Teilen
Nach unten
avatar
Naly
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 05.02.16
Anzahl der Beiträge : 85
Bewertungen : 20

Re: TIP LED Innenraumbeleuchtung!

am Sa 21 Mai 2016, 09:44
Ich hab übrigens diese verbaut, sind von der Qualität sehr gut und preislich auch okay.

http://www.ebay.de/itm/391388478732
avatar
sleepwalker
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 17.02.16
Anzahl der Beiträge : 24
Bewertungen : 0

Re: TIP LED Innenraumbeleuchtung!

am So 22 Mai 2016, 15:31
@Naly schrieb:Hallo, die Anleitung ist super. Nur für die Plastikteile aushebeln nimmt man keine Schraubendreher oder dgl, damit zerkratzt man sie bzw splittert was ab. Man nimmt dafür Plastikkeile..die gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen. So ein Satz Keile kostet nicht mal 10 Euro und braucht man an allen Blenden oder Verkleidungen welche auszuhebeln sind.

Ja, hier sieht man es perfekt:
https://www.youtube.com/watch?v=ZEafEi0c_tw

Habe letztendlich eine Nagelfeile benutzt (die Griffseite mit dem Plastikstück) und es damit recht gut ausgehebelt bekommen. War zwar etwas zu dick, aber hat irgendwie dann doch funktioniert.

Habe die Osram eingebaut:
http://www.amazon.de/OSRAM-Retrofit-Innenbeleuchtung-2850BL-02B-Doppelblister/dp/B00E3R8OPY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1463923785&sr=8-1&keywords=osram+led+w5w

Habe mich vom Warmweiß täuschen lassen und mehr auf die 4000 K Angabe schauen sollen, sind nämlich alles andere als Warmweiß. Helligkeit ist ähnlich wie vorher, aber nicht heller. Na ja Wink
Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten