Teilen
Nach unten
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2018
Bewertungen : 51

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 12:38
Hallo zusammen,
hat jemand von euch die oben genannte Felgenkombi auf seinem Fahrzeug eingetragen?
Ich habe jetzt Festigkeits- und Teilegutachten für neue Felgen, aber mein TÜV ler will mir das nur eintragen, wenn er ein Vergleichsgutachten eines anderen Felgenherstellers hat, wo diese Kombination drin steht.
Der etwas umstädlichere und auch terere Weg(ca. 400€ Mehrkosten) wäre, daß ich Ihm das Auto ein paar Tage lasse und er dann Fahrversuche durchführt um das dann in die Papiere einzutragen.
Geplante Reifengröße vorne 235/35 x 19, hinten 275/35 x 19. ET auf der VA 25, auf der HA 28.
Peter
avatar
Remedy
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 08.10.12
Anzahl der Beiträge : 85
Bewertungen : 0

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 14:12
@Epicuro schrieb:Hallo zusammen,
hat jemand von euch die oben genannte Felgenkombi auf seinem Fahrzeug eingetragen?
Ich habe jetzt Festigkeits- und Teilegutachten für neue Felgen, aber mein TÜV ler will mir das nur eintragen, wenn er ein Vergleichsgutachten eines anderen Felgenherstellers hat, wo diese Kombination drin steht.
Der etwas umstädlichere und auch terere Weg(ca. 400€ Mehrkosten) wäre, daß ich Ihm das Auto ein paar Tage lasse und er dann Fahrversuche durchführt um das dann in die Papiere einzutragen.
Geplante Reifengröße vorne 235/35 x 19, hinten 275/35 x 19. ET auf der VA 25, auf der HA 28.
Peter
Sorry für OT, ich kann nicht wiederstehen...
'Fahrversuche' durchführen für ein paar Tage. Der will wohl einfach mal Italiens Serpentinen mit dem richtigen Gefährt besuchen...Very Happy
avatar
Klinge
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.08.12
Anzahl der Beiträge : 1754
Bewertungen : 49

Alter : 41

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 14:15
Hey Peter! Verstehe ich richtig, dass du für die Felgen schon ein Teilegutachten am Start hast? Bezieht sich dieses dann auf die einzelnen Grössen? Sprich eines für die 9ner und eines für die 10.5er? Ist den in dem Teilegutachten keine mögliche Kombination VA und HA genannt? Eigentlich soll es ja so sein, dass man mit dem gültigen Teilegutachten nur noch die Überprüfung des ordnungsgemässen Verbaus der Teile beim TÜV abnehmen lassen muss.
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2018
Bewertungen : 51

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 14:39
@Klinge schrieb:Hey Peter! Verstehe ich richtig, dass du für die Felgen schon ein Teilegutachten am Start hast? Bezieht sich dieses dann auf die einzelnen Grössen? Sprich eines für die 9ner und eines für die 10.5er? Ist den in dem Teilegutachten keine mögliche Kombination VA und HA genannt? Eigentlich soll es ja so sein, dass man mit dem gültigen Teilegutachten nur noch die Überprüfung des ordnungsgemässen Verbaus der Teile beim TÜV abnehmen lassen muss.

Hallo Jörn,
das hast Du richtig verstanden. Nur in dem Teilegutachten für die 9" Felgen steht als Fahrzeug KIA Sportage und in dem Teilegutachten für die 10,5" Felge drei mal Porsche. Die Kombination beider Felgen zusammen steht in keinem Gutachten. Und daher sträubt sich der gute Mann etwas.
Peter
avatar
Lars
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 25.09.13
Anzahl der Beiträge : 1199
Bewertungen : 44

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 14:54
Peter, hast du die Felgen schon?
avatar
Klinge
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.08.12
Anzahl der Beiträge : 1754
Bewertungen : 49

Alter : 41

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 15:06
Dann ist diese auch völlig verständlich! Ein Teilegutachten ist ja durchgehend fahrzeugspezifisch. Eigentlich dürfte er dir diese dann anhand von VA Kia und HA Porsche ohne mögliche Kombination der Grössen gar nicht eintragen können! Dann sind die geforderten 400€ wahrscheinlich für die Kaffeekasse und die paar Tage ne Spritztour übers Wochenende!
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2018
Bewertungen : 51

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 17:17
@Lars schrieb:Peter, hast du die Felgen schon?

Sorry Lars, ich bin doch nicht Wahnsinnig!
Erst mal abklären was geht, dann kaufen, und dann eintragen. Danach freuen!
Peter
avatar
Klinge
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.08.12
Anzahl der Beiträge : 1754
Bewertungen : 49

Alter : 41

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 17:26
Darf man den fragen welche Felgen es hätten werden sollen?
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2018
Bewertungen : 51

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 17:28
Darfst Du,
Schmidt Gotham in Matt Schwarz,
Peter
avatar
Klinge
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.08.12
Anzahl der Beiträge : 1754
Bewertungen : 49

Alter : 41

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 17:34
Lecker, lecker, lecker! Da würde ich an deiner Stelle aber mal mit Schmidt direkt Kontakt aufnehmen. Könnte sein, dass diese dann Interesse haben dafür ein Gutachten zu erstellen. Mein Teilegutachten für die Kombi wurde auch an meinem Fahrzeug erstellt und ist nun für alle kommenden Genesis zu haben.
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2018
Bewertungen : 51

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 17:35
@Klinge schrieb:Lecker, lecker, lecker! Da würde ich an deiner Stelle aber mal mit Schmidt direkt Kontakt aufnehmen. Könnte sein, dass diese dann Interesse haben dafür ein Gutachten zu erstellen. Mein Teilegutachten für die Kombi wurde auch an meinem Fahrzeug erstellt und ist nun für alle kommenden Genesis zu haben.

Die Festigkeits- und Teilegutachten hab ich von Herrn Bleß,
Peter
avatar
Klinge
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.08.12
Anzahl der Beiträge : 1754
Bewertungen : 49

Alter : 41

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 17:47
Dann ist das eine nette, aber nicht ausreichende Zuarbeit!
avatar
sharks-udo
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 1761
Bewertungen : 46

Alter : 65
Ort : Recklinghausen

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 17:54
@Klinge schrieb:Lecker, lecker, lecker! Da würde ich an deiner Stelle aber mal mit Schmidt direkt Kontakt aufnehmen. Könnte sein, dass diese dann Interesse haben dafür ein Gutachten zu erstellen. Mein Teilegutachten für die Kombi wurde auch an meinem Fahrzeug erstellt und ist nun für alle kommenden Genesis zu haben.

Jörn, eigentlich hätte das Teilegutachten für deine Felge schon vorliegen müssen, denn der Reifendealer hier hat die Dinger im April 2013 schon mit Gutachten bekommen und mir verkauft.
Peter, wenn dir der Weg nach Schmidt nicht zu weit ist, spreche mit denen einen Termin ab, denn, wenn ich mich recht erinnere, führt die Fa. Schmidt für ihre Felgen auch Eintragungen im Haus durch. Das würde ich einmal hinterfragen, denn die bauen dir die Dinger auch mit einer solchen ET, dass du keine Platten mehr brauchst. Und wenn es dann einmal nicht passt, ist das deren Problem.
Panti hat übrigens beste Beziehungen zur Fa. Schmidt. Vielleicht kannst du die Felgen auch über Panti beziehen. Falls du Samstag doch noch zum Treffen kommst, können wir noch darüber reden. ... wenn nicht ... meine Handynummer hast du ja.
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2018
Bewertungen : 51

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 18:38
@Klinge schrieb:Dann ist das eine nette, aber nicht ausreichende Zuarbeit!

Wie darf ich das verstehen?
Peter
avatar
Klinge
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.08.12
Anzahl der Beiträge : 1754
Bewertungen : 49

Alter : 41

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 18:54
@Udo: Also mein Teilegutachten für die Kombination 8,5VA und 10,5HA wurde am 10.03.14 erstellt. Die Festigkeitsgutachten für die 8,5 am 22.03.13 und für die 10,5 am 18.04.13. Daher wird dein Händler zu damaliger Zeit die Festigkeitsgutachten gehabt haben. Nun muss ich aber auch fragen ob dir für deine nen Teilegutachten vorliegt. Für unsere Felge bittet Schmidt als Download für den Genesis nämlich nur das Teilegutachten 8,5 & 10,5 an. Du hast doch 9 & 10,5, oder?
@Peter: Wenn du möchtest quatsche ich mal Panti an und sende dir seine Handynummer per PM. Udo hat völlig recht. Schmidt bietet die Eintragung an aif die für dich individuelle Kombi und ET.
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2018
Bewertungen : 51

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 18:54
@sharks-udo schrieb:
Peter, wenn dir der Weg nach Schmidt nicht zu weit ist, spreche mit denen einen Termin ab, denn, wenn ich mich recht erinnere, führt die Fa. Schmidt für ihre Felgen auch Eintragungen im Haus durch. Das würde ich einmal hinterfragen, denn die bauen dir die Dinger auch mit einer solchen ET, dass du keine Platten mehr brauchst. Und wenn es dann einmal nicht passt, ist das deren Problem.
Panti hat übrigens beste Beziehungen zur Fa. Schmidt. Vielleicht kannst du die Felgen auch über Panti beziehen. Falls du Samstag doch noch zum Treffen kommst, können wir noch darüber reden. ... wenn nicht ... meine Handynummer hast du ja.

Die Bemaßung der Felgen ist ja von Schmidt. ET 25 VA und ET 28 HA ist ein Vorschlag von denen, und Her Bleß meinte, viel weniger geht nicht.Und gegen einen Kurzausflug nach Norddeutschland hab ich nichts  Very Happy 
Aber ich bin Samstag auf jeden Fall da, ich weiß nur noch nicht wann.
Peter


Zuletzt von Epicuro am Mi 26 März 2014, 18:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 18:56
Das kommt mir ein bissel viel vor, kann aber auch an der Breite liegen. Ich hab jetzt hinten mit Spurplatten und 8,5J ET10
avatar
Klinge
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.08.12
Anzahl der Beiträge : 1754
Bewertungen : 49

Alter : 41

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 18:58
@Peter: Ich wollte damit sagen, dass sie dir gleich die Eintragung etc. bei sich hätten anbieten sollen.
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2018
Bewertungen : 51

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 19:00
Ich hatte Herrn Bleß gesagt, daß einer mit 9,5 VA und 10,5 HA mit ET 22 rum fährt. Da war er der Meinung, daß da wohl was aus dem Radkasten raussteht.
Peter
avatar
Klinge
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.08.12
Anzahl der Beiträge : 1754
Bewertungen : 49

Alter : 41

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 19:06
Ich habe vorne ET 22 und hinten ET 28.
avatar
sharks-udo
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 1761
Bewertungen : 46

Alter : 65
Ort : Recklinghausen

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 20:25
@Klinge schrieb:@Udo: Also mein Teilegutachten für die Kombination 8,5VA und 10,5HA wurde am 10.03.14 erstellt. Die Festigkeitsgutachten für die 8,5 am 22.03.13 und für die 10,5 am 18.04.13. Daher wird dein Händler zu damaliger Zeit die Festigkeitsgutachten gehabt haben. Nun muss ich aber auch fragen ob dir für deine nen Teilegutachten vorliegt. Für unsere Felge bittet Schmidt als Download für den Genesis nämlich nur das Teilegutachten 8,5 & 10,5 an. Du hast doch 9 & 10,5, oder?
@Peter: Wenn du möchtest quatsche ich mal Panti an und sende dir seine Handynummer per PM. Udo hat völlig recht. Schmidt bietet die Eintragung an aif die für dich individuelle Kombi und ET.

@Jörn, nach vielen Telefonaten hatten die mir bei Schmidt 9x20 und 10,5x20 mit ET 22 für die VA und für die HA mit ET 28 (?) gedreht. Diese Größe wurde von der Fa. Schmidt vorgegeben. Das Problem war, das die 9x20 bei mir an der VA zu weit heraus standen. Wir haben das reklamiert, weil die das ja so vorgeschlagen hatten und sich damals wohl an Pantis FS orientiert hatten (?). Ich hatte mit Panti im letzten Jahr auch über das Problem per WhatsApp diskutiert, so dass die deine schönen schwarzen vermutlich sofort richtig angefertigt haben. Die haben uns dann aber anstandslos neue 8,5x20 mit ET 22 für die VA geschickt und die passen gut unter die Karosserie, wobei es mir mit den 9x20 optisch besser gefallen hatte. Aber es sollte ja legal eingetragen werden und ich bin persönlich damit zum TÜV gefahren und es gab mit der Eintragung keine Probleme.

@Peter, ich freue mich auf Samstag. Es wird sicherlich für dich eine Lösung geben.
avatar
Klinge
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.08.12
Anzahl der Beiträge : 1754
Bewertungen : 49

Alter : 41

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

am Mi 26 März 2014, 20:38
@Udo: Recht hast! Die haben sich damals an Panti seinen orientiert. Wusst nun aber nicht, dass wir uns nicht nur die Felgen sondern auch die Kombi teilen. Gut so! Das mit dem TÜV steht außer Frage, aber das Gutachten haben die tatsächlich jetzt erst erstellt. Egal, geht ja auch hier um Peter seine Neuen. Bin aber auch da mit dir einer Meinung. Ne Lösung mit Eintragung bei Schmidt lässt sich immer finden und Peters Wunschfelgen steht dann nichts im Wege!
Gesponserte Inhalte

Re: Vergleichsgutachten 9x19 + 10,5x19

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten