Teilen
Nach unten
avatar
tom.ska
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 08.04.14
Anzahl der Beiträge : 89
Bewertungen : 0

Ort : Stendal

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Sa 27 Feb 2016, 18:31
Digitaler Fahrzeugcheck mit Sensorüberprüfung
der Elekrtronik/Wertefeststellung und Abgleich
der Fahrzeugkennwerte

auch ne schöne umschreibung das man einfach das diagnosegerät angeschlossen hat um zu checken ob alles im soll ist und die sensoren funktionieren. unsere kleine freie werkstatt hier im ort verlangt auch direkt 15€ dafür.
andreas1963
Fahrschüler
Fahrschüler
Anmeldedatum : 12.10.12
Anzahl der Beiträge : 65
Bewertungen : 3

Alter : 55
Ort : Landkreis Giessen

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Sa 27 Feb 2016, 18:41
@tom.ska schrieb:

auch ne schöne umschreibung das man einfach das diagnosegerät angeschlossen hat um zu checken ob alles im soll ist und die sensoren funktionieren. unsere kleine freie werkstatt hier im ort verlangt auch direkt 15€ dafür.

Ja, Tom, soll er auch abrechnen können, wenn ich -aus welchen Gründen auch imme-r bei ihm auftauche. Aber im Rahmen einer Inspektion gehört das einfach dazu und nicht extra berechnet.
avatar
Nano
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 19.12.13
Anzahl der Beiträge : 738
Bewertungen : 35

Alter : 26
Ort : Cuxland

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Sa 27 Feb 2016, 19:28
@andreas1963 schrieb:
... wenn ich -aus welchen Gründen auch imme-r bei ihm auftauche. Aber im Rahmen einer Inspektion gehört das einfach dazu und nicht extra berechnet.

Nicht ganz richtig.
Hyundai Standards sehen es vor, dass der Wagen sowieso bei einer Inspektion per Diagnosegerät gecheckt wird. Das ganze ist im Inspektionspreis mit inbegriffen!
avatar
Lars
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 25.09.13
Anzahl der Beiträge : 1199
Bewertungen : 44

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Sa 27 Feb 2016, 21:01
Ich hatte schon zwei Inspektionen, und so nen Kram gab es nicht.
Er läuft, wie er soll, und es gibt kein digitales "Gechecke". ...... Die spinnen, die Römer.
avatar
Dirk
Strich-50-Fahrer
Strich-50-Fahrer
Anmeldedatum : 16.03.14
Anzahl der Beiträge : 167
Bewertungen : 8

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Di 22 März 2016, 17:38
4 Jahres Inspektion

292,54 €

Ist korrekt oder, die vierte scheint ja sogar ne größere Inspektion zu sein.


Außerdem bekomme ich ein neues Getriebe, ist wohl bestellt. Shocked

Ich hatte denen gesagt das m.E. reichlich Spiel im Antriebsstrang ist.

Gruß
Dirk
avatar
Jo
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 02.10.14
Anzahl der Beiträge : 246
Bewertungen : 9

Ort : Kreis ERH

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Di 22 März 2016, 20:04
Hab gestern die 5te und letzte kostenlose Inspektion machen lassen. Hätte bissl über 200€ gekostet, dank Gutscheinheft 0,nix Smile
avatar
Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 09.08.13
Anzahl der Beiträge : 760
Bewertungen : 24

Alter : 30
Ort : bei München

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Di 22 März 2016, 20:18
Mir wurden 750 für die 4te prophezeit inklusive Öl. Mal sehen ...
avatar
Nano
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 19.12.13
Anzahl der Beiträge : 738
Bewertungen : 35

Alter : 26
Ort : Cuxland

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Mi 23 März 2016, 11:23
Klingt etwas viel Annika, bei uns würde die 4te ca 570€ kosten.
Enthalten:

Dichtring (Ölablassschraube)
Service Kit Ölfilter
Kraftstofffilter
Tankbelüftungsfilter
Pollenfilter
Bremsflüssigkeit
Vollsynthetik Öl (5W30)

eine allgemeine Durchsicht des Fahrzeugs sowie die zusätzliche Karosserie und Unterbodenprüfung.
Kostenlos dazu eine Fahrzeugaußenwäsche.

Bezieht sich auf den 3.8er Automatik
avatar
Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 09.08.13
Anzahl der Beiträge : 760
Bewertungen : 24

Alter : 30
Ort : bei München

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Mi 23 März 2016, 11:46
Ich vermute dass das Öl mal wieder vergoldet ist und eigenes darf ich nicht mitbringen. Bzw. München ist halt leider in Allem etwas teurer :-/. Dafür bekommt er da auch noch neue Sitze und nen neues Lenkrad, welches letztes Jahr noch bestellt wurde.

Dafür sinds von der Arbeit nur 200m bis zum Autohaus, von demher ists wenigstens praktisch.
avatar
Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 09.08.13
Anzahl der Beiträge : 760
Bewertungen : 24

Alter : 30
Ort : bei München

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Di 05 Apr 2016, 17:18
So 4ter Service inkl. OEM Bremsbeläge und Öl sind jetzt 1300 Euro geworden.

Dafür sind sie nur 4KM mit dem Genesis gefahren Wink. Und es wurden noch die Garantiearbeiten vom letzten Jahr dieses Jahr durchgeführt. Sicher kein Schnäppchen aber hilft nix. Achja, Leihwagen über eine Nacht gabs auch dazu für gratis.
avatar
sky
!! GenCoupe.de Sponsor !!
Anmeldedatum : 30.06.12
Anzahl der Beiträge : 8035
Bewertungen : 366

Alter : 35
Ort : Hannover
http://www.genesis-coupe.com/t595-sky-s-bk38

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Di 05 Apr 2016, 18:26
Alter Falter, meine 4 Inspektion hatte 3XX EUR gekostet
avatar
Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 09.08.13
Anzahl der Beiträge : 760
Bewertungen : 24

Alter : 30
Ort : bei München

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Di 05 Apr 2016, 19:47
Oh, man jetzt beim Fahren festgestellt. Lenkrad ist schief eingebaut ... Fährt immer nen Bogen wenn es gerade gestellt wird. Also morgen wieder hin und das machen lassen.
avatar
gangnam
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 04.03.14
Anzahl der Beiträge : 579
Bewertungen : 37

Alter : 56
Ort : Rheine

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Di 05 Apr 2016, 19:49
Genni schrieb:So 4ter Service inkl. OEM Bremsbeläge und Öl sind jetzt 1300 Euro geworden.

Dafür sind sie nur 4KM mit dem Genesis gefahren Wink. Und es wurden noch die Garantiearbeiten vom letzten Jahr dieses Jahr durchgeführt. Sicher kein Schnäppchen aber hilft nix. Achja, Leihwagen über eine Nacht gabs auch dazu für gratis.

Shocked Teurer Leihwagen ... die spinnen die Bazis Smile

Servus Matthias
avatar
mx-21
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 27.11.12
Anzahl der Beiträge : 1034
Bewertungen : 72

Ort : SaarLorLux

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Di 05 Apr 2016, 20:30

Von Jahr zu Jahr wird es immer abenteuerlicher mit den hier geposteten Inspektionskosten.
Meine 2. Wartung (2 Jahre oder 30.000 km, es ist im Grunde genommen fast die gleiche Wartung wie die 4., nur ohne das Benzinfilter-Kit) hatte mich incl. zusätzlichen Einbau der Stahlflex-Bremsleitungen und das probeweise Einsetzen der Nipparts-Bremsbeläge, sowie 5,2 l Öl (5W40) incl. Ölfilter, 2 l Bremsflüssigkeit, Scheibenreiniger und Innenraumfilter rund 365 € gekostet.
Rechne ich nun den vollen (unrabattierten) Preis für alle OEM-Beläge (VA und HA) von rund 500 € ab, hast Du mit rund 800 € einen stolzen Mehrpreis gegenüber "meinen" 365 € gezahlt. Falls bei Dir jedoch der Kraftstofffilter ersetzt worden ist, wäre es immer noch das ca. Doppelte... Evil or Very Mad Das falsch eingebaute Lenkrad als "Zugabe" kommentiere ich erst gar nicht trauer_sm

avatar
Jo
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 02.10.14
Anzahl der Beiträge : 246
Bewertungen : 9

Ort : Kreis ERH

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Di 05 Apr 2016, 20:41
Mich würde mal die Einzelaufstellung der Rechnung interessieren. Klar die Beläge sind teuer
(Habe vor 2 Wochen bei der 5ten Inspektion einen Preis von 394 € (ohne Einbau) angeboten bekommen).
Aber wie kommen die auf 1300€ ?
avatar
Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 09.08.13
Anzahl der Beiträge : 760
Bewertungen : 24

Alter : 30
Ort : bei München

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Di 05 Apr 2016, 21:02
Die Einzelaufstellung kann ich morgen posten. Im Moment ärgert mich einfach das schiefe Lenkrad wie die sau ... Vorallem heißt es wieder hinfahren reklamieren usw.. Einfach ein scheiss.

Insgesamt schlägt der Stundenlohn alleine schon mit knapp 530 Euro zu buche was ich gesehen habe. Münchner Preise halt ...
avatar
Paler
Admin
Admin
Anmeldedatum : 27.06.12
Anzahl der Beiträge : 4456
Bewertungen : 184

Alter : 33
Ort : Köln
http://www.genesis-coupe.com/t596-paler-s-blaues-gen-

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Di 05 Apr 2016, 21:39
Bei mir wurde das Lenkrad auch schief aufgesetzt...
Bei Reklamation wurde die rückspannfeder zerstört und so hat das gerade setzten des Lenkrads nochmal 3 tage gedauert. Grund war die Feder, die erst bestellt werden musste.
Also richte schöne grüße aus
avatar
Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 09.08.13
Anzahl der Beiträge : 760
Bewertungen : 24

Alter : 30
Ort : bei München

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Mi 06 Apr 2016, 08:24
Oh, gott nicht auch noch sowas :x. Am Samstag muss er fit sein. Achja, zuviel Öl ist auch drin.
avatar
Koi65
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 22.09.12
Anzahl der Beiträge : 463
Bewertungen : 2

Alter : 53
Ort : Hamburg

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Mi 06 Apr 2016, 18:55
Jungs ihr macht mir Angst ich habe am 19ten mein 4te Ins. no
avatar
Genny
Hyundai Techniker
Hyundai Techniker
Anmeldedatum : 09.08.13
Anzahl der Beiträge : 760
Bewertungen : 24

Alter : 30
Ort : bei München

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Mi 06 Apr 2016, 21:15
Und alles ist gelöst worden. Als Dreingabe wird der i40 bei der Inspektion zum reduzierten Preis gemacht Wink.
avatar
Koi65
Möchtegern Drifter
Möchtegern Drifter
Anmeldedatum : 22.09.12
Anzahl der Beiträge : 463
Bewertungen : 2

Alter : 53
Ort : Hamburg

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Mi 20 Apr 2016, 07:20
So habe mein Gene gestern wieder abgeholt 4 Inspektion 60 000 Km
Hatte aber nur 24600 KM ! Very Happy
Die Kosten waren 756 Euro ! Sad
avatar
genni2015
Tieferleger
Tieferleger
Anmeldedatum : 15.04.15
Anzahl der Beiträge : 349
Bewertungen : 13

Alter : 29

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Mi 20 Apr 2016, 07:45
Das klingt erstmal sehr viel. Neutral klar ist es die große Inspektion aber trotzdem...welche Arbeiten wurden genau durchgeführt. Scan der Rechnung?
avatar
mx-21
ForenInventar
ForenInventar
Anmeldedatum : 27.11.12
Anzahl der Beiträge : 1034
Bewertungen : 72

Ort : SaarLorLux

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Mi 20 Apr 2016, 09:32

und schon wieder....
.....verschlägt es mir die Sprache  Evil or Very Mad

Auch folgendes ist möglich:
@Perenoel schrieb:So, ich habe die 4. Inspektion am Geni fertig. Keinerlei Probleme. Kosten inkl. neuer Wischerblätter, Pollenfilter und 5,8 l Öl schmale 396 €. Eine wirklich angenehme Überraschung. Da ich erst 50 tkm gefahren habe, entfiel der Kraftstofffilterwechsel.......

Da haben wir bzgl. Kosten UND Service ja mal mächtig Glück gehabt mit unserer Werkstatt um die Ecke Smile
avatar
1220 Moppi
Beziehung mit dem Forum
Beziehung mit dem Forum
Anmeldedatum : 05.08.12
Anzahl der Beiträge : 5945
Bewertungen : 113

Alter : 38
Ort : Hamburg

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Mi 20 Apr 2016, 09:55
756 €? O_o Haben die gleich noch was vergoldet? Es ist echt abartig wie sie einen hier in Hamburg teilweise abzocken.
avatar
gangnam
1 Crash überlebt
1 Crash überlebt
Anmeldedatum : 04.03.14
Anzahl der Beiträge : 579
Bewertungen : 37

Alter : 56
Ort : Rheine

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

am Mi 20 Apr 2016, 11:56
@andreas1963 schrieb:Motoröl 5W30 Longlife (5,2l !!!) => 101,14

@unsere Hyundai-Experten:

kann es sein, dass die MPI-Motoren eine andere Füllmenge haben, als die FL-GDI-Motoren (nur 3.8!)???

In vielen Ölfindern werden mindestens 6 ltr (!) Ölmenge für den Wechsel angegeben.
Könnte sich da mal jemand von Euch schlau machen?
Danke vorab!

Viele Grüße
Matthias
Gesponserte Inhalte

Re: Inspektionskosten V6 & 2.0T

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten