Teilen
Nach unten
Plasticdriver
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 06.09.13
Anzahl der Beiträge : 19
Bewertungen : 0

Ort : Holzminden
http://retrocarsmitte.jimdo.com/

keinen Nachfolger in Europa?

am So 15 Sep 2013, 22:52
Hallo zusammen,  
Ich war gestern auf der IAA in Frankfurt,  natuerlich stand auch ein Besuch des Hyundai-Stands auf dem Programm.

Doch was fuer  eine Enttaeuschung:

Das aktuelle Modell des Genesis Coupe war nicht vertreten, auf meine Nachfrage sagte man mir, dass es auch nicht (mehr) in D verkauft wird.

In der Vitrine des Fanshops standen drei 1:38-Modelle des Coupes, verkaufen konnte man mir aber keines (10,-€), weil das die einzigen waren.

So gewinnt Hyundai keine neuen Kunden trauer_sm
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4453
Bewertungen : 184

Alter : 32
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am So 15 Sep 2013, 23:10
ja, leider macht bisher nur hinten rum die Runde, dass es wohl im Oktober die letzten Gennis gibt. Danach wird die Reihe in Europa eingestellt trauer_sm 

ich weiß es aber nur aus zweiter bzw dritter Reihe.
avatar
TC509
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 27.03.13
Anzahl der Beiträge : 1655
Bewertungen : 36

Alter : 61

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Mo 16 Sep 2013, 01:21
Bei uns in Lüneburg gibt es die sogenannte kleine IAA, auf der alle Autohäuser ihre Fahrzeuge ausstellen. Selbstverständlich war ich auf dem Hyundai- Stand. Mein Verkäufer sagte mir dass das Genesis Coupe die Europäische Bühne verlassen wird. Also wird schon was dran sein. Ob der Geni nun dadurch im Wert steigen wird, werden wir sehen. Popcorn 
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Mo 16 Sep 2013, 07:29
Jo, selbiges hat Patrick gestern in der WA-Gruppe schon geäußert und ich hab es dann im Nachgang auch von nem Hyundai-Mitarbeiter bestätigt bekommen. Das aktuelle Facelift verschwindet defintiv zum Ende des Jahres aus dem Programm und das neue Modell wird nicht nach Europa kommen. Das hat mir gestern gründlich meinen Tag versaut.
avatar
Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 09.08.13
Anzahl der Beiträge : 760
Bewertungen : 24

Alter : 30
Ort : bei München

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Mo 16 Sep 2013, 07:44
Toll Sad. Was heißt das für Ersatzteile usw.?
avatar
TC509
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 27.03.13
Anzahl der Beiträge : 1655
Bewertungen : 36

Alter : 61

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Mo 16 Sep 2013, 08:45
Genni schrieb:Toll Sad. Was heißt das für Ersatzteile usw.?
Nix, jeder Automobilhersteller ist verpflichten 10 Jahre lang, nach Beendigung eines Modell Ersatzteile zu liefern. Was jedoch passieren könnte, ist das die Hyundaihändler nur die gängigsten Ersatzteile auf Lager halten ( wenn überhaupt ). Wenn man spezielle Teile braucht ( z. B. Karosserieteile usw. ) wird man warten müssen bis die aus Korea kommen. Dies wiederum dürfte sich auf dem Gebrauchtwagenpreis negativ auswirken, denn dann ist es erst recht ein Exot. Aber was Teile angeht kann man ja auch noch aus Amiland kriegen, zumindest alle Teile die auch in den Europaautos drin sind. Von daher erst mal keine Panik. Popcorn 
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Mo 16 Sep 2013, 09:29
Davon abgesehen hat sich das Auto in den USA ja wie geschnitten Brot verkauft und es werden Teile verfügbar sein. Die Wartezeit wird sich teilweise aber natürlich eher verlängern.
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2261
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Mo 16 Sep 2013, 10:55
also die überschrift ist irreführend...
natürlich wird es einen nachfolger geben, nur halt nicht für unseren markt.
trotzdem wird man auf nachfrage den nachfolger bekommen, ob von hyundai oder einem importeur ist eben die frage.
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Mo 16 Sep 2013, 11:39
Sicher, ein Import wird auch zukünftig möglich sein, aber die Kosten tu ich mir sicher nicht an.
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Mo 16 Sep 2013, 12:24
Kann man doch wunderbar mit einem US-Urlaub verbinden.

Hinfliegen, sich ein Auto aussuchen. Den ganzen Papierkram für Export schon vorher klären und gut ist Very Happy

Achja, man sollte dabei den Sack Reis nicht vergessen, den man im Auto und im Container verteilen sollte...
avatar
solu
Co-Admin
Co-Admin
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2128
Bewertungen : 36

Alter : 29
Ort : Darmstadt

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Mo 16 Sep 2013, 13:20
Ich war auf Einladung von Hyundai bereits am Pressetag (Dienstag) auf der IAA und hatte mit dem Marketingleiter von Hyundai Deutschland ein zirka 1,5 stündiges Meeting. Dort hat man mir bestätigt dass die letzte Lieferung von Gennys für Europa im Oktober kommen wird. Daraufhin werden die Restbestände verkauft und das Modell in Europa wegen der schleppenden Verkaufszahlen eingestellt.

Dass das Genesis Coupe eingestellt wird hat seine guten und schlechten Seiten. Einerseits natürlich die warscheinlich längere Wartezeit auf Ersatzteile sofern diese nicht im Zentrallager liegen, Andererseits die Unterstützung von Tunern...

Positiv: Die weiterhin überschaubare familiäre Gruppe an Genesis Fahren (Die für meinen Geschmack genau die richtige Größe hat) und andererseits natürlich weiterhin der Seltenheitsfaktor des Fahrzeugs...

Wer wirklich ein liebhaber des Genesis Coupes ist wird sich denke ich nicht davon Abbringen lassen ein solches Gefährt aus den Staaten oder Korea zu importieren.
avatar
Epicuro
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 08.03.13
Anzahl der Beiträge : 2031
Bewertungen : 51

Alter : 55
Ort : Wuppertal

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Mo 16 Sep 2013, 14:57
@solu schrieb:Daraufhin werden die Restbestände verkauft und das Modell in Europa wegen der schleppenden Verkaufszahlen eingestellt.
Ist Hyundai doch selber Schuld! Wenn man die Werbetrommel nicht rührt, wie sollen die Kunden dann auf dieses wunderschöne Autio aufmerksam gemacht werden? Da sollte man die gesamte Marketingabteilung mal kräftig in den Ars... treten!
Peter
avatar
TC509
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 27.03.13
Anzahl der Beiträge : 1655
Bewertungen : 36

Alter : 61

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Mo 16 Sep 2013, 15:04
Du sagst es Peter. Hyundai baut ein schönes Coupe und versteckt es vor den Kunden und dann beschweren sie sich dass das Auto so schlechte Absatzzahlen hat. Das verstehe wer will, ich jedenfalls nicht. Sauer


Zuletzt von TC509 am Di 17 Sep 2013, 05:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Mo 16 Sep 2013, 15:27
Naja, es gibt vieles was man Hyundai da vorwerfen kann. Im Großen und Ganzen ist es tatsächlich eine verfehlte Marketingstrategie, wenn es sowas denn überhaupt gab. Eigentlich war es zu früh mit dem PreFl. Das hätte man nicht auf den deutschen Markt werfen dürfen. Frühestens das FL wäre das richtige gewesen und dann hätte man es mit einem Knall bringen müssen. Aber dieses Auto zu bringen in der Hoffnung, dass die Leute den Händlern wegen des Preises die Bude einrennen, war einfach illusorisch. Derjenige, der dafür verantwortlich war, ist auch nicht mehr bei Hyundai. Ich gebe zu, dass ich auch daran geglaubt habe, denn ich war felsenfest der Meinung, dass es sehr viele andere wie mich gibt, denen Xenon, RDS und sonstiger Schnickschnack scheissegal sind, die einfach ein schönes Auto mit ordentlich Bums wollten. Die paar Leute haben sich das PreFl dann aber auch tatsächlich gekauft. Aber die, die man gern gehabt hätte, hat man damit verprellt. Die haben sich dann das FL gar nicht mehr angesehen. Zu lange war es auch nicht verfügbar, weil man ja wieder erstmal den amerikanischen Markt bedienen wollte.

Ich hatte ernsthaft die Hoffnung, dass Hyundai mit dem Genesis Coupé endlich sein Schattendasein in der Tuningszene beenden und eine ernst zu nehmende Alternative für die Supra-, Skyline- und Z-Fahrer werden würde. Leider hat man das in den knapp 3 Jahren, die das Genesis Coupé nun auf dem Markt ist, nicht geschafft. Und hätte es uns hier nicht gegeben, wäre das Auto noch viel unbekannter, das steht mal fest. Die paar Zeitungsartikel, die man lanciert hat, waren eindeutig viel zu wenig. Ich kann gar nicht sagen wie zutiefst enttäuscht ich über diese Entwicklungen bin. Sad
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Mo 16 Sep 2013, 15:39
@1220 Moppi schrieb:Ich hatte ernsthaft die Hoffnung, dass Hyundai mit dem Genesis Coupé endlich sein Schattendasein in der Tuningszene beenden und eine ernst zu nehmende Alternative für die Supra-, Skyline- und Z-Fahrer werden würde.
Was nicht ist, kann ja noch werden. Die meisten der von dir angesprochenen werden ebenfalls importiert. Popcorn 
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4453
Bewertungen : 184

Alter : 32
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Mo 16 Sep 2013, 17:54
ich hab das heute meiner mutter erzählt...
da sagt die doch: "wie? jetzt wo immer mehr Artikel erscheinen??"

aber moppi hat da schon recht. sehr viele haben Abstand genommen, als man erfahren hat, das die "karre" kein xenon hat. ehrlich gesagt, ich damas auch erstmal.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Mo 16 Sep 2013, 17:58
Also ich denke der Wagen hat Potential zum Kult zu werden und entweder blüht die Genesis Gemeinde dann erst richtig auf oder sie geht unter. Jedensfalls könnte es zumindest für Markenverliebte ein Argument sein, damit keinen wirklichen europäischen Hyundai mehr zu fahren, so in der Art, das ist ja kein wirklicher Hyundai mehr. Wir werden sehen.

Ich wäre auch bereit mir einen zu importieren.
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Mo 16 Sep 2013, 20:05
Ich sehe diese Meldung jetzt mal nicht soooo negativ. Es ist schade, keine Frage, aber hätte ich bereits beim Kauf gewußt, dass ab 2014 kein GC mehr beim deutschen Händler steht, hätte ich meinen trotzdem gekauft. Ich liebe das Auto und es wird mir noch lange gefallen, besser als das FL und keiner weiß, was danach kommt.

Für den Venace (HND-9) könnte ich mich begeistern und dann wäre ich enttäuscht, den nicht beim dt. Händler zu sehen.
avatar
HarryEiche
Glanzpolierer
Glanzpolierer
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 854
Bewertungen : 37

Alter : 68
Ort : Essen-Ruhrpott

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Mo 16 Sep 2013, 20:50
Die Gerüchteküche ist mal wieder schwer am brodeln :-))
Wenn das wirklich so kommt wie Ihr sagt,kaufe ich mir im Winter 2014 einen der letzten Facelift(dann aber für "ganz kleines") und werde dann die nächsten 5 - 6 Jahre glücklich durch die Gegend düsen.So Gott will.
avatar
3per81
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 09.06.13
Anzahl der Beiträge : 637
Bewertungen : 34

Ort : Erfurt

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Sa 05 Okt 2013, 14:44
Abwarten und Tee trinken, sag ich da nur. Sowohl vom ersten Geni, wie auch vom Facelift wurde am Anfang gesagt, dass die nicht nach Europa kommen und am Ende kamen sie doch. Ich glaube die Entwicklungskosten von einem Auto sind viel zu hoch, als dass man es nicht wenigstens versucht es in allen Märkten abzusetzen. Wenn es aber doch so kommt, bleib ich halt exklusiv und muss nicht neidisch auf Nachfolger schielen.
Mich ärgert nur immer warum eine sch... Karre wie ein Toyota GT schafft und der Genesis links liegen gelassen wird.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Sa 05 Okt 2013, 14:52
@3per81 schrieb: Karre wie ein Toyota GT schafft und der Genesis links liegen gelassen wird.
Werbung, Werbung, Werbung + sportliche Vorgeschichte.
flash-shark
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 21.01.13
Anzahl der Beiträge : 182
Bewertungen : 11

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Sa 05 Okt 2013, 16:55
richtig Werbung, der GT86 wurde 3 Wochen lang am Nürburgring präsentiert, sowohl Verkäufer als auch Käufer konnten sich die Promotion des GT86 anschauen und live und hautnah erleben. Es gab Verkaufstrainings welche Stärken das Fahrzeug zB. gegenüber eines VW Scirocco`s hat usw. Man verkauft solche Autos über Emotionen.

Mir ist es Wurst, und ich würde wenn ich den Hyundai Genesis nicht kennen würde den GT86 kaufen, das Teil ist Messerscharf weil es von Anfang an bei der Entwicklung nur um das Thema Sportwagen ging.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Sa 05 Okt 2013, 17:21
OK - Aber lasst die Diskussion über den GT nicht wieder losgehen, die Wagen kann man nicht vergleichen wie man schon festgestellt hat. Wir vergleichen ja auch keinen M5 mit einem Lotus Elise.

Ich könnte mir vorstellen, dass wenn diese Studie auf den Markt kommt und er nochmal was ganz anderes ist als der Geni, dass sie nochmal einen Anlauf wagen, aber im Moment ist es zu Früh, zumindest denken sie das.
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Fr 11 Okt 2013, 21:08
Es wird kein Genesis Coupe mehr mehr geben, aber dafür soll die Limousine kommen Very Happy....

Ich glaube sogar das Coupe soll in Europa nicht erhältlich sein, soweit wie ich es verstanden habe....
Hyundai geht hier eindeutig in die falsche Richtung.......
avatar
Kane Number 1 FL
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 14.10.12
Anzahl der Beiträge : 131
Bewertungen : 5

Re: keinen Nachfolger in Europa?

am Sa 12 Okt 2013, 00:33
Ha ich glaube ich fahre bald eines der seltensten autos in deutschland:) ich weiß bis jetzt nur von 3 anderen FL 3,8er in privater hand sind überhaupt schon mehr als 100 verkauft worden?
Gesponserte Inhalte

Re: keinen Nachfolger in Europa?

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten