Teilen
Nach unten
avatar
Platinum
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 09.12.14
Anzahl der Beiträge : 167
Bewertungen : 9

Alter : 29
Ort : Berlin

Ausrücklager?

am Fr 16 Jan 2015, 20:35
Abend,

hab seit einiger Zeit nen Geräusch, da ich das Auto aber erst nen knappen Monat habe weiß ich nicht seit wann das Geräusch da ist.
Wenn ich an der Ampel stehe und im Leerlauf bin hab ich da so ein Rascheln was man auch leicht am Schaltknüppel spürt, drücke ich die Kupplung ist es weg das Geräusch und das Fühlbare. Hat jemand sowas schon bei sich festgestellt, ich würde auf das Ausrücklager tippen. Übrigens mein Geni hat grad mal 11k km runter und dann schon Geräusche macht mir Angst ...

Grüße
avatar
Ingo
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 05.05.13
Anzahl der Beiträge : 318
Bewertungen : 0

Ort : Hennigsdorf

Re: Ausrücklager?

am Fr 16 Jan 2015, 20:45
Macht meiner auch, habe hier auch schon gefragt und soll wohl normal sein.
avatar
Platinum
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 09.12.14
Anzahl der Beiträge : 167
Bewertungen : 9

Alter : 29
Ort : Berlin

Re: Ausrücklager?

am Fr 16 Jan 2015, 21:00
Normal? Naja ich weiß ja nicht ich mag Geräusche nicht die meiner Meinung nach nicht sein sollten ^^
avatar
Black Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 11.11.12
Anzahl der Beiträge : 754
Bewertungen : 29

Alter : 47
Ort : Alsdorf

Re: Ausrücklager?

am Sa 17 Jan 2015, 08:42
Ich schätze mal daß das vom Antriebsstrang nach der Kupplung kommt. Also die Eingangswelle die im Getriebe läuft. Wenn du auskuppelst bleibt sie stehen und das mechanische Geräusch hört auf. Das Getriebe liegt ja sehr nah am Innenraum im Mitteltunnel und die Töne haben kurze Wege in die Fahrgastzelle. Bei einem Fronttriebler ist das Getriebe ja im Motorraum quer verbaut und weiter weg.
Bei meinem Handschalter ist das auch zu hören. Ist halt ein mechanischer Teil vom Auto. Hast du mal die Antriebsstranggeräusche von nem R35 GTR gehört? Dagegen ist das garnichts!
Es können auch zusätzlich Geräusche von der Kupplung sein. Daß wäre dann aber nicht so optimal.

avatar
J O
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 30.10.12
Anzahl der Beiträge : 303
Bewertungen : 5

Alter : 28
Ort : Wallern an der Trattnach OÖ Austria

Re: Ausrücklager?

am Sa 17 Jan 2015, 18:17
Könnte auch die Kupplung/Schwungscheibe sein die den geist aufgibt. Damit verbunden eben das Ausrücklager.
Gibt bzw. gab genug fälle wo die Kupplung sehr früh aufgibt, aber bis jetzt waren eher Turbo fahrer betroffen.

Bei mir ist es jetzt normal ein rasseln zu hören, aber auch nur durch die Einmassen Schwungscheibe und stärkeren Kupplung.
avatar
Ben_utzer
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 01.08.14
Anzahl der Beiträge : 78
Bewertungen : 5

Re: Ausrücklager?

am Sa 17 Jan 2015, 18:52
@ J O: Das ist leider nur die halbe Wahrheit. In den seltensten Fällen ist es wirklich die Kupplung sondern eher das ZMS. Die beeinträchtigt nach einer gewissen Zeit dann auch die Kupplung.
@ Platinum: Wenn es in Richtung "tackern" geht wird dieses wohl bald Fratze sein. Das ganze beginnt als tackern, geht weiter indem du bei Anfahren und rollen lassen ein nachtackern hörst und äußert sich nach einer gewissen Zeit wie folgt:
https://www.youtube.com/watch?v=9ArUG2qnPzo
Man denkt die Kupplung rutscht, dabei ist es die Unwucht vom ZMS welche die Kupplung beim Tritt aufs Gaspedal rutschen lässt.
Auch optisch ist das am Schaltknüppel zu erkennen(Im Klartext: Wer die Vibrationen übersieht sollte unbedingt zum Augendoc...) Very Happy

Bei mir waren bspw. die Reibbeläge der Kupplung noch absolut okay.
Wichtig noch zu erwähnen:
Zumeist sind bis dato tatsächlich die Turbofahrer betroffen, ich würde aber dabei nicht kategorisch ausschließen, dass keine 3.8er betroffen sind(wobei ich zu denen auch nicht so im Bilde bin wie bei den Turbos...)
avatar
J O
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 30.10.12
Anzahl der Beiträge : 303
Bewertungen : 5

Alter : 28
Ort : Wallern an der Trattnach OÖ Austria

Re: Ausrücklager?

am Sa 17 Jan 2015, 19:13
@Ben_utzer schrieb:@ J O: Das ist leider nur die halbe Wahrheit. In den seltensten Fällen ist es wirklich die Kupplung sondern eher das ZMS. Die beeinträchtigt nach einer gewissen Zeit dann auch die Kupplung.
@ Platinum: Wenn es in Richtung "tackern" geht wird dieses wohl bald Fratze sein. Das ganze beginnt als tackern, geht weiter indem du bei Anfahren und rollen lassen ein nachtackern hörst und äußert sich nach einer gewissen Zeit wie folgt:
https://www.youtube.com/watch?v=9ArUG2qnPzo
Man denkt die Kupplung rutscht, dabei ist es die Unwucht vom ZMS welche die Kupplung beim Tritt aufs Gaspedal rutschen lässt.
Auch optisch ist das am Schaltknüppel zu erkennen(Im Klartext: Wer die Vibrationen übersieht sollte unbedingt zum Augendoc...) Very Happy

Bei mir waren bspw. die Reibbeläge der Kupplung noch absolut okay.
Wichtig noch zu erwähnen:
Zumeist sind bis dato tatsächlich die Turbofahrer betroffen, ich würde aber dabei nicht kategorisch ausschließen, dass keine 3.8er betroffen sind(wobei ich zu denen auch nicht so im Bilde bin wie bei den Turbos...)

Ich habe doch gesagt Kupplung ODER Schwungscheibe = ZMS. Wurde bei mir ja genauso getauscht da eben wie du sagtest das eine zum anderen geführt hat. War natürlich durch die Mehrleistung noch schneller der Fall. Very Happy
avatar
Ben_utzer
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 01.08.14
Anzahl der Beiträge : 78
Bewertungen : 5

Re: Ausrücklager?

am Sa 17 Jan 2015, 19:29
Ich sollte mir abends mehr zeit zum lesen nehmen... Fail
avatar
J O
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 30.10.12
Anzahl der Beiträge : 303
Bewertungen : 5

Alter : 28
Ort : Wallern an der Trattnach OÖ Austria

Re: Ausrücklager?

am Sa 17 Jan 2015, 20:26
@Ben_utzer schrieb:Ich sollte mir abends mehr zeit zum lesen nehmen... Fail

Kein problem. Very Happy kann passieren. Hab mich nur gewundert.
avatar
Ingo
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 05.05.13
Anzahl der Beiträge : 318
Bewertungen : 0

Ort : Hennigsdorf

Re: Ausrücklager?

am Sa 17 Jan 2015, 21:13
Also ich habe nur dieses Geräusch, der Ganghebel ist ruhig.
avatar
Platinum
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 09.12.14
Anzahl der Beiträge : 167
Bewertungen : 9

Alter : 29
Ort : Berlin

Re: Ausrücklager?

am Sa 17 Jan 2015, 22:07
Okay vielen dank schon mal fürs Feedback ich werd es erst mal bis April weiter beobachten und da ich da dann eh Inspektion und TÜV habe können die lieben Freunde von Hyundai sich drum kümmern ^^
Bei 11k km schon Geräusch aus der Richtung zu haben find ich ja net sooo optimal.
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Ausrücklager?

am Mo 19 Jan 2015, 09:59
Ich gehe davon aus, dass es sich um das normale, bei vielen MT-Fahrern verhasste, schlackern des Antriebsstranges handelt. Es ist ätzend, aber leider nicht wegzubekommen.

Beim 3,8er ist es bei 11k km sehr unwahrscheinlich, dass die Kupplung schon durch ist.
avatar
Platinum
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 09.12.14
Anzahl der Beiträge : 167
Bewertungen : 9

Alter : 29
Ort : Berlin

Re: Ausrücklager?

am Mo 19 Jan 2015, 10:06
Und das bekommt man ruhig gestellt, durch andere Lager oder so?
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Ausrücklager?

am Mo 19 Jan 2015, 10:11
Ich zitiere mich:

Es ist ätzend, aber leider nicht wegzubekommen.

Eine zweite Diffhalterung bringt ganz minimale Verbesserung. Aber es bleibt bei meiner Aussage.
avatar
Black Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 11.11.12
Anzahl der Beiträge : 754
Bewertungen : 29

Alter : 47
Ort : Alsdorf

Re: Ausrücklager?

am Mo 19 Jan 2015, 13:20
@1220 Moppi schrieb:Ich gehe davon aus, dass es sich um das normale, bei vielen MT-Fahrern verhasste, schlackern des Antriebsstranges handelt. Es ist ätzend, aber leider nicht wegzubekommen.

Der Antriebsstrang ab Getriebe ist aber im Leerlauf an der Ampel ruhig...so wie Platinum es beschrieb. Da dreht sich ja weder die Kardanwelle noch bewegt sich irgendwas im Differenzial. Also kommt nur Kupplung oder Getriebe für das beschriebene Geräusch in Frage. Ich würde den freundlichen Mitarbeiter der Vertragswerkstatt drüber gucken lassen und darauf achten, daß er den 'Fehler' mit aufnimmt und vermerkt...
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Ausrücklager?

am Mo 19 Jan 2015, 20:39
also so beim überfliegen könnte es das eingangslager sein vom getriebe
avatar
Schleiermacher
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 09.02.15
Anzahl der Beiträge : 112
Bewertungen : 4

Alter : 33
Ort : Karlsruhe

Re: Ausrücklager?

am Mo 09 Feb 2015, 17:49
Ich hab das auch -.- und bin gerade sehr sehr beruhigt, dass ich nicht der einzige bin, scheint wohl wirklich normal zu sein
avatar
Platinum
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 09.12.14
Anzahl der Beiträge : 167
Bewertungen : 9

Alter : 29
Ort : Berlin

Re: Ausrücklager?

am Mo 09 Feb 2015, 20:20
Ob das beruhigend ist kann ich mir nicht so vorstellen, bin der Auffassung das Geräusche doch eigentlich eine Ursache haben und das dies normal ist naja kann man hinnehmen wie man will, solange es keine Abhilfe gibt oder genaue Ursachen bekannt sind kann man es aber schlecht ändern.
Gesponserte Inhalte

Re: Ausrücklager?

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten