Teilen
Nach unten
avatar
mx-21
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 27.11.12
Anzahl der Beiträge : 1034
Bewertungen : 72

Ort : SaarLorLux

Probleme mit Verriegelung durch Funkfernbdienung (Alarmanlage)

am So 01 März 2015, 10:28

Vorgeschichte:
bereits seit längere Zeit (ca. halbes Jahr oder länger) besteht vermehrt das Problem, dass unmittelbar nach dem Aussteigen und dem Schließen der Tür die Verriegelung per Funk nicht anspricht. Erst nach einiger Zeit (mehrere Sekunden oder länger) und mehrmaligem Drücken des Verriegeln-/Öffnen-Buttons der Fernbedienung im Wechsel läßt sich der Wagen verriegeln (Blinker leuchten dabei wie vorgesehen einmal auf), nachdem aber zuerst immer die "Öffnen-Funktion" (Blinker leuchten wie vorgesehen zweimal hintereinander) angesprochen hat. Danach ist das Problem dann verschwunden und taucht unter Umständen dann beim nächsten Verlassen des Wagens wieder auf. Die Verriegelungsfunktion über den Knopf am Türgriff ist davon nicht betroffen.

Aktuelles Problem:
Seit über einer Woche besteht des weiteren vermehrt und zunehmend das Problem, dass beim Verriegeln (Fernbedienung UND Knopf am Türgriff) die Türen zwar verriegelt sind, die Blinker dabei aber dunkel bleiben (also nicht wie es sein sollte einmal aufleuchten). Erst nachdem die Türen einmal auf- und zugemacht wurden, leuchten die Blinker einmal beim Verriegeln. Gestern hat sich die Alarmanlage dann zum erstem mal "verselbstständigt" und war über die Fernbedienung nicht abschaltbar. Tür auf und zu, und die Verriegelung mit Blinkzeichen sprach wieder an. Und heute morgen um 02:30 Uhr musste ich dann zum weiten mal nach draussen, um die Alarmanlage durch Öffnen und Schließen der Türen und anschließenden Verriegeln (mit einmaligen Blinken) abzustellen.  Evil or Very Mad

Kennt jemand dieses Problem ?
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Probleme mit Verriegelung durch Funkfernbdienung (Alarmanlage)

am So 01 März 2015, 10:37
Kontrolliere alle Kontaktschalter, Türen und vorallem an der Haube.
avatar
kpk
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 07.02.13
Anzahl der Beiträge : 128
Bewertungen : 3

Alter : 59
Ort : Bochum
http://www.tabakvertrieb24.de

Re: Probleme mit Verriegelung durch Funkfernbdienung (Alarmanlage)

am So 01 März 2015, 10:59
Hallo

Wechsel deine Batterie im Schlüssel und das Problem sollte weg sein.

Bei mir war es auch so.

Gruß Klaus
avatar
mx-21
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 27.11.12
Anzahl der Beiträge : 1034
Bewertungen : 72

Ort : SaarLorLux

Re: Probleme mit Verriegelung durch Funkfernbdienung (Alarmanlage)

am So 01 März 2015, 11:14

@Mafioso1337 schrieb:Kontrolliere alle Kontaktschalter, Türen und vorallem an der Haube.
Jepp, Stichwort Haube, die neue wurde am Donnerstag probeweise montiert und das Haubenschloß musste angepasst werden (wurde ca. 1 cm nach oben versetzt Shocked ) Da die neue Haube derzeit lackiert und erst Mitte der kommenden Woche endgültig eingebaut wird, wurde die Oem-Haube wieder eingesetzt und steht nun an der Vorderkante fast einen cm höher als zuvor. Somit sollte das Problem, dass sich die Türen zwar verriegeln lassen, aber die Blinker nicht ansprechen und die Alarmanlage anschlägt, lokalisiert sein. Danke.  Smile

Bleibt noch das Problem der "Vorgeschichte"


@kpk schrieb:Hallo

Wechsel deine Batterie im Schlüssel und das Problem sollte weg sein.

Bei mir war es auch so.

Gruß Klaus

Ja Klaus, an die Batterie hatte ich auch schon gedacht, aber nachdem die Verriegelung über Funk zum ersten mal wieder anspricht, kann ich den Wagen -zig mal Ver- und Entriegeln, ohne sogar Sichtkontakt zum Auto zu haben (sehe das Leuchten der Blinker dann im Fenster des Nachbarn gegenüber), und das seit über einem halben Jahr seit Bestehen dieses Problemes. In dieser Zeit dürfte die Batterie eigentlich seit Monaten keinen Mucks mehr machen... Question


P.S. wo genau sitzt der Kontaktschalter der Motorhaube ?
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Probleme mit Verriegelung durch Funkfernbdienung (Alarmanlage)

am So 01 März 2015, 11:16
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
wenn du davor stehst am rechten Kotflügel (Fahrerseite)
Gesponserte Inhalte

Re: Probleme mit Verriegelung durch Funkfernbdienung (Alarmanlage)

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten