Teilen
Nach unten
avatar
TC509
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 27.03.13
Anzahl der Beiträge : 1655
Bewertungen : 36

Alter : 62

Beschleunigung Geni VS BMW435

am Mo 05 Aug 2013, 08:11
Gestern bei Grip wurde der neue BMW435 getestet. Leider viel blöde laberei und wenig Fakten. Die Eckdaten, 306PS von 0 auf 100 in angeblich in 5,1Sec. Sauer Das ist immer hin ne Sekunde schneller als unsere Werksangabe und immer noch besser als das FL, das bekannter Maßen 347 PS hat. Mich würde mal Interessieren wo die, die Sekunde rausquetschen. Über Gewichtsersparnis ?
Allerding Grundpreis 47000,00 Euroletten. Der Testwagen mit besserer Ausstattung 73000,00 Euro, nicht gerade ein Schnapper.
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2268
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Mo 05 Aug 2013, 09:38
Das ist ja wieder mal ein reiner PS/€ Vergleich den du da machst Smile
Ein Genni lässt sich aber nicht mit einem BMW, Porsche oder Aston Martin vergleichen...

Setz dich doch mal in einen aktuellen 5er GT rein... Da ist nicht nur die Qualität von Leder und dem restlichen Interiör überragend, sondern die haben richtig geile technische Finessen wie head up Display in der Frontscheibe, blinkende Rückleuchten bei einer Vollbremsung und co...

Es ist und bleibt eine schnelle, schöne und vorallem günstige Reisschüssel und kann einfach nicht mit dem deutschem Standard oder gar Luxuswagen mithalten....
avatar
SaiMat
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 05.07.12
Anzahl der Beiträge : 343
Bewertungen : 11

Alter : 33
Ort : Gschwend

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Mo 05 Aug 2013, 10:29
Wo die Sekunde herkommt?
Geringeres Gewicht, 400 Nm bei 1.200-5.000 U/min!
Noch Fragen? Very Happy
avatar
TC509
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 27.03.13
Anzahl der Beiträge : 1655
Bewertungen : 36

Alter : 62

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Mo 05 Aug 2013, 11:04
Nee, absolut nicht. Denn Preis habe ich nur mitgeteilt weil es einer der wenigen Infos waren, die es gab.
Mir ging es darum das der BMW eine Sekunde schneller auf 100 ist und mich würde Interessieren wie die das machen, da die Motoren Leistungsmäßig vergleichbar sind.
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2268
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Mo 05 Aug 2013, 11:09
okay ;-) naja, die sekunde mehr legen wir für unser fettes hängebauchschwein hin Very Happy
viel zu schwer unser genni, wir sollten mal einen thread zum gewicht machen, wie unsere freunde:
http://www.gencoupe.com/3-8-v6-discussion-2008-2012/51852-official-genesis-coupe-weight-reduction-thread.html
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Mo 05 Aug 2013, 11:10
Das Teil wiegt 1510 kg leer. Das sind mal mehr als 100 kg weniger als ein Geni. Dazu der Turbo, der, wie schon erwähnt ab 1500 Umdrehungen die 400 NM zustande bringt, mehr muss man wohl nicht sagen. Smile
avatar
HarryEiche
Glanzpolierer
Glanzpolierer
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 863
Bewertungen : 37

Alter : 69
Ort : Essen-Ruhrpott

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Mo 05 Aug 2013, 19:57
Wink 
@Apo schrieb:Das ist ja wieder mal ein reiner PS/€ Vergleich den du da machst Smile
Ein Genni lässt sich aber nicht mit einem BMW, Porsche oder Aston Martin vergleichen...

Setz dich doch mal in einen aktuellen 5er GT rein... Da ist nicht nur die Qualität von Leder und dem restlichen Interiör überragend, sondern die haben richtig geile technische Finessen wie head up Display in der Frontscheibe, blinkende Rückleuchten bei einer Vollbremsung und co...

Es ist und bleibt eine schnelle, schöne und vorallem günstige Reisschüssel und kann einfach nicht mit dem deutschem Standard oder gar Luxuswagen mithalten....



DITO:thx: 
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4462
Bewertungen : 185

Alter : 33
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Mo 05 Aug 2013, 22:29
@Apo schrieb:okay ;-) naja, die sekunde mehr legen wir für unser fettes hängebauchschwein hin Very Happy
viel zu schwer unser genni, wir sollten mal einen thread zum gewicht machen, wie unsere freunde:
http://www.gencoupe.com/3-8-v6-discussion-2008-2012/51852-official-genesis-coupe-weight-reduction-thread.html

 gute idee Smile
avatar
Vizi
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 06.08.13
Anzahl der Beiträge : 38
Bewertungen : 0

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Mi 14 Aug 2013, 13:03
Das ist wie mit dem BMW 135i, man mag es nicht glauben aber das kleine Teil wiegt auch um die 1500 kg und geht ehrlich gesagt ab wie ne Rakete.
Von 0-100 in 5,2 Sek, welches wir schon gemessen haben bei einem Duell zwischen meinem MR2 und dem 135i.
Kann mir also gut vorstellen das der 435i auch bei ca. 5,2-5,4 Sek liegt. Darunter wage ich zu bezweifeln, es spielen allerdings noch ganze andere Faktoren eine Rolle um auf 5,xxx sek zu kommen.
Aber Moppi hat schon recht, der Turbo schießt den Wagen gut nach vorne, daher auch gleich 400 NM Drehmoment. Mein MR2 ist zwar schneller aber die 409 NM liegen erst bei 4300 U/min an. Und den 135i nochmal vernünftig gechippt dann liegen ca. 340-360 (Je nach Chipper) an und locker 440 NM. Ein Traum xD.
avatar
TC509
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 27.03.13
Anzahl der Beiträge : 1655
Bewertungen : 36

Alter : 62

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Mi 14 Aug 2013, 14:32
Haben die BMWs Front oder Heckantrieb? Kenne mich mit BMW nicht aus. Den 135 hatte ich mal im Visier, konnte aber nur ne Probefahrt mit der 218PS- Version machen und der hatte einfach nicht genug Power. Auf das Angebot für den 135 warte ich noch Heute.
avatar
Vizi
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 06.08.13
Anzahl der Beiträge : 38
Bewertungen : 0

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Mi 14 Aug 2013, 15:55
Haben natürlich Heckantrieb.
Fahr den 135i lieber nicht Probe xD du möchtest da nicht mehr aussteigen. Und wenn dann sollen Sie dir einen geben mit dem Doppelkupplungsgetriebe.
Das Motorkonzept bei den 3,5l Turbo Motoren ist wirklich super. Ich bin schon beide (135i Als M und den BMW M1) auf dem ADAC Testgelände in Lüneburg gefahren und die haben wirklich sehr viel spaß gemacht. Hatte bei 32°C Aussentemperatur keine Temperatur Probleme mit beiden Autos, konnte 20 min ballern ohne Ende. Beim MR2 war bei den Temperaturen schon nach 5 min schluss. Da sieht man mal das BMW auch gleich was gescheites für die Kühlung unternommen hat ohne großartig im nachhinein was ändern zu müssen.
avatar
Der Preuße
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 13.12.12
Anzahl der Beiträge : 817
Bewertungen : 12

Alter : 34
Ort : Soufflenheim

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Mi 14 Aug 2013, 17:21
TC509, du hast bei der Probefahrt mit nem 125i (3.0 R6) nicht gemerkt ob der Heck- od. Frontantrieb hat ? Wobei wenn du nicht weißt welches Antriebskonzept BMW hat dann scheinst du eh andere Prioritäten bei Fahrzeugen zu setzten.

Vizi, der 35i Motor ist ein 3Liter und kein 3.5er. Nen 3.5L gibt es nicht mehr bei BMW. Achja und es ist ein 1M kein M1. Das ist ein gewaltiger Unterschied.

Ich weiß "Klugscheixermodus" aber das musste sein.
avatar
Vizi
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 06.08.13
Anzahl der Beiträge : 38
Bewertungen : 0

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Mi 14 Aug 2013, 18:36
Lach, stimmt. Wie könnte mir das als BMW Liebhaber bloß passieren.
avatar
sharks-udo
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 1761
Bewertungen : 46

Alter : 65
Ort : Recklinghausen

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Mi 14 Aug 2013, 19:10
1M vom Kollegen mit kleineren Eingriffen.


avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Mi 14 Aug 2013, 20:18
Wenn man genau sein will, heißt es eigentlich 1er M Coupe Very Happy
avatar
TC509
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 27.03.13
Anzahl der Beiträge : 1655
Bewertungen : 36

Alter : 62

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Do 15 Aug 2013, 10:32
@Der Preuße schrieb:TC509, du hast bei der Probefahrt mit nem 125i (3.0 R6) nicht gemerkt ob der Heck- od. Frontantrieb hat ? Wobei wenn du nicht weißt welches Antriebskonzept BMW hat dann scheinst du eh andere Prioritäten bei Fahrzeugen zu setzten.

Vizi, der 35i Motor ist ein 3Liter und kein 3.5er. Nen 3.5L gibt es nicht mehr bei BMW. Achja und es ist ein 1M kein M1. Das ist ein gewaltiger Unterschied.

Ich weiß "Klugscheixermodus" aber das musste sein.
Preuße, das ist schon 2 Jahre her und ich hatte den mit 218 PS gefahren und ich bin der Meinung der hatte Frontantrieb. Mir ging es nur um ordentlich Power. Mit 218PS kannst du gut im Verkehr mit schwimmen, aber Power ist was anderes. Obwohl ich dem Verkäufer ernsthaftes Interesse signalisiert habe, kam er auch nach weiter Nachfrage nicht in die Pötte.
Der Witz dabei: 1 Jahr später rief mich eine Dame von BMW an und fragte mich ob ich nicht mal einen BMW testen möchte. Ich sagte warum, sie verkaufen doch keine Auto und erzählte ihr meine Erfahrung mit dem Versuch einen 135 zu kaufen. Die Dame fragte völlig fassungslos, was wir den jetzt machen wollen. Ich sagte ihr, ganz einfach: Sie behalten ihr Auto und ich mein Geld.Very Happy 
Ich habe keinen Zweifel daran das BMW technisch gute Auto baut, aber optisch hat mir der 1er nicht besonders gut gefallen. Der 435 sieht schon gut aus, aber 73K möchte ich nicht unbedingt ausgeben.
avatar
Der Preuße
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 13.12.12
Anzahl der Beiträge : 817
Bewertungen : 12

Alter : 34
Ort : Soufflenheim

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Do 15 Aug 2013, 18:31
Ralf, nicht falsch verstehen ich bin sicher kein glühender BMW-Anhänger aber das man nicht weiß welches Antriebskonzept ein Auto od. Hersteller hat ist für mich unverständlich. Das liegt aber auch daran das ich ein total Auto-Verstrahlter bin.
Wie gesagt jeder hat seine Prioritäten. Von daher soll das kein Vorwurf sein.

Achja mir sind die BMW´s optisch einfach zu langweilig. Ich stehe auf eigenständige QP´s und nicht auf 2-türige Limousinen wie es die deutschen Hersteller machen.
avatar
TC509
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 27.03.13
Anzahl der Beiträge : 1655
Bewertungen : 36

Alter : 62

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Sa 17 Aug 2013, 08:17
Hi Preuße, versteh schon, alles gut. Smile 
avatar
Ole
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 1042
Bewertungen : 31

Alter : 26
Ort : bei Kiel

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Sa 17 Aug 2013, 11:02
Also optisch finde ich das Concept M4 Coupe mal mega, dafür würde ich den Genni sofort eintauschen. 450 PS und 4,4 Sek. von 0-100 ist schonmal ne Ansage. verliebt 

avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Sa 17 Aug 2013, 11:10
Wo hast Du das Bild aufgetrieben?
avatar
Ole
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 1042
Bewertungen : 31

Alter : 26
Ort : bei Kiel

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Sa 17 Aug 2013, 12:03
avatar
Hellaflush
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 18.07.12
Anzahl der Beiträge : 522
Bewertungen : 22

Alter : 27
Ort : Swiss/Basel

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Sa 17 Aug 2013, 13:14
Heckansicht ist brutal:)
avatar
TC509
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 27.03.13
Anzahl der Beiträge : 1655
Bewertungen : 36

Alter : 62

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

am Sa 17 Aug 2013, 13:23
@Hellaflush schrieb:Heckansicht ist brutal:)
Stimmt, aber leider auch der Preis. Aber wer es sich leisten kann oder will, warum nicht.Smile 
Gesponserte Inhalte

Re: Beschleunigung Geni VS BMW435

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten