Teilen
Nach unten
avatar
OEM+
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 09.12.12
Anzahl der Beiträge : 276
Bewertungen : 23

Alter : 31

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Mi 16 Jan 2013, 21:32
Grundsätzlich habe ich gemerkt und kann jeder davon ausgehen
das sich mit "viel" Sturz eine direktere Lenkung auszeichnet bei der VA
Go Kart Feeeeling
Die HA mit "wiel" Sturz verträgt mehr seitliche Kräfte und ÜBERSTEUERT somit weniger schnell.

Bremsen ist mit 0 Sturz am besten!

Lenkgeometrie ist ja nicht so teuer und probieren lohnt sich manchmal extrem.
avatar
strohli
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 30.11.12
Anzahl der Beiträge : 487
Bewertungen : 11

Alter : 60
Ort : Offenbach

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am So 10 Feb 2013, 19:36
Danke an Diddy,
Bin heute mit der neuen Spureinstellung die A 45 Gefahren.
Nochmals tausend Dank für die neuen Werte.
Absolut genial...
Liegt wie ein Brett ( nur schneller )
avatar
DiddyBK38
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 15.07.12
Anzahl der Beiträge : 95
Bewertungen : 1

Alter : 36
Ort : Wollerau

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Mo 11 Feb 2013, 06:26
Kein Problem. Nur sollten das jetzt mal von Hyundai checken, damit es nicht so schlechte Bewertungen für das Fahrwerk gibt. Und mit dem Diff-Mount ist auch jetzt das "stuckerige Fahrverhalten" in Kurven auch komplett weg.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Mo 11 Feb 2013, 07:39
@DiddyBK38 schrieb:Kein Problem. Nur sollten das jetzt mal von Hyundai checken, damit es nicht so schlechte Bewertungen für das Fahrwerk gibt. Und mit dem Diff-Mount ist auch jetzt das "stuckerige Fahrverhalten" in Kurven auch komplett weg.

Nur habe ich Zweifel das Hyundai sich das anschauen wird. Zumindest kommst Du schwerlich durch die Kundenservicewand. Da muss man schon einen kennen der dahinter sitzt.
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2728
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Mo 11 Feb 2013, 10:54
Der Preuße kennt da bestimmt jemanden Smile
avatar
strohli
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 30.11.12
Anzahl der Beiträge : 487
Bewertungen : 11

Alter : 60
Ort : Offenbach

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Mo 11 Feb 2013, 13:17
Nochmals zur Differentialschraube...
Vielleicht steht ja irgendwo die Gewindegröße und ich habe es überlesen
Größe der Schraube ???
Danke im voraus
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2728
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Mo 11 Feb 2013, 14:31
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
Das Ding hat nen eigenen Thread Wink
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Mo 11 Feb 2013, 21:37
Beitragsbewertungen : 0% (1 Bewertung)
@g5bot schrieb:Das Ding hat nen eigenen Thread Wink

So sieht das aus ;-)
avatar
strohli
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 30.11.12
Anzahl der Beiträge : 487
Bewertungen : 11

Alter : 60
Ort : Offenbach

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Mo 11 Feb 2013, 21:54
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
M10x80 zu schreiben, wäre weniger Aufwand gewesen
Trotzdem danke
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Mo 11 Feb 2013, 22:20
@strohli schrieb:M10x80 zu schreiben, wäre weniger Aufwand gewesen
Trotzdem danke

Nein denn damit ist es nicht getan! Wink Wenn Du das DIY gelesen hättest, denn dafür gebe ich mir echt Mühe und würde mich freuen wenn man sich dann wenigstens die Mühe macht und es liest, wüsstest Du, das Du dir bitte die OEM Schraube bei Hyundai kaufst, Nummer zur Schraube habe ich vermerkt. Grund ist die besondere Beschaffenheit die Du nicht im Baumarkt bekommst.
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4449
Bewertungen : 184

Alter : 32
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Mo 11 Feb 2013, 22:30
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
so und jetz
On Topic
oder über pm Exclamation

alles weitere wird sofort gelöscht
avatar
Der Preuße
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 13.12.12
Anzahl der Beiträge : 817
Bewertungen : 12

Alter : 33
Ort : Soufflenheim

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Di 12 Feb 2013, 19:49
@g5bot schrieb:Der Preuße kennt da bestimmt jemanden Smile

Hööö ? scratch

Wen soll ich kennen oder gibt es hier noch einen Preußen ?
avatar
Der Preuße
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 13.12.12
Anzahl der Beiträge : 817
Bewertungen : 12

Alter : 33
Ort : Soufflenheim

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Mi 27 Feb 2013, 19:37
Kann mir jemand nochmal sagen auf welcher Seite die original Hyundai Einstellwerte stehen ? Ich find das irgendwie nicht mehr.
avatar
sharks-udo
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 1761
Bewertungen : 46

Alter : 65
Ort : Recklinghausen

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Mi 27 Feb 2013, 20:20
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
@Der Preuße schrieb:Kann mir jemand nochmal sagen auf welcher Seite die original Hyundai Einstellwerte stehen ? Ich find das irgendwie nicht mehr.

Auf Seite 1 dieses Threads, Beitrag Nr. 8 von DiddyBK38
avatar
Der Preuße
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 13.12.12
Anzahl der Beiträge : 817
Bewertungen : 12

Alter : 33
Ort : Soufflenheim

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Mi 27 Feb 2013, 20:21
Alles klar ich war mir nicht sicher ob das die Werte aus dem Vermessungsgerät sind od. die von Hyundai weil das scheint es wohl Unterschiede zu geben.
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2260
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Mi 27 Feb 2013, 20:48
@Apo schrieb:

links siehst du meine werte vom einlesen, in der mitte die sollwerte und rechts die nach der einstellung
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Fr 22 März 2013, 19:22
Hat mir das jetzt irgendwas gebracht, der hat 74€ kassiert und Vorn sind beide Seiten noch immer unterschiedlich und Hinten meinte er auf 0,50 ginge es auf der Beifahrerseite nicht, er stelle jetzt beide Seiten auf das niedrigste was geht und das ist das Ergebnis:

Bitte Meinungen

avatar
DiddyBK38
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 15.07.12
Anzahl der Beiträge : 95
Bewertungen : 1

Alter : 36
Ort : Wollerau

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Fr 22 März 2013, 21:18
Kann ich mir fast nicht vorstellen, das er das nicht einstellen konnte. Mit dem Exzenter kann man da gut insgesamt über 1° verstellen. Entweder hatte der nur keinen Bock oder falsch gemessen.
Wenn ich demnächst dazu komme mache ich mal ein Bild der Exzenterschraube und du kannst dann mit deiner vergleichen wie die Steht, dann kann ich dir sagen ober er dir die Wahrheit gesagt hat.

Fährt er sich jetzt besser?

Gruss Marcus
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Fr 22 März 2013, 21:56
Schon, aber das hoffe ich doch, vorher waren beide Seiten ja komplett unterschiedlich Hinten. Vorne zieht er aber immer noch leicht nach Links, aber ist ja klar wenn ich mir die Werte da anschaue. Sauer

Ziel waren es aber Rechts und Links -0,50 wie es hier steht, da bin ich ja weit von entfernt.
avatar
Komet
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 23.07.12
Anzahl der Beiträge : 21
Bewertungen : 0

Alter : 58
Ort : Neuss/M`Gladbach

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Di 07 Mai 2013, 21:22
Ich habe meinen letzte Woche auch auf die Spur und Sturz Daten von Seite 1 einstellen lassen. Meine Erfahrung, es stimmt wirklich das der Genni jenseits der 200 km/h ruhiger und stabiler liegt. Allerdings habe ich auch festgestellt das bei geringem Tempo in der Stadt bei jeden kleinsten Hubbel oder unebenheit der Strasse die Hinterachse ein wenig kurz versetzt, es reicht schon wenn ein Rad über einen Kanaldeckel fährt und das andere nicht. Also mir gefällt das so nicht und werde mir auch ein Bilstein Fahrwerk einbauen lassen.
avatar
sharks-udo
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 1761
Bewertungen : 46

Alter : 65
Ort : Recklinghausen

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Sa 18 Mai 2013, 07:17
@sky schrieb:Hat mir das jetzt irgendwas gebracht, der hat 74€ kassiert und Vorn sind beide Seiten noch immer unterschiedlich und Hinten meinte er auf 0,50 ginge es auf der Beifahrerseite nicht, er stelle jetzt beide Seiten auf das niedrigste was geht und das ist das Ergebnis:

Bitte Meinungen

Ich war nach dem Umbau auf 20 Zoll gestern auch zur Einstellung und kann die Aussage von Sky eigentlich nur bestätigen.
Auch mein Schrauber sagte mir, dass er den Sturz hinten nicht auf -0,50 bekommt. Ich habe jetzt den Sturz hinten auf -1,42 stehen.
Der Eingangswert für den Sturz hinten war bei mir -2,36. Das lag wohl an den Rädern, die ich vorher verbaut hatte, weil die ein wenig weiter herausgekommen waren.
Ansonsten habe ich nun, bis auf minimale Abweichungen, die Werte, die Diddy BK38 angegeben hatte, eingestellt. Ich war noch nicht auf der Bahn aber selbst im Stadtbetrieb bilde ich mir ein, dass der Genni besser läuft.

Der Schrauber zeigte mir übrigens, dass wohl der Angestellte der Firma Stiebling, der vorher die Einstellungen gemacht hatte, vergessen hatte, auf der vorderen linken Seite die Schraube zum Verstellen des Sturzes (oder war es die Schraube der Spur ? -ich weiß es nicht mehr) zwar gelöst aber nach dem Einstellen nicht mehr festgezogen hatte.


avatar
Dr. Genesis
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.02.13
Anzahl der Beiträge : 207
Bewertungen : 0

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Mo 08 Jul 2013, 21:13
Ich wollte mal fragen:

1. ich konnte bisher nichts negatives am Fahrverhalten feststellen bei Geschwindigkeiten über 200. Was genau müsste mir denn auffallen?
Im Gegenteil, im Vergleich zu meinem Ford Fiesta vorher, ist alles deutlich stabiler Very Happy 

2. Ändert nicht die Einstellung des Fahrwerks zugunsten hoher Geschwindigkeiten das Fahrverhalten bei niedrigen Geschwindigkeiten (im schlechten Sinne)?
avatar
strohli
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 30.11.12
Anzahl der Beiträge : 487
Bewertungen : 11

Alter : 60
Ort : Offenbach

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Mo 08 Jul 2013, 22:22
Er läuft mit der Spureinstellung hier aus dem Forum nicht nur bei Topspeed besser .
Auch bei niedriger Geschwindigkeit hat man dasGefühl, ein härteres Fahrwerk zu haben !!!
Herb1967
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 12
Bewertungen : 0

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Mo 02 Sep 2013, 06:45
Da ich ja aus A bin und es hier mit richtig schnell fahren nicht weit her ist, wollte ich Euch fragen, wie ich beim Originalfahrwerk für enge Kurven, Passstraßen und Landstraßen vorgehen soll. Soll ich beim Vermessen die Standardwerte dort und da etwas verschieben? Habe leider diesbezüglich 0 Erfahrung. Danke !!!
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

am Mo 02 Sep 2013, 20:00
@Herb1967 schrieb:Da ich ja aus A bin und es hier mit richtig schnell fahren nicht weit her ist, wollte ich Euch fragen, wie ich beim Originalfahrwerk für enge Kurven, Passstraßen und Landstraßen vorgehen soll. Soll ich beim Vermessen die Standardwerte dort und da etwas verschieben? Habe leider diesbezüglich 0 Erfahrung. Danke !!!
Kommt drauf an was Du willst, willst Du um die Kurven Driften dann mehr Sturz, willst du das der Wagen auf der Bahn gut geradeaus geht, dann weniger.
Gesponserte Inhalte

Re: Fahrwerk bzw. Sturz einstellen

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten