Teilen
Nach unten
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Fr 12 Apr 2013, 19:04
@Koi65 schrieb:Gestern bei meinen sind sie genau 9 KM gefahren !
Hatte auf 0 gestellt Exclamation Wink

Mit welcher Begründung haben sie das gemacht?
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Fr 12 Apr 2013, 20:02
Naja, ne kurze Probefahrt muss sein. Mit meinem sind sie dann auch kurz gefahren.
avatar
Koi65
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 22.09.12
Anzahl der Beiträge : 463
Bewertungen : 2

Alter : 53
Ort : Hamburg

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Fr 12 Apr 2013, 20:18
Na klar Probefahrt dafür habe ich ein Kaffee bekommen war eine halbe Stunde früher da ! Möchte aber nicht wissen wie der Meister gefahren ist ! fahren
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Fr 12 Apr 2013, 21:02
@1220 Moppi schrieb:Naja, ne kurze Probefahrt muss sein. Mit meinem sind sie dann auch kurz gefahren.

Ne muss nicht sein, aber Danke. Dann steht ab sofort bei mir nicht nur "keine Waschanlage" drauf, sondern auch "gefahren wird nicht". Ich wäre da richtig auf die Palme gegangen Wink
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Fr 12 Apr 2013, 21:16
@sky schrieb:

Ne muss nicht sein, aber Danke. Dann steht ab sofort bei mir nicht nur "keine Waschanlage" drauf, sondern auch "gefahren wird nicht". Ich wäre da richtig auf die Palme gegangen Wink

Naja, wollen wir mal die Kirche im Dorfe lassen. Dass der Werkstattmeister sich mal reinsetzt und ein paar Kilometer fährt ist für mich vollkommen in Ordnung und auch richtig. Es würde mich eigentlich wundern, wenn er es nicht täte. Wink Was soll er denn kaputt machen?
avatar
ALEX
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 04.12.12
Anzahl der Beiträge : 64
Bewertungen : 2

Alter : 50
Ort : Lüdinghausen

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Sa 13 Apr 2013, 07:16
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
Warum die Aufregung?
Zu einer Inspektion gehört eine Funktionsprüfung!
Der Geni ist schließlich ein FAHRZEUG und alles lässt sich nicht im stand ohneweiteres testen.
Funtion der Bremsen, Lenkung, schaltet das Getriebe sauber durch, untüpische Fahrgeräusche etc.
Und nebenbei, soll der Meister doch auch mal grinsen dürfen Very Happy

Euch allen ein entspanntes Frühlingswochenende mit vielen Kurven;)
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Sa 13 Apr 2013, 12:16
Jetzt mal ganz ehrlich, wenn da was nicht stimmt, dann merk ich das beim fahren schon. Bei meiner letzten Inspektionen ist niemand gefahren.

Als ich das ESP Update drauf hatte, stand da auch auf dem Zettel Probefahrt muss gemacht werden, der Meister hat mich dann direkt gefragt ob das OK ist oder ich es selbst testen will. Habs natürlich selbst getestet.

Was spricht dagegen? Borsteine, Bahnschienen, die von Hyundai sind so ein Auto nicht gewöhnt, die fahren mit dem, wie mit einem I30, da musste aber schon etwas vorsichtig sein und wenn die ein so einer Kiste sitzen, wollen die auch richtig Gas geben, ob kalt oder nicht, ist denen doch egal.


Zuletzt von sky am Sa 13 Apr 2013, 12:22 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Sa 13 Apr 2013, 12:20
jo, leider ist das so Sad
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Do 16 Mai 2013, 20:49
Ich habe jetzt Termin gemacht, zweite Inspektion kostet 430 EUR + 140 EUR für den Einbau der Stahlflexleitungen, ordentlich.
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Do 16 Mai 2013, 21:43
Ist doch ok ^^
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Do 16 Mai 2013, 22:03
@Mafioso1337 schrieb:Ist doch ok ^^

Najut wenn Du das als Hyundaianer sagst
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Do 16 Mai 2013, 22:11
Sei doch froh das du kein ix35 diesel fährst Very Happy
8 liter öl kostet bei uns schon 170 € Very Happy
avatar
TC509
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 27.03.13
Anzahl der Beiträge : 1655
Bewertungen : 36

Alter : 61

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Fr 17 Mai 2013, 07:25
@sky schrieb:Jetzt mal ganz ehrlich, wenn da was nicht stimmt, dann merk ich das beim fahren schon. Bei meiner letzten Inspektionen ist niemand gefahren.

Als ich das ESP Update drauf hatte, stand da auch auf dem Zettel Probefahrt muss gemacht werden, der Meister hat mich dann direkt gefragt ob das OK ist oder ich es selbst testen will. Habs natürlich selbst getestet.

Was spricht dagegen? Borsteine, Bahnschienen, die von Hyundai sind so ein Auto nicht gewöhnt, die fahren mit dem, wie mit einem I30, da musste aber schon etwas vorsichtig sein und wenn die ein so einer Kiste sitzen, wollen die auch richtig Gas geben, ob kalt oder nicht, ist denen doch egal.

Ich muß Sky recht geben. Ich lass auch nicht gern jeden mit meinem Auto fahre. Ist doch keine Hure wo jeder mal darf. Es kommt aber darauf an wer damit fährt und wenn man den Meister kennt und weiß das er ordentlich damit umgeht, wäre es für mich okay. Am besten man spricht das vorher mit der Werkstatt ab und ggf. macht man die Probefahrt gemeinsam mit dem Meister. Wilde Sau spielen, am besten noch mit kaltem Motor, da wäre ich STINK Sauer
avatar
sharks-udo
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 1761
Bewertungen : 46

Alter : 65
Ort : Recklinghausen

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Fr 17 Mai 2013, 08:16
Bei meinem Dealer fährt der Leiter privat selbst einen 3,8 Genni.
avatar
TC509
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 27.03.13
Anzahl der Beiträge : 1655
Bewertungen : 36

Alter : 61

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Fr 17 Mai 2013, 08:35
@sharks-udo schrieb:Bei meinem Dealer fährt der Leiter privat selbst einen 3,8 Genni.

Jo Udo, dass sind natürlich die besten Voraussetzungen. Da kannst Du sicher sein, dass der das Auto auch rep.-technisch im Griff hat oder sich bei Problemen damit beschäftigt. Bei so einer Werkstatt wäre ich sehr entspannt. Laughing
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4456
Bewertungen : 184

Alter : 33
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Fr 31 Mai 2013, 11:38
eben den Termin für den 11.06. in Pulheim vereinbart. Erster Service steht an, inkl Tausch der Frontscheibe, die mir letztens auf der Autobahn zerschoßen wurde... @Moppi, wie ist das jetzt mit der Versicherung? Werde ich hochgestuft?
Einen Tag später darf ich mir mein Baby wieder abholen.
Fragt mich die Frau, ob es ein Benziner oder Diesel ist Respekt
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Fr 31 Mai 2013, 11:56
Nein, Scheibe läuft über TK, da gibts keine Hochstufung. Wink

Fragt mich die Frau, ob es ein Benziner oder Diesel ist

Autsch. Aber die Frage wurde mir auch schonmal gestellt.^^
avatar
SaiMat
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 05.07.12
Anzahl der Beiträge : 343
Bewertungen : 11

Alter : 33
Ort : Gschwend

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Fr 31 Mai 2013, 13:56
@Paler: Bitte berichte mir mal nach dem Einbau ob deine neue Scheibe auch leicht knarzt/quietscht.

Ich habe mittlerweile Front und Heckscheibe getauscht bekommen und beide knarzen/quietschen jetzt leicht Sad
Am Anfang dachte ich es legt sich, bis alles voll trocken ist, dem war aber leider nicht so.

Gruß
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2266
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Fr 31 Mai 2013, 14:05
meine frontscheibe ist getauscht und es knarzt nix...
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4456
Bewertungen : 184

Alter : 33
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Fr 31 Mai 2013, 14:07
ok, dann werde ich drauf achten und berichten
avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Fr 31 Mai 2013, 22:50
Silikon spray unter die leiste.
Wo knarzt es genau?
Silo und ich hatten das auch.
avatar
SaiMat
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 05.07.12
Anzahl der Beiträge : 343
Bewertungen : 11

Alter : 33
Ort : Gschwend

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Sa 01 Jun 2013, 14:01
Kann es nicht wirklich lokalisieren vorne würde ich sagen rechts unten Beifahrerseite.
Welche Leiste meinst Du?

avatar
Ole
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 01.07.12
Anzahl der Beiträge : 1041
Bewertungen : 30

Alter : 26
Ort : bei Kiel

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Mo 03 Jun 2013, 16:02
45.000km für den 2.0T kostet 206,10€ Wink
avatar
Apo
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 23.11.12
Anzahl der Beiträge : 2266
Bewertungen : 231

Ort : München

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Mo 03 Jun 2013, 16:44
wie waren gleich nochmal die intervalle vom service? jedes jahr und/oder nach 15k km?
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Mo 03 Jun 2013, 20:27
@Apo schrieb:wie waren gleich nochmal die intervalle vom service? jedes jahr und/oder nach 15k km?

Jedes Jahr, aber spätestens alls 15.000 Kilometer. Fährst Du z.B. schon bei 10k zu Inspektion, musst du dann bei 25k schon wieder.
Gesponserte Inhalte

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten