Teilen
Nach unten
avatar
sharks-udo
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 1761
Bewertungen : 46

Alter : 65
Ort : Recklinghausen

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Di 08 Jul 2014, 17:22
@Boller2804 schrieb:hey Leute danke das ihr mich hier so toll aufgenommen habt und meine Entscheidung steht ich will nen genni haben =)

zu welcher der 4 varianten könnt ihr mir raten toll wäre es wenn sich leute melden die jeweils welche von den 4 varianten haben und schreiben was man machen sollte wenn man einen in Serie kauft bzw was an den jeweiligen vor und Nachteile sind und worin sie sich außer der Ausstattung unterscheiden =)

Gruß Nico

Wenn du das Geld übrig hast, würde ich mir an deiner Stelle ein Facelift V 6 mit 347 PS kaufen.
Du entscheidest ganz allein, was du noch ändern möchtest. Von der Optik ist der Genesis eines der wenigen Fahrzeuge, die auch OEM schon sehr sehr gut aussehen.
avatar
Boller2804
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 05.07.14
Anzahl der Beiträge : 41
Bewertungen : 1

Alter : 25

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Di 08 Jul 2014, 17:36
hey Udo soviel Geld habe ich dann doch nicht übrig um mir den neuen v6 genni zu holen aber ein bisschen ist es schon Wink
avatar
Nano
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 19.12.13
Anzahl der Beiträge : 735
Bewertungen : 35

Alter : 25
Ort : Cuxland

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Di 08 Jul 2014, 17:46
Schonmal Glückwunsch zu deinem baldigem Glück Very Happy

Ich hab ein deutschen 3.8 V6 Automatik.
Ausstattung ist soweit alles drinne was in Deutschland möglich war (90% ist soweit ich weiß eh Serie!).
(Korrektur) 3.8 in Deutschland ist ausschließlich Vollausstattung

Elektrisch verstellbarer Fahrersitz
Schwaltwippen
Elektrische Fensterheber mit Up/Down automatik
Lederinnenausstattung
Automatisch abblendender Innenspiegel
PDC hinten
Sitzheizung
Klimaautomatik
6 Fach CD Wechsler
Ininifty Soundsystem
Keyless Entry + Keyless GO
Elektrisch anklappbare und beheizbare Außenspiegel
19" (Deutschland auf alle Fälle Serie) Alufelgen

Der Deutsche 3.8 und 2.0T haben oft ein 5 Jahre Wartungspaket.
Das heißt 5 Jahre lang zahlst du keine Inspektion!
Das macht die Deutschen Modelle von haus aus teurer

Noch ein Unterschied:
Die Deutschen 3.8 V6 haben IMMER einen Heckspoiler, Importe oftmals nicht.

Es gibt eine Farbeinschränkung für Deutsche Modelle:
Dieser schöne hellblau/silberton ist nicht erhältlich für die DE Modelle

Ansonsten kurz und knapp die Vor und Nachteile für den DE 3.8 AT
Vorteile
+ Günstiger Anschaffungspreis
+ Einen moderaten Verbrauch für einen so großen Motor
+ Möglichkeit der manuellen Schaltung per Schaltwippen oder Tiptronik
+ Viel Platz für ein Sportcoupe
+ Ein angemessenes Design für solch ein Boliden
+ 5 Jahre Garantie
+ 5 Jahre Wartungspaket (DE)

Nachteile
- Teure Ersatzteile
- Hohe Spritkosten
- Hohe Versicherungskosten
- Ein unruhiges Fahrwerk ab 200kmh beim preFl (wofür es aber sehr gute Abhilfen gibt!)
- Kein Xenon erhältlich für preFL Modelle


Zuletzt von Nano am Di 08 Jul 2014, 18:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Ole
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 1039
Bewertungen : 28

Alter : 26
Ort : bei Kiel

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Di 08 Jul 2014, 18:00
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
Das Wartungspaket haben nicht alle deutschen Modelle Wink und in Deutschland gab es den 3.8er nur mit Vollausstattung, beim 2.0T musste man das Plus-Paket dazu kaufen (aber mir ist keiner ohne bekannt).
avatar
Nano
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 19.12.13
Anzahl der Beiträge : 735
Bewertungen : 35

Alter : 25
Ort : Cuxland

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Di 08 Jul 2014, 18:30
Danke Ole! Hab mal meinen Beitrag korrigiert.
Man lernt nie aus Very Happy
avatar
Dirk
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 16.03.14
Anzahl der Beiträge : 167
Bewertungen : 8

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Di 08 Jul 2014, 19:25
Mit einem Pre Turbo bist Du ein Exot unter den Exoten.

:ironi:
Das hat viele Vorteile:

Du kannst dann immer mal schmollen wenn Du Lust hast, sag einfach Du wirst von den aroganten 3,6ern gemoppt.

Du bist auch hier was besonderes, sprich eine Minderheit.

Mal Ehrlich wer fährt den bitte einen Sauger im Sportwagen? Eine "Asiatische Rennschnitte" muss zwangsbeatmet sein.  Very Happy 

Du hast ein cooles rotes T hinten auf dem Wagen.  Very Happy
:/ironi:  
*jeah holt die Steine raus, ich steh auf so was* Wink

Ansonsten hat der halt "nur" 214 PS. Sprich erheblich weniger als alle anderen Varianten. Das kann ein Nachteil sein oder keine große Rolle spielen, das liegt aber halt bei Dir.
Für einige hier sind die 214 PS einfach zu wenig, für mich spielt es keine große Rolle der Pre FL hat für mich  genug Leistung.

Der Turbo hat einen coolen Sound, er surrt, er "poppt" und blubbert.

 Ich würde echt empfehlen einfach mal das aktuelle Angebot zu sichten und wenn ein PreFL von der Ausstattung, dem Preis und allem anderen passt ihn halt probe zu fahren.

Bei mir war das ganz klar eine Entscheidung die von diesen Faktoren abhing: Ausstattung, Alter, Preis Laufleistung, rest Garantie, Farbe usw. haben einfach gepasst.
Probefahrt gemacht und dabei darauf geachtet ob mir das Auto liegt und wie ich ihn so von der Leistung finde.
Danach war klar das ich die Kiste kaufe, ich habe sofort nach der Probefahrt den Vertrag unterschrieben.

Gruß
Dirk
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Di 08 Jul 2014, 19:33
Bei den Importmodellen kann die Ausstattung auch abweichen. So kann es sein, dass ein Schiebedach vorhanden ist, aber dafür kein PlusPaket. Also dann kein Startknopf und kein Infinity-Soundsystem.
avatar
Lars
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 25.09.13
Anzahl der Beiträge : 1199
Bewertungen : 44

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Di 08 Jul 2014, 20:39
@gangnam schrieb:

Hier muss man aber ganz klar einschränken!
Nur das Pre-FL-Fahrwerk hat so seine Probs mit hohen Geschwindigkeiten.
Wie schon oft geschrieben, hilft hier eine Spureinstellung nach "Forums"-Werten schon gewaltig, ansonsten ein gutes Aftermarket-Fahrwerk.

Hingegen hat der Facelift-Genni überhaupt kein Problem mit Geschwindigkeiten auch über 240/250 km/h.
Der liegt wie ein Brett!  Cool Sogar ohne Heckflügel... Smile 

Viele Grüße
Matthias

Ganz klar Matthias. Du hast vollkommen Recht.
Aber mir war die Gesamtvorspur an der HA vom Werk aus zu gering. Hatte ich im Januar mal gepostet.
Mit einer Gesamtvorspur von ´30 bis ´40 Min. ist er nochmal deutlich ruhiger geworden.
avatar
Dynamit
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 20.04.14
Anzahl der Beiträge : 371
Bewertungen : 7

Alter : 53
Ort : Falkensee/Berlin

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Mi 09 Jul 2014, 18:08
Ey Jungs das 5 Jahre Sorglospaket (Wartungspaket) gab es nur bis Anfang 2012 meiner ist ein Deutsches Modell 6.2012 ohne Wartung no no no 
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2031
Bewertungen : 51

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Mi 09 Jul 2014, 23:03
@Dirk schrieb:
Du kannst dann immer mal schmollen wenn Du Lust hast, sag einfach Du wirst von den aroganten 3,6ern gemoppt.

Ich weiss zwar nicht wen Du meinst, aber ich fahre einen 3.8er Genesis Coupe
Peter
avatar
Kane Number 1 FL
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 14.10.12
Anzahl der Beiträge : 131
Bewertungen : 5

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Do 10 Jul 2014, 22:11
man sollte halt beachten das die 2l Turbo im Preis/Leistungsverhältnis richtig schlecht sind. Da würde ich mir dann eher einen Veloster Turbo holen, denn der ist wesentlich billiger im Unterhalt und von den Fahrleistungen durch sein niedrigeres Gewicht sogar besser Wink

Unsere schönheiten sind halt echt Fett mit 1660 Kg zum Vergleich ein Velo wiegt nur 1330 Kg
avatar
Boller2804
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 05.07.14
Anzahl der Beiträge : 41
Bewertungen : 1

Alter : 25

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Do 10 Jul 2014, 22:47
Ja das stimmt schon aber ich möchte mir meinen Traum vom Sportcoupe erfüllen und auch einen haben den nicht jeder hat deswegen kommt für mich im mom kein Velo in frage obwohl ich ihn auch sehr cool finde aber wie gesagt ich will meinen Genesis haben und bin da auch ein Sturkopf Smile was das angeht
avatar
Kane Number 1 FL
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 14.10.12
Anzahl der Beiträge : 131
Bewertungen : 5

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Do 10 Jul 2014, 22:58
na dann hol Dir nen 3,8er denn gerade wenn du dann so ein tolles QP hast kotzt du richtig wenn dich jeder 2te Golf stehen lässt;)
avatar
Boller2804
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 05.07.14
Anzahl der Beiträge : 41
Bewertungen : 1

Alter : 25

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Do 10 Jul 2014, 23:05
ja das Problem ist im mom bin ich ja nur den 2.0 Turbo probe gefahren und fand ihn schon sehr gut und habe das grinsen nicht mehr aus dem gesicht bekommen leider habe ich hier in der Umgebung nich die Möglichkeit nen 3.8 probe zu fahren um das mal zu vergleichen deswegen habe ich da noch keinen vergleich den ich gern haben würde =)
avatar
|Ralle|
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 14.07.13
Anzahl der Beiträge : 265
Bewertungen : 7

Alter : 52
Ort : Itzehoe

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Do 10 Jul 2014, 23:20
Ich fahre einen Velo Turbo. Du darfst den VT auf keinen Fall mit dem normalen Velo vergleichen. Der VT wurde bisher laut Aussage verschiedener Händler max. 40x auf deutschen Strassen zugelassen. Seltener geht es wohl nicht mehr.

Aber wenn du einen Genni haben möchtest, dann erfülle dir auch diesen Traum. Du solltest auch einen 3,8er Probe fahren und notfalls dafür einige Kilometer in Kauf nehmen. Aber jeder hier wird dir garantieren, dass du nach dieser Probefahrt nichts anderes als diese böse und brutale 3,8er Heckschleuder haben musst.

Mir reichen jedenfalls die Fahrleistungen des VT voll und ganz aus und ich werde den Teufel tun, einen 3,8er Genni Probe zu fahren, da ich befürchte, dass der VT anschließend wegen Leistungsmangel ziemlich schnell in die Ecke fliegen wird.
avatar
Kane Number 1 FL
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 14.10.12
Anzahl der Beiträge : 131
Bewertungen : 5

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Fr 11 Jul 2014, 00:08
ich bin ja vorher mps also 2,3l turbogefahren mit 260 ps und ich würde nie mehr tauschen wollen außer gegen nen V8
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2031
Bewertungen : 51

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Fr 11 Jul 2014, 07:54
@Kane Number 1 FL schrieb:na dann hol Dir nen 3,8er denn gerade wenn du dann so ein tolles QP hast kotzt du richtig wenn dich jeder 2te Golf stehen lässt;)

Mit dem FL Turbo ist es bestimmt nicht jeder 2. Golf.
Peter
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Fr 11 Jul 2014, 08:54
@Boller2804 schrieb:ja das Problem ist im mom bin ich ja nur den 2.0 Turbo probe gefahren und fand ihn schon sehr gut und habe das grinsen nicht mehr aus dem gesicht bekommen

Du bist aber das Facelift gefahren. Das ist ein deutlicher Unterschied zum PreFL. Und Ralf hat Recht, der Veloster ist nicht so oft auf Deutschen Straßen anzutreffen, wie Du vielleicht denkst, und der Turbo schon gar nicht. Wink

@Boller2804 schrieb:leider habe ich hier in der Umgebung nich die Möglichkeit nen 3.8 probe zu fahren um das mal zu vergleichen deswegen habe ich da noch keinen vergleich den ich gern haben würde =)

Tja, da musste Flexibilität beweisen. Wink Viele sind quer durch Deutschland gefahren um ein Genesis Coupé zu bekommen. Teilweise bis nach Tschechien. Sky und ich sind damals von hier oben bis nach Thüringen gefahren um sein Schätzchen zu holen. Es gibt aktuell noch etwa 55 V6 bei mobile.de zu kaufen. Wenn Du das wirklich willst, such Dir einen raus, mach mit der Kohle alles klar und fahr mit dem Ziel Probefahrt da hin. Und wenns Dir gefällt, nimmste ihn halt gleich mit, ansonsten haste Fahrtkosten umsonst gehabt. Das ist das schlimmste was passieren kann. Die Preise sind aktuell so niedrig wie nie. Wobei in den letzten zwei Jahren wirklich wenig Bewegung drin war. Pro Jahr etwa 1.000-2.000 € weniger. Ein Preisrutsch ist in nächster Zeit allerdings nicht zu erwarten.
avatar
Kane Number 1 FL
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 14.10.12
Anzahl der Beiträge : 131
Bewertungen : 5

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Fr 11 Jul 2014, 22:08
ich hab mein Facelift gekauft ohne zu Wissen was er kostet, ihn je gesehen, gefahren oder geschweige denn das es irgendwelche Erfahrungen gab oder Berichte von Anderen. Ich wollte nenn geni V6 mein Autohaus hat das Unmögliche möglich gemacht. Und so war ich der Erste und Einzige der 2012 stolzer Besitzer eines 2013er FL v6 wurde. So sieht wahre Liebe aus Wink
avatar
Boller2804
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 05.07.14
Anzahl der Beiträge : 41
Bewertungen : 1

Alter : 25

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Fr 11 Jul 2014, 22:26
Das ist dann natürlich perfekt wenn man soviel Glück hat

Kla werde ich auch einige km in kauf nehmen um meinen Genni zu holen das ist doch ganz kla
avatar
mixymic
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 08.07.13
Anzahl der Beiträge : 27
Bewertungen : 2

Alter : 29
Ort : Forchheim bei Nürnberg

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Fr 11 Jul 2014, 22:34
Ich hab mein Facelift Turbo nur in amerikanischen YouTube Videos gesehen bin auf das Forum gestoßen was mich weiter überzeugt hat das Auto zu bestellen keine Probefahrt Smile Das wurde. Im Februar 2013 getan Lieferzeit war der 5.10 das war hart zu warten Auswahl gab es nur 4 Farben / pluspaket / Lichtpaket ich habe ohne Xenon bestellt . Zum Spritverbrauch fahr 60% Landstraße 30% Stadt 10% Autobahn dieser liegt bei 11.6 Liter/ Steuer 280€ / unterhalt über meinen Vater Vollkasko halbjährlich 550€
avatar
Boller2804
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 05.07.14
Anzahl der Beiträge : 41
Bewertungen : 1

Alter : 25

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Fr 11 Jul 2014, 22:39
Auf wieviel % fährt dein Vater ? Und wie alt bist du?
avatar
Kane Number 1 FL
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 14.10.12
Anzahl der Beiträge : 131
Bewertungen : 5

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Fr 11 Jul 2014, 22:58
krass der 2l turbo hat den gleichen verbrauch wie der v6

sein alter steht im profil 25 Jahre
avatar
Boller2804
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 05.07.14
Anzahl der Beiträge : 41
Bewertungen : 1

Alter : 25

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Fr 11 Jul 2014, 23:03
ja habe ich jetzt auch gesehen war nur über Handy on da habe ich das nicht gesehen kane =)

avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

am Sa 12 Jul 2014, 10:24
@Kane Number 1 FL schrieb:krass der 2l turbo hat den gleichen verbrauch wie der v6

Ja, das ist ja eigentlich das große Manko des Turbos. Wir sagen ja immer wieder, dass man es sich überlegen soll, ob der Turbo wirklich Sinn macht. Aus meiner Sicht macht er nur Sinn, wenn man Lust auf basteln und Leistungstuning hat. Ansonsten kostet der V6 etwa 100 € mehr Steuern und ein paar Euro mehr Versicherung. Der Verbrauch nimmt sich so gut wie nichts.
Gesponserte Inhalte

Re: Was spricht für ein Genesis Coupé

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten