Teilen
Nach unten
g5bot
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2731
Bewertungen : 190

Alter : 33
Ort : Hamburg

Sportluftfilter

am Do 06 Sep 2012, 12:25
Moin,

sechmol weiß einer ob folgender Luftfilter was taugt:
K&N-Performance-Sportluftfilter

Kann es tatsächlich bissel mehr Leistung und weniger Verbrauch bringen?
1220 Moppi
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Sportluftfilter

am Do 06 Sep 2012, 14:16
Nee, wenn dann nen richtigen CAI. Die sind dann aber ohne Zulassung. Diese Austauschdinger bringen vielleicht einen etwas besseren Luftdurchfluss, aber definitiv nicht weniger Verbrauch und schon gar nicht mehr Leistung. Wink
solu
solu
Co-Admin
Co-Admin
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2128
Bewertungen : 36

Alter : 29
Ort : Darmstadt

Re: Sportluftfilter

am Do 06 Sep 2012, 14:19
und minimal "besseren" sound... aber das wars... ich weiss auch noch nicht was ich machen möchte.. würd gern mein geschlossenes system behalten, das ganze aber in verbindung mit einem gescheiten intake.

Vielleicht muss man sich da selbst was basteln damit es passt
Klinge
Klinge
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.08.12
Anzahl der Beiträge : 1757
Bewertungen : 49

Alter : 42

Re: Sportluftfilter

am Do 06 Sep 2012, 20:37
Ne, warten bis der K&N 57s auch für unser Baby erhältlich ist!
1220 Moppi
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Sportluftfilter

am Do 06 Sep 2012, 20:39
Oder den von Injen nehmen. Den gibt's immerhin schon. Very Happy
sky
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Sportluftfilter

am Do 06 Sep 2012, 20:43
Die K&N Kits sind scheiße ohne weitere Arbeiten, die saugen nur Luft vom Innenraum. Das muss wenigstens in den Radkasten, genau hinter die Schürze.

@All
Mich interessieren die Intake Werte vom OBD von Ray. Beim normalen System liegen diese 2°C über Außentemperatur. Daran denken das nur wenige Grad mehr direkt auf die Leistung gehen.
Klinge
Klinge
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.08.12
Anzahl der Beiträge : 1757
Bewertungen : 49

Alter : 42

Re: Sportluftfilter

am Do 06 Sep 2012, 20:47
Der K&N 57s ist ein geschlossenes System welches an die vorhandenen Anschlüsse gesetzt wird und lediglich den Luftfilterkasten ersetzt. Ja, die herkömmlichen K&N 57i sind nur offene Luftfilter im Motorraum und bringen bis auf Sound garnichts.
1220 Moppi
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Sportluftfilter

am Do 06 Sep 2012, 20:49
Ich hab mir vorgenommen, dass ich den Geni-Motor komplett in Ruhe lasse. Kein CAI-Firlefanz mehr wie in den Coupés vorher. Wink Sollte es doch mal ne zugelassene Variante geben, werd ich da aber sicher nochmal drüber nachdenken.
Klinge
Klinge
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.08.12
Anzahl der Beiträge : 1757
Bewertungen : 49

Alter : 42

Re: Sportluftfilter

am Do 06 Sep 2012, 20:52
Das sagst du jetzt! Komisch, ich kenne da jemanden, der hat mir letztes Jahr noch vorgebetet, wenn er erst einmal nen Genni vor der Tür hat, bleibt der Original. der schaut ja auch ungetuned gut aus. Tja, das war der Typ mit dem 2.Platz beim GK. Niemand kann aus seiner Haut!
sky
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Sportluftfilter

am Do 06 Sep 2012, 20:53
Aber nochmal allgemein, bringt auch nur der Filter etwas. Was wir beim Hyundaitreffen gelernt haben, dass sie schon echt bei Sachen sparen, wo man zuerst gar nicht dran denkt.

Der originale Luftfilter ist um einiges dicker als der Austauschfilter von K&N, durchatmen geht also in jedem Fall besser. Werd ich mir mit der Zeit auch mal besorgen, kostet doch nur nenn Appel und nenn Ei.
Klinge
Klinge
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.08.12
Anzahl der Beiträge : 1757
Bewertungen : 49

Alter : 42

Re: Sportluftfilter

am Do 06 Sep 2012, 20:59
Gestern bestellt. Ist eigentlich immer das erste was ich mit besorge. Luftfilter von K&N für ca nen Fünfziger! Der bleibt dann so lange, bis ich was anderes finde!
Paler
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4464
Bewertungen : 185

Alter : 33
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: Sportluftfilter

am Do 06 Sep 2012, 21:15
eigentlich gibt es auch nichts besseres als die k&n matten...
sharks-udo
sharks-udo
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 1761
Bewertungen : 46

Alter : 65
Ort : Recklinghausen

Re: Sportluftfilter

am Do 06 Sep 2012, 23:00
Ich habe den K&N Filter seit Monaten ausgetauscht. Ist ein wenig anders vom Geräusch aber auf Grund des leisen Auspuffs bekommt man nicht so viel von der Änderung mit. Leistungsmäßig habe ich nicht wirklich etwas gespürt. Wenn ja, dann wäre es sicherlich Einbildungssache. Der K&N ist in der Höhe nur die Hälfte vom Originalfilter und das Ding ist selbst für einen Nichtschrauber wie mich, in einigen Minuten verbaut.

Die K&N Filter hatte ich in allen Fahrzeugen und das bleibt auch so.

Die anderen Sachen reizen mich auch aber ich denke auch immer ein wenig an meine Garantieansprüche, wenn denn einmal etwas defekt sein sollte. Man weiß ja nie. Ich war ja kurz davor, die BMC Carbon Dynamic Airbox verbauen zu lassen. Alles lag beim Mike parat aber das hätte erhebliche Umbaumaßnahmen am Genni nach sich gezogen. Wir haben dann beim Tuner in GE entschieden, sie nicht zu verbauen, zumal es für den Genni keine Zulassung gegeben hätte.

Ich bin auch so zufrieden. Ich weiß, Laughing mehr geht immer.Laughing
Apo
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2268
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Sportluftfilter

am Di 27 Nov 2012, 11:20
@Klinge schrieb:Ne, warten bis der K&N 57s auch für unser Baby erhältlich ist!

Für den hätte ich mich auch interessiert, aber K&N meint Stand heute folgendes dazu:

K&N schrieb:Hello, thanks for your interest in our 57s systems.

Unfortunately we don’t have this system available for a lot of cars jet. The development of such a system takes a lot of time. At this moment we have a couple of 57s kits in development and the model which you have is not included and at this moment there are no plans to get one developed in the future because of the relatively low demand for an intake kit/system for this model.

Schade :-(
bodo7010
bodo7010
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 26.07.12
Anzahl der Beiträge : 1025
Bewertungen : 33

Alter : 61
Ort : Cuxhaven

Re: Sportluftfilter

am Di 27 Nov 2012, 14:23
Dito, K&N ist immer eine kleiner Verbesserung. Einbauen und vergessen. Einen neuen Luftfilter braucht man nie wieder. Ich habe K&N schon immer in allen Autos gehabt. Veränderung ist nur minmal in der Leistung im Ansprechverhalten des Motors. Leistung mögen 2-3 PS sein, merkt aber keiner wirklich, dafür ist der Zuwachs zu gering. Etwas besserer Sound durch das Ansauggeräusch, aber damit es ist so ziemlich die preiswerteste Mini-Tuning Massnahme, die gemacht werden kann, legal ist und auf keinen Fall Schaden anrichten kann, sondern eher das Gegenteil für den Motor.
Klinge
Klinge
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.08.12
Anzahl der Beiträge : 1757
Bewertungen : 49

Alter : 42

Re: Sportluftfilter

am Di 27 Nov 2012, 21:10
Schade, hätt auf das K&N 57s gewartet. Bleibt also doch nur nen CAI oder man bastelt sich etwas selber!
strohli
strohli
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 30.11.12
Anzahl der Beiträge : 487
Bewertungen : 11

Alter : 60
Ort : Offenbach

Re: Sportluftfilter

am Mo 03 Dez 2012, 13:43
Hatte den K & N Austauschfilter in meinem letzten Auto verbaut.
Besseres Ansprechverhalten und besserer Durchzug.
Werde ihn auf jeden Fall im Geni auch einsetze.
strelok8800
strelok8800
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 17.01.13
Anzahl der Beiträge : 47
Bewertungen : 2

Re: Sportluftfilter

am Sa 16 Feb 2013, 17:45
Habe heute den Raid HP an meinem Genni verbaut und gerade ne längere Probefahrt damit gemacht. Sound ist in den oberen Drehzahlen sehr laut vom Ansauggeräusch her. Unterum hat sich nichts verändert...zumindest Subjektiv.

Habe ihn im Motorraum verbaut, allerdings mit Hitzeschild.

Kaltluft bekommt er ja sowieso von der schwarzen "Ansaugbrücke" ab dem Kühler bis zum Luffikasten.

Hab mal an den Filter nach der Probefahrt gefühlt....und ist angenehm Kühl.

Werde die Sache jetzt mal auf längere Zeit beobachten wie es sich alles auswirkt.


Hat jemand von euch schon nen offenen Filter im Motorraum verbaut oder komplett CAI Systeme...und Erfahrungen?
Andi
Andi
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 16.08.12
Anzahl der Beiträge : 312
Bewertungen : 1

Alter : 27
Ort : Overath

Re: Sportluftfilter

am Sa 16 Feb 2013, 18:08
Ist das Ansauggeräusch denn unangenem laut?
Hat sich das von strohli angesprochene Ansprechverhalten verbessert, oder hast du das noch nicht gemerkt?

Ray hat auf jeden Fall ein CAI System verbaut, vielleicht meldet er sich mal zu Wort :-)
strelok8800
strelok8800
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 17.01.13
Anzahl der Beiträge : 47
Bewertungen : 2

Re: Sportluftfilter

am Sa 16 Feb 2013, 19:58
Ne unangenehm laut ist es nicht...kommt eh erst so richtig ab 4000 bei Vollast.

Schnelleres Ansprechverhalten konnte ich jetzt nicht so feststellen...muss ich aber nochmal genau drauf achten...!
strohli
strohli
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 30.11.12
Anzahl der Beiträge : 487
Bewertungen : 11

Alter : 60
Ort : Offenbach

Re: Sportluftfilter

am Sa 16 Feb 2013, 21:35
Habe den Austauschfilter verbaut.
Bei diesem Sch...Wetter schlecht zu sagen, ob er was bringt.
Gefühlsmäßig würde ich ja sagen. Er kommt schon etwas schneller.
Klang im Innenraum bleibt gleich.
Außen ist das Geräusch etwas lauter ( minimal )
RayLio
RayLio
Glanzpolierer
Glanzpolierer
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 907
Bewertungen : 40

Ort : Moers

Re: Sportluftfilter

am So 17 Feb 2013, 03:35
Hatte bis zum Winter den sri von WeaponR verbaut. Da er allerdings im Sommer bei brütender Hitze im stand richtig heiße Luft angesaugt hat, habe ich mich dazu entschieden ihn nun bis zum radkasten zu verlängern. Im Eigenbau...
Generell zieht der Sri so wie du ihn nun hast aber keine heißere Luft als das werkssystem. Zumindest solange der Wagen ein bisschen in Bewegung ist.

Habe letzten Sommer mal direkt mit Paler die obd temperaturen verglichen, da war tatsächlich kein Unterschied :-)

Vom Sound her kommt es sehr auf den Filter an. Mein weaponR zischt ganz net in manchen Drehzahlen und röhrt auch gut unter Last. Weiß aber noch nicht wie sich die Verlängerung jetzt ausgewirkt hat auf den Sound.


IMG_1062 von RaysBK38 auf Flickr
sky
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Sportluftfilter

am So 17 Feb 2013, 23:00
Würde empfehlen wenn nur so wie Ray zu verbauen, alles andere muss Leistung kosten.
Mafioso1337
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Sportluftfilter

am Mo 18 Feb 2013, 06:51
Oder durch die haube. Wie die us cars xD
Silo-QAS
Silo-QAS
Händler
Händler
Anmeldedatum : 04.07.12
Anzahl der Beiträge : 379
Bewertungen : 22

Ort : 63263 Neu-Isenburg (b. Frankfurt/M)
http://www.QuantumAutoSport.com

Re: Sportluftfilter

am Mo 18 Feb 2013, 14:14
Das INJEN CAI ist schon immer so gewesen... Wink

Gesponserte Inhalte

Re: Sportluftfilter

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten