Servus Beinand

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Servus Beinand

Beitrag von Red-Dynamite am So 23 Feb 2014, 15:10

Servus Leute aus dem schönen Bayern.

Ich heisse Thorsten, bin 31 Jahre und komme aus Mühldorf.

Bin bei einem grossen Kfz-Teile Handel Call Center Agent und Bayern Fan  Very Happy 

Im Moment hab ich einen Opel Calibra wie auf dem Avatar Bild zu sehen ist.

Da mein Cali komplett fertig ist, aber es ist an der Zeit ihn in gute Hände abzugeben.

Meine Wahl als Neuanschaffung ist auf den Geneses gefallen.

Und ich bin erstaunt, auf Börsen wie Autoscout24 oder ähnliche gibt es den als Neuwagen mit Top Ausstattung für 18.000

Da ist die Überlegung schon gross.

Mal schauen was daraus wird...

Aber dennoch erkundige ich mich gern über den Genesis und bin auch interessiert neue Leute kennenzulernen die sich für tolle Autos begeistern.

Auf ein gutes Miteinander

Gruss Thorsten
avatar
Red-Dynamite
Newbie
Newbie

Anmeldedatum : 21.02.14
Anzahl der Beiträge : 7
Bewertungen : 0


Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von Klinge am So 23 Feb 2014, 15:29

Willkommen hier! Da bin ich dann ja mal gespannt wann der Genesis tatsächlich vor der Tür steht!
avatar
Klinge
ForumsNerd
ForumsNerd

Anmeldedatum : 26.08.12
Anzahl der Beiträge : 1747
Bewertungen : 49

Alter : 41

Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von 1220 Moppi am So 23 Feb 2014, 15:47

Moin aus Norden und Willkommen bei uns.

Dem Preis nach zu urteilen soll es ein Turbo werden. Ich wünsch Dir viel Erfolg bei der Suche. Wink
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum

Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5944
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von Red-Dynamite am So 23 Feb 2014, 15:53

Hey. Danke.

Ja soll ein Turbo sein, ich konnte bei einem örtlichen Hyundai Händler den Turbo mit 213PS Probefahren.

Der hat für mich Leistung genug.

Was mich nur mal interessieren würde, warum kann das Model mit Leder, Schiebedach, Klima Auto, Sitzheizung usw nur so günstig angeboten werden?

Klar es gibt ein Facelift Model, aber das Preis/Leistungsverhältnis beim "alten" Turbo mit der Ausstattung ist schon enorm.

Das deutsche Model ist nicht mit Schiebedach zu bekommen oder?
Ist die Infinity Analge deutlich besser wie die Serien Anlage?

Wäre nett Antworten auf die Fragen zu bekommen.
avatar
Red-Dynamite
Newbie
Newbie

Anmeldedatum : 21.02.14
Anzahl der Beiträge : 7
Bewertungen : 0


Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von mx-21 am So 23 Feb 2014, 16:04


Das ist ein absoluter Spitzenpreis, zumal mit EZ diesen Monat, 0 km UND sogar mit Schiebedach. Das sollte dann die holländische Version sein...habe ich auch  Smile 

Auch von mir ein herzliches  willkommen 
avatar
mx-21
ForenInventar
ForenInventar

Anmeldedatum : 27.11.12
Anzahl der Beiträge : 1030
Bewertungen : 72

Ort : SaarLorLux

Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von 1220 Moppi am So 23 Feb 2014, 16:51

Was mich nur mal interessieren würde, warum kann das Model mit Leder, Schiebedach, Klima Auto, Sitzheizung usw nur so günstig angeboten werden?

Um das zu verstehen muss man die Historie des Autos etwas kennen. Dieser Sportwagen von Hyundai ist nicht vergleichbar mit etwa einem Opel GT oder einem sonstigen exotischen Sportwagen. Der Listenpreis des Turbos lag bei etwa 35.000 €, der V6 bei etwa 40.000 € mit Automatik. Viele Umstände während der Markteinführung 2011 haben dafür gesorgt, dass der Preis des Genesis Coupés, egal ob V6 oder Turbo bereits nach wenigen Monaten absolut in den Keller gegangen ist. Das Auto war und ist ein Ladenhüter. Dafür gibt es im Wesentlichen zwei Gründe.

1. Das Auto wurde überhaupt nicht beworben, daher kennt es niemand. Man ist davon ausgegangen, dass sich das Auto rein durch Ausstellung in den Autohäusern verkauft. Und daher hat man ein Kontigent von 800 Stück nach Deutschland gebracht, von denen eben immer noch ne Menge rumstehen. :)Man hat sich einfach verkalkuliert. Derjenige, der dafür verantwortlich war, ist auch nicht mehr bei Hyundai tätig.

2. Die Ausstattung war nicht das, was viele von solch einem Auto erwarten. Es gab für das Modell kein Xenon und das Navi war unverschämt teuer. Das allein hat viele vom Kauf abgehalten.

Deshalb bekommst Du heute noch ein 2011er Modell mit 0 km auf der Uhr. Dazu kommt natürlich, dass die EU-Modelle meist nochmal etwas günstiger angeboten werden. Die Ausstattung in Deinem Angebot ist schon top. Der Spoiler war beim Turbo in Deutschland zum Beispiel aufpreispflichtig, genauso wie das Leder und das Schiebedach.
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum

Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5944
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von Red-Dynamite am So 23 Feb 2014, 17:02

Hey, super Erklärung. Danke

Ich finde es immer gut nicht nur den Sachverhalt zu wissen sondern auch den Hintergrund dazu.

Dann erklärt sich der gute Preis, weil das aktuelle Model da muss man schon um die 30.000 aufbringen.

Ok, dann würde man um den Preis schon viel Sportwagen dafür bekommen.

Wie gesagt erst bei einem erfolgreichen Verkauf meines Calibra kommt für mich ein neuer in Frage, und nur schon die Optik des Genesis ist fantastisch.

Ein bisschen konnte ich mich schon informieren, also der Genesis vom Link ist schon mit toller Ausstattung aber es scheint nicht dieses Plus Paket zu geben.

Das Smart Key wäre schon nett, muss aber nicht sein, ist die Infinity Anlage ein "Muss" oder ist der Unterschied nicht so groß?

Weil ein Schiebedach finde ich persönlich schon toll, habe ich beim "Blitz" bisher auch.  Very Happy 
avatar
Red-Dynamite
Newbie
Newbie

Anmeldedatum : 21.02.14
Anzahl der Beiträge : 7
Bewertungen : 0


Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von sky am So 23 Feb 2014, 18:46

Also ausstattungsmäßig ist der 2.0T als Import wesentlich besser ausgestattet, z.B. gibt es bei dem deutschen Model im Standart nur Stoffsitze. Auch ein Schiebedach wirst Du in DE nicht finden, allerdings wird der Raum zum Dach damit auch nochmal kleiner.

Ich bin 1,88m und bekomme noch nenn Finger zwischen Himmel und Kopf. Wenn Du noch größer bist würde ich auf Schiebedach verzichten.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!

Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover

http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von 1220 Moppi am So 23 Feb 2014, 19:05

Die Infinity-Anlage ist definitiv kein Muss finde ich. Sie ist nicht schlecht, aber auch nicht herausragend gut. Das Keyless Go ist allerdings schon schön, denn es ist wirklich Keyless, nicht wie bei anderen wo der Schlüssel noch irgendwo rein muss. Einfach reinsetzen, Startknopf drücken, läuft. Smile
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum

Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5944
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von Lars am So 23 Feb 2014, 20:28

Viel Spaß beim Aussuchen.
Ich kenne nur die Infinity, finde die klasse. Nun habe ich aber noch nie die OEM Anlage gehört.
Hat die denn auch 8 Lautsprecher?
Keyless möchte ich auch nicht mehr missen, und der Preisverfall bei den EU Importen ist echt krass.
avatar
Lars
ForenInventar
ForenInventar

Anmeldedatum : 25.09.13
Anzahl der Beiträge : 1199
Bewertungen : 44


Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von Epicuro am So 23 Feb 2014, 20:32

willkommen und viel Spass hier im Forum,
Peter
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak

Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2003
Bewertungen : 51

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von Apo am So 23 Feb 2014, 20:49

Schön, dass auch wieder jemand aus dem Süden sich hier anmeldet!
willkommen im Forum aus München!
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak

Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2256
Bewertungen : 230

Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von strohli am So 23 Feb 2014, 20:52

Meiner hat auch Schiebedach.
Bin 187 cm und ein " Sitzriese ".
Geht aber in Ordnung ( die zweifingerbreite habe ich gerade noch so )
Die OEM habe ich noch nie gehört. Ich kann nur sagen, dass die Infinity die Bose im Vorgängerauto weit übertrifft.
Viel Spaß bei der Suche...
avatar
strohli
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter

Anmeldedatum : 30.11.12
Anzahl der Beiträge : 487
Bewertungen : 11

Alter : 60
Ort : Offenbach

Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von 1220 Moppi am So 23 Feb 2014, 21:33

Ich kann nur sagen, dass die Infinity die Bose im Vorgängerauto weit übertrifft.

 Shocked  Echt? Dann kann die Bose, warum auch immer, nicht wirklich gut gewesen sein. Unsere Anlage hat viel zu wenig Mitten und die Höhen kommen auch nicht sehr schön durch. Am Ende bleibt der Subwoofer, der einigermaßen ordentliche Arbeit leistet. Daher bin ich nicht restlos begeistert. Sie ist allerdings das beste was ich je in nem Auto hatte. Keine Frage. Smile
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum

Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5944
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von sky am So 23 Feb 2014, 21:37

Also ich hab keine Infinity drin, das sind dann nicht 8 sondern 6 Lautsprecher. Es fehlt der Center und der Sub.

Ich bin ehrlich gesagt zufrieden. Aber meine Ansprüche sind hier auch nicht so hoch.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!

Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover

http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von Red-Dynamite am So 23 Feb 2014, 22:30

Danke schon mal für das Feedback.

Was mich nur noch interessieren würde, wie schaut es den Ersatzteil mäßig aus?

In welcher Klasse befindet man sich? Geht das Richtung M3 Niveau?

avatar
Red-Dynamite
Newbie
Newbie

Anmeldedatum : 21.02.14
Anzahl der Beiträge : 7
Bewertungen : 0


Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von 1220 Moppi am So 23 Feb 2014, 22:35

Joa, die Ersatzteile sind nicht ohne. In erster Linie zielt Deine Frage sicher auf Bremsen ab, nehm ich an.

Aktueller Stand ist, dass es derzeit nur die Originalteile von Hyundai gibt, wo eine Scheibe vorn etwa 520 € kostet. Scheiben für hinten sind schon günstiger zu haben. Die Beläge komplett beim Händler mit Einbau liegen bei etwa 550-600 €.

Es sind aber aktuell Hersteller dran, die solche Teile deutlich günstiger anbieten wollen. Das wird wohl nicht mehr lange dauern. Aber auch der Rest ist nicht gerade ein Schnäppchen. Eine Rückleuchte zum Beispiel liegt, je nachdem ob es ein Pre FL oder FL ist, zwischen 400 und 600 € pro Stück. Man korrigiere mich, aber wenn ich mich recht erinnere, liegt ein Außenspiegel bei etwa 600 €. Very Happy Wie gesagt, das sind alles offizielle Preise beim Freundlichen. So nach und nach tun sich Alternativen auf. Aber bei der Stückzahl des Autos darf man nicht erwarten, dass es in absehbarer Zeit wirklich viel geben wird. Das alles gilt im Übrigen auch für Tuning-Teile. Die kosten Geld und TÜV-Freigaben sollte man eher selten erwarten. Das kennst Du von Opel sicher etwas anders.
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum

Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5944
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von TC509 am Mo 24 Feb 2014, 11:41

willkommen und viel Spaß hier.
avatar
TC509
ForumsNerd
ForumsNerd

Anmeldedatum : 27.03.13
Anzahl der Beiträge : 1655
Bewertungen : 36

Alter : 61

Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von solu am Mo 24 Feb 2014, 14:32

Ich war bis eben der Meinung dass es den Genni ausschliesslich mit Infinity Soundanlage gibt? Habe noch nie etwas anderes gesehen oder gehört? Komisch.... Naja, wenn Alex sie drin hat, wird er wissen wovon er spricht Very Happy


Herzlich Willkommen Thorsten.
PS: Schöner Calli.
Hast du am Genni auch vor was zu machen oder sind deine Tuning Zeiten durch einen Neukauf vergangenheit?

Grüße
avatar
solu
Co-Admin
Co-Admin

Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2128
Bewertungen : 36

Alter : 28
Ort : Darmstadt

Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von 1220 Moppi am Mo 24 Feb 2014, 14:54

@solu schrieb:Ich war bis eben der Meinung dass es den Genni ausschliesslich mit Infinity Soundanlage gibt? Habe noch nie etwas anderes gesehen oder gehört? Komisch.... Naja, wenn Alex sie drin hat, wird er wissen wovon er spricht Very Happy

In Deutschland schon. Wobei ich beim Turbo gar nicht so sicher bin. Aber bei einigen EU-Modellen war es nicht Standard, sondern aufpreispflichtig.
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum

Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5944
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von Ole am Mo 24 Feb 2014, 15:04

In Deutschland war es beim Turbo auch aufpreispflichtig, aber ich glaube man hatte eh keine Wahl und musste es dazu nehmen Very Happy Mir ist jedenfalls kein deutscher Turbo ohne das Plus Paket bekannt.
avatar
Ole
ForenInventar
ForenInventar

Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 1038
Bewertungen : 28

Alter : 25
Ort : bei Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von Lars am Mo 24 Feb 2014, 15:08

Jupp, ich musste auch zahlen.
Entweder meinen Gelben inkl. Pluspaket, oder gar keinen.
avatar
Lars
ForenInventar
ForenInventar

Anmeldedatum : 25.09.13
Anzahl der Beiträge : 1199
Bewertungen : 44


Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von Red-Dynamite am Mo 24 Feb 2014, 16:47

Okay, klar ist halt auch ein exklusives Auto, das hat halt seinen Preis.

Also klar Tuning legt man nie ganz ab, aber so extrem wie beim Calibra würde ich es aus vielen Gründen nicht merh machen.

Also Verspoilern und den Innenraum umbauen auf keinen Fall mehr genauso wie einen Effektlack.

Deshalb bin ich auch auf der Suche nach einem "Serien" schönen Auto.

Das einzige was in Frage käme, ist ein Fahrwerk, Felgen und Auspuffanlage.

Obwohl das auch nicht zwingend notwendig wäre.

1. Serienfelgen finde ich sehr schön und vor allem sehr gut zum Auto passend.
2. Fahrwerk auch nur bedingt, da er ja schon von Haus aus recht niedrig ist. (So ein bretthartes Fahrwerk wie beim Cali würde ich nicht mehr wollen, alles länger wie 100km wird zur Qual)
3. Auspuff ist auch ab Serie mit gutem Sound, wobei das mehr sein kann ausserdem finde ich mit 2x2 Endrohren einen tollen Heckabschluss.

Was wohl sicher wäre sind Distanzscheiben um die Felgen weiter rauszuholen.

Kann mir noch jemand was zum Seriennavi sagen?

Das Vorfacelift gibts es mit Navi zu sehen. Hab aber mal was gelesen das das nur ein OE Händler umgebaut hat.

http://www.ebay.de/itm/7-HD-Highspeed-Navigation-Autoradio-GPS-Navi-TMC-DVD-fur-Hyundai-Genesis-Coupe-/181297707678?pt=Technik_Auto_Hi_Fi_Navigation_Einbau_Navigationssysteme&hash=item2a362f7a9e

so könnte man es leicht nachrüsten oder? Hat da jemand Erfahrung?

Jetzt muss nur noch ein neuer Besitzer für den Cali gefunden werden und dann würde es schon ernst werden,
weil das Angebot NEU für 18.000 wird es wohl auch nicht mehr so oft geben...
avatar
Red-Dynamite
Newbie
Newbie

Anmeldedatum : 21.02.14
Anzahl der Beiträge : 7
Bewertungen : 0


Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von Zippert am Mo 24 Feb 2014, 18:12

Und auch Herzlich willkommen aus dem Norden.

Zu den Preisen 35000/40000 kann ich noch hinzufügen, dass es eigentlich auf dem Plan von Hyundai stand, dass der Geni für 10000 Euro jeweils günstiger von der Theke gehen sollte. Durch zusätze wie Sitzheitzung,Leder usw. kam dann doch der etwas andere Preis zustande.

Wenn ich meine Meinung abgeben dürfte, würde ich immer eine Injen-Auspuffanlage (ABE) empfehlen, da sie vom Klang her die dumpfste von allen ist, was ja auch zu einem 3.8l Monster passt.

Bei Spurverbreiterungsplatten/Adapterplatten würde ich dir auf den Original 19´´ vorne von Eibach 40mm/Achse und hinten 50mm/Eibach Empfehlen.

Und wegen Federn/Fahwerk müsstest du natürlich selber wissen, was dir genau vorschwebt.
Ich selber fahre Eibach 20/10mmm Federn, die von der tiefe n kleines stück weiter runtergehen und nicht so extrem durchfedern wie die H&R 30/30mm im Vergleich.

Navi würde ich dir Cortex A9 Gencoupe Paket empfehlen (Leistungstärkstes Radio auf dem Markt). es hat alles was man brauch (3G,Navi,Aux,Bluetoth,Usb Vorne/Hinten...usw. und im Paket ist auch eine Rückfahrcamera dabei. extra mit Preisnachlass könntest du dir noch n DVB-T oder DAB (besseres Radio) dazu kaufen. Aber ansonbsten ist die Blende schon mit dabei und der Rest zum anschließen.

die 2te alternative, was bei mir auch noch kommen wird ist im Oberen Bereich din 2 Schacht. Und in dem Fall n Tab.

Aktuelle Preise Für dich.

Injen-Anlage = 1299.00 Euro
Eibach Federn = 172.00 Euro
Eibach Platten VA/40mm = 91.00 Euro
Eibach Platten HA/50mm = 101.00 Euro
Cortex A9 = 450 Euro

Gruß Jonny
avatar
Zippert
Tieferleger
Tieferleger

Anmeldedatum : 08.02.14
Anzahl der Beiträge : 306
Bewertungen : 41

Alter : 27
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Servus Beinand

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten