Teilen
Nach unten
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Bremsscheiben von TAROX

am Di 31 März 2015, 19:58
Wie bereits an anderer Stelle berichtet, werden die TAROX F2000 ab 10.03.2015 mit einem Teilegutachten passend für das Genesis Coupe ausgeliefert.

TAROX ist ein italienischer Hersteller und laut SR Handel GmbH werden die Scheiben direkt in Italien produziert.
Hier die heutige Antwort:

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Ralf Schmitz - SR Handel [mailto.schmitz@sr-handel.de]
Gesendet: Dienstag, 31. März 2015 19:22


... vielen Dank für Ihre Anfrage bei der SR Handel GmbH.

Die Bremsscheiben werden zu 100% in Italien hergestellt!

Die Frage zur Zulassung lässt sich wie folgt zusammenfassen: Auch wir wurden vor einiger Zeit von Usern des Genesis-Coupe-Forums angeschrieben und gebeten, eine Zulassung zu erwirken. Das knappe Resultat: Es haben sich nicht einmal annähernd soviele Interessenten gefunden, um eine ABE Erstellung (fünfstelliger EUR Bereich) in Erwägung zu ziehen. Nachdem dennoch immer wieder vereinzelt Anfragen bezüglich alternativer Bremsscheiben eintrafen sind wir in Vorleistung getreten und haben ein TÜV-Teilegutachten (vierstelliger EUR Bereicht) zur problemlosen Eintragung bei jeder TÜV oder Dekra-Prüfstation erstellen lassen. Sollten Sie die 100 Interessenten zusammen bekommen, können wir das Thema ABE gerne noch einmal diskutieren!

Für weitere Rückfragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Schmitz

** Verfolgen Sie aktuelle News von at-rs.de bei Facebook: http://www.facebook.com/AutoteileRalfSchmitz **

SR Handel GmbH
Schleekerweg 3
41372 Niederkrüchten
Telefon: +49 (0) 2163 / 94 99 840


Zuletzt von GT-QP am So 12 Jul 2015, 16:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Platinum
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 09.12.14
Anzahl der Beiträge : 167
Bewertungen : 9

Alter : 28
Ort : Berlin

Re: Bremsscheiben von TAROX

am Di 31 März 2015, 20:45
Hab ich vor einiger Zeit auf der Homepage gesehen das es die Tarox F2000 und G88 mit Teilegutachten gibt. Was ich nur sehr schade finde ist die Tatsache der dazu fehlenden Beläge ...

Ich fahre auf meinem Astra die Kombi aus Tarox F2000 und EBC RedStuff Belägen und bin mehr als nur zufrieden damit für mich eine der besten Kombos.

Hatte schon angefragt aber die Beläge werden wohl nie mit Gutachten rauskommen =(
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Bremsscheiben von TAROX

am Mi 01 Apr 2015, 08:04
Was ist denn der Unterschied ob eine Firma das Ganze ein Teilegutachten oder eine ABE erstellt? Was kosten die Scheiben nochmal?
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Bremsscheiben von TAROX

am Mi 01 Apr 2015, 09:46
ABE ist eintragungsfrei, mit Gutachten musst Du zum TÜV.
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Bremsscheiben von TAROX

am Mi 01 Apr 2015, 12:30
Wie Moppi schon geschrieben hat. Vorher hatten die TAROX noch nicht mal ein Teilegutachten, somit wäre eine Einzelabnahme Pflicht. Nur, ohne Teilegutachten machen die Prüfer auch kaum noch Eintragungen. Die Abnahmen wurden die letzten Jahre verschärft. Alles eine riesige Gelddruckmaschinerie in D, da der TÜV auch für die Teilegutachten ordentlich kassiert.

Die F2000 ist geschlitzt und 2 Scheiben für die VA kosten rund 1.000 Euro Erstanschaffung. Bei Verschleiß muss dann nur der Reibring getauscht werden. Der Alutopf, an dem der Reibung montiert ist, kann weiter verwendet werden. Dadurch reduzieren sich die Folgekosten.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Bremsscheiben von TAROX

am Mi 01 Apr 2015, 20:22
OK damit wäre sie ja dann auch nur noch halb so teuer wie OEM, da bezahlt man das ja pro Scheibe.

WAs TÜV und ABE ist weiß ich natürlich meine Freunde Cool  Meine Frage war warum die Firma nicht gleich eine ABE macht wenn das möglich ist.

Interessant wäre auch, ob es Scheiben im gleichen Design für hinten gibt?
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Bremsscheiben von TAROX

am Mi 01 Apr 2015, 20:34
Gut, wenn die Begriffe TÜV und ABE geläufig sind, können wir einen Schritt weiter gehen. Smile
Das ist eine Kostenfrage. Bei den geringen Stückzahlen lohnt sich das nicht. Die Firmen orientieren sich an den Zulassungszahlen. Wo liegen wir da? Ganz am Ende der Nahrungskette. Wir passen nicht in das Beuteschema. Very Happy
Da geht keiner in Vorleistung. Da wird lieber an anderer Stelle investiert.
avatar
QP-Pat
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 04.01.15
Anzahl der Beiträge : 179
Bewertungen : 0

Alter : 27
Ort : Duisburg

Re: Bremsscheiben von TAROX

am Mi 01 Apr 2015, 23:00
@sky bitte was?! 1000€ pro OEM Scheibe? Denke doch eher das der Preis fürs Set an der VA ist. Wink
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Bremsscheiben von TAROX

am Mi 01 Apr 2015, 23:24
@QP-Pat schrieb:@sky bitte was?! 1000€ pro OEM Scheibe? Denke doch eher das der Preis fürs Set an der VA ist. Wink

Nein das Denke ich nicht, mein Händler sagte mir rund 1000 pro Scheibe!
avatar
QP-Pat
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 04.01.15
Anzahl der Beiträge : 179
Bewertungen : 0

Alter : 27
Ort : Duisburg

Re: Bremsscheiben von TAROX

am Mi 01 Apr 2015, 23:29
@sky schrieb:

Nein das Denke ich nicht, mein Händler sagte mir rund 1000 pro Scheibe!

Ach du heilige sch...
Das ist echt unglaublich hoffe das klappt mit BrakeTec sonst muss Tarox her.
avatar
Black Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 11.11.12
Anzahl der Beiträge : 753
Bewertungen : 29

Alter : 47
Ort : Alsdorf

Re: Bremsscheiben von TAROX

am Do 02 Apr 2015, 06:45
Eine OEM Bremsscheibe für die Vorderachse kostet laut meinem Händler 527€, mal zwei sind wir bei 1054 €. Dann kommen noch 299€ für den kompletten Satz (4 Stück) Bremsbeläge dazu, macht 1353€...

Die 1000€ von Sky beziehen sich wohl eher auf den Satzpreis oder inklusive Montage...
avatar
Der Preuße
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 13.12.12
Anzahl der Beiträge : 817
Bewertungen : 12

Alter : 33
Ort : Soufflenheim

Re: Bremsscheiben von TAROX

am So 12 Jul 2015, 15:41
Ein Glück, das ich meine Tarox noch nicht habe eintragen lassen. Hatte mit dem Ralf schon dies bezüglich telefoniert weil die ja schon ewig bei mir liegen. Schön das ich mir dieses Problem sparen kann.

Allerdings bleibt das Problem mit den Belägen. Es gibt nach wie vor nichts passendes.

Ich bin am überlegen meine Tarox Scheiben zu verkaufen und die Bremse komplett zu ändern. Auf eine wo es ne größere Auswahl an Belägen gibt.
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2017
Bewertungen : 51

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: Bremsscheiben von TAROX

am So 12 Jul 2015, 16:20
@Der Preuße schrieb: Schön das ich mir dieses Problem sparen kann.

Wie meinst Du das? Baust Du die Scheiben jetzt nicht bei Dir ein und warum nicht?


@Der Preuße schrieb:Ich bin am überlegen meine Tarox Scheiben zu verkaufen und die Bremse komplett zu ändern. Auf eine wo es ne größere Auswahl an Belägen gibt.

Lässt Du uns an deinen Überlegungen teilhaben? Schließlich haben wir hier alle irgendwann des Problem, daß wir Scheiben und Beläge brauchen und eine Alternativlösung zu OEM Teilen interessiert hier denke ich jeden.
Peter
avatar
Jo
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 02.10.14
Anzahl der Beiträge : 245
Bewertungen : 9

Ort : Kreis ERH

Re: Bremsscheiben von TAROX

am So 12 Jul 2015, 23:01
Preuße, hast du deinen Genni wieder repariert?
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4450
Bewertungen : 184

Alter : 32
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: Bremsscheiben von TAROX

am So 12 Jul 2015, 23:17
Schön, wieder was von dir zu hören Sebastian Smile
Repariert oder etwa neu gekauft?
avatar
Der Preuße
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 13.12.12
Anzahl der Beiträge : 817
Bewertungen : 12

Alter : 33
Ort : Soufflenheim

Re: Bremsscheiben von TAROX

am So 12 Jul 2015, 23:51
Der alte ist platt und kommt nicht mehr auf die Gasse zumindest nicht unter meiner Ägide Wink .

Nachdem der ganze Gerichtskram (hat fast 2 Jahre gedauert) durch war ist mir nochmal nen Spanier in die Hände gefallen und den hab ich mir gekauft. Hätte ich den nicht gefunden hätte ich mir was anderes gekauft. Jetzt will ich wieder anfangen und melde mich deswegen hier zurück.

Peter, das Problem sind die Beläge. Als ich damals mit Ralf geschrieben habe und das mit den Scheiben eingefädelt hatte war ich der Hoffnung das ausm Forum noch ein paar mit machen. Nachdem aber weder die Stahlflexleitung, die ich über ebenfalls über den Ralf, habe anfertigen lassen kaum anklang fanden und es bei den Scheiben ebenso ist hatte der Ralf natürlich keine Ambitionen mehr in Sachen Beläge was zu machen. Von daher bringen mir die Scheiben nichts wenn ich nicht die entsprechenden Beläge dafür habe.

Ohne dir oder den anderen zu nahe treten zu wollen aber meine Anforderungen an die Bremse sind ganz andere als bei euch. Ich suche keinen günstigen Ersatz für die Serienteile sondern ne Bremse die Rennstreckentauglich ist. Ich würde mal K-Sport anhauen da deren Sättel ja unter zig Marken (D2,XYZ usw) verkauft werden. Folglich gibts für die K-Sportbremse unmengen an guten Belägen. Das ist am Ende günstiger und einfacher als mir beim Ralf auf die alte Trägerplatte der original Beläge von Carbopad ne gute Mischung drauf machen zu lassen.

avatar
gangnam
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 04.03.14
Anzahl der Beiträge : 576
Bewertungen : 37

Alter : 56
Ort : Rheine

Re: Bremsscheiben von TAROX

am Mo 13 Jul 2015, 12:32
Hi Sebastian,

schön, mal wieder von Dir zu lesen.

Deine Ablage macht sich gut in meinem Genni Wink !

Zum eigentlichen Thema: Sind denn die EBC in rot oder gelb keine brauchbare Alternative für Deine Ansprüche?

Viele Grüße
Matthias
avatar
Der Preuße
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 13.12.12
Anzahl der Beiträge : 817
Bewertungen : 12

Alter : 33
Ort : Soufflenheim

Re: Bremsscheiben von TAROX

am Mo 13 Jul 2015, 12:44
Hi Matthias,

hat alles geklappt mit der dritten Bremsleuchte ? Hast löten müssen ? Freut mich auf jeden Fall das du zufrieden bist.

EBC taugen nicht viel. Zumindest nicht auf der Renne. Es gibt wenige Ausnahmen aber das sind mehrheitlich sehr leichte Fahrzeuge. Auf schweren zerkümeln die.
Ich hätte gerne Ferodo´s od. vielleicht auch mal Endless.

Gruß
Sebastian

avatar
Armadillo
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 05.06.15
Anzahl der Beiträge : 751
Bewertungen : 50

Ort : FFB

Re: Bremsscheiben von TAROX

am Do 15 Dez 2016, 10:45
Moin,

Prinzipiell sind die Tarox Scheiben ja recht teuer. Aber soweit ich das verstanden hab ist es ja ein zweiteiliges System, bei dem die Reibringe getauscht werden. Was kosten denn dann die Reibringe später? Wenn die nicht so extrem teuer sind, würde es sich ja vielleicht trotzdem lohnen.

Zusammen mit den EBC Red könnte man das ja durchaus fahren oder halt mit dem OEM Belägen wenn es komplett legal sein woll, wenn ich das richtig interpretiere? Smile
avatar
Der Preuße
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 13.12.12
Anzahl der Beiträge : 817
Bewertungen : 12

Alter : 33
Ort : Soufflenheim

Re: Bremsscheiben von TAROX

am Do 15 Dez 2016, 14:05
Frag mal den Ralf von AT-RS der kann dir das sicher sagen.
avatar
Armadillo
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 05.06.15
Anzahl der Beiträge : 751
Bewertungen : 50

Ort : FFB

Re: Bremsscheiben von TAROX

am Fr 16 Dez 2016, 09:16
Hab ich gemacht:
vielen Dank für Ihre Anfrage bei der SR Handel GmbH.

Die Reibringe kosten im Satz 995,00 € inklusive MwSt!

Sie werden mit Sicherheit anmerken, dass der Preis für die kompletten Scheiben exakt identisch ist, leider steht jedoch unmittelbar eine Preiserhöhung der zweiteiligen kompletten Scheiben inklusive Topf an! Ich könnte Ihnen die zweiteiligen Scheiben jedoch bis nächsten Mittwoch noch zum Preis von 995,00 € anbieten!

Wenn Sie Interesse haben, stelle ich Ihnen gerne ein Angebot zusammen.

Für weitere Rückfragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung.
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2261
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Bremsscheiben von TAROX

am Fr 16 Dez 2016, 09:34
Die werden jetzt kaum verkauft weil sie nicht gerade billig sind, da ist es eine gute Strategie den Preis anzuziehen Rolling Eyes
Hätten die Reibringe "nur" 500€ gekostet hätte ich es mir wirklich überlegt, aber so werde ich mich in Richtung Stoptech orientieren und mal wegen TÜV gucken.
avatar
Gennycruiser
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 27.02.15
Anzahl der Beiträge : 268
Bewertungen : 8

Alter : 53
Ort : Saarbrücken

Re: Bremsscheiben von TAROX

am So 20 Aug 2017, 17:16
Hallo zusammen,
nach einiger Forum's-Abstinenz wollte ich Euch mal recht artig grüßen und parallel dazu nach dem Rechten sehen ;-)

Um den Thread mal wieder etwas aufzufrischen, wollte ich mal nachfragen ob mittlerweile jemand auf der VA die einteiligen,geschlitzten TAROX Scheiben verbaut hat ?
Gesponserte Inhalte

Re: Bremsscheiben von TAROX

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten