Teilen
Nach unten
avatar
3per81
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 09.06.13
Anzahl der Beiträge : 637
Bewertungen : 34

Ort : Erfurt

Re: Sportluftfilter

am Di 19 Nov 2013, 17:36
Also bei der Serienstreuung die ich hier schon auf diversen Leistungsdiagrammen gesehen habe, brauchen wir uns nicht über 7 PS zu streiten. Wollte hier auch keinen Streit vom Zaun brechen. Wer mit der Airbox zufrieden ist, kann es auch sein. Auf den Live-Sound bin ich selber sehr gespannt.
Das Video hat mir nur eines bewiesen und das war auch das einzige was ich zum Ausdruck bringen wollte, dass man sich eine CAI nicht aus Leistungssteigerungsgründen kaufen braucht.
avatar
Der Preuße
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 13.12.12
Anzahl der Beiträge : 817
Bewertungen : 12

Alter : 34
Ort : Soufflenheim

Re: Sportluftfilter

am Di 19 Nov 2013, 17:50
@3per81 schrieb:Also bei der Serienstreuung die ich hier schon auf diversen Leistungsdiagrammen gesehen habe, brauchen wir uns nicht über 7 PS zu streiten. Wollte hier auch keinen Streit vom Zaun brechen. Wer mit der Airbox zufrieden ist, kann es auch sein. Auf den Live-Sound bin ich selber sehr gespannt.
Das Video hat mir nur eines bewiesen und das war auch das einzige was ich zum Ausdruck bringen wollte, dass man sich eine CAI nicht aus Leistungssteigerungsgründen kaufen braucht.
Besser hätte ich es auch nicht schreiben können. Serienstreuung und die Messtoleranz der Rolle reichen schon für solche Ergebnisse.


Zuletzt von Der Preuße am Di 19 Nov 2013, 20:48 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Sportluftfilter

am Di 19 Nov 2013, 20:16
Darum ging es auch mir nicht, der US Luftfilter kostet nenn Appel und nenn EI, da kosten ein paar Birnen mehr. Worum es mir ging ist, dass der beim 3.8er nicht nur für den Sound verbaut ist, sonst hätte der US 2.0er den auch, aber es hat ihn ausschließlich der 3.8er. Und das es fakt ist, das der US Geni 7 PS mehr hat. Mehr wollte ich gar nicht mitteilen :)und ich beschäftige mich jetzt mit dem Wagen länger als 99% aller anwesenden hier. Hier mein erstes Treffen mit dem US Geni von Martin, da wussten die meisten hier nicht mal das es den Wagen überhaupt gibt... lang ists her... Wink 

avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: Sportluftfilter

am Di 19 Nov 2013, 21:32
In dem Video von Moppi haben die das Steuergerät auch überhaupt nicht abgeklemmt und ihm auch keine Zeit gegeben neu zu adaptieren...

Darum macht das ganze Video keinen Sinn....
Plasticdriver
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 06.09.13
Anzahl der Beiträge : 19
Bewertungen : 0

Ort : Holzminden
http://retrocarsmitte.jimdo.com/

Re: Sportluftfilter

am Mo 25 Nov 2013, 22:36
Ich hatte bislang durchaus positive Erfahrungen mit exorbitant teuren Luftfiltern, das Auto ging wirklich etwas besser, weil mein Portemonnaie und damit das ganze Fahrzeug leichter war.
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4457
Bewertungen : 184

Alter : 33
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: Sportluftfilter

am Mo 25 Nov 2013, 22:42
Very Happy
so und nicht anders lol! 
avatar
roppenländer
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 13.09.14
Anzahl der Beiträge : 25
Bewertungen : 0

Alter : 43
Ort : Marbach

Re: Sportluftfilter

am Do 25 Sep 2014, 23:54
Wer hat denn den k&n alles drin ? Und wie fühlt sich das für euch an? Unten Rum nimmt er das Gas besser an vom Gefühl her . . . Ist im original sehr nervös . . . Oben raus hab ich das Gefühl es fehlt Leistung mit dem k&n . . . Oder bild ichs mir ein weil er unten raus diesen tick besser läuft ? Bin mal gespannt wie ihr das so empfindet
avatar
roppenländer
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 13.09.14
Anzahl der Beiträge : 25
Bewertungen : 0

Alter : 43
Ort : Marbach

Re: Sportluftfilter

am So 28 Sep 2014, 13:08
Heul :-) hat denn außer dir keiner das teil drin ?
avatar
Nano
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 19.12.13
Anzahl der Beiträge : 738
Bewertungen : 35

Alter : 26
Ort : Cuxland

Re: Sportluftfilter

am Mo 29 Sep 2014, 09:44
Ich hab den K&N nicht drinne, allerdings den US Luftfilterkasten+Filter und hab mich geraume Zeit mit dem Thema Luftfilter beschäftigt.

Im großen und ganzen ist Luftfiltertuning eine fast eher subjektive Sache. Einen wirklichen Leistungsanstieg erreicht man NIEMALS über Luftfilter.
Sportluftilter können gerne sogar mal negative Auswirkungen haben (Short Ram Intakes ohne brauchbares Hitzeschild bspw.) oder gar zu kleine Filter.

Seitdem ich den US Filter drinne habe fühlt sich der Wagen untenrum kerniger an, kraftvoller. Liegt aber wahrscheinlich viel mehr daran, dass er untenrum nun hörbar mehr brummt durch den Filter. In den höheren Drehzahlen ist davon nichts mehr wahrzunehmen und man hat das Gefühl er geht dort nun weniger gut, ist aber nicht so.
Rein subjektiv das ganze und viel mehr ein Soundtuning Wink

Nicht falsch verstehen, Luftfilter bringen schon etwas. Allerdings bewegen wir uns dort irgendwo bei 1% Leistungszuwachs bei Optimalbedingungen. Das ist für keinen von uns spürbar und macht erst in der Masse der Veränderungen wirklich einen Sinn
avatar
mx-21
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 27.11.12
Anzahl der Beiträge : 1034
Bewertungen : 72

Ort : SaarLorLux

Re: Sportluftfilter

am Mo 29 Sep 2014, 11:54

Die beste Kombination dürfte die Verwendung des US-Luftfilterkastens (wegen dem Sound im unteren Drehzahlbereich) mit einem K&N Luftfilter sein. Der K&N begleitet einen i.d.R ein ganzes Autoleben, da er quasi "fast wartungsfrei" ist (Reinigung nur alle 80.000 km, bei Wüstenfahrten natürlich weniger). Incl. dem Reinigungssatz ist der Filter also im Normalfall eine einmalige Anschaffung und braucht nicht bei jeder Inspektion gewechslet zu werden, was zusätzliche Einsparungen hervorführt.

avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Sportluftfilter

am Mo 29 Sep 2014, 13:48
Ich fahre den US Luffi Kasten mit K&N Matte. Veränderungen sind nur beim Kaltstart durch den Kasten spürbar. Mehr dazu steht im Thread zum US-Luftfilterkasten. Da waren noch mehr mit K&N Matte.
avatar
Der Preuße
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 13.12.12
Anzahl der Beiträge : 817
Bewertungen : 12

Alter : 34
Ort : Soufflenheim

Re: Sportluftfilter

am Mi 16 Dez 2015, 22:43
Fährt hier jemand den BMC Filter ?

Ich bin am überlegen ob ich mir nen K&N oder BMC holen soll.
BlackHaze
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 24.05.16
Anzahl der Beiträge : 19
Bewertungen : 0

Re: Sportluftfilter

am So 29 Mai 2016, 00:34
Kollegen, die heiligen "Cold Air Intakes" sind doch kompletter BS... da macht euch der TÜV-Onkel bei der nächsten Kontrolle höchstens die Hölle heiß. Smile
Besorgt euch doch einfach einen Druckbehälter mit Flüssigstickstoff, den ihr direkt ins Ansaugrohr leitet. Das Zeug stellt garantiert jeden CAI in den Schatten. Aber Vorsicht.. freezed euch nicht den Motor. Razz
Gesponserte Inhalte

Re: Sportluftfilter

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten