Teilen
Nach unten
avatar
Dr. Genesis
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.02.13
Anzahl der Beiträge : 207
Bewertungen : 0

Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Di 30 Jul 2013, 11:53
Von dem Vorbesitzer habe ich auch Winterreifen dazu bekommen. Leider sind die nicht mehr in gutem Zustand: der Lack ist an vielen Stellen ab.

Ich wollte euch fragen, an wen ich mich da am besten wende. Wer repariert so etwas am ehesten zu einem guten Preis?



avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2261
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Di 30 Jul 2013, 12:10
Eine Idee wäre sie einfarbig zu pulvern oder noch günstiger, mit Plastidip zu besprühen.
Ansonsten zum Felgendoktor...
avatar
Dr. Genesis
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.02.13
Anzahl der Beiträge : 207
Bewertungen : 0

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Di 30 Jul 2013, 14:01
Ok, und noch eine Frage: wie kommt so etwas überhaupt zu Stande? Der Wagen ist ja nicht alt, die Winterreifen vermutlich nur 1 oder 1,5 Winter gefahren?!
avatar
Ole
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 1039
Bewertungen : 28

Alter : 26
Ort : bei Kiel

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Di 30 Jul 2013, 14:14
Vielleicht sind die Felgen nicht für den Winter geeignet? Der Lack wurde bestimmt vom Salz angegriffen, was anderes würde mir so spontan nicht einfallen. Wink
avatar
Dr. Genesis
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.02.13
Anzahl der Beiträge : 207
Bewertungen : 0

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Di 30 Jul 2013, 14:36
Tatsache, sie sind nur komplett lackiert wintertauglich:

"Die Räder sind front poliert und den Größen 17, 18, 19 und 20 Zoll und auch silber frontpoliert sowie komplett silber lackiert und somit wintertauglich, erhältlich".

Ich möchte sie aber gerne für den Winter verwenden. Was muss ich dann bei der Reperatur beachten?
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5944
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Di 30 Jul 2013, 14:41
@Ole schrieb:Vielleicht sind die Felgen nicht für den Winter geeignet? Der Lack wurde bestimmt vom Salz angegriffen, was anderes würde mir so spontan nicht einfallen. Wink

Japp, genau so wird es sein. Diese Felgen sind für Winter nicht geeignet, deswegen solltest Du sie aufbereiten und winterfest machen lassen. Wink Ein Profi wird Dir sagen was er machen muss.
avatar
Dr. Genesis
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.02.13
Anzahl der Beiträge : 207
Bewertungen : 0

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Di 30 Jul 2013, 15:28
@1220 Moppi schrieb:

Japp, genau so wird es sein. Diese Felgen sind für Winter nicht geeignet, deswegen solltest Du sie aufbereiten und winterfest machen lassen. ;)Ein Profi wird Dir sagen was er machen muss.

Das klingt fast so, als wären Neue genauso teuer...
pale 
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5944
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Di 30 Jul 2013, 15:41
Nein, bei weitem nicht. Die müssen nur mal aufgearbeitet und dann nach Deinen Wünschen entweder lackiert oder gepulvert werden. Wenn keine Bordsteinschrammen dran sind, ist es halt abschleifen/sandstrahlen und dann neu machen. Sollte pro Rad eigentlich nicht mehr als 80-100 € kosten.
avatar
Dr. Genesis
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.02.13
Anzahl der Beiträge : 207
Bewertungen : 0

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Di 30 Jul 2013, 15:56
Doppelpost - sry


Zuletzt von Dr. Genesis am Di 30 Jul 2013, 19:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Dr. Genesis
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.02.13
Anzahl der Beiträge : 207
Bewertungen : 0

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Di 30 Jul 2013, 16:17
Würde eine Pulverbeschichtung auch für den Winter geeignet sein?
avatar
Ole
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 1039
Bewertungen : 28

Alter : 26
Ort : bei Kiel

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Di 30 Jul 2013, 16:45
Auf jeden Fall ;)Bei einer Behindertenwerkstatt hier in der Nähe kostet die Pulverbeschichtung pro Felge 60€, ist also auf jeden Fall günstiger als neue Felgen zu kaufen.
avatar
Dr. Genesis
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.02.13
Anzahl der Beiträge : 207
Bewertungen : 0

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Di 30 Jul 2013, 16:48
Könnt ihr Lackierer oder Pulverbeschichter im Raum Nürnberg, Frankfurt oder Freiburg empfehlen? Werde nicht so recht fündig...

- Oder hat jemand von euch mit mehr Connections Interesse an den Dingern?

- Was, wenn ich einfach den restlichen schwarzen Lack abziehe/knipse?

- Kann ich nicht einfach die Felgen tauschen? Also die Serienfelgen als Winterreifen nehmen und die hier aufbessern / neue kaufen und als Sommerfelgen verwenden? Sind die Serienfelgen wintertauglich?
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Mi 31 Jul 2013, 21:24
Pulver ist sogar besser geeignet für den Winter als Lack.
avatar
Dr. Genesis
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.02.13
Anzahl der Beiträge : 207
Bewertungen : 0

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Fr 02 Aug 2013, 09:44
Ist es denn möglich, die original Hyundai Felgen im Winter zu fahren, ohne dass Sie noch irgendwie beschichtet werden müssen, o.ä.?
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5944
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Fr 02 Aug 2013, 09:47
Einige machen das. Sollte eigentlich problemlos möglich sein.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Fr 02 Aug 2013, 19:57
Jo die Hyundaifelgen sind Winterfest, fahre ich schon seit 2 Jahren, tippi toppi
flash-shark
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 21.01.13
Anzahl der Beiträge : 182
Bewertungen : 11

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Fr 02 Aug 2013, 20:36
ich hatte das gleiche Problem mit dem abplatzenden Klarlack auf meinen weißen OZ Superturismo WRC Felgen nach ca. einem 3/4 Jahr. Die Felgen wurden nur im Sommer gefahren und penibelst gepflegt ohne Säurehaltigen Felgenreiniger gereinigt. Ich habe die Felgen ohne Probleme anstandslos umgetauscht gekommen.


avatar
Dr. Genesis
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.02.13
Anzahl der Beiträge : 207
Bewertungen : 0

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Mo 12 Aug 2013, 14:55
Eine Frage noch zur Passform:

mir ist aufgefallen, dass diese Felgen bei den Winterreifen (auch Mischbereifung wie bei den Standard Sommerreifen) bei den 225er Reifen etwas überstehen. Bei den 245ern passt alles.
Ist das so korrekt, oder hat da der Vorbesitzer auch auf etwas nicht geachtet?

Danke!
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Mo 12 Aug 2013, 19:16
Das ist normal. Vorn sind normal 8J Felgen und Hinten 8,5J, also hinten breiter. Jetzt werden Vorn und Hinten bei dir 8,5J drauf sein, ist OK hab ich auch, allerdings wird dann der Reifen Vorne etwas mehr in die Breite gezogen.
avatar
Dr. Genesis
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.02.13
Anzahl der Beiträge : 207
Bewertungen : 0

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Mo 31 März 2014, 17:25
@sky schrieb:Das ist normal. Vorn sind normal 8J Felgen und Hinten 8,5J, also hinten breiter. Jetzt werden Vorn und Hinten bei dir 8,5J drauf sein, ist OK hab ich auch, allerdings wird dann der Reifen Vorne etwas mehr in die Breite gezogen.

Das Autohaus hat sich heute geweigert, diese Kombination zu montieren. Sie sagten, das kann nicht zulässig sein, und bräuchte eine eigene TÜV Abnahme. Stimmt das oder reicht mir die ABE der Felgen?
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Mo 31 März 2014, 19:23
Für was genau haben sie sich geweigert? 225 auf einer 8,5J?
avatar
Dr. Genesis
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 18.02.13
Anzahl der Beiträge : 207
Bewertungen : 0

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Mo 31 März 2014, 19:38
@sky schrieb:Für was genau haben sie sich geweigert? 225 auf einer 8,5J?

Genau
avatar
Lars
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 25.09.13
Anzahl der Beiträge : 1199
Bewertungen : 44

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Mo 31 März 2014, 20:50
Blödsinn, ich fahre den 225er auf 8,5 an der VA.
Eingetragen.
Sky, du doch auch...
avatar
mx-21
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 27.11.12
Anzahl der Beiträge : 1032
Bewertungen : 72

Ort : SaarLorLux

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Mo 31 März 2014, 20:56
@Lars schrieb:Blödsinn, ich fahre den 225er auf 8,5 an der VA.
Eingetragen.
Sky, du doch auch...
...genau wie ich, aber es geht wie es scheint hier nicht um den Reifen, sondern um die Kombi Reifen-Felgen...ist diese nicht eingetragen, muss die Kombi erst mal zum TÜV. Falls sie eingetragen sein sollte...sofort den Händler wechseln.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 363

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

am Mo 31 März 2014, 20:59
@mx-21 schrieb:
@Lars schrieb:Blödsinn, ich fahre den 225er auf 8,5 an der VA.
Eingetragen.
Sky, du doch auch...
...genau wie ich, aber es geht wie es scheint hier nicht um den Reifen, sondern um die Kombi Reifen-Felgen...ist diese nicht eingetragen, muss die Kombi erst mal zum TÜV. Falls sie eingetragen sein sollte...sofort den Händler wechseln.

Egal welche Reihenfolge, auch zum Eintragen müssen sie doch erstmal drauf  lol!

Fahr zu einem anderen Händler.
Gesponserte Inhalte

Re: Frage zu Felgen: Lack an vielen Stellen ab

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten