Teilen
Nach unten
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Sa 10 Mai 2014, 22:52
Um Johnny mach Dir mal keine Sorgen. Der bisherige Aufbau des Geni war sicherlich aufwändiger, als der jetzige Turbowahnsinn.  Smile Ohne den Aufwand dafür in keiner Weise schmälern zu wollen.
Macht Euch keine Gedanken, nur weil bei einem Motor dieses Tragbild aufgezeigt wird, welches ich nach der Belastung nicht so ungewöhnlich finde. Ich bin auch der Meinung, dass der Motor noch lange gehalten hätte und man hat nur die Gunst der Stunde genutzt und Hyundai einen Block für den 2T-->V6-Umbau abgeluchst und um dem Turboumbau eine optimale Ausgangposition zu gönnen.  Very Happy 
Es gibt doch schon reichlich Fahrzeuge die >xxx Tkm problemlos unterwegs sind.

Genug off topic, ich hoffe auf mehr Berichte + Bilder vom Umbau und natürlich vom Fahreindruck.
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2266
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Sa 10 Mai 2014, 23:17
Ansonsten sah der Motor und auch die Teile außenrum wie Zündkerzen und co. für meine Augen sehr gut aus, aber Patrick ist der Profi, er müsste da mehr dazu sagen können Smile

Ja doch, ein paar graue Haare hab ich mittlerweile ;-) Der Motorenbauer hat es letzte Woche leider nicht geschafft, also müsste es nun wohl kommendes WE weiter gehen.

Mich würde auch Interessieren wie die Schalen von den anderen aussehen! Aber soweit ich mich richtig erinnere hat mir ein Forenmember gesagt (ich weiß leider nicht mehr wer!) dass ich schon der dritte mit Lagerschaden bin.
avatar
Malibu
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 15.08.12
Anzahl der Beiträge : 314
Bewertungen : 13

Alter : 33
Ort : Tönsivorst

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am So 11 Mai 2014, 20:19
Apo hier ^^
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2266
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Mo 19 Mai 2014, 10:49
Die letzte Woche ging es mit den Neuigkeiten auf und ab Very Happy

Der neue Block war beim Motorenbauer, der hatte die neuen Aftermarket Kolben und Pleuel mit dem neuen Block vermessen... Raus gekommen ist dort, dass die neuen Pleuel "so gut" auf die Lagerschalen und Kurbelwelle passen, dass nur 0,005mm Spiel wäre, was für einen Ölfilm nicht ausreicht. Die Nachricht war dann, dass wir passende Lagerschalen bestellen müssen, das hat mir den Genni gedanklich erst mal in weite Ferne gerückt.  trauer_sm 

Allerdings kam dann am Folgetag der Anruf von Patrick: Der Motorenbauer hat die Pleuel gehohnt und die Kurbelwelle geschliffen und der Block steht schon für den Anbau der restlichen Teile bereit!!! cheers

Momentan ist der Stand, dass der Motor kurz vor dem Einbau ist :-)

Die neuen Kolben und Pleuel


Kolben drin!


Neuer Block mit ARP Main Studs und alter Block im Hintergrund


Steuerketten wieder drin


Die komplette Anerkennung gebührt Patrick allein, er hat den Zusammenbau vom Motor am Wochenende ohne mein Beisein gemacht!  Shocked king Cool cheers


Zuletzt von Apo am Mo 19 Mai 2014, 22:10 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
TC509
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 27.03.13
Anzahl der Beiträge : 1655
Bewertungen : 36

Alter : 61

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Mo 19 Mai 2014, 10:56
Sehr schöne und interessante Bilder vom Motor. Gut gemacht Johnny und besten Dank dafür.  Very Happy 
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Mo 19 Mai 2014, 19:52
Wo wie schön sauber der noch ist, beim lesen wird man vor Freude schon mit ganz unruhig, bin echt gespannt.
avatar
strohli
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 30.11.12
Anzahl der Beiträge : 487
Bewertungen : 11

Alter : 60
Ort : Offenbach

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Mo 19 Mai 2014, 20:51
Hallo Johnny,
Ich glaube bei diesem Projekt fiebern mehr Leute ( einschl. Mir ) mit,
Als bei allem, was du bisher gemacht hast.
Es ist wohl jeder gespannt, wie der Geni mit dem Turbo geht.
Weiterhin viel Erfolg.
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Mo 19 Mai 2014, 21:34
Ok und ihr seid alles bastler :-D weil es heißt Kurbelwelle Wink
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Mo 19 Mai 2014, 21:54
Das ist mir schon aufgefallen. Genauso wie das Honen,  wobei eigentlich kein Material abgetragen wird.

An welcher Stelle bekommt auch als routinierter Mechaniker feuchte Hände?


Zuletzt von GT-QP am Do 22 Mai 2014, 08:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Mi 21 Mai 2014, 19:39
Wenn es nicht klappt :-D oder was übrig bleibt an teilen^^
avatar
3per81
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 09.06.13
Anzahl der Beiträge : 637
Bewertungen : 34

Ort : Erfurt

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Do 22 Mai 2014, 06:51
@Apo schrieb:Allerdings kam dann am Folgetag der Anruf von Patrick: Der Motorenbauer hat die Pleuel gehohnt und die Kurbelwelle geschliffen und der Block steht schon für den Anbau der restlichen Teile bereit!!!

Für den Leihen: Was heißt "gehohnt"? Wurde da irgendwo was angetragen, damit mehr Spiel zwischen Zylinderwand und -kopf herrscht?
avatar
Erwin
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 274
Bewertungen : 9

Alter : 56
Ort : Königsbrunn

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Do 22 Mai 2014, 07:42
Wink beim Hohnen wird die Zylinderwand mit einem sogenannten Hohneisen auf die richtigen Abmessungen im Feinstbereich gebracht. Die Aussage das kein Material abgetragen wird stimmt so nicht, der Abtrag ist in der Regel aber kaum ersichtlich. Hohnen hat nichts mit dem Zylinderkopf zu tun, der Zylinderkopf wird geplant.
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Do 22 Mai 2014, 08:07
@Erwin schrieb:Wink beim Hohnen wird die Zylinderwand mit einem sogenannten Hohneisen auf die richtigen Abmessungen im Feinstbereich gebracht. Die Aussage das kein Material abgetragen wird stimmt so nicht, der Abtrag ist in der Regel aber kaum ersichtlich. Hohnen hat nichts mit dem Zylinderkopf zu tun, der Zylinderkopf wird geplant.

Das muss man so noch etwas erweitern:

Beim Honen wird zumeist ein so genannter Kreuzschliff in die zu honende Fläche aufgebracht, welcher dem Öl quasi als Laufriefen dient. Hierdurch soll die Reibung auf ein Minimum reduziert werden.
avatar
3per81
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 09.06.13
Anzahl der Beiträge : 637
Bewertungen : 34

Ort : Erfurt

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Do 22 Mai 2014, 23:08
Na wieder was gelernt vom Bernd! Danke.
avatar
TC509
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 27.03.13
Anzahl der Beiträge : 1655
Bewertungen : 36

Alter : 61

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Mo 26 Mai 2014, 14:07
Janko hat es auf den Punkt gebracht. Sehr schön beschrieben.  Very Happy 
avatar
Mazze
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 24.03.14
Anzahl der Beiträge : 166
Bewertungen : 6

Alter : 28
Ort : Wedel

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Di 27 Mai 2014, 09:30
Johnny - wie schaut's aus? Smile
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2266
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Di 27 Mai 2014, 09:59
Patrick wirft vielleicht heute oder morgen den Motor rein, aber auch wenn nicht, Donnerstag geht's weiter! Smile
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Di 27 Mai 2014, 12:19
Motor ist drin. Heute werden die Getriebe - Teile erneuert.
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Di 27 Mai 2014, 12:51
Die Getriebe-Teile solltest du doch mir schicken! ;D
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Di 27 Mai 2014, 21:58
Deshalb habe ich sie heute doch nicht verbaut :-D
Gast
Gast

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Mi 28 Mai 2014, 08:32
Heidiho,
mich würde mal interessieren, wo dieser gewaltige Umbau örtlich stattfindet.

Gruß Markus
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2266
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Mi 28 Mai 2014, 10:03
Nähe Karlsruhe!
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2266
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Fr 30 Mai 2014, 12:29
Gestern haben wir einiges erledigt, auch wenn wir gefühlt nicht voran gekommen sind Smile

Nachdem Patrick den Motor und das Getriebe mit den Wandler und Steuergehäuse von Level10 schon drin hatte, haben wir folgende Punkte erledigt:
- Kardanwelle wieder eingebaut
- Getriebe wieder befestigt, das wurde noch von einem Getriebeheber gehalten
- Ganghebel vom Automatikgetriebe richtig justiert... DAS war eine langwierige und beschissene Arbeit! Manchmal ging Drive nicht rein, manchmal war N drin obwohl wir gerade erst bei R waren... Naja letztendlich haben wir es hin bekommen.
- Behälter der Lenkflüssigkeit wurde geringfügig umpositioniert und die Schläuche anders verlegt
- Alle Schläuche die dort sind, wo der Turbo sitzt und die Verrohrung dafür hinkommt wurden mit Wärmeschutzband isoliert.
- Ich habe ein Loch in den Nagelneuen Block gebohrt :shock:Das ist Notwendig für die neue Ölrückführung vom Turbo
- Getriebeölkühler im linken Radkasten verbaut, da der neue Mishimoto Wasserkühler nicht mehr das Getriebeöl kühlt
- Einen kleinen Teil der Abgasverrohrung für den Turbo montiert
- Turbo und Wastegate zum montieren vorbereitet

Hier ein paar Bilder:
So sah er am Morgen aus als ich kam, wieder mit Getriebe und Motor  cheers 


Das neue Steuergehäuse


Die andere Seite vom Getriebe


Der neue Getriebölkühler


Das Abgasrohr um den Turbo anzutreiben


Hier kommt das Wastegate drauf


Das Loch hab ich erst auf 8mm gebohrt und dann wegen fehlendem Bohrer auf 21mm aufgedrehmelt


Und so sieht es dann mit dem verbauten Anschluss für die Ölrückführung aus


So sieht die Rückführung von oben aus


Und hier noch die hitzegeschützten Schläuche, dort sieht man auch wie die Schläuche zur Lenkflüssigkeit jetzt anders verlegt sind


Wir müssen jetzt ganz grob gesagt noch folgendes verbauen:
- Ölkühler
- Wasserkühler
- Turbo
- Restliche Verrohrung für das Abgas
- Wasserschläuche für Turbo
- Ölschläuche für Turbo
- Ladeluftkühler
- Verrohrung für den LLK
- Wastegate
- Blowoff
- Boost Controller


P.S. an die Mods: Erlaubt doch mal so um 400px breitere Bilder!
avatar
sharks-udo
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 1761
Bewertungen : 46

Alter : 65
Ort : Recklinghausen

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Fr 30 Mai 2014, 12:51
Ich wünsche und drücke dir/euch ganz fest die Daumen, dass alles gut und standhaft wird.
 Respekt  Nochmals meinen aller größten Respekt für das Angehen und für die Ausführung des Projekts.  Respekt 
avatar
3per81
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 09.06.13
Anzahl der Beiträge : 637
Bewertungen : 34

Ort : Erfurt

Re: Projekt Apos boosted 3.8

am Fr 30 Mai 2014, 15:56
Danke für die tolle Bebilderung. Fühl mich mittendrin statt nur dabei. Ob die Kabelbinder, die Ihr für die Schlauchisolierung verwendet, die Motorraumtemperaturen aushalten werden, bin ich mir aber unsicher.


Zuletzt von 3per81 am Sa 31 Mai 2014, 08:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Gesponserte Inhalte

Re: Projekt Apos boosted 3.8

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten