Teilen
Nach unten
avatar
Nano
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 19.12.13
Anzahl der Beiträge : 738
Bewertungen : 35

Alter : 26
Ort : Cuxland

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Mi 20 Apr 2016, 12:56
5,2 Liter ist für den preFL angegeben laut offizieller Wartungscheckliste, stimmt also soweit.
Das Facelift wird mir gar nicht erst angezeigt, daher nehmen ich an, das variiert dort nicht.

Interessanterweise soll die Limousine sogar 7,3 Liter bekommen mit dem 3.8 V6.
avatar
GT-QP
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 2185
Bewertungen : 57

Ort : Kölle in Sichtweite

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Mi 20 Apr 2016, 13:06
@Nano schrieb:5,2 Liter ist für den preFL angegeben laut offizieller Wartungscheckliste, stimmt also soweit.
Das Facelift wird mir gar nicht erst angezeigt, daher nehmen ich an, das variiert dort nicht.

Interessanterweise soll die Limousine sogar 7,3 Liter bekommen mit dem 3.8 V6.

Hat die Limo eine größere Ölwanne oder einen Ölkühler verbaut?
avatar
Koi65
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 22.09.12
Anzahl der Beiträge : 463
Bewertungen : 2

Alter : 53
Ort : Hamburg

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Mi 20 Apr 2016, 17:54
@genni2015 schrieb:Das klingt erstmal sehr viel.  Neutral klar ist es die große Inspektion aber trotzdem...welche Arbeiten wurden genau durchgeführt. Scan der Rechnung?


no no no Sad Sad Sad

avatar
Mafioso1337
ForumsNerd
ForumsNerd
Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 1699
Bewertungen : 58

Alter : 29
Ort : Karlsruhe

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Mi 20 Apr 2016, 18:48
Mich würde interessieren ob die Kraftstofffilter wirklich gewechselt worden sind :/
avatar
Naly
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 05.02.16
Anzahl der Beiträge : 85
Bewertungen : 20

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Do 21 Apr 2016, 16:45
...hast du jetzt eine neue Klimaanlage drin??? Shocked .. bei uns läuft das als Klimaanlagen-check für 50 euro plus Desinfektionsmittel... wo liegt denn der Tankbelüftungsfilter , weiß das jemand hier... ????
avatar
Koi65
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 22.09.12
Anzahl der Beiträge : 463
Bewertungen : 2

Alter : 53
Ort : Hamburg

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Fr 22 Apr 2016, 07:04
@Naly schrieb:...hast du jetzt eine neue Klimaanlage drin??? Shocked .. bei uns läuft das als Klimaanlagen-check für 50 euro plus Desinfektionsmittel... wo liegt denn der Tankbelüftungsfilter , weiß das jemand hier... ????


Schau auf meiner Rechnung ! Very Happy
avatar
Kane Number 1 FL
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 14.10.12
Anzahl der Beiträge : 131
Bewertungen : 5

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Fr 06 Mai 2016, 11:25
So habe meine auch weg (60.000KM) und habe 444 Euro gezahlt. Aber hatte auch gleich Sommerräder drauf machen lassen inkl wuchten, 2 neue Reifen aufziehen und Winterräder einlagern lassen. Der Service wird also so um die 380 euro gekostet haben.
avatar
Lars
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 25.09.13
Anzahl der Beiträge : 1199
Bewertungen : 44

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Mi 20 Jul 2016, 13:21
Dritte Jahresinspektion erledigt.
Wieder mit meinem eigenen Öl, Brems- und Kupplungsflüssigkeit gewechselt.

167,00Euro. Dieser Händler ist einfach genial.
Sh0RTy
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 21.02.16
Anzahl der Beiträge : 28
Bewertungen : 0

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Di 30 Aug 2016, 18:38
Dritte Jahresinspektion FL 2.0T
Hyundai Turowski
232 Euro incl. I30 Leihwagen

Auto wurde noch Gewaschen und ausgesaugt.
avatar
Koi65
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 22.09.12
Anzahl der Beiträge : 463
Bewertungen : 2

Alter : 53
Ort : Hamburg

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Mi 31 Aug 2016, 07:16
@Sh0RTy schrieb:Dritte Jahresinspektion FL 2.0T
Hyundai Turowski
232 Euro incl. I30 Leihwagen

Auto wurde noch Gewaschen und ausgesaugt.


Ich hoffe mit der Hand gewaschen ! Very Happy
Sh0RTy
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 21.02.16
Anzahl der Beiträge : 28
Bewertungen : 0

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Mi 21 Sep 2016, 17:22
Ne leider nicht , Hauseigene Automatische Waschstrasse.
Aber seh ich nicht so eng , fahre auch so regelmäßig durch die Waschanlage.
Alexandra
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 30.06.13
Anzahl der Beiträge : 808
Bewertungen : 25

Alter : 42
Ort : Troisdorf

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Do 22 Sep 2016, 10:00
Ich habe gerade mal nachgehört was die 60.000 Inspektion kostet, mir wurde ein Betrag von 642,00€, kommt mir ein wenig hoch vor. Was wird denn da alles gemacht?
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Do 22 Sep 2016, 10:38
Auto in die Halle, 3 Minuten drum herum gehen, Auto wieder raus und dicke Rechnung schreiben! Very Happy
avatar
Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 09.08.13
Anzahl der Beiträge : 760
Bewertungen : 24

Alter : 30
Ort : bei München

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Do 22 Sep 2016, 10:42
Manchmal noch zu viel Öl rein füllen Wink. Denn man soll auch was haben von seinem Geld Very Happy.
avatar
Koi65
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 22.09.12
Anzahl der Beiträge : 463
Bewertungen : 2

Alter : 53
Ort : Hamburg

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Do 22 Sep 2016, 15:48
@Alexandra schrieb:Ich habe gerade mal nachgehört was die 60.000 Inspektion kostet, mir wurde ein Betrag von 642,00€, kommt mir ein wenig hoch vor. Was wird denn da alles gemacht?


Kannst du auf meiner Rechung sehen hier auf der Seite auch was sie alles machen ! Very Happy
avatar
Dynamit
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 20.04.14
Anzahl der Beiträge : 371
Bewertungen : 7

Alter : 53
Ort : Falkensee/Berlin

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am So 25 Sep 2016, 14:02
@Alexandra schrieb:Ich habe gerade mal nachgehört was die 60.000 Inspektion kostet, mir wurde ein Betrag von 642,00€, kommt mir ein wenig hoch vor. Was wird denn da alles gemacht?

Also meine 60000er hat genau 522,74€ gekostet.....dabei war der Kraftstoffilter mit knapp 108€ das teuerste.
avatar
Manne
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 26.08.14
Anzahl der Beiträge : 605
Bewertungen : 13

Alter : 48
Ort : Landkreis Fürth

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Di 22 Nov 2016, 21:55
So, heut von der 90'000er / 6-Jahres-Inspektion geholt.

Kosten ohne Öl: 293,13 €

Enthalten sind dabei 1x Wischblätter und der Leihwagen für 24h.
Außerdem gabs ne Mobilitätsgarantie für ein Jahr mit dazu.

Auf meinen Wunsch wurde:
- Wischwasser nicht nachgefüllt (hab da meine Spezial-Mischung)
- Notrad nicht kontrolliert (hatte ich beim Radwechsel schon kontrolliert, außerdem keinen Bock noch mal die Sandsäcke und das ganze andere Zeug aus dem Kofferraum auszuräumen)
- Ventile nicht nachgestellt (hab grad mal 47 tkm runter)
- Luftfilter nicht gewechselt (hab ja K&N drin)
Außerdem wurde mein eigenes Motoröl verwendet (allerdings eher versehentlich, stand hinterm Beifahrersitz...)

Kann man also nicht meckern, würd ich sagen.

Leider sind demnächst wohl die Bremsen fällig... aber mal sehen, was sich da noch so tut.

Cheers,
Manne
avatar
mx-21
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 27.11.12
Anzahl der Beiträge : 1034
Bewertungen : 72

Ort : SaarLorLux

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Do 08 Dez 2016, 14:41

...habe den Wagen gerade von der 4. Jahresinspektion abgeholt: Kosten incl. 4,9 l Öl (5W40) + Filter, Innenraumfilter, Bremsflüssigkeit, Wischerwasser, Leihwagen,etc ganze 298,18 €.
(Bei der Gelegenheit wurde noch das Glasschiebedach (auf Garantie) ausgetauscht)
avatar
genni2015
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 15.04.15
Anzahl der Beiträge : 349
Bewertungen : 13

Alter : 29

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Fr 09 Dez 2016, 09:11
Ist bei der 4. Inspektion nicht eigentlich der Kraftstofffilter mit fällig?

Was war mit dem Schiebedach gewesen? Undicht?
avatar
mx-21
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 27.11.12
Anzahl der Beiträge : 1034
Bewertungen : 72

Ort : SaarLorLux

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Fr 09 Dez 2016, 11:25
@genni2015 schrieb:Ist bei der 4. Inspektion nicht eigentlich der Kraftstofffilter mit fällig?

Was war mit dem Schiebedach gewesen? Undicht?

lt. Wartungsplan ist der Kraftstofffilter fällig, lt. Werkstatt aber bei einem km-Stand von 45.000 unnötig. Dieser sollte so zwischen 60-80.000 km gewechselt werden. Öl wird bei meiner Werkstatt übrigens immer nach der Füllhöhe berechnet (bisher zwischen 4,6 und 4,9 l) und nicht nach Wartungsplan (5,2 L) Smile

Beim Schiebedach bildete die Lackierung der äußeren Umrandung (Gummidichtungeinfassung) Risse. Da diese Umrandung incl. Gummidichtung fest mit dem Glasdach verbunden ist, musste dieses komplett getauscht werden.

Doc_Gee
Aufgenommener
Aufgenommener
Anmeldedatum : 22.06.14
Anzahl der Beiträge : 28
Bewertungen : 1

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Di 03 Jan 2017, 17:48
Heute für die 6. Inspektion bei 79500km 394,90€ bezahlt, inklusive Öl, Filter, Bremsflüssigkeitswechsel, Luftfilter, Innenraumluftfilter und diverser Kleinteile. Auto ausgesaugt und gewaschen, ich finds i.O. so.

Sogar meine Bremsscheiben sind noch top (sind die ersten) cheers
avatar
Schorle
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 21.01.17
Anzahl der Beiträge : 325
Bewertungen : 2

Alter : 46
Ort : Sandhausen

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am So 02 Apr 2017, 19:35
Servus Gemeinde,

ich bin ja noch GenesisAnfänger Wink

wann wird denn das Automatikgetriebeöl gewechselt ?
hab ich hier nicht ein Mal gelesen.
Sollte das nicht alle 30000km raus ?
Sind dann gleich mal neun Liter, doch was solls,
is ja hoch beansprucht das gute Öl.

Dank und Gruß aus dem Rheingraben
Jürgen
avatar
g5bot
Genny Freak
Genny Freak
Anmeldedatum : 03.09.12
Anzahl der Beiträge : 2730
Bewertungen : 190

Alter : 32
Ort : Hamburg

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am So 02 Apr 2017, 19:39
Laut Hersteller ist es "Lifetime" Öl, sprich für immer.
Man kann es allerdings nach 100tkm mal wechseln.
Allerdings muss dann noch die Ölwanne mit gewechselt werden weil die gleichzeitig der Ölfilter ist.

Außerdem kann es sein dass man nach dem Ölwechsel Kupplungsschlupf bekommt, weil die Pakete auf das mit hauchfeinen Partikeln versetzte Öl eingeschliffen sind und mit neuem Öl erst mal nicht so gut zurecht kommen..
avatar
Schorle
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 21.01.17
Anzahl der Beiträge : 325
Bewertungen : 2

Alter : 46
Ort : Sandhausen

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am So 02 Apr 2017, 19:54
ok.
Danke, Deine Antwort gefällt mir Wink

und Dank auch für die Schnelle der Antwort !

Wann is nochmal Dienstag ?
(kleiner offtopic Scherz Wink am Dienstag hole ich meine Dampfwumme ab)
avatar
Schorle
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 21.01.17
Anzahl der Beiträge : 325
Bewertungen : 2

Alter : 46
Ort : Sandhausen

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am So 02 Apr 2017, 19:58
Dachte die Ölwandlerautomatik / Kupplung schlupft nie,
da ja das Öl das Medium ist das die Kraft überträgt !?!

tolles Video von ZF

https://youtu.be/4EoOFK0QdYA
Gesponserte Inhalte

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten