEM+
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 09.12.12
Anzahl der Beiträge : 276
Bewertungen : 23

Alter : 32

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Fr 25 März 2016, 17:05
Ist das seit Du den Wagen dieses Jahr das erste mal bewegt hast? Dann tippe ich nur auf die Pneus. Probiere die Pneu etwas zu erwärmen mittels Kurvenheizen und starkem anbremsen. Das ganze mit etwas weniger Luftdruck. Denke mal die Breitreifen standen mit Belastung einige Monate auf Beton. Das hat immer mal zu folge für unrunden Lauf.
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Fr 25 März 2016, 18:32
Nene, das hab ich schon Ewigkeiten. 2 Jahre sicher schon.
avatar
Jo
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 02.10.14
Anzahl der Beiträge : 246
Bewertungen : 9

Ort : Kreis ERH

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

am Fr 25 März 2016, 18:54
@g5bot schrieb:Wie prüft man so eine Kardanwelle denn auf Unwucht?
Muss die dafür ausgebaut werden?
Da hab ich leider nicht nachgefragt. Ohne es zu wissen würde ich aber sagen, dass man das im eingebauten Zustand nicht prüfen/messen kann...
Gesponserte Inhalte

Re: Vibrationen beim Fahren bei ca. 120 kmh

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten