Teilen
Nach unten
kayth
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 13
Bewertungen : 0

Winterschlaf_Batterie abklemmen

am Fr 13 Dez 2013, 14:46
Hallo zusammen.

Ich hab mein Coupé jetzt in der Garage für den Winter eingemottet.

Reifendruck schön auf über 3,0 bar gebracht, sodass es keinen Standplatten o.Ä. geben könnte.

Im Normalfall hätte ich zusätzlich noch den Pluspol der Batterie abgeklemmt.

Jedoch scheint das nicht das einfachste Unterfangen zu sein. Hier sind einige Brücken und Kabel angeschlossen.

Reicht es auch einfach den Minuspol abzuklemmen, oder zieht das Auto irgendwoher noch Reststrom aus der Batterie über den Pluspol?

Ich möchte im Frühjahr kein böses Erwachen durch das Nicht-Erwachen meines Genesis haben. Wink


Rein technisch ist es kein Problem: Minuspol abklemmen. Stromfluss unterbrochen und das wars.

Aber ich habe da schon einige andere Erfahrungen mit anderen Autos gemacht, dass sich zb die Batterie leer zieht ohne Kontakt. Irgendwas zieht da. Selbst der Fachhändler wusste sich nicht zu helfen.


Deshalb an euch die allgemeine Frage:

Reicht es den Minuspol abzuklemmen um das Auto komplett ohne Strom zu haben und im Frühjahr eine funktionierende Batterie zu haben?



Gruß Keith
avatar
Hellaflush
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 18.07.12
Anzahl der Beiträge : 522
Bewertungen : 22

Alter : 27
Ort : Swiss/Basel

Re: Winterschlaf_Batterie abklemmen

am Fr 13 Dez 2013, 16:21
Im innenraum auf der fahrer seite ist zwischen türe und armaturbtett ne sicherungskasten, dort gibt es ein memory sicherung den kannst du einfach abziehen und gut ist:) ist extra gemacht für den nicht gebrauch des genis
kayth
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 13
Bewertungen : 0

Re: Winterschlaf_Batterie abklemmen

am Mo 16 Dez 2013, 18:18
Vielen Dank schon mal für die Info.

Gibt es da eine genaue Kennzeichnung oder Einfärbung der Sicherung, dass ich nicht die falsche ziehe Wink

Was wird dann hierbei alles gelöscht?

Ist der Genesis auf deinem Profilbild deiner?
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 34
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Winterschlaf_Batterie abklemmen

am Mo 16 Dez 2013, 19:15
Diese eine Sicherung ist in einer, wie soll ich sagen, fetten gelben Halterung, da gibt es nur die eine, kannst Du nicht verwechseln.

Was gelöscht wird? Alles was beim Batterie abklemmen auch gelöscht wird ;-)
kayth
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 13
Bewertungen : 0

Re: Winterschlaf_Batterie abklemmen

am Sa 28 Dez 2013, 14:17
Ist es ausreichend die Sicherung nur herauszuziehen und nur zu lösen. Nicht komplett herausnehmen?
Die sitzt irgendwie ziemlich fest und ich möchte nicht einen dieser Plastiknippel abbrechen.

Hoffentlich ist der Winter bald rum Wink
avatar
Ole
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 1039
Bewertungen : 28

Alter : 26
Ort : bei Kiel

Re: Winterschlaf_Batterie abklemmen

am Sa 28 Dez 2013, 14:39
Ja, reicht aus Wink
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2183
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Winterschlaf_Batterie abklemmen

am Sa 28 Dez 2013, 19:05
Nach abgeklemmter Batterie wird gelöscht:
1. die Uhrzeit
2. die Radiosender (einen Radiocode als Diebstahlsicherung haben wir nicht).
Mehr ist mir bisher nicht aufgefallen.

Gesponserte Inhalte

Re: Winterschlaf_Batterie abklemmen

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten