Teilen
Nach unten
avatar
YY303
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 12.10.14
Anzahl der Beiträge : 42
Bewertungen : 1

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Mo 04 Mai 2015, 20:15
Mal so nebenbei - weil es am Ende für meine Entscheidung nicht relevant war - aber interessant:

"Was ist möglich ...
2. weniger Verbrauch ... (bei mehr Bums und ... Optimierung auf 95/98 Oktan ... etc.)*
2. Wir reden hier von 1-2 Liter pro 100km weniger."

Wie realistisch ist das?*

Mehr Bumms, Power, Vmax ... bei weniger Sprit ... klingt irgendwie nach dieser Wollmichdingsdasau ...

Cool

*) Irgendwie beeinflussen sich ja alle Faktoren gegenseitig ...

@g5bot ... kannst Du nochmal "nachfüttern" ...

Keine Sorge ich will es trotzdem ... weil ... Einen Adler füttert man auch nicht mit Trill!
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2266
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Mo 04 Mai 2015, 22:20
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
Das ist bei jedem Chiptuning so...

Wenn du gleich schnell wie vorher fährst, z.B. Tempomat 130, dann braucht er weniger, wenn du natürlich die Mehrleistung abrufst, braucht er auch mehr.
avatar
3per81
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 09.06.13
Anzahl der Beiträge : 637
Bewertungen : 34

Ort : Erfurt

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Di 05 Mai 2015, 06:58
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
Das Luft-Treibstoff-Gemisch wird "magerer" eingestellt. Heißt Treibstoffanteil runter bzw.Sauerstoffanteil hoch. Verbrennt heißer, schneller und sauberer. Schnellere Verbrennung  bei weniger Treibstoffanteil bedeutet eben mehr Leistung bei geringeren Verbrauch.

Jetzt kann man sich fragen warum das die Hersteller nicht gleich so einstellen und da kommen wir eben an den Haken der Sache: "Verbrennt heißer...". Ein höherer Treibstoffanteil (fetteres Gemisch) wird vor allem genutzt, um bei höherer Drehzahl die Temperatur im Motor im Griff zu behalten. Das heißt die Belastung für den Brennraum steigt, je magerer das Gemisch wird. Das ist zu 99% kein Problem, gäbe es da nicht dt. Autobahnen, wo man theoretisch Vollgas geben könnte, bis der Tank leer ist.

Wie sich die Mehrbelastung für den Motor auswirkt ist also zum einen von der individuell Fahrweise abhängig zum anderen von den konstruktiven Reserven des Motors und drittens vom Einzelmotor selber. Diese Bewertung kann Dir keiner abnehmen und liegt bei Dir.
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2037
Bewertungen : 53

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Di 05 Mai 2015, 08:11
Der Motor kann das meiner Meinung nach ab, aber da gibt es noch die Krümmer und die Kats..... Welche AQuswirkung hat die heißere Abgastemperatur für die Kats???
Peter
avatar
Black Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 11.11.12
Anzahl der Beiträge : 754
Bewertungen : 29

Alter : 47
Ort : Alsdorf

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Di 05 Mai 2015, 10:19
Wieso nur für die Krümmer und Kats? Was ist mit den Brennräumen? Es wird mehrere Gründe geben, warum der Motor so fett läuft...Ventile, Ventilsitze, Kolben, Ringe...
Wenn ich an den Bericht von Apo's geöffneten Motor denke und da verschlissene Lagerschalen zum Vorschein kamen könnte es auch sein daß zB bei den Ventilen gespart wurde. Gehärtete Sitze etc...
avatar
OEM+
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 09.12.12
Anzahl der Beiträge : 276
Bewertungen : 23

Alter : 32

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Di 05 Mai 2015, 11:19
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
Mehrleistung geht immer ans Material! (Pneu, Antriebsstrang, Kupplung, Getriebe)
Aber mit Vernunft benutzt, fällt das kaum ins Gewicht.


Nur wenn die Abgasanlage die Wärme besser bzw mit weniger Staudruck abführt bleibt die Temperatur recht gut im grünen Bereich.
Empfehlenswert ist da sicher High-flow Kats zu verwenden und Verwirbelungen zu entfernen oder vermeiden.

Aber da ja jeder individuell gemapt wird, kann man davon ausgehen das bei individuellen Schwachstellen konkret programmiert wird.

Und evtl. sollte man einfach Vorher und im Späteren manchmal die Kompression und den Öldruck wie die Zündkerzen kontrollieren.
Und das liebe Motoröl wird auch noch etwas wichtiger.

Zusammenfassend:

Die Reserven könnten etwas kleiner werden und die Wartung und Kontrolle wird wichtiger.

Die Mehrleistung , die Vmax Aufhebung und Drehzahländerung bringen sicher Spass!

Martin Coupe
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 03.12.14
Anzahl der Beiträge : 217
Bewertungen : 7

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Di 05 Mai 2015, 16:04
Die Kolben sind nicht das Problem dank Kolbenbodenkühlung.
Eher der Rest... Smile
Gast
Gast

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Mi 06 Mai 2015, 07:21
Und wie ist es mit der "Mehrleistung"..... ist die wirklich dann auch spürbar, oder kann ich die nur erahnen. Mir wäre halt wichtig, wenn ich bei 100 km/h Vollgas gebe, daß die Karre einfach besser anspricht bzw. beschleunigt.
avatar
kpk
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 07.02.13
Anzahl der Beiträge : 128
Bewertungen : 3

Alter : 59
Ort : Bochum
http://www.tabakvertrieb24.de

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Mi 06 Mai 2015, 19:55
@Boarisch schrieb:Und wie ist es mit der "Mehrleistung"..... ist die wirklich dann auch spürbar, oder kann ich die nur erahnen. Mir wäre halt wichtig, wenn ich bei 100 km/h Vollgas gebe, daß die Karre einfach besser anspricht bzw. beschleunigt.
Hallo

Wie kann man dieses tolle Auto als Karre bezeichnen???????????

Pfui Twisted Evil

Gruß klaus
avatar
OEM+
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 09.12.12
Anzahl der Beiträge : 276
Bewertungen : 23

Alter : 32

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Mi 06 Mai 2015, 23:45
Wir sollten das hätte wenn und aber einstellen. Das bei sowas sauber gearbeitet ( abgestimmt) werden sollte ist ja selbstverständlich und g5bot weiss von was er spricht.

@g5bot hasst Du Neuigkeiten für die Leute die positiv interessiert sind?

avatar
3per81
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 09.06.13
Anzahl der Beiträge : 637
Bewertungen : 34

Ort : Erfurt

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Do 07 Mai 2015, 00:01
@Boarisch schrieb:.. ist die wirklich dann auch spürbar

das kannst Du Dir selber ausrechnen. Alles unter 8-10% Mehrleistung spürst man in der Regel nicht. Manche spüren es, manche bilden sich es ein. Zeit wirst Du damit keinesfalls raus holen. Ich will hier keinesfalls etwas schlecht reden aber eben auch keine entsetzten Gesichter sehen, weil die Erwartungen zu hoch geschraubt wurden und man ein Haufen Geld in die Hand genommen hat. Es ist und bleibt ein Sauger und mit einem Turbo-Chiptuning nicht zu vergleichen.
Gast
Gast

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Do 07 Mai 2015, 08:12
@kpk schrieb:
Hallo

Wie kann man dieses tolle Auto als Karre bezeichnen???????????

Pfui Twisted Evil

Gruß klaus

Schäm Embarassed  ich machs nie wieder........
Gast
Gast

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Do 07 Mai 2015, 08:29
Nur zur Abklärung..... ich bin zu 100 % Prozent dabei in Darmstadt und mir geht es hier auch nicht um das Geld..... aber ich möchte halt wissen, wie sich das Tuning auswirkt. Deshalb frage ich.....
Bei meinem alten BMW M6 ist der Kopf gerissen, weil ich auch meinte, ich muß noch irgendwie 30 PS mehr haben.... seitdem befasse ich mich mehr mit den negativen und positiven Aspekten des angedachten Tunings.
Fazit ist für mich jetzt: Ich bekomme für rund 1000 Euro einen schön eingestellten Motor, der etwas spritziger und lebendiger Antritt.....
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Do 07 Mai 2015, 08:37
Beitragsbewertungen : 50% (2 Bewertungen)
@Boarisch schrieb:... aber ich möchte halt wissen, wie sich das Tuning auswirkt. Deshalb frage ich.....
Bei meinem alten BMW M6 ist der Kopf gerissen, weil ich auch meinte, ich muß noch irgendwie 30 PS mehr haben...

Das ist jetzt aber auch streng empirisch, dass es am Tune lag. Vorerkrankung zu 100% ausgeschlossen?


Fest steht, von den BTR getunten Fahrzeugen ist mir kein Negativ-Beispiel aus den Staaten bekannt. Natürlich kann immer etwas passieren, aber ob das dann nicht vielleicht auch einfach nur daran liegt, dass ich am 1.10.2012 in der 30er Zone während der Fahrt den Motor ausgemacht habe oder woran auch immer kann keiner mit Bestimmtheit sagen Wink
Racer
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 09.06.14
Anzahl der Beiträge : 27
Bewertungen : 0

Ort : Niederrhein

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Do 07 Mai 2015, 08:56
Hallo, ich wäre  auch dabei. Ort und Termin ist mir fast egal.
Würde meine 2.te ECU von SFR mit bringen. ( Die läuft immer noch nicht).
Schöne Grüße
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Do 07 Mai 2015, 09:46
@Racer schrieb:...Würde meine 2.te ECU von SFR mit bringen. ( Die läuft immer noch nicht).
Schöne Grüße


Sorry, aber das ist ausgeschlossen. Sachen von SFR haben hier nichts zu suchen.
Nachher geht bei dir was kaputt und es heißt BTR ist Schuld.
Du kannst gerne mit einer taufrischen Zusatz-ECU dabei sein, aber von SFR angefasste Sachen sind raus.

Zumal es sein kann, dass deine ECU aufgrund des Immobilizers bei deinem/keinem Genni mehr funktioneren wird, weil sie evtl. gebraucht ist oder was auch immer.


Racer
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 09.06.14
Anzahl der Beiträge : 27
Bewertungen : 0

Ort : Niederrhein

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Do 07 Mai 2015, 11:48
Hallo, die ECU ist nagelneu und wurde von SFR beschrieben. Somit sollte es kein Problem darstellen das Aufgespielte zu löschen und neu zu programmieren.
Des weiteren läuft mein Genni kurz mit der ECU. Aber da hier keiner in der Lage ist die Wegfahrsperre zu programmieren und ich meine Original ECU nicht verschicken will , geht er halt nach kurzem Laufen aus.

Mit freundlichem Gruß
avatar
YY303
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 12.10.14
Anzahl der Beiträge : 42
Bewertungen : 1

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Di 12 Mai 2015, 14:19
Moin Moin ...

gibt es schon etwas konkretes bzgl. Termin und Ort?

Möchte mir das schonmal im Kalender vormerken, bevor mir irgendwas anderes dazwischen kommt.

Wieviel GENs sind denn insgesamt zum Tuning angemeldet?
Werden es 2 Tage oder reicht der angedachte Samstag?

THX & BYE
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Di 12 Mai 2015, 14:27
Termin wäre laut BTR erst Ende September, Anfang Oktober möglich.
avatar
bodo7010
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 26.07.12
Anzahl der Beiträge : 1025
Bewertungen : 33

Alter : 61
Ort : Cuxhaven

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Di 12 Mai 2015, 16:53
So spät ? Dann ist die Saison ja schon fast wieder vorbei. Wollen die kein Geld verdienen ? So mal eben 20 Teuro an einem Wochenende lohnt sich doch schon auch für die schwerreichen Koreaner, oder ? (Grins ...)
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Fr 15 Mai 2015, 21:34
Beitragsbewertungen : 83% (6 Bewertungen)
Datum:
Ende September, Anfang Oktober

Ich werde dazu zeitnah eine Art Umfrage starten, wo alle möglichen Termine zur Auswahl stehen.
Jeder Teilnehmer kann dann eine Angabe machen welche Termine ihm passen.
Danach wird der geeignetste Termin ausgewählt und zeitnah eine Anzahlung fällig, welche dann direkt an BTR geht. Diese Anzahlung wird nicht erstattet, wenn man aus welchen Gründen auch immer abspringt. Einen "Nachrücker" zu finden wäre evtl. eine Alternative dem zu entgehen.

Event findet erst bei mindestens 20 Teilnehmern statt!

Preis: (bei mindestens 20 Teilnehmern!!)
650$ (custom tune)
+ 320$ (Steuergerät)
+ 160€ (dyno kosten, für jeden Teilnehmer selber zu entrichten)

macht unterm Strich ziemlich genau 1000€.
Wenn man bedenkt, dass man hier eine Feinabstimmung inkl. neuer ECU und Dyno-Kosten bekommt dann ist das noch immer ein sauniedriger Preis!

Normalerweise kosten allein das neue Steuergerät ca. 600€.

BTR:
3 Mitarbeiter, davon 2 aus Kanada und einer aus Korea
(Flugkosten, Hotel, Logie etc. alles mit im Preis enthalten)
avatar
Lordak
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 18.01.15
Anzahl der Beiträge : 35
Bewertungen : 3

Alter : 27
Ort : France

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Fr 15 Mai 2015, 23:08
Great cheers
avatar
OEM+
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 09.12.12
Anzahl der Beiträge : 276
Bewertungen : 23

Alter : 32

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Sa 16 Mai 2015, 16:01
push


Zuletzt von OEM+ am Sa 23 Mai 2015, 11:05 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
bodo7010
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 26.07.12
Anzahl der Beiträge : 1025
Bewertungen : 33

Alter : 61
Ort : Cuxhaven

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am Sa 16 Mai 2015, 16:19
Super Sache, her damit und tausend Dank an G5bot !!! Danke thankbig Danke
avatar
Andy Y
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 11.06.14
Anzahl der Beiträge : 171
Bewertungen : 8

Alter : 38
Ort : Essen
http://www.aw-autostyling.de

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

am So 17 Mai 2015, 09:35
Denkt nur dran, das im Oktober das Hyundai Treffen statt finden soll. Ich hoffe da gibt es in den nächsten Tagen hoffentlich den Termin. Wäre schade wenn die zwei Events auf den gleichen Tag fallen.
Gesponserte Inhalte

Re: ECU-Tune von BTR für 3.8er PreFL (AT+MT)

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten