Teilen
Nach unten
avatar
tom.ska
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 08.04.14
Anzahl der Beiträge : 89
Bewertungen : 0

Ort : Stendal

BGH erklärt Bearbeitungsgebühr für private Kredite für rechtswidrig, Geld zurück!

am Do 11 Dez 2014, 04:05
Lest euch das mal durch!
Bin grade darüber in einem Honda Civic Forum drüber gestolpert und einige haben schon Geld wieder bekommen.

http://www.finanztip.de/kreditgebuehren/
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2731
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: BGH erklärt Bearbeitungsgebühr für private Kredite für rechtswidrig, Geld zurück!

am Do 11 Dez 2014, 09:25
Das ist doch schon über ein Jahr alt Wink
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: BGH erklärt Bearbeitungsgebühr für private Kredite für rechtswidrig, Geld zurück!

am Do 11 Dez 2014, 10:31
Ganz alter Hut. Very Happy Ich hab Freunde, die schon alles zurückbekommen haben. Da ich es eher bevorzuge keine Kredite zu haben, außer Auto natürlich, tangiert mich das zum Glück eher wenig.
avatar
tom.ska
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 08.04.14
Anzahl der Beiträge : 89
Bewertungen : 0

Ort : Stendal

Re: BGH erklärt Bearbeitungsgebühr für private Kredite für rechtswidrig, Geld zurück!

am Do 11 Dez 2014, 12:16
das urteil in seiner jetzigen fassung ist aber erst seit dem 28.10.2014 gültig. im civic forum ist das thema auch erst vor einem monat aufgekommen und ich kannte es bis gestern selbst nicht.
ich hab meine unterlagen schon durchsucht fürn genesis sind keine bearbeitungsgebühren, aber für meinen civic kann ich über 1000€ wieder bekommen, werd mir mal auch noch die verträge meiner eltern durchschauen, ich denke mal da bekommen die auch noch was wieder Very Happy
avatar
sharks-udo
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 1761
Bewertungen : 46

Alter : 65
Ort : Recklinghausen

Re: BGH erklärt Bearbeitungsgebühr für private Kredite für rechtswidrig, Geld zurück!

am Do 11 Dez 2014, 17:55
@tom.ska schrieb:das urteil in seiner jetzigen fassung ist aber erst seit dem 28.10.2014 gültig. im civic forum ist das thema auch erst vor einem monat aufgekommen und ich kannte es bis gestern selbst nicht.
ich hab meine unterlagen schon durchsucht fürn genesis sind keine bearbeitungsgebühren, aber für meinen civic kann ich über 1000€ wieder bekommen, werd mir mal auch noch die verträge meiner eltern durchschauen, ich denke mal da bekommen die auch noch was wieder Very Happy


Landesgerichte und Oberlandesgerichte hatten schon früher so entschieden aber erst mit dem Urteil des BGH vom 13.05.2014 (also diesen Jahres)

BGH-Urteil vom 13.05.2014, Az. XI ZR 405/12 und XI ZR 170/13

ist die Wahrscheinlichkeit fast hundertprozentig, dass du deine Bearbeitungsgebühren zurück erhältst. Bei den Urteilen der LG und OLG haben die Banken immer wieder Auswege gefunden, obwohl viele Leute ihr Geld zurück bekommen haben.

Sind es ältere Kredite aus 2004 bis 2011 tritt mit Ablauf diesen Jahres die Verjährungsfrist ein (Beispiel: Die Erstattung einer am 15. Dezember 2004 gezahlten Gebühr kannst du nur durch­setzen, wenn du bis spätestens 15. Dezember 2014 die Verjährung stoppst - bis einschließ­lich 31.12.2011 gezahlten Darlehensgebühren verjähren am 31.12.2014).

Das wird bei dir dann vermutlich eine enge Nummer, denn du solltest den Bankinstituten, von denen du eine Bearbeitungsgebühr zurückforderst eine 15-21tägige Frist setzen. Zahlen sie bis zu diesem Datum nicht, müsstest du einen so genannten Ombudsmann, die man im Internet findet, aufsuchen und deinen Fall vortragen, um deine Ansprüche auch nach dem 31.12.2014 durchzusetzen. Alternativ kannst du nach Ablauf der Frist auch sofort einen Fachanwalt für Bankenrecht mit der Durchsetzung deines Anspruchs beauftragen.
Vielleicht gehst du auf Grund des heutigen Datums bereits sofort zu einem Ombudsmann oder RA.

Alle Schreiben an die Bank/Sparkasse mit Einschreiben und Rückantwort. Musterbriefe findest du im Netz.

Die Rückforderung der Bearbeitungsgebühren gilt übrigens nicht bei Baukrediten aller Art.

Viel Erfolg !!!
avatar
tom.ska
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 08.04.14
Anzahl der Beiträge : 89
Bewertungen : 0

Ort : Stendal

Re: BGH erklärt Bearbeitungsgebühr für private Kredite für rechtswidrig, Geld zurück!

am Do 11 Dez 2014, 19:24
so hab vier verträge auf rückerstattung direkt an den ombudsmann der banken geschickt damit ist auch die verjährungsfrist eingehalten und gestoppt.
wenn alles gut läuft sehen wir wohl ca 1600€ plus zinsen wieder.
avatar
Perenoel
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 02.06.14
Anzahl der Beiträge : 441
Bewertungen : 11

Alter : 62

Re: BGH erklärt Bearbeitungsgebühr für private Kredite für rechtswidrig, Geld zurück!

am Fr 12 Dez 2014, 17:36
Habe vor drei Wochen zwei Banken angeschrieben, von der einen schon das Geld zurückerhalten und von der anderen eine Eingangsbestätigung. Dort läuft noch die Prüfung. Ging wirklich sehr flott.
Gesponserte Inhalte

Re: BGH erklärt Bearbeitungsgebühr für private Kredite für rechtswidrig, Geld zurück!

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten