Teilen
Nach unten
avatar
Idealzustand
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 11.07.15
Anzahl der Beiträge : 102
Bewertungen : 1

Ort : Herbrechtingen

Wie hart sind die verfügbaren Fahrwerke?

am Mi 02 Sep 2015, 21:36
Hallo zusammen,

das Serienfahrwerk ist ja eher so semi.... toll Shocked
Ich liebäugle zwar mit dem Bilstein B14, hätte aber nichts gegen etwas 'strafferes' mit genügend Restfederweg.
Klar kann man bei manchen noch Zug- und Druckstufe einstellen; dabei kann man leider auch viel falsch machen.

Angetan bin ich aber auch von den B8 mit Pro-Kit Federn von Eibach.

Hat jemand von den Treffen evtl. noch Fahreindrücke im Kopf?
Oder hat vielleicht sogar jemand so ein B8- System bereits verbaut?

Ich möchte mir die Einstellerei am Gewinde ersparen, zumal die Federn sich ja ohnehin von selbst etwas senken werden.



Danke schon mal für Eure Antworten Smile
Alexandra
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 30.06.13
Anzahl der Beiträge : 808
Bewertungen : 25

Alter : 42
Ort : Troisdorf

Re: Wie hart sind die verfügbaren Fahrwerke?

am Mi 02 Sep 2015, 23:26
Hallo,
ich habe die B8 Dämpfer mit H&R Federn und bin sehr zufrieden damit, fährt schön straff auf der Straße und auch in den Kurven.
avatar
Dynamit
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 20.04.14
Anzahl der Beiträge : 371
Bewertungen : 7

Alter : 53
Ort : Falkensee/Berlin

Re: Wie hart sind die verfügbaren Fahrwerke?

am Sa 05 Sep 2015, 11:01
das gleiche sage ich vom Bilstein B14 Gewindefahrwerk....fahrverhalten deutlich besser als das OEM...... bin sehr zufrieden.
Martin Coupe
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 03.12.14
Anzahl der Beiträge : 217
Bewertungen : 7

Re: Wie hart sind die verfügbaren Fahrwerke?

am Mo 07 Sep 2015, 07:54
K&W V3 > Bilstein B14 / ST Suspension > BC/KSport > Stock > Amerikanisches OEM > Amerikanisches Eibach

B8 von Eibach bin ich bisher nicht gefahren.
Die Liste gilt nur wenn die Gewinde vernünftig einstellt sind und man nicht auf "Stance" geht...

Hart heisst btw nicht das es nen gutes Fahrwerk ist...
avatar
Idealzustand
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 11.07.15
Anzahl der Beiträge : 102
Bewertungen : 1

Ort : Herbrechtingen

Re: Wie hart sind die verfügbaren Fahrwerke?

am Mo 07 Sep 2015, 09:23
@Martin Coupe schrieb: Hart heisst btw nicht das es nen gutes Fahrwerk ist...

Eben drum & ganz genau deswegen die Frage Exclamation

Ich spekuliere nicht auf die Härte sondern auf eine ausgewogene 'Straffheit' in Verbindung mit anderen Stabilisatoren.
avatar
Black Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 11.11.12
Anzahl der Beiträge : 753
Bewertungen : 29

Alter : 47
Ort : Alsdorf

Re: Wie hart sind die verfügbaren Fahrwerke?

am Mo 07 Sep 2015, 13:40
Beim B14 von Bilstein kannst du schon von einer spürbaren Fahrwerkshärte ausgehen. Das OEM war vorher wesentlich weicher aber unharmonischer bei meinem spürbar.

Bei schlechten Straßenverhältnissen ist die Härte manchmal sogar nervig, wobei ich die volle zulässige Tiefe ausgenutzt habe und die Härte durch die Progressivtät zunimmt.

Wenn du Fahrwerksfedern mit den B8 von Bilstein kombinierst wirst du von der Härte her zu ähnlichen Ergebnissen kommen. An der HA sind ja beim B14 auch speziell abgestimmte Dämpfer verbaut, die nicht allzu sehr von den B8 abweichen und auch zu den kürzeren Federn passen (Rebound).
Gesponserte Inhalte

Re: Wie hart sind die verfügbaren Fahrwerke?

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten